Suche
preisvergleich_weiss

Recherche in 2.519.271 Produkten

Florian G.

Lithophanie Mobile: Weltall im Kinderzimmer

In diesem Mobile trifft das Sonnensystem auf Tie-Fighter und den Millenium Falcon. Beleuchtete Modelle aus dem 3D-Drucker bringen das Weltall ins Kinderzimmer.

Mobile mit beleuchteten Raumschiffen und Planeten

Zutaten

Kurzbeschreibung

Unser neuestes Familienmitglied hat eine Vorliebe für Mobiles und bunte Lichter (am liebsten bewegend). Aus diesem Grund beschlossen wir, ein von innen mit LEDs beleuchtetes Mobile aufzubauen. Als Figuren eignen sich vorhandene Lithophanie-Modelle (Mond, Planeten etc.), es können aber auch etliche Raumschiffe und Figuren einfach hohl ausgedruckt werden.

Mobile mit Raumschiffen und Planeten

Das Mobile besteht aus den von mir bereitgestellten druckbaren Verbindungsteilen sowie Holzlatten und etwas Elektronik.

Aufbau

Die Holzlatten werden mit den mittleren Kabeldurchführungen verbunden. Das zentrale Bohrloch im Schwerpunkt ausführen, dann Ethernetkabel eindrehen und mit den ausgedruckten M10-Muttern sichern. Die Kabeldurchführungen bieten jeweils ausreichend Platz, um die Elektronik zu kontaktieren. Zu den einzelnen Modellen wird das 2-mm-Kabel geführt und mit den Enddurchführungen fixiert.

Kabeldurchführung mit Vordwiderstand
Die Enddurchführung, die auf die Holzlatten gesteckt wird

Für das Mobile können fast sämtliche erhältliche Modelle hohl gedruckt werden (Wandstärke 1,5 mm; Füllung 0%). Für die Kabelzuführung ein 6-mm-Loch bohren und die Kabel mit den Durchlässen befestigen. Unter der Durchführungshülse einen Knoten in das Kabel mache, um ein Abrutschen zu verhindern.

Millenium Falcon mit Kabel
Die Durchführungshülse mit dem Knoten

Der Batteriedeckel wird mit einer Schraube und dem Kippschaltergewinde oben auf dem Mobile befestigt. Außer Reichweite von Kleinkindern hängen und auf Festigkeit testen!

Mobile mit beleuchteten Raumschiffen und Planeten

3D-Druck

Folgende Modelle wurden verwendet (je nach Geschmack austauschbar):

Viel Spaß beim Bauen!

Beleuchtete Planeten

Kommentieren

Themen: