Logo von Technology Review

Suche
Abonnieren

Tägliche Top-News bei WhatsApp, Facebook Messenger, Telegram & Insta

preisvergleich_weiss

Recherche in 1.703.356 Produkten

Ben Schwan 2

Statistik der Woche: Meine Kuh ist ein Insekt

Statistik der Woche: Meine Kuh ist ein Insekt

Wie sinnvoll wäre es, die Nahrungsversorgung von Rindern, Schweinen und Geflügel auf Insekten umzustellen? Unsere Infografik zeigt es.

Statistik der Woche: Meine Kuh ist ein Insekt

Rindersteaks, Hühnchenschnitzel und Hackbällchen sind ungesund, umweltschädlich und begünstigen Tierquälerei – doch was sind die Alternativen? Verschiedene Start-ups sind überzeugt, dass Insekten die bessere Eiweißquelle für den Menschen sind – und auch der neue Fleischatlas vom BUND hat die "neuen und alten Nützlinge" auf dem Schirm.

Anzeige

Wie die Infografik von Statista und Technology Review zeigt, haben die Kerbtiere als Nahrungsmittel durchaus ihre Berechtigung.

So essen schon jetzt weltweit zwei Milliarden Menschen regelmäßig Insekten.

Statistik der Woche

In unserer wöchentlichen Rubrik präsentieren wir Zahlen, Kurven und Diagramme aus Technologie und Wissenschaft.

Ihr essbarer Anteil ist deutlich höher als bei Rindern, was ihre Zucht effizienter und umweltschonender macht.

Gleichzeitig enthalten sie mehr Protein und das notwendige Futter fällt signifikant geringer aus.

Daneben verbraucht die Insektenzucht weniger Platz und weniger wertvolles Nass.

Anzeige

Welche Insekten weltweit besonders gerne vertilgt werden, zeigt unsere Infografik ebenfalls.

(Ben Schwan) / (bsc)

2 Kommentare

Anzeige
Anzeige