Logo von heise online

Suche
Abonnieren

Tägliche Top-News bei WhatsApp, Facebook Messenger, Telegram & Insta

preisvergleich_weiss

Recherche in 1.683.960 Produkten

iPad Thema als Feed abonnieren

Verschiedene Unternehmen hatten sich an Tablet-Computern versucht, keiner kam in der Gunst der Kunden an. Erst Apples iPad war der große Erfolg beschert. Natürlich profitierte das iPad auch vom Erfolg des iPhone, dessen Touch-Bedienung mit Wischgesten es geerbt hatte; sie war weiterentwickelt und auf die Bedürfnisse eines Tablet-Computers angepasst worden. So wie das iPhone die Kategorie der Smartphones neu definierte und einen Boom auslöste, so entstand mit Apples iPad erst so richtig ein Markt für Tablet-Computer. Es folgten dann auch schnell Angebote von Tablets anderer Hersteller, vor allem mit Googles Betriebssytem Android. Seine führende Rolle unter den Tablets konnte Apples iPad aber lange halten, trotz diverser Hersteller von Android-Tablets und den Surface-Geräten, einem neuen Anlauf Microsofts im Tablet-Markt.

  1. 61

    Das neue iPad im ersten Test [Update] (enthält Bilderstrecke)

    Mac & i hat eines der ersten iPads 9,7" gekauft und getestet. Besonderes Augenmerk lag auf dem weniger entspiegelten Display und dem A9-Prozessor.

  1. 9

    App Store in iTunes kommt wohl nicht zurück

    App Store in iTunes kommt wohl nicht zurück

    Apple hat die Webvorschau für Apps überarbeitet und weist nun explizit darauf hin, dass der Download nur auf iPhone und iPad möglich ist. Zuvor hatte der Konzern den iOS App Store auf Mac und PC entfernt.

  2. iOS: Apple-Server signierten kurzzeitig alte Versionen

    iOS 6

    Bis Donnerstagfrüh war es Nutzern zufolge über mehrere Stunden möglich, iOS-Downgrades bis hinunter auf iOS 6 vorzunehmen – offenbar aufgrund eines Fehlers bei Apple.

  3. 14

    Zu wenig Einnahmen mit dem App Store: Entwickler zieht bekannte iOS-App zurück

    Zu wenig Einnahmen mit dem App Store: Entwickler zieht bekannte iOS-App zurück

    Den FTP-Client Transmit vom traditionsreichen Entwickler Panic gibt es künftig nicht mehr für iPhone und iPad. Das Geschäft lohnt sich schlicht nicht.

  4. 3

    iOS: ARKit-Nutzung durch Entwickler stagniert angeblich Update

    iOS: ARKit-Nutzung durch Entwickler stagniert

    Unter 1000 Apps sollen laut der Untersuchung einer Marktforschungsfirma Apples Framework für erweiterte Realität auf iPhone und iPad nutzen. Seit September verlangsamt sich die Veröffentlichung neuer ARKit-Apps.

  5. 65

    Civilization VI überraschend fürs iPad erhältlich (enthält Bilderstrecke)

    Civilization VI fürs iPad

    Der jüngste Teil der populären Strategiespielreihe ist plötzlich für (neuere) iPads erhältlich. Civilization VI lässt sich kostenlos herunterladen und ausprobieren – bevor der volle Umfang freigeschaltet werden muss.

  6. 1

    Apple SIM: Länderübergreifender Datentarif ohne Roaming-Gebühr

    Apple SIM iPad

    In 40 Ländern können iPad-Nutzer über den Anbieter Truphone ohne zusätzliche Roaming-Kosten eine Mobilfunkdatenverbindung aufbauen. Der Tarif ist nun auch in Deutschland verfügbar.

  7. 31

    Ambeo Smart Headset: Sennheiser liefert Spezialmikrofon für binaurale Aufnahmen aus (enthält Videomaterial)

    Ambeo Smart Headset: Sennheiser liefert Spezialmikrofon für binaurale Aufnahmen aus

    Das neue iOS-Headset ermöglicht nicht nur räumliche Tonaufnahmen, sondern kann auch als aktiver Gehörschutz und Hörhilfe dienen.

  8. 50

    Apple: Jony Ive kehrt zurück auf Posten des Chef-Designers (enthält Bilderstrecke)

    Jony Ive

    Nachdem er sich zwei Jahre lang mit anderen Dingen beschäftigt hat, übernimmt Ive wieder die Leitung des Hard- und Software-Designs in Cupertino.

  9. Apple-Produkte im Ausland teils erheblich günstiger

    Apple-Produkte im Ausland teils erheblich günstiger

    Ein Blick in andere Länder zeigt, dass Hardware wie iPhone X dort billiger gehandelt werden – in den USA kann man sogar Macs mit deutschem Tastaturlayout bestellen. Um beim Auslandskauf zu sparen, müssen Nutzer aber einiges beachten.

  10. 123

    iPhone, iPad, Mac & Co im Ausland billiger kaufen

    Apple-Geräte kosten außerhalb Deutschlands oft viel weniger, beim Import gibt es aber einiges zu beachten.

  11. 135

    Mit gebrauchten iPhones und iPads Geld sparen

    iPhone 5s

    Es muss nicht immer ein teures Neugerät sein: iPhones und iPads aus zweiter Hand decken viele Funktionen ab – und sind deutlich billiger zu haben.

  12. 56

    iOS 11.2: Apple schließt KRACK-WLAN-Lücke für ältere Geräte erst jetzt

    WLAN-Sicherheitslücke KRACK

    Während iPhone 7 sowie iPad Pro 9.7 und neuere Geräte bereits im November mit einem Patch gegen den Angriff auf das vielverwendete WPA2-Protokoll versehen wurden, werden ältere Geräte erst mit iOS 11.2 abgesichert.

  13. iPhone und iPad gebraucht kaufen

    Mac & i Heft 6/2017 vorab im Heise-Shop bestellbar

    Themen: WLAN tunen • SSDs auch für neuere MacBooks • High-Sierra-Probleme lösen • Qi-Ladegeräte • Apples Steuertricks

  14. iPhone und iPad gebraucht kaufen

    Mac & i Heft 6/2017 vorab im Heise-Shop bestellbar

    Themen: WLAN tunen • SSDs auch für neuere MacBooks • High-Sierra-Probleme lösen • Qi-Ladegeräte • Apples Steuertricks

  15. 44

    "Mi Pad" zu nah an "iPad": Apple erhält Recht im Markenstreit gegen Xiaomi

    Xiaomis Mi Pad

    Xiaomis Markeneintrag "Mi Pad" ist in der EU nicht zulässig, wie das Gericht der Europäischen Union nun entschied – zu groß sei die Verwechslungsgefahr mit "iPad".

  16. 5

    Apple plant angeblich (noch) billigeres iPad für 2018 (enthält Bilderstrecke)

    iPad Gen 5

    Auf Apples bereits günstigeres 9,7-Zoll-iPad könnte im kommenden Jahr ein noch billigeres Modell folgen, heißt es in Zuliefererkreisen. Derzeit liegt der iPad-Einstiegspreis bei knapp 400 Euro.

  17. 4

    Workflow-App für iOS 11 und iPhone X optimiert

    Workflow-App für iOS 11 und iPhone X optimiert

    Die mittlerweile zu Apple gehörende Produktivitätslösung wird weiterentwickelt. Die aktuelle Version 1.7.7 bietet einige Neuerungen.

  18. 2

    Wieder Probleme mit der Autokorrektur von iOS 11

    Wieder Probleme mit der Autokorrektur von iOS 11

    Im englischen Sprachraum wird aus "It" automatisch ein "I.T". Offenbar ist erneut fehlerhaftes maschinelles Lernen verantwortlich.

  19. 21

    Apple bewirbt die "Post-PC"-Welt (enthält Videomaterial)

    Apple bewirbt die "Post-PC"-Welt

    Während professionelle Mac-Nutzer weiterhin auf den neuen iMac Pro und einen überarbeiteten Mac Pro warten, macht der Konzern Reklame für eine Zeit ohne Personalcomputer. Die Post-PC-Welt sei "näher, als Du glaubst", heißt es darin.

  20. 8

    Bericht: Nächstes iPad mit "A11X" und acht Kernen

    Bericht: Nächstes iPad mit "A11X" und acht Kernen

    Aus Asien kommen Meldungen, laut denen Apple seinem bislang schnellsten Chip zwei weitere Kerne spendiert.

  21. 70

    iPad mit iOS 11: Lokale Foto-Synchronisation bereitet erhebliche Probleme

    Apple stellt neues iPad vor

    Der lokale Abgleich von Fotos und Videos zwischen iTunes und dem iPad bricht seit iOS 11 in vielen Fällen mit einem “internen Gerätefehler” ab. Bei Apple steht längst die iCloud-Synchronisation im Fokus.

  22. 1

    Neues iPad Pro ohne Home-Knopf und mit Face-ID, aber ohne OLED

    Neues iPad Pro ohne Home-Knopf und mit Face-ID, aber ohne OLED

    Einem Medienbericht zufolge wird Apple sein iPad im kommenden Jahr deutlich umgestalten, die Bildschirmtechnik aber beibehalten.

  23. 10

    1Password 7: Mit schnellerer Kopierfunktion und (noch) ohne Abonnementpflicht

    1Password 7: Mit schnellerer Kopierfunktion und (noch) ohne Abonnementspflicht

    Die iPhone- und iPad-Version des populären Passwortmanagers liegt in einer überarbeiteten Version vor. Sie liefert Design- und Usability-Verbesserungen und kann auch von Nutzern verwendet werden, die keine Monatsgebühr zahlen.

  24. Mehr Umsatz mit allem: Apples Geschäftsergebnis im Detail

    Apple iPhone

    Apples Geschäft brummt nicht nur beim iPhone: Mit Mac, Diensten und Wearables legte der Konzern ebenfalls deutlich zu. Ein Überblick der Rekordzahlen.

  25. 270

    Quartalszahlen: Apple schlägt (mal wieder) die Vorhersagen

    Apple

    Fast 11 Milliarden US-Dollar Gewinn hat der Konzern im letzten Quartal gemacht. Verkauft wurden mehr iPhones, mehr Macs und sogar mehr iPads.

  26. 156

    Erstes Retina-iPad wird obsolet (enthält Bilderstrecke)

    iPad 3

    Apple setzt das kurzlebige iPad 3 einem Bericht zufolge zum Monatsende auf die Liste der "abgekündigten und Vintage-Produkte" – noch vor dem älteren iPad 2. Reparatur und Ersatzteile bietet der Hersteller dann nicht länger an.

  27. 68

    Patentverletzung durch iPhone-Chips: 500-Millionen-Dollar-Urteil laut Apple "voller Fehler"

    A8-Chip

    Dem Urteil zufolge soll Apple für Verletzung eines Prozessor-Patentes 506 Millionen Dollar an eine US-Universität zahlen. Im Berufungsverfahren führt der iPhone-Hersteller nun “Fehler an jeder Ecke” ins Feld, das Urteil könne so nicht bestehen bleiben.

  28. 4

    Entwickler warnt: iPhone-Kamerafreigabe erlaubt auch Geheimaufnahmen (enthält Videomaterial)

    Neue Kamera

    Wer iOS-Apps den Kamerazugriff erlaubt, ermöglicht diesen zugleich, unbemerkt Aufnahmen zu machen. Im Unterschied zum Mac signalisieren iPhone und iPad die heimliche Aktivierung der Kameras nicht.

  29. 97

    5 Jahre iPad mini: Apples unerwünschtes Tablet (enthält Bilderstrecke)

    5 Jahre iPad mini: Apples unerwünschtes Tablet

    Um kleinere Tablets zu bedienen, müsse man sich die Finger abschmirgeln, wetterte Apple-Gründer Steve Jobs noch 2010. Zwei Jahre später stellte Apple dennoch ein iPad mini vor – in Reaktion auf die Konkurrenz.

  30. 90

    Delta: Fluglinie wechselt angeblich von Microsoft zu Apple

    Delta: Fluglinie wechselt angeblich von Microsoft zu Apple

    Statt mit Surface-Tablets und Lumia-Smartphones sollen die Crews der US-Airline künftig mit iPads und iPhones ausgestattet werden, heißt es in einem Bericht.

Anzeige