Logo von heise online

Suche
Abonnieren

Tägliche Top-News bei WhatsApp, Facebook Messenger, Telegram & Insta

preisvergleich_weiss

Recherche in 1.508.171 Produkten

  1. Petya/NotPetya Alles was wir bisher über den Ausbruch wissen

    Alles was wir bisher über den Petya-Ausbruch wissen

    Ein Erpressungstrojaner hält erneut die Welt in Atem. Wie kam es zu dem massiven Angriff, wer profitiert davon und was kann man unternehmen, um sich zu schützen? Wir haben den aktuellen Wissensstand zusammengetragen.

    77 Kommentare

  2. Rückkehr von Petya Kryptotrojaner legt weltweit Firmen und Behörden lahm

    Rückkehr von Petya – Trojaner legt in mehreren Ländern Firmen und Behörden lahm

    Erneut gibt es eine massive Angriffswelle mit einem Verschlüsselungstrojaner. Betroffen sind vor allem Russland und die Ukraine, Meldungen über gehackte Rechner gibt es aber auch schon aus anderen europäischen Ländern.

    1094 Kommentare

  3. Grafikkarten-Benchmark Radeon Vega FE im 3DMark auf Niveau der GTX 1080 (enthält Bilderstrecke)

    Radeon Vega Frontier Edition: Mit 17313 3DMark-Punkten auf GTX-1080-Niveau

    Ein Forennutzer konnte bereits eine Radeon Vega Frontier Edition kaufen und hat ein 3DMark-Ergebnis veröffentlicht. Demzufolge ist die Vega-Karte geringfügig schneller als eine Nvidia GeForce GTX 1080 (ohne Ti).

    165 Kommentare

  4. Kommunikationsüberwachung Bundesnetzagentur setzt Vorratsdatenspeicherung aus

    Bundesnetzagentur setzt Vorratsdatenspeicherung aus

    Der Regulierer hat die Pflicht zur Vorratsdatenspeicherung ausgesetzt. Erste Provider reagieren auf die Entscheidung der Bundesnetzagentur.

    168 Kommentare

Anzeige
  1. Datenschutzgrundverordnung Böses Erwachen der Domainverwaltung ICANN

    Datenschutzverordnung: Böses Erwachen der Domainverwaltung

    Über Jahre hat die ICANN illegale Datensammlungen veranlasst, warnen Experten. Mit den Bußgeldandrohungen der EU erwacht die private Namensverwaltung jetzt aus ihrem Dornröschenschlaf.

    82 Kommentare

  2. Neuronales Netz Geisterporträts, die auf Mäuse schauen

    Geisterportraits, die auf Mäuse schauen

    Ein Google-Entwickler hat in seiner Freizeit ein neuronales Netz entwickelt, das Gesichter erfindet, in Porträts verwandelt und die Augen der Porträts dem Mauszeiger folgen lässt.

    48 Kommentare

  3. Großdrohne Bundesregierung sucht Käufer für EuroHawk

    Großdrohne: Bundesregierung sucht Käufer für EuroHawk

    Die Bundesregierung sucht gegenwärtig nach einer Anschlussverwendung der nicht zulassungsfähigen Großdrohne namens Eurohawk.

    55 Kommentare

  4. Entwicklerlegende Romero Originaldisketten für Doom 2 (enthält Bilderstrecke)

    Entwicklerlegende John Romero versteigert Doom-2-Originaldisketten

    Doom-Entwickler John Romero versteigert fünf Original-Disketten von "Doom 2" auf eBay.

    86 Kommentare

  5. Echt flexibel OLEDs zum Biegen und Aufrollen (enthält Videomaterial)

    Echt flexibel: OLEDs zum Biegen, Aufrollen und Zusammenklappen

    Wenn Hersteller von "flexiblen Displays" reden, meinen sie meist etwas anderes als der unbedarfte User. Doch es gibt Hoffnung.

    3 Kommentare

  6. Neues Verfahren Baumaterial aus der Wüste

    Mit einem neuen Verfahren wird aus Wüstensand ein Baumaterial

    Ein deutsches Unternehmen fertigt im Thüringer Wald stapelbare Steine – aus Wüstensand.

    270 Kommentare

Anzeige
  1. 144

    Merkel verspricht schnelles Internet bis Ende 2018

    Angela Merkel

    Mit dem Glasfaserausbau kommt es nicht so recht voran – aber zumindest 50 MBit/s solle es bis Ende 2018 in jedem Haushalt geben, sagt Bundeskanzlerin Merkel (CDU) zu.

  2. 12

    Analyse: Ciscos neue Switch-Serie Catalyst 9000 und die DNA

    Cisco stellt Switch-Serie Catalyst 9000 und die DNA vor

    Unter dem Namen Digital Network Architecture hat Cisco neue Werkzeuge für ein sichereres und intelligenteres Netzwerk präsentiert. Passende Hardware hierfür soll die Switch-Serie Catalyst 9000 bieten.

  3. 2

    50 Jahre CES: Vom Transistorradio zum Elektromobil (enthält Bilderstrecke)

    Dame und Herr mit Sprechpuppe auf Messestand "Scott"

    Vor 50 Jahren fand in New York die erste CES statt. 17.500 Besucher interessierten sich damals für Transistorradios, Stereoton und kleine S/W-TVs. Dieses Jahr strömten mehr als zehnmal so viele Fachbesucher zur CES nach Las Vegas.

  4. 7

    Toshiba: QLC-NAND-Flash mit 96 GByte pro Die (enthält Videomaterial)

    Toshiba QLC 3D NAND Flash

    Flash-Chips mit Quadruple Level Cells (QLC), also 16 Zuständen pro Zelle, ermöglichen Die-Stacks für Speicherchips mit bis zu 1,5 TByte Kapazität; außerdem kommt 3D NAND mit 96 Lagen.

  5. 71

    BMW und Audi wollen Hunderttausende Diesel umrüsten

    BMW und Audi wollen Hunderttausende Diesel umrüsten

    Fast 6 Millionen Euro-5-Diesel sind in Deutschland unterwegs. Auf Druck der bayerischen Landesregierung erklären sich BMW und Audi nun bereit, Hunderttausende Fahrzeuge nachzurüsten; auch, um Fahrverbote zu umgehen.

  6. 25

    Krankenhäuser rüsten sich gegen Cyber-Attacken

    Krankenhäuser rüsten sich gegen Cyber-Attacken

    Ab Ende Juni müssen Krankenhäuser mit mindestens 30.000 Behandlungsfällen pro Jahr sich nach dem IT-Sicherheitsgesetz richten.

  7. 25

    Gaming-Monitore mit 240 Hz: TN-Displays mit Full HD von Acer ab 570 Euro erhältlich

    Gaming-Monitore mit 240 Hz: TN-Displays mit Full HD von Acer ab 570 Euro erhältlich

    DIe Acer-Monitore Predator XB252Q und XB272 sind ab 570 beziehungsweise 690 Euro erhältlich. Sie stellen nur Full HD dar, allerdings mit einer Bildwiederholfrequenz von 240 Hz.

  8. 24

    Entwicklungsumgebung: Eclipse Oxygen mit zahlreichen Verbesserungen erschienen (enthält Videomaterial)

    Entwicklungsumgebung: Eclipse Oxygen mit zahlreichen Verbesserungen erschienen

    Wie jedes Jahr seit mehr als einer Dekade erscheint Ende Juni ein neues großes Release der Entwicklungsumgebung. An Eclipse Oxygen waren 83 Projekte, 287 Committer und 664 Contributor involviert, die zu 71 Millionen Codezeilen beigetragen haben.

Anzeige
  1. 9

    Smart Home: openHAB 2.1 kann auf Eclipse IoT Market zugreifen

    Smart Home: OpenHAB 2.1 kann auf Eclipse IoT Market zugreifen !!!NOCH NICHT VERÖFFENTLICHEN!!!

    Mit der Anbindung lassen sich IoT-Geräte steuern, die das Smart-Home-System nicht kennt. Außerdem bringt openHAB zahlreiche neue Bindings. Eine Erweiterung für Visual Studio Code zum komfortablen Bearbeiten der Konfiguration ist separat erhältlich.

  2. 4

    heise-Angebot iX-Developer-Sonderheft "Java 2017" jetzt digital erhältlich

    iX-Developer-Sonderheft "Java 2017" jetzt digital erhältlich

    Das 156 Seiten dicke Sonderheft zu Java 9 und Java EE 8 bringt Entwickler auf den neuesten Stand und vermittelt einen tief schürfenden Eindruck von der seit Jahren weltweit wichtigsten Programmierplattform.

  3. 30

    macOS: Apple sägt Network Kernel Extensions ab

    TripMode

    Network Kernel Extensions gelten schon bald als veraltet, teilte Apple beiläufig mit, Entwickler sollten ihre Projekte umgehend anpassen. Die Änderung betrifft auch beliebte Mac-Tools.

  4. 11

    Yahoo überarbeitet Mail-Dienst und startet Yahoo Mail Pro (enthält Videomaterial)

    Yahoo überarbeitet Mail-Dienst und startet Yahoo Mail Pro

    Schöner, schneller und flexibler: Yahoo Mail bekommt ein neues Aussehen und neue Funktionen. Mit "Yahoo Mail Pro" startete außerdem ein kostenpflichtiges und werbefreies Angebot.

  5. Neue Salesforce-Dienste mit künstlicher Intelligenz

    Neue Salesforce-Dienste mit künstlicher Intelligenz

    Der Webdienst-Provider Salesforce nutzt seine KI-Plattform Einstein, damit Entwickler mit eigenen Apps Inhalt und Stimmung in Texten sowie Bildinhalte analysieren können. Passend dazu wächst auch das Ausbildungsprogramm TrailHead.

  6. 52

    AMD Radeon Vega Frontier Edition: 1200 Euro mit Luftkühlung, 1750 Euro mit Wasserkühlung (enthält Bilderstrecke)

    Deutsche Preise der Radeon Vega Frontier Edition: 1200 Euro mit Luftkühlung, 1750 Euro mit Wasserkühlung

    Luft- und wassergekühlte Varianten der Radeon Vega Frontier Edition tauchen bei einem ersten Händler für 1200 beziehungsweise 1750 Euro auf.

  7. 36

    Außerparlamentarische Opposition klagt gegen Überwachungsgesetze

    Außerparlamentarische Opposition klagt gegen Überwachungsgesetze

    Die FDP hat angekündigt, gegen die neue gesetzliche Befugnis für den Einsatz von Staatstrojanern zur Strafverfolgung und die Reform des BKA-Gesetzes nach Karlsruhe ziehen zu wollen. Die Piraten gehen gegen die Videoüberwachung vor.

  1. 111

    Fritz-Labor: Mesh-Funktionen für Fritzboxen und Repeater

    AVM Fritzbox 7490

    AVM springt auf den WLAN-Verteilerzug auf: Drei Fritzboxen erhalten eine Labor-Firmware mit Erweiterungen für Mesh-WLAN. So können sie sich besser mit dem Repeater 1750E und dem Powerline/WLAN-Adapter 1240E vernetzen.

  2. 309

    Erneut kritische Lücke in Windows Defender & Co

    Computervirus

    Alle AV-Produkte aus dem Hause Microsoft wiesen einen kritischen Fehler auf, der es erlaubte, Windows-Systeme zu kapern. Dazu genügte es, wenn die AV-Software etwa eine Datei in einer E-Mail oder auf der Festplatte auf Schadcode untersucht.

  3. 27

    Raspbian aktualisiert: Neue Werkzeuge für Programmierer

    Raspbian aktualisiert: Neue Werkzeuge für Programmierer

    Mit dem neuen Upgrade fügt das Pi-Projekt seinem Raspbian zwei neue Programme für Entwickler hinzu. Erstmals mit an Bord sind Scratch 2.0 und die Python-IDE Thonny. Wichtige Änderungen gibt es außerdem für x86-Nutzer.

  4. 157

    Ethereum-Mining: Schürfer-Grafikkarten Radeon RX 470 und 560 in Großbritannien vorbestellbar

    Ethereum-Mining: Sapphires Mining-Grafikkarten in Großbritannien gesichtet

    Ein britischer Online-Shop führt erste Mining-Grafikkarten auf. Es handelt sich um die Sapphire Radeon RX 470 und Radeon RX 560 Mining Edition.

  5. Alle Meldungen aus IT
  1. 44

    Unity 2017.1: Kinoreife Film-Effekte für Spiele-Engine

    Unity 2017.1: Kinoreife Film-Effekte für Spiele-Engine

    Mit dem Update auf Version 2017.1 führt die Spiele-Engine Unity die Timeline und Cinemaschine ein, mit denen sich hollwoodreife Szenen und Kamerafahrten in Videospielen umsetzen lassen.

  2. 45

    Nach Drohung gegen GTA-Modder: Rockstar und Take Two rudern zurück (enthält Bilderstrecke)

    Nach Attacke auf GTA-Modder: Rockstar und Take Two rudern zurück

    Anfang Juni erhielten die Entwickler des GTA-Modding-Tools OpenIV eine Unterlassungsaufforderung. Zehntausende Spieler reagierten erbost. Nun rudert der Publisher zurück.

  3. 39

    Spielemesse Gamescom wächst weiter

    Spielemesse Gamescom wächst weiter

    Erstmals wird die Computer- und Videospielemesse in diesem Jahr die Halle 1 des Messegeländes nutzen.

  4. 80

    Facebook: Eigene Serien ohne Politik, obszöne Wörter und Nacktheit

    Facebook: Eigene Serien ohne Politik, obszöne Wörter und Nacktheit

    Mit eigenen Serien will Facebook vor allem junge Menschen ansprechen und ins eigene Portal locken. Dafür dürfen die auch durchaus etwas kosten, zeigen erste Berichte. Aber inhaltlich ist das Netzwerk vorsichtig und will offenbar nicht anecken.

  5. Alle Meldungen aus Entertainment
  1. 61

    Übergewichtige iOS-Programme: App Thinning hilft nur bedingt

    Facebook und WhatsApp

    Facebook, Google und Co. vertreiben regelmäßig Aktualisierungen ihrer iOS-Programme, die mehr als Hundert MByte groß sind. Die von Apple eingeführten Delta Updates nutzen oft nicht viel, hat ein Entwickler festgestellt.

  2. 85

    Erster Mobilfunkanbieter nur mit iPhones

    Erster Mobilfunkanbieter nur mit iPhones

    Die US-Telefonfirma Virgin Mobile stellt ihr Geschäftsmodell um und bietet künftig nur noch Apple-Handys als Geräte an. Die Bepreisung erscheint aus deutscher Perspektive attraktiv.

  3. 140

    Telegram: Russische Behörden drohen Chatdienst mit Sperre

    Telegram: Russische Behörden drohen Chatdienst mit Sperre

    Weil Attentäter und ihre Komplizen über den Chatdienst Telegram miteinander kommuniziert haben solle, will die russische Inlandsgeheimdienst FSB Zugriff auf die Daten. Der Gründer verweigert dies und warnt, dass Nutzer zu US-Anbietern abwandern könnten.

  4. 53

    Pokémon Go: 24 Stunden mit dem neuen Arena-System Update

    Pokémon Go: Gemischte Reaktionen auf neues Arenasystem

    Am Donnerstag Abend wurde das lange versprochene neue Arena-System für das Smartphone-Spiel Pokémon Go freigeschaltet. Nach Anlaufschwierigkeiten läuft das neue System mittlerweile halbwegs stabil – nachdem Niantic noch heftig an Details geschraubt hat.

  5. Alle Meldungen aus Mobiles
  1. 45

    Ströbele: NSA-Ausschuss war anstrengend, aber ertragreich

    Ströbele: NSA-Ausschuss war anstrengend, aber ertragreich

    Die Legislaturperiode neigt sich ihrem Ende und auch der vielbeachtete Untersuchungsausschuss zum NSA-Skandal hat seine Arbeit eingestellt. Für den Grünen-Abgeordneten Hans-Christian Ströbele war es der anstrengendste seiner Karriere.

  2. 49

    Microsoft-Fall: US-Justizministerium bringt Streit über Datenzugriff in der EU vor den Supreme Court

    Microsoft-Fall: US-Justizministerium bringt Streit über Datenzugriff in der EU vor den Supreme Court

    Die US-Regierung drängt in der gerichtlichen Auseinandersetzung mit Microsoft über eine grenzübergreifende Datenherausgabe auf eine Grundsatzentscheidung, die breite Auswirkungen auf den Datenschutz haben könnte.

  3. 84

    Staatstrojaner-Gesetz: Nächster Halt Bundesverfassungsgericht

    Netzwerkkabel

    Datenschützer, IT-Sicherheitsexperten und Anwälte kritisieren die neuen Kompetenzen von Strafverfolgern für den Einsatz von Spionagesoftware auf Smartphones und Computer scharf. Erste Klagen in Karlsruhe sind in der Mache.

  4. 42

    Urteil gegen Vorratsdatenspeicherung: Gesetzgeber, Bundesnetzagentur und Provider massiv unter Druck

    Urteil gegen Vorratsdatenspeicherung: Gesetzgeber, Bundesnetzagentur und Provider massiv unter Druck

    Nachdem das Oberverwaltungsgericht Nordrhein-Westfalen einen ersten Internetanbieter von der Pflicht zum Protokollieren von Nutzerspuren befreit hat, häufen sich die Appelle, die Speicherfristen generell auszusetzen.

  5. Alle Meldungen aus Netzpolitik
  1. 210

    Erster Transport von Atommüll auf einem Fluss in Deutschland begonnen (enthält Bilderstrecke)

    Erster Transport von Atommüll auf einem Fluss in Deutschland begonnen

    Auf dem Neckar schippert nun ein Transportschiff mit ausgedienten Brennelementen. Laut Energieversorger EnBW habe man verschiedene Transportarten genau gegeneinander abgewogen. Die Fahrt auf dem Neckar sei "sicher durchführbar".

  2. 943

    Prämie für Elektroautos hat nach einem Jahr noch nicht gezündet (enthält Bilderstrecke)

    Prämie für Elektroautos hat nach einem Jahr noch nicht gezündet

    Das seit einem Jahr bestehende Subventionsangebot – 4000 Euro Zuschuss für ein neues E-Auto – wird nur von wenigen genutzt. Dafür gibt es gute Gründe.

  3. 382

    Verbraucherzentrale warnt vor Routenplaner-Abzocke

    Verbraucher-Abzocke

    Die Opfer sollen sich von Forderungen mit angeblichen Gerichtsurteilen nicht einschüchtern lassen und auf keinen Fall zahlen, rät die Verbraucherzentrale Niedersachsen.

  4. 109

    Smart Button: Startup bricht erfolgreiches Crowdfunding ab

    Smart Button: Startup äußerst sich zum Abbruch der erfolgreichen Crowdfunding-Kampagne

    Zwei Tage vor dem Ende brach das Startup Tapdo seine Crowdfunding-Kampagne ab - obwohl das Finanzierungsziel erreicht war. Nun äußert sich Gründer Markus Sudhoff in einem Interview zu den Gründen und dem weiteren Weg.

  5. Alle Meldungen aus Wirtschaft
  1. 269

    Astronomen finden zwei sich umkreisende supermassive Schwarze Löcher

    Astronomen finden zwei sich umkreisende supermassive Schwarze Löcher

    Erstmals haben Forscher zwei sich umkreisende supermassive Schwarze Löcher und ihre Bewegungen direkt ausfindig gemacht. Die beiden sind demnach 24 Lichtjahre voneinander entfernt und brauchen für einen Orbit 30.000 Jahre.

  2. 98

    Studie: Selbst ausgeschaltete Smartphones reduzieren Denkvermögen

    Studie: Ausgeschaltete Smartphones reduzieren Denkvermögen

    In zwei Experimenten stellten Forscher fest, dass die bloße Präsenz des Smartphones das Denkvermögen beeinträchtigt. Dies sei darauf zurückzuführen, dass sich die Geräte zu ständigen Begleitern entwickelt hätten.

  3. 48

    Forschung: Sensoren ersetzen Kamera-Objektive (enthält Videomaterial)

    Fotografieren wir in Zukunft noch mit Objektiven aus Glas?

    Dass Kameras Objektive benötigen, scheint bislang ein unumstößlicher Grundsatz der Fototechnik zu sein. Zahlreiche Forschungsgruppen wollen das ändern. Aktuell drängt Caltech mit Informationen zu einer objektivlosen Kameraentwicklung auf den Markt.

  4. 70

    Ultraschall überträgt Wispern

    Ultraschall überträgt Wispern

    Störungsfreie Kommunikationssysteme über große Distanzen wollen Wissenschaftler der Universität Bristol aufbauen.

  5. Alle Meldungen aus Wissen
  1. 356

    Zahlen, bitte! Mit 160 Tonnen Pulver gegen die Erderwärmung

    Zahlen, bitte! Mit 160 Tonnen Pulver gegen die Erderwärmung

    Erste Forscher testen großtechnische Maßnahmen, um der Erderwärmung Einhalt zu gebieten. David Mitchell will 160 Tonnen Bismut(III)-iodid pro Jahr in den Wolken verstreuen, um den Planeten zu kühlen.

  2. 182

    Letzte Amtshandlung: Ingenieur überschreibt Funkmast-Firmware mit Pink Floyd

    Letzte Amtshandlung: Ingenieur überschreibt Funkmast-Firmware mit Pink Floyd

    Nachdem er von seinem Arbeitgeber entlassen wurde, nutzte ein Funkingenieur in den USA seine Freizeit dazu, im Suff die von ihm installierten Funkmasten zu sabotieren. Seine Spuren verwischte er dabei nicht sonderlich gut.

  3. 557

    Peter Schaar: Der Staat ist ein feiger Leviathan

    Peter Schaar

    Mit der Einführung der Quellen-Telekommunikationsüberwachung und der Online-Durchsuchung in viele deutsche Gesetzestexte setzt der Staat seine Allmachtsfantasien um. Ein Kommentar von Peter Schaar.

  4. 38

    Digitale Verbrecherjagd: Was Facebook & Co. der Polizei nützen

    Digitale Verbrecherjagd: Was Facebook & Co. der Polizei nützen

    Seit fünf Jahren fahndet die niedersächsische Polizei bei Facebook – und gilt somit als Pionier in den sozialen Medien. Längst haben andere Polizei-Behörden nachgezogen. Doch ein Cyber-Kriminologe sagt: Die Ermittler könnten hier noch mehr tun.

  5. Alle Meldungen aus Journal
Anzeige