Logo von heise online

Suche
Abonnieren

Tägliche Top-News bei WhatsApp, Facebook Messenger, Telegram & Insta

preisvergleich_weiss

Recherche in 1.734.198 Produkten

autonomes Fahren Thema als Feed abonnieren

Hochautomatisiertes Fahren soll Alltag werden, so lautet das Mantra der Hightech-Industrie. Dabei ist noch nicht ausgemacht, ob letztendlich die selbstfahrenden Autos von den überkommenen Autobauern oder von den vergleichsweise jungen Technologiefirmen Google, Apple & Co hergestellt werden. Gewiss ist nur, dass es noch ein langer Weg dorthin ist. Vorerst gibt es noch Probleme mit den teilautonomen Assistenzsystemen, die es zu lösen gilt. Und dann ist da noch die Akzeptanz des Käufers. Sind Autofahrer in ausreichender Zahl bereit, das Fahren aufzugeben?

  1. Wie autonom ist ein Fahrzeug wirklich?

    Was ist der Unterschied zwischen einem autonomen Auto und einem autonomen Auto?

    Autonome Fahrzeuge besitzen diverse Grade an Autonomie. Die Klassifizierung muss ein Standard klären – leider gibt es drei.

    23 Kommentare

  2. Die sieben Hürden zum selbstfahrenden Auto (enthält Bilderstrecke)

    Die sieben Hürden zum selbstfahrenden Auto

    Der Weg zum selbstfahrenden Auto wird vor allem als Liste technischer Herausforderungen wahrgenommen. Dabei ist die Technik nur eine von sieben Hürden, die noch genommen werden müssen.

    79 Kommentare

  3. Tesla Model S: Mit dem Autopiloten auf die Straße (enthält Videomaterial) (enthält Bilderstrecke)

    Tesla Model S: Mit dem Autopilot auf die Straße

    Seit kurzem stattet Tesla Motors seine Oberklasse-Limousine "Model S" auch in Deutschland mit ersten Autopilot-Funktionen aus. Wir haben das neue System im Top-Modell P90D getestet – auf Autobahnen, Landstraßen und im Stadtverkehr.

    1038 Kommentare

  4. Diskussion um Assistenzsysteme

    Wer Assistenzsysteme nutzt, sollte ihre Grenzen genau kennen. Denn der Fahrer bleibt stets in der Verantwortung. Die Hersteller gehen die Sache höchst unterschiedlich an: Volkswagen konservativ, Tesla mutig. Für beide Wege gibt es gute Gründe

    29 Kommentare

Anzeige
  1. 77

    Umfrage: Daten autonomer Autos sollten Fahrzeug-Eigentümern gehören

    Umfrage: Daten autonomer Autos sollten Fahrzeug-Eigentümern gehören

    Autonome Autos erzeugen viele Daten. Wem sollen sie gehören? Für die Hersteller sind sie das Gold der Branche und Schmierstoff für künftigen Erfolg. Doch die Datenhoheit liegt beim Halter oder Fahrer, meinen die Menschen in Deutschland.

  2. 27

    c't uplink 21.8: Notebooks mit USB-C, Autonome Autos, Ready Player One (enthält Videomaterial)

    c't uplink 21.8: Notebooks mit USB-C, Autonome Autos, Ready Player One

    In c't uplink testen wir diese Woche Notebooks und Dockingstationen, wir untersuchen die Sensoren autonomer Autos, gehen ins Kino und verlosen Retro-Sachen.

  3. BMW eröffnet Campus für autonomes Fahren

    BMW eröffnet Campus für autonomes Fahren

    2021 will BMW sein erstes autonom fahrendes Serienauto vom Band rollen lassen. Mit Ministerpräsident Markus Söder (CSU) eröffnete der Autohersteller am 11. April 2018 in Unterschleißheim bei München sein neues Entwicklungszentrum für selbstfahrende Autos

  4. 76

    BMW eröffnet Campus für autonomes Fahren (enthält Bilderstrecke)

    BMW eröffnet Campus für autonomes Fahren

    In drei Jahren will BMW das erste selbstfahrende Serienauto auf den Markt bringen. Der bayerische Ministerpräsident Markus Söder sieht schon heute Vorteile für Ehepaare.

  5. 21

    EU-Länder bauen Teststrecken für 5G und automatisiertes Fahren aus

    EU-Länder bauen Teststrecken für 5G und automatisiertes Fahren aus

    Am Brenner-Pass, zwischen Spanien und Portugal sowie auf dem Balkan sollen neue grenzüberschreitende Testkorridore im 5G-Mobilfunk eingerichtet werden, um die vernetzte und automatisierte Mobilität zu fördern.

  6. 58

    Autonomer Elektrobus soll in Bad Birnbach längere Strecken fahren (enthält Videomaterial)

    Autonomer Elektrobus soll in Bad Birnbach längere Strecken fahren

    Im niederbayerischen Kurort Bad Birnbach bringt ein fahrerloser Mini-Elektrobus Passanten kostenlos vom Ortskern zur Therme und zurück. Mit dem autonomen Fahrzeug im öffentlichen Straßenverkehr betraten die Deutsche Bahn und die Kommune Neuland.

  7. 409

    Daimler-Chef: Mehr Elektroautos nicht so gut für die Bilanz (enthält Bilderstrecke)

    Daimler-Chef: Mehr Elektroautos nicht so gut für die Bilanz

    Der Wandel in der Autoindustrie kostet Zeit und vor allem sehr viel Geld. Daimler-Chef Zetsche warnt die Aktionäre schon mal vorsichtig, was das nach den Bestwerten von 2017 für die kommenden Jahre bedeuten könnte.

  8. John Giannandrea: Wie der Ex-Google-Manager Siri & Co. auf die Sprünge helfen soll

    Spracherkennung "Siri"

    Apple hat den Suchmaschinen- und KI-Chef des Internetriesen abgeworben. Beim iPhone-Produzenten erwarten ihn einige Aufgaben.

  9. 307

    Tödlicher Unfall mit Roboter-Auto: Uber einigt sich mit Hinterbliebenen

    Tödlicher Unfall mit Roboter-Auto: Uber vergleicht sich mit Hinterbliebenen

    Gut eine Woche nach dem tödlichen Unfall hat sich die Familie der Getöteten mit Uber geeinigt. Unterdessen werden weitere Hintergründe bekannt.

  10. 72

    Autonome Autos: Waymo baut Elektroautos von Jaguar zu Robotaxis um (enthält Videomaterial) (enthält Bilderstrecke)

    Autonome Autos: Waymo baut Elektroautos von Jaguar zu Robotaxis um

    Googles Roboauto-Tochter will ihren Fuhrpark erweitern. So will sie vielerorts einen Taxidienst anbieten können.

  11. 28

    Ferngesteuert fahren: Nur ein Zwischenschritt zum autonomen Auto?

    Jean-Michael Georg am Führerstand des autonomen Wagens.

    Bis autonome Autos völlig ohne menschliche Hilfe zurechtkommen, dürfte noch einige Zeit vergehen. Hersteller und Forscher interessieren sich deshalb zunehmend für einen wichtigen Schritt davor: Die Fernsteuerung.

  12. 7

    Nvidia Drive Sim & Constellation: Selbstfahrende Autos in virtuellen Welten (enthält Bilderstrecke)

    Nvidia Drive Sim & Constellation: Selbstfahrende Autos in virtuellen Welten

    Auch wenn ein selbstfahrendes Auto in den USA zu einem Unfall mit Todesfolge und sinkenden Kursen der Nvidia-Aktie führte: Die Firma forscht mit Hochdruck weiter an autonomen Vehikeln und schickt die Fahrzeug-KI zur virtuellen Fahrschule.

  13. 67

    Nvidia beendet Tests mit autonom fahrenden Autos nach Uber-Unfall

    Nvidia beendet Tests mit autonom fahrenden Autos nach Uber-Unfall

    Der tödliche Unfall mit einem Roboterauto von Uber zieht Kreise: Grafik-Chip-Hersteller Nvidia stellt die Fahrten mit seinen autonom fahrenden Testwagen vorerst ein, hält sie aber dennoch für sicher.

  14. 954

    Todesfall mit autonomem Uber-Auto: Notbremssystem war deaktiviert

    Kfz am Bremsprüfstand

    Das selbstfahrende Uber-Auto, das eine Fußgängerin getötet hat, kommt standardmäßig mit einem Notbremsassistenten. Doch den hatte Uber stillgelegt.

  15. 399

    Tödlicher Unfall mit autonomem Auto: Arizonas Gouverneur verbietet Uber weitere Testfahrten

    Tödlicher Unfall mit autonomem Auto: Arizonas Gouverneur verbietet Uber weitere Testfahrten

    Bisher galt Arizona gegenüber Unternehmen, die autonome Autos auf öffentlichen Straßen testen wollen, als tolerant. Nun hat der Gouverneur des US-Bundesstaats Uber die Erlaubnis für Testfahrten entzogen.

  16. 33

    Wut, Spaß, Gähnen: Künstliche Intelligenz wertet Gemütslage von Autofahrern aus (enthält Videomaterial)

    Wut, Spaß, Gähnen: Künstliche Intelligenz wertet Gemütslage von Autofahrern aus

    Eine Video- und Audioüberwachung im Auto überprüft Gefühle und Aufmerksamkeit der Insassen. Das soll abgelenkte oder wütende Fahrer zur Vernunft bringen, könnte aber auch die Zufriedenheit der Kunden eines Robo-Taxis verbessern.

  17. 227

    Autonome Kleinbusse fahren erstmals im Regelbetrieb in Berlin

    Autonome Kleinbusse fahren erstmals im Regelbetrieb in Berlin

    Auf dem Gelände der Charité in Berlin sind nun autonome Kleinbusse unterwegs. Mit ihnen soll die Akzeptanz solcher Gefährte erforscht werden.

  18. 203

    Bericht: Probleme in Ubers Roboterwagen-Programm seit Monaten bekannt

    Roboterwagen von Uber

    Nachdem ein selbstfahrendes Auto von Uber eine Fußgängerin tötete, richtet sich die Aufmerksamkeit auf das Roboterwagen-Programm des Fahrdienst-Vermittlers. Internen Unterlagen zufolge lief dort nicht alles glatt, schreibt die "New York Times".

  19. 2

    Wochenrückblick Replay: Blockchain, Autounfall, Datenskandal (enthält Videomaterial)

    Sammelklage gegen Facebook

    Illegale Inhalte in der Blockchain, ein tragischer Autounfall der besonderen Art und Facebooks Datenskandal – die meistgelesenen Meldungen in dieser Woche.

  20. 845

    Tödlicher Unfall mit autonomem Auto: "Öffentlicher Betatest mit unwissentlichen Crashtest-Dummies" (enthält Videomaterial)

    Tödlicher Unfall mit autonomem Auto: "Öffentlicher Betatest mit unwissentlichen Crashtest-Dummies"

    Kritiker bezeichnen nach dem tödlichen Unfall mit einem autonomen Auto den US-Bundesstaat Arizona als "Wilden Westen der Autotester".

  21. 199

    Autonomes Fahrzeug fordert erstes Menschenopfer

    Roboterethik: Nehmen wir auch Opfer in Kauf, die es ohne autonomes Fahren nicht geben würde?

  22. 1585

    Tod mit autonomem Auto: Uber-Fahrerin schaute vor Unfall nach unten (enthält Videomaterial)

    Tod mit autonomem Auto: Uber-Fahrerin schaute vor Unfall nach unten

    Die Polizei von Tempe, wo sich ein tödlicher Unfall mit einem autonomen Auto ereignete, hat ein Video veröffentlicht, das die Situation kurz vor dem Ereignis zeigt.

  23. 3

    Autonom oder nicht - Autos töten

    Gregor Honsel

    Wer das erste unbeteiligte Verkehrsopfer für ein Argument gegen autonome Autos hält, zieht die falschen Konsequenzen.

  24. Automobile Fernbeziehung

    Automobile Fernbeziehung

    Algorithmen hin, Sensoren her – bis autonome Autos völlig ohne menschliche Hilfe zurechtkommen, dürfte noch einige Zeit vergehen. Münchener Forscher arbeiten deshalb am „teleoperierten Fahren“. Von Modellautos kennt man es ja, aber wie fühlt es sich an, einen ausgewachsenen Wagen fernzusteuern?

  25. 61

    Autonomes Fahren: Apple drückt aufs Gas

    Apple-Logo

    Ein knappes Jahr nachdem Apple erste Roboterfahrzeuge auf kalifornische Straßen geschickt hat, betreibt der Konzern nun die zweitgrößte Flotte vor Ort. Seit Jahresanfang hat sich die Zahl der Apple-Zulassungen knapp verdoppelt.

  26. 371

    Umfrage: Deutsche Autokäufer neigen wenig zu Elektroautos (enthält Bilderstrecke)

    Umfrage: Deutsche Autokäufer neigen wenig zu Elektroautos

    Begrenzte Reichweite, hohe Kosten und die nicht ausreichende Ladeinfrastruktur hindern deutsche Autokäufer laut einer Umfrage daran, sich ein Elektroauto anzuschaffen.

  27. 1290

    Polizei zum ersten Todesfall mit autonomem Auto: Unfall war schwer zu verhindern

    Polizei zum ersten Todesfall mit autonomem Auto: Unfall war schwer zu verhindern

    Ein Roboterwagen von Uber hat in den USA eine Fußgängerin getötet. Da dieser Unfall den Weg der Autobranche zu selbstfahrenden Autos stark beeinflussen könnte, wird er nun von mehreren US-Behören untersucht.

  28. 1054

    Fußgängerin stirbt nach Unfall: Uber stoppt seine autonomen Autos Update

    Fußgängerin stirbt nach Unfall: Uber stoppt seine autonomen Autos

    Im US-Bundesstaat Arizona ist eine Frau gestorben, nachdem ein autonomes Auto des Fahrdienstvermittler Uber mit ihr kollidierte.

  29. 274

    Autonomes Fahren: Mehr Stress durch Fahrassistenzsysteme

    Selbstfahrend

    Autonomes Fahren verspricht ein entspanntes Auto-Vergnügen für den Fahrer – denkt man. Doch eine aktuelle Studie der Hochschule Kempten kommt zu einem anderen Schluss: Das Sitzen hinter dem Lenkrad eines selbstfahrenden Autos verursacht Stress.

  30. 96

    Autonome Autos: Uber will Fußgänger mit Lichtern, Tönen und Hinweisbildern warnen (enthält Bilderstrecke)

    Verwirrende Verkehrszeichen

    Uber hat Ideen entwickelt, wie autonome Autos Fußgänger informieren oder warnen können - mit Tönen, Leuchtstreifen und Projektoren. Ein Patentantrag dazu ist jetzt veröffentlicht.

Anzeige