Logo von heise online

Suche
Abonnieren

Tägliche Top-News bei WhatsApp, Facebook Messenger, Telegram & Insta

preisvergleich_weiss

Recherche in 1.508.171 Produkten

iOS - Apple iOS Betriebssystem Thema als Feed abonnieren

Apples Mobil-Betriebssystem iOS läuft exklusiv auf den eigenen mobilen Geräten wie iPhones, iPads, iPods und Apple TV ab der 2. Generation. Es basiert auf einem Mac-OS-X-Kern und verwendet das HFSX Dateisystem, ein weiterentwickeltes HFS+. Hauptmerkmal ist der per Wischgesten bedienbare Touchscreen. Dies geht auf Ideen von Steve Jobs zurück, der Apple mit den mobilen "i"-Geräten eine beträchtliche Erbschaft hinterlassen hat.

Das Bedienkonzept von iOS sollte möglichst einfach gehalten sein. So ermöglicht iOS keinen direkten Zugriff des Nutzers auf das Dateisystem oder die Kommandozeile. Apps können nur aus dem App Store geladen oder über einen Entwickler-Zugang installiert werden. Sie laufen dann in einer Sandbox und können nur innerhalb dieser Sandbox lokale Dateien auf dem Gerät lesen und speichern.

Seit der Vorstellung von iOS 1 in 2007 sind zahlreiche Versionen des Betriebssystems erschienen:

Die letzten iOS-Versionen in der Übersicht

  1. 155

    iOS 10 ist da: Apple öffnet das Betriebssystem von iPhone und iPad (enthält Bilderstrecke)

    iPhone 7 mit iOS 10

    Apple hat die finale Fassung von iOS 10 zum Download freigegeben. Das Update bringt eine lange Liste an Neuerungen und gibt iMessage, Maps, Siri sowie weitere bislang verschlossene Systemfunktionen für Apps und Dienste frei.

  2. 261

    iOS 9: Erstes Update soll Fehler beseitigen (enthält Bilderstrecke)

    iOS 9

    Nur eine Woche nach der Freigabe hat Apple mit iOS 9.0.1 schnell ein Bugfix-Update für die neue Betriebssystemversion nachgeschoben. Es behebt mehrere mitunter problematische Fehler.

  1. Sicherheitsforscher im Interview: "Apple müsste einen besseren Job machen"

    Tastatur

    Im Mac & i-Gespräch erklärt der renommierte Sicherheitsforscher Patrick Wardle, was iPhone- und Mac-Nutzern blühen könnte, wenn Apple nicht auf die wachsende Bedrohung durch Malware reagiert.

  2. 35

    Interview: Wie sicher sind iOS und macOS vor Angriffen?

    An der Tastatur

    Die Windows-Welt erlebt mit „WannaCry“ & Co. massive Malware-Wellen. Doch auch die Angriffe auf den Mac nehmen zu. Im Mac & i-Gespräch erklärt der renommierte Sicherheitsforscher Patrick Wardle, was Nutzern blühen könnte, wenn Apple nicht reagiert.

  3. iOS 11: Halbzeit für den Beta-Test (enthält Bilderstrecke)

    iOS 11

    Mit der Freigabe der dritten öffentlichen Testversion des nächsten großen Betriebssystem-Updates dürfte die erste Hälfte der Betaphase abgeschlossen sein. iOS 11 bringt grundlegende Neuerungen.

  4. 3

    iOS 10.3.3: Berichte über MMS-Probleme

    Nachrichten-App iOS

    Nach Installation des jüngsten Updates stellt das iPhone neue MMS-Nachrichten unter Umständen verschwommen und in sehr geringer Auflösung dar, wie Nutzer berichten.

  5. 6

    Kultregisseur Soderbergh dreht kompletten Film auf dem iPhone

    Kultregisseur Soderbergh dreht kompletten Film auf dem iPhone

    Der Streifen, der den vorläufigen Titel "Unsane" trägt, soll ohne professionelle Kameras auskommen.

  6. 8

    Neue Firefox-Version für iOS scannt QR-Codes und hat Nachtmodus

    Neue Firefox-Version für iOS scannt QR-Codes und hat Nachtmodus

    Die Version 8 des Browsers für iPhone und iPad kommt mit einer ganzen Reihe von Funktionsverbesserungen.

  7. 1

    Apple installiert Clips-App auf neuen iPhones vor (enthält Bilderstrecke)

    Clips-App

    Um die Verbreitung der im Frühjahr veröffentlichten Videoschnitt-App zu erhöhen, wird diese auf neuen iPhones und iPads inzwischen vorinstalliert. Version 1.1 bringt neue Funktionen für Clips.

  8. 49

    Broadpwn: Kritische iPhone-WLAN-Schwachstelle gestopft Update

    iPhone 7

    Kurz bevor Details zu einer Sicherheitslücke in Broadcom-Chips veröffentlicht werden, hat Apple das Problem in iOS und macOS ausgeräumt – zwei Wochen nach Googles Android. Die Lücke erlaubt die Kaperung von Geräten per WLAN.

  9. 63

    iOS 10.3.3: Fehlerbehebungen und zwei Dutzend gestopfte Sicherheitslücken

    iOS 10

    Apple hat sein Betriebssystem für iPhone und iPad aktualisiert. Die Liste der behobenen Sicherheitslücken ist lang.

  10. 54

    Core NFC: Was Apple an Nahbereichsfunk in iOS 11 bietet

    Core NFC: Wie Apple Nahbereichsfunk in iOS 11 unterstützt

    Bislang darf den seit längerem in iOS-Geräten verbauten NFC-Chip nur der Hersteller verwenden. Mit iOS 11 ändert sich das erstmals – Entwickler können ran, wenn auch nicht vollständig.

  11. 10

    Lightroom Mobile: Updates für Android und iOS (enthält Bilderstrecke)

    Lightroom Mobile: Updates für Android und iOS

    Nutzer des Raw-Entwicklers Lightroom Mobile erhalten Updates mit aktualisierter Bedienoberfläche. Vor allem die Android-Version hat Adobe deutlich modernisiert. iOS-Nutzer können ab sofort selektive Pinsel für die Korrektur nutzen.

  12. Apple macht App Store zum Support-Kanal

    App Store

    Auf die von iPhone- und iPad-Nutzern abgegebenen App-Bewertungen können Entwickler seit iOS 10.3 erstmals reagieren – nun lässt sich der Kunden-Support an Team-Mitglieder delegieren, wie Apple mitteilte.

  13. 5

    iOS-App Gudak Cam imitiert klassische Kamera: Selfie erst nach drei Tagen

    Selfie erst nach drei Tagen: iOS-App imitiert klassische Kamera

    Mit der Gudak Cam sind nur 24 Aufnahmen am Stück möglich – die dann 72 Stunden lang "entwickelt" werden.

  14. 217

    Apple: Neue Emojis bringen mehr Diversität

    Emojis in iOS 11

    Zu den Emoji-Neuzugängen in iOS 11 zählt eine Frau mit Kopftuch, eine bärtige Person sowie eine stillende Mutter, wie Apple in den Vordergrund stellt. Die Ideogramme sollen für “größere Diversität” sorgen.

  15. 7

    iPhone ohne YouTube: Warum Google 2012 hinschmiss

    iPhone ohne YouTube: Google-Manager berichtet, wie es 2012 dazu kam

    Mit iOS 6 fiel Apples hauseigene App für den Videodienst aus dem Betriebssystem. Ein ehemaliger YouTube-Produktmanager berichtet nun, wie es dazu kam.

  16. 90

    iOS-App-Store: VPN-Werbeblocker verboten

    iOS-App-Store: VPN-Werbeblocker verboten

    Offenbar will Apple künftig Anwendungen, die VPN-Profile oder Root-Zertifikate verwenden, um Reklame zu unterdrücken, nicht mehr zulassen. Das berichtet ein Anbieter solcher Programme.

  17. 6

    Apple Music: Was wo geht und was nicht

    Apple Music auf Android-Geräten

    Apple hat ein Dokument veröffentlicht, in dem sich einsehen lässt, welche Arten von Apple-Music- und iTunes-Match-Angeboten in welchen Weltregionen verfügbar sind. Dabei gibt es einige Überraschungen.

  18. 5

    ARKit: Schlägt Apple Google?

    ARKit: Apple könnte Google schlagen

    Seit drei Jahren existieren bereits Googles hauseigene Augmented-Reality-Werkzeuge im Rahmen des Projekt Tango. Dennoch glauben Entwickler, dass Apples neues AR-SDK bald vorne liegen könnte.

  19. 39

    1Password: Nächste Version bleibt ohne Cloud-Zwang

    1Password: Nächste Version bleibt ohne Cloud-Zwang

    Nach viel Kritik an dem neuen Abodienst des Passwortmanagers hat Hersteller Agile Bits mitgeteilt, dass auch die nächste Hauptversion lokale Passworttresore zulassen wird.

  20. 8

    Microsoft: iPhone-App hilft Blinden sehen (enthält Videomaterial)

    Microsoft: iPhone-App hilft Blinden sehen

    Mit einer neuen kostenlosen KI-Anwendung für Apple-Handys können Sehbehinderte sich automatisch mitteilen lassen, was die Kamera gerade aufnimmt – inklusive Personenerkennung.

  21. 97

    Kritik an Cloud-Strategie von Passwortmanager 1Password Update

    Kritik an Cloud-Strategie von Passwortmanager 1Password

    1Password, besonders beliebt unter macOS und iOS, arbeitete lange mit lokalen Passworttresoren. Mittlerweile versucht der Hersteller aber, möglichst alle Nutzer zur Verwendung eines Cloud-Abos zu bringen. Sicherheitsexperten kritisieren das.

  22. 3

    Zweite öffentliche Betas von iOS 11, macOS 10.13 und tvOS 11

    Zweite öffentliche Betas von iOS 11, macOS 10.13 und tvOS 11

    Apple hat die Vorabversionen von drei seiner Betriebssysteme aktualisiert. Die Updates bringen vor allem mehr Stabilität, berichten Tester.

  23. 240

    Apple angeblich im "Panikmodus" wegen Softwareproblemen beim iPhone 8

    iPhone 7 in Jet Black

    Angeblich besteht die Gefahr, dass das nächste Top-Smartphone aus Cupertino ohne wichtige neue Funktionen auf den Markt kommt. Es soll Probleme beim drahtlosen Laden und einem neuen 3D-Sensor geben.

  24. 1

    Grafikstreit: Apple baut neues GPU-Hauptquartier gleich neben Imagination

    Grafikstreit: Apple baut neues GPU-Hauptquartier gleich neben Imagination

    Nur ein paar Kilometer vom ehemaligen Grafikpartner entfernt hat Apple in St Albans eine Bürofläche mit mehr als 2000 Quadratmetern gemietet. Dort könnten abgeworbene Mitarbeiter tätig werden.

  25. Partnerschaft mit Apple: Cisco-Chef hofft auf mehr

    Cisco

    Chuck Robbins hat sich "begeistert" von den Möglichkeiten gezeigt, die die Zusammenarbeit zwischen dem Netzwerkgiganten und dem iPhone-Produzenten bringen könnte.

  26. Google-Kalender für iOS bekommt endlich Heute-Widget

    Google-Kalender für iOS bekommt endlich Heute-Widget

    Die meisten Kalender-Apps bieten schon seit Jahren ein eigenes Widget für Apples Heute-Ansicht auf iPhone und iPad. Nun liefert Google nach.

  27. 1

    GPU-Streit: Apple wirft Imagination irreführende Aussagen vor

    GPU-Streit: Apple wirft Imagination irreführende Aussagen vor

    Der britische Grafikspezialist hatte dem iPhone-Produzenten vorgeworfen, abrupt die Verbindung gekappt zu haben, um eigene GPUs für iOS-Geräte zu entwickeln. Das will Apple so nicht stehen lassen.

  28. 21

    Apples Bug Bounty: "Wer mit Sicherheitslücken Geld verdient, meldet sie nicht an Apple"

    iPhone 7

    Bis zu 200.000 US-Dollar will Apple Experten zahlen, die schwere Lücken in seinen Betriebssystemen finden. Eine Befragung ergab nun, dass dies dem Vergleich mit Schwarzmarktpreisen nicht standhält.

  29. 165

    Paydirekt: Nutzer können sich Geld per App schicken

    Paydirekt: Nutzer können sich Geld per App schicken

    Die Paypal-Konkurrenz der deutschen Banken bekommt jetzt auch eine Funktion, mit der Nutzer sich untereinander Geld schicken können. Zunächst sind die Banken dabei, dann auch Volksbanken und Sparkassen.

  30. 11

    Apple News: Mehr Reklame und Micropayments

    Apple News: Mehr Reklame und Micropayments

    Der iOS-Nachrichtendienst soll künftig auch Werbung externer Netzwerke wie Google Doubleclick anzeigen können. Zudem soll Verlagen mit Einmalzahlungen für Artikeln geholfen werden.

Anzeige