Logo von heise online

Suche
Abonnieren

Tägliche Top-News bei WhatsApp, Facebook Messenger, Telegram & Insta

preisvergleich_weiss

Recherche in 1.508.171 Produkten

iOS - Apple iOS Betriebssystem Thema als Feed abonnieren

Apples Mobil-Betriebssystem iOS läuft exklusiv auf den eigenen mobilen Geräten wie iPhones, iPads, iPods und Apple TV ab der 2. Generation. Es basiert auf einem Mac-OS-X-Kern und verwendet das HFSX Dateisystem, ein weiterentwickeltes HFS+. Hauptmerkmal ist der per Wischgesten bedienbare Touchscreen. Dies geht auf Ideen von Steve Jobs zurück, der Apple mit den mobilen "i"-Geräten eine beträchtliche Erbschaft hinterlassen hat.

Das Bedienkonzept von iOS sollte möglichst einfach gehalten sein. So ermöglicht iOS keinen direkten Zugriff des Nutzers auf das Dateisystem oder die Kommandozeile. Apps können nur aus dem App Store geladen oder über einen Entwickler-Zugang installiert werden. Sie laufen dann in einer Sandbox und können nur innerhalb dieser Sandbox lokale Dateien auf dem Gerät lesen und speichern.

Seit der Vorstellung von iOS 1 in 2007 sind zahlreiche Versionen des Betriebssystems erschienen:

Die letzten iOS-Versionen in der Übersicht

  1. 155

    iOS 10 ist da: Apple öffnet das Betriebssystem von iPhone und iPad (enthält Bilderstrecke)

    iPhone 7 mit iOS 10

    Apple hat die finale Fassung von iOS 10 zum Download freigegeben. Das Update bringt eine lange Liste an Neuerungen und gibt iMessage, Maps, Siri sowie weitere bislang verschlossene Systemfunktionen für Apps und Dienste frei.

  2. 261

    iOS 9: Erstes Update soll Fehler beseitigen (enthält Bilderstrecke)

    iOS 9

    Nur eine Woche nach der Freigabe hat Apple mit iOS 9.0.1 schnell ein Bugfix-Update für die neue Betriebssystemversion nachgeschoben. Es behebt mehrere mitunter problematische Fehler.

  1. 40

    Bericht: Auf Trumps iPhone ist nur eine App

    Twitter-Account von Donald Trump

    Offenbar soll auf dem Diensthandy des US-Präsidenten nur ein Twitter-Client installiert sein – aus Sicherheitsgründen. Der Präsident war von einem alten Samsung Galaxy gewechselt.

  2. Apple News bekommt Chefredakteurin

    Apple News bekommt Chefredakteurin

    Die für iOS erhältliche Nachrichten-App lebt: Apple hat für das Produkt nun die renommierte Journalistin Lauren Kern als oberste Inhaltemanagerin angeheuert.

  3. 1

    App-Entwicklung mit Swift: Neue Lernmaterialien von Apple

    Swift-Lehrbuch

    Apple hat einen neuen kostenlosen Kursus im iBooks Store veröffentlicht, der in die Entwicklung von iOS-Apps mit Swift einführt.

  4. Spotlight-Probleme unter iOS

    Spotlight-Probleme unter iOS

    Apples Systemsuche auf iPhone und iPad läuft bei manchen Nutzern derzeit sehr langsam. Es gibt verschiedene Methoden zur Abhilfe.

  5. iPhone: Safari soll schneller scrollen

    Apple Browser Safari

    Apple will offenbar das Scrollverhalten des auf iPhone und iPad integrierten Browsers ändern: Es soll künftig nicht mehr künstlich ausgebremst werden, sondern sich wie das restliche Betriebssystem verhalten.

  6. 260

    Smartphone-Markt: Windows spielt keine Rolle mehr

    Google I/O 2017

    Bei den Smartphone-Betriebssystemen spielen nur noch Android und iOS eine nennenswerte Rolle. Alles andere kommt nur noch auf einen minimalen Marktanteil. Und Android wächst weiter.

  7. 66

    Smartphone-Anbieter aus China bauen Marktanteile aus (enthält Bilderstrecke)

    Chinas Smartphone-Firma Xiaomi

    Samsung ist nach wie vor der größte Smartphone-Anbieter der Welt – doch die Konkurrenz aus China wird immer stärker. Nach dem Heimatmarkt nehmen Marken wie Oppo und Vivo auch das Ausland ins Visier.

  8. 3

    Apple legt neue Switcher-Kampagne auf – für Android-User (enthält Videomaterial)

    Apple startet neue Switcher-Kampagne – für Android-User

    Mit "Switch to iPhone" sollen Kunden von Samsung & Co. auf die iOS-Plattform gezogen werden – mit einer Website und TV-Spots.

  9. 1

    iPad: Entwickler demonstriert Maus-Unterstützung (enthält Videomaterial)

    iPad mit Maus

    Das quelloffene Framework PointerKit ermöglicht iOS-Apps, eine Bluetooth-Maus als Eingabegerät zu verwenden. Es handelt sich aber nur um einen Proof of Concept, betont der Entwickler – in den App Store dürfen solche Apps nicht.

  10. 94

    Jailbreaker öffnet NFC-Sensor im iPhone

    Jailbreaker öffnet NFC-Sensor im iPhone

    Bislang lässt sich der in aktuellen Apple-Smartphones verbaute Nahbereichsfunkchip nur mit dem Bezahldienst Apple Pay nutzen. Einem Hacker gelang nun eine weitergehende Freischaltung.

  11. Microsoft erweitert Project Rome auf iOS

    Microsoft erweitert Project Rome auf iOS

    Nach Android bekommt jetzt auch Apples mobiles Betriebssystem ein SDK für Microsofts Project Rome, das Anwendungen und Dienste über mehrere Endgeräte auch jenseits der Windows-Plattform verbindet.

  12. 48

    Apple-Updates schließen unangenehme Sicherheitslücken in iCloud, iTunes und iOS

    Apple

    Patchday bei Apple: Das BSI warnt vor mehreren Sicherheitslücken in iTunes und iCloud auf Windows, sowie dem Mobilbetriebssystem iOS, die es Angreifern ermöglichen, Code auszuführen. Anwender sollten sicherstellen, dass die Updates installiert wurden

  13. 182

    iOS 10.3.2 und macOS 10.12.5 verfügbar: Bugs gefixt, Lücken gestopft Update

    iPhone 7

    Apple hat am Montagabend Wartungsupdates für iOS-Geräte und Macs verteilt. Auch für Apple Watch und Apple TV steht frische Software bereit.

  14. 2

    FileMaker 16: Bessere Mobil-Apps und eigene Cloud

    FileMaker 16: Bessere Mobil-Apps und mehr Sicherheit

    Die Apple-Tochter hat eine neue Version ihrer Datenbank-Software bereitgestellt. Das Update verspricht Entwicklern wie Endanwendern mehr Features.

  15. 1

    Alerts in iOS

    Alerts in iOS

    Nutzerinteraktion findet unter iOS häufig mit sogenannten Alerts statt. Mit iOS 8 gab es einige Neuerungen, die Entwicklern den Umgang damit erleichtern.

  16. 29

    Build 2017: Microsoft umgarnt Apple-Nutzer und -Entwickler

    Build 2017: Microsoft umgarnt Apple-Nutzer und -Entwickler

    Künftig soll es nicht nur Apples iTunes im Windows Store geben, sondern Entwickler sollen Apps für iOS in Visual Studio entwickeln können. Damit fällt eine große Hürde.

  17. 8

    Die Sims Mobile: Neue Auflage der Lebens-Simulation für iOS und Android (enthält Videomaterial)

    Die Sims Mobile: Lebens-Simulation kommt auf iOS und Android

    EA hat "Die Sims Mobile" für iOS und Android angekündigt. Das Spielprinzip soll an "Die Sims 4 Legacy Challenge" angelehnt sein. Noch unbekannt sind Starttermin und FInanzierungsmodell.

  18. iPhone-Apps WLAN verbieten – aber nur in China

    iPhone

    In iOS ist eine Zusatzfunktion versteckt: Nutzer können für Apps jeweils festlegen, ob diese nur über WLAN, WLAN und Mobilfunk oder gar nicht online gehen dürfen. Derzeit aktiviert Apple die Zugriffsberechtigung nur für in China verkaufte Geräte.

  19. 7

    Limitless Snap: Snapchat erlaubt "unbegrenzte" Bilder

    Snapchat Memories

    Zu den Kernfunktionen des Fotodienstes gehörte bislang, dass die gesendeten Fotos nach maximal zehn Sekunden automatisch verschwanden. Künftig dürfen das die Nutzer selbst entscheiden.

  20. 4

    iOS 10.3: Dateiübertragung von Windows-PC an iPhone macht Probleme (enthält Bilderstrecke)

    APFS

    Die Umstellung auf Apples neues Dateisystem APFS führt offenbar dazu, dass iPhone und iPad Dateien unter Umständen nicht mehr anzeigen, nachdem diese von einem Windows-PC auf das iOS-Gerät übertragen wurden – etwa mit der iTunes-Dateifreigabe.

  21. Apple entwickelt Workflow weiter

    Apple entwickelt Workflow weiter

    Trotz anderslautender Berichte fasst Apple das kürzlich erworbene iOS-Automatisierungstool nochmals an – und bringt zuvor verlorene Arbeitsabläufe zurück und ergänzt neue.

  22. Apple mildert Affiliate-Provisionssenkung ab

    Apple mildert Affiliate-Provisionssenkung ab

    Bislang hieß es, Apple werde ab Mai seine Verkaufsprovision an Website-Betreiber bei Apps fast dritteln. Offenbar sind aber "nur" In-App-Verkäufe betroffen. Entwickler erhalten unterdessen genauere Analysewerkzeuge.

  23. 8

    Apples App-Store-Chef: Vorerst weiter keine Upgrade-Möglichkeiten

    Phil Schiller

    Nach massiver Entwicklerkritik hat sich Phil Schiller zur Debatte über Upgrades im App Store geäußert. Das Thema sei "sehr komplex" und Abos seien für die meisten Developer besser.

  24. 8

    TLS-Problem: Mehrere Dutzend iOS-Apps weiter anfällig

    iPhone 7

    Man-in-the-Middle-Angriffe bei verschiedenen iPhone- und iPad-Anwendungen, darunter auch Online-Banking-Apps, sind laut einem Sicherheits-Experten immer noch möglich – obwohl das Problem seit Monaten bekannt iat.

  25. 209

    Entwickler: Apples App Store macht Software-Markt kaputt

    App Store

    Der bekannte macOS- und iOS-Developer Matt Gemmell hat Apples Geschäftsmodell bei seinen Softwareläden kritisiert. Diese entwerteten Apps.

  26. 5

    Kritische Sicherheitslücke: Angreifer könnten Router von Cisco kapern

    Server

    Cisco stellt Sicherheitsupdates für verschiedene Geräte und Software zum Download bereit.

  27. Teeny-Plattform Musical.ly bekommt Unterstützung von Apple

    Teeny-Plattform Musical.ly bekommt Unterstützung von Apple

    Das unter Jugendlichen zunehmend beliebte Social Network für kurze Musikvideos soll künftig seine Songversorgung durch Apple Music erhalten, heißt es in einem Bericht.

  28. 92

    Marktforscher: Das Smartphone ist noch nicht tot

    Huawei P10

    Der Smartphone-Markt ist im ersten Quartal wieder gewachsen – und sogar etwas mehr, als die Marktforscher von IDC erwartet hatten. Auch wenn sich die Dynamik insgesamt etwas abkühlt, die Nachfrage bleibt solide – und die Chinesen beweisen Stärke.

  29. 5

    Outlook Customer Manager: Neue Funktionen und fürs iPhone

    Outlook Customer Manager: Neue Funktionen und fürs iPhone

    Im Rahmen eines Updates hat Microsoft den Outlook Customer Manager weltweit und für alle Nutzer von Office 365 Business Premium freigegeben. Neue Funktionen gibt es vor allem durch den stärkeren Einsatz von weiteren Microsoft-Diensten.

  30. 3

    iOS: Apple-Tabellenkalkulation wieder besser benutzbar

    iOS: Apple-Tabellenkalkulation wieder besser benutzbar

    Nachdem Apple mit einem Update zunächst den Ziffernblock für Numbers abgeschafft hatte, ist er nun in einer neuen Version wieder vorhanden. Auch Pages und Keynote wurden aktualisiert – sowohl für iPhone, iPad als auch Mac.

Anzeige