Logo von heise online

Suche
Abonnieren

Tägliche Top-News bei WhatsApp, Facebook Messenger, Telegram & Insta

preisvergleich_weiss

Recherche in 1.735.396 Produkten

  1. 254

    YouTube löscht über acht Millionen problematische Videos

    YouTube

    YouTube hat seine Bemühungen verstärkt, die Plattform von Inhalten zu befreien, die gegen interne Richtlinien verstoßen. Im letzten Quartal 2017 konnten mehr als acht Millionen Videos mit Unterstützung einer Künstlichen Intelligenz gelöscht werden.

  2. 135

    YouTube schaltet weiterhin Werbung vor extremistischen Inhalten

    YouTube schaltet weiterhin Werbung vor extremistischen Inhalten

    Die Videoplattform bekommt ihr Werbeproblem nicht unter Kontrolle: Immer noch erscheinen Anzeigen seriöser Unternehmen wie Adidas, Amazon und Netflix vor Clips mit rassistischem oder antisemitischem Inhalt.

  3. 111

    Beschwerde gegen YouTube wegen Verletzung des Kinderschutzes in den USA

    YouTube

    Verbraucherschützer haben bei der US-Handelsaufsicht Beschwerde gegen den YouTube-Mutterkonzern Google eingereicht. Der Videodienst biete Inhalte für Kinder an und sammle Nutzerdaten ohne Zustimmung der Eltern, was gegen das Kinderschutzgesetz verstoße.

  4. 230

    Schüsse in der Youtube-Zentrale

    Violette Armbänder

    Eine Frau hat sich im Youtube-Hauptquartier in Kalifornien erschossen. Zuvor hatte sie Youtube-Mitarbeiter angegriffen.

  5. 291

    ARD und Verlage: "Super-Mediathek" als Facebook-Alternative?

    Tagesschau-App

    Eine "Super-Mediathek" könnte die deutsche Antwort auf Facebook und YouTube sein. Das zumindest regt der ARD-Vorsitzende Ulrich Wilhelm an. Eine solche Plattform erfordert allerdings eine Gesetzesänderung.

  6. 1

    USA: YouTube erobert Rang 1 der profitabelsten iOS-Apps

    Youtube

    Dank seinem Abodienst Red nimmt Google gutes Geld von iPhone- und iPad-Nutzern ein – laut einem Marktforschungsunternehmen allein im letzten Monat einen zweistelligen Millionenbetrag.

  7. 57

    Debatte um Waffengewalt: Youtube untersagt Waffenwerbung, Reddit Waffenhandel

    US-Debatte um Waffengewalt: Youtube untersagt Waffenwerbung, Reddit Waffenhandel

    Auf Youtube dürfen Videos bald auch keine Werbung mehr für Seiten machen, die mit Schußwaffen handeln. Auch Reddit geht gegen derartige Transaktionen vor. Beide beziehen damit offenbar in der Debatte über die Ursachen der US-Waffengewalt Stellung.

  8. 339

    "Mächtigstes Werkzeug zur Radikalisierung": Youtube will mit Wikipedia-Links Verschwörungstheorien entlarven

    "Mächtigstes Werkzeug zur Radikalisierung": Youtube will mit Wikipedia-Links gegen Verschwörungstheorien vorgehen

    In der Debatte über den Einfluss sozialer Netze auf die öffentliche Meinung rückt auch Youtube in den Fokus. Die Videovorschläge auf dem Plattform führen Nutzer zu immer radikaleren Inhalten. Gegen Verschwörungstheorien sollen nun Wikipedia-Links helfen.

Anzeige
  1. 98

    Propaganda als Musik-Clip: Die Video-Botschaften von Dschihadisten

    Facebook

    Radikale Islamisten werben mit Videos und suchen Nachwuchs im Netz. Die Gefahr dafür ist nach Ansicht des BKA gestiegen. Mainzer Forscher haben herausgefunden: Den Machern der Videos geht es nicht nur um eine Botschaft, sondern auch um Unterhaltung.

  2. 26

    YouTube erprobt Live-Videobearbeitung mit künstlicher Intelligenz

    Youtube erprobt Live-Videobearbeitung per künstlicher Intelligenz

    Die YouTube-App kann mit KI-Hilfe den Hintergrund eines Videos austauschen. Das funktioniert sogar in Echtzeit – allerdings derzeit nur in einem geschlossenen Beta-Test.

  3. 218

    YouTube: Harte Strafen bei Richtlinien-Verstößen

    YouTube: Harte Strafen bei Richtlinien-Verstößen

    Der Videodienst hat seinen Strafenkatalog für Verstöße gegen die zahlreichen Richtlinien des Dienstes verschärft. Übeltäter riskieren, von allen Monetarisierungsmöglichkeiten abgeschnitten zu werden.

  4. 58

    YouTube: Apple-TV-App komplett überarbeitet – ohne 4K (enthält Bilderstrecke)

    Apple TV

    Die tvOS-App des Videodienstes hat eine neue Bedienoberfläche und weitere Funktionen erhalten. 4K-Videos sind nun markiert, lassen sich aber nicht in voller Auflösung wiedergeben – Google sieht Apple in Zugzwang.

  5. 248

    YouTube kennzeichnet staatlich finanzierte Videos

    YouTube

    In den USA kennzeichnet YouTube staatlich finanzierte Nachrichtenvideos. Die Nutzer sollen dadurch erfahren, wer hinter den Videos steckt. Öffentlich-rechtliche Angebote befürchten jedoch Nachteile durch den Hinweis.

  6. 358

    Social-Media-Korruptionswirtschaft

    Eine YouTube-"Influencerin", die kostenlos in einem Hotel übernachten wollte, hat eine Debatte um versteckte Werbung gegen Sachleistungen ausgelöst

  7. 95

    Real Life Guys: Mit der Badewannen-Drohne zum Bäcker (enthält Videomaterial)

    Eine weiße Badwanne schwebt über einem Parkplatz, an der Seite sind sechs Rotoren befestigt, in der Badewanne sitzt ein schwarz gekleideter Fahrer

    In einer Badewanne zum Bäcker fliegen? Drei YouTuber haben kurzerhand eine ausrangierte Wanne zur Drohne umgebaut. Mit sechs Rotoren fliegt sie ganz schön ansehnlich.

  8. 56

    Hate Speech: Facebook, Twitter und YouTube steigern Löschquote

    Hate Speech: Facebook, Twitter und YouTube steigern Löschquote

    Braucht es ein Gesetz wie in Deutschland, um das Problem von Hasskommentaren im Internet in den Griff zu bekommen? Die jüngsten Zahlen der EU-Kommission scheinen auf diese Frage eine klare Antwort zu geben.

  9. 119

    Strengere Regeln für YouTube-Kanäle, die Geld verdienen wollen

    Strengere Regeln für YouTube-Kanäle, die Geld verdienen wollen

    YouTube wird strenger bei der Ausschüttung von Werbegeldern: Wer mit einem Kanal weiterhin Geld verdienen will, muss mindestens 1000 Abonnenten und 4000 Stunden "Sehdauer" vorweisen. Kleine Kanäle gehen künftig leer aus.

  10. 235

    Twitch-Streams: Gronkh bekommt eine Rundfunklizenz (enthält Videomaterial)

    Twitch-Streams: Gronkh bekommt eine Rundfunklizenz

    Brauchen Livestreamer eine Rundfunklizenz? Zuerst hatte sich der bekannte Let's-Player Erik "Gronkh" Range gegen die Forderung der Landesmedienanstalt NRW gewehrt – Im Oktober hat er aber doch einen Lizenzantrag gestellt, dem nun stattgegeben wurde.

  11. 53

    Wikimedia: EU-Urheberrechtsreform hemmt die freie Wissensverbreitung

    Wikimedia: EU-Urheberrechtsreform hemmt die freie Wissensverbreitung

    Der Verein Wikimedia, der hinter der Wikipedia steht, kritisiert die mit der EU-Copyright-Novelle verknüpften Upload-Filter als unverhältnismäßigen Eingriff in die Meinungsfreiheit. Verbraucherschützer beklagen den Verlust von Haftungsprivilegien.

  12. 42

    Extremistische Inhalte: Britische Regierung droht Facebook & Co. mit Steuer

    Extremistische Inhalte: Britische Regierung drohe Facebook & Co. mit Steuer

    Serviceanbieter im Internet scheiterten beim Vorgehen gegen die Radikalisierung von Menschen im Netz. Um die Arbeit der Behörden zu finanzieren, könnte deswegen eine spezielle Steuer erhoben werden, meint ein britischer Minister.

  13. 129

    Keine YouTube-App mehr fürs Fire TV

    YouTube

    Der Streit zwischen Amazon und Google geht in die nächste Runde. Früher als angekündigt verschwindet die YouTube-App aus dem Store von Amazons Fire TV. Nutzer werden zum Download von Firefox weitergeleitet.

  14. 38

    Klassenkrampf (enthält Bilderstrecke)

    Ein Besuch in der WELT der Literatur

  15. 1

    Facebook lizenziert Musikkatalog von Universal Music

    Streaming

    Es soll der Beginn einer wunderbaren Freundschaft sein: Im Rahmen des bisher einzigartigen Lizenzabkommens können Facebook- und Instagram-Nutzer den gesamten Universal-Katalog nutzen.

  16. 48

    Firefox und Silk: Zwei neue Browser für Fire TV als YouTube-Ersatz

    Firefox und Silk: Zwei neue Browser für Fire TV

    Ab sofort können Nutzer von Amazons Streaming-Geräten die Web-Browser Firefox und Silk direkt aus dem App-Store auf ihrem Fire TV installieren. Das kommt ganz gelegen, nachdem Google seine Youtube-App zurückziehen will.

  17. 78

    Forbes: YouTuber DanTDM nimmt 2017 über 16 Mio. Dollar ein

    YouTube DanTDM

    Mit Minecraft- und anderen Let's Plays hat Daniel Middleton aka DanTDM sich über 16,8 Millionen Follower erspielt. Wie das Wirtschaftsmagazin Forbes ermittelte, ist er mit 16,5 Millionen US-Dollar der bestbezahlte YouTube-Star des Jahres 2017.

  18. 17

    Bericht: YouTube will eigenen Musikdienst starten

    YouTube

    Gibt es bald neue Konkurrenz für Spotify und Apple Music? Offenbar arbeitet YouTube an einem kostenpflichtigen Musik-Streamingdienst, der im März online gehen soll. Das erste große Musiklabel hat offenbar schon unterschrieben.

  19. 496

    Streit zwischen Google und Amazon: Fire TV und Echo Show verlieren YouTube

    YouTube

    Weil Google sich von Amazon benachteiligt fühlt, zieht das Unternehmen nun die beliebte Videoanwendung Youtube von verschiedenen Geräten des Onlinehändlers zurück. So soll der Fire TV die App verlieren.

  20. 86

    YouTube will härter gegen verbotene Inhalte vorgehen

    Youtube

    Mittels Algorithmen filtert Youtube extremistische und gewalttätige Videos aus der Masse an Uploads heraus – ohne menschliche Hilfe funktioniert das Kontrollsystem aber keineswegs. YouTube will noch mehr Mitarbeiter einstellen, die Inhalte überprüfen.

  21. Apple-Support: Neuer YouTube-Kanal und verbesserte App (enthält Videomaterial) Update

    Apple-Support: Neuer YouTube-Kanal und verbesserte App

    Der iPhone- und Mac-Hersteller hat einen eigenen Videochannel mit diversen Erklärfilmen gestartet. Neuigkeiten gibt es auch von der offiziellen Apple-Support-App.

  22. Apple bewirbt Face ID und Animojis (enthält Videomaterial)

    Face ID iPhone X

    In vier neuen Werbespots, die im US-Weihnachtsgeschäft laufen, werden die neuen Funktionen des iPhone X in den Mittelpunkt gerückt.

Anzeige