Logo von heise online

Suche
Abonnieren

Tägliche Top-News bei WhatsApp, Facebook Messenger, Telegram & Insta

preisvergleich_weiss

Recherche in 1.508.171 Produkten

Windows 10 - Microsofts geräteübergreifendes Betriebssystem Thema als Feed abonnieren

Windows 10 Desktop-Ansicht

Microsoft will künftig alle Geräteklassen mit dem gleichen Betriebssystem versorgen. Zudem verabschiedet sich Microsoft von der bisherigen Strategie, neue Funktionen nur mit neuen Windows-Versionen einzuführen. Stattdessen gibt es nun alle paar Monate Funktions-Upgrades, und zwar für alle und ohne die Möglichkeit, das Einspielen zu verhindern. Im Frühjahr 2017 steht mit dem "Creators Update" die vierte Inkarnation des Betriebssystems ins Haus.


Werbung

  1. 6

    Was Sie über Windows 10 und das Creators Update wissen müssen (enthält Bilderstrecke)

    Windows 10 und das Creators Update

    Was bringt das Creators Update für Windows 10? Lässt es sich verhindern? Kann ich das Gratis-Upgrade für Windows 10 immer noch bekommen? Ein Überblick zu Microsofts neuester Windows-10-Ausgabe und Antworten auf häufige Fragen.

  2. 661

    Kostenloses Upgrade auf Windows 10 weiter erhältlich - auf kleinen Umwegen (enthält Bilderstrecke)

    Kostenloses Upgrade auf Windows 10 weiter erhältlich

    Eigentlich sollte das Angebot am 29. Juli enden. Doch offenbar stellte an dem Termin nur das GWX-Werbeprogramm seine Arbeit ein. Das Upgrade gibt es auf Wunsch trotzdem weiter kostenlos, und zwar ganz offiziell von Microsoft.

  3. 9

    "Ola, Cortana!" – Tipps für Microsofts Sprachassistentin (enthält Bilderstrecke)

    "Ola, Cortana!" – Tipps für Microsoft Sprachassistentin

    Microsofts Assistentin Cortana gehorcht aufs Wort, unterstützt ihre Nutzer mit aktuellen Informationen, kennt ihre Eigenheiten, achtet auf Termine – und kann sehr unterhaltsam sein.

  4. 230

    Windows 10: Der Kniff mit dem Downgrade-Recht

    Symbol Downgrade

    Wer Windows 10 separat oder vorinstalliert auf einem PC kauft, darf dank des Downgrade-Rechts stattdessen ein älteres nutzen. Ohne Volumenlizenzvertrag ist es aber schwer, dieses Recht auch wirklich auszuüben.

  5. 19

    Argumente für und gegen den Umstieg auf Windows 10 (enthält Videomaterial) (enthält Bilderstrecke)

    Über Windows 10 kursieren mittlerweile so viele unterschiedliche Aussagen, dass man kaum noch Getrolle von Wahrheit unterscheiden kann. Wir dröseln auf, was dahinter steckt, damit Sie anhand von Fakten entscheiden können, ob Sie wirklich umsteigen wollen.

  1. 121

    Datenschützer: Unternehmen können Windows 10 Enterprise datenschutzkonform einsetzen

    Windows 10

    In Unternehmen kann die Enterprise-Version von Microsofts Betriebssystem datenschutzkonform eingesetzt werden. Zu diesem Schluss kommt eine Untersuchung des Bayerischen Landesamts für Datenschutzaufsicht, das aber auch kritikwürdiges gefunden hat.

  2. 119

    Forza Motorsport 7 für Xbox One: 45 GByte Disc plus 50 GByte Download (enthält Bilderstrecke)

    Forza Motorsport 7 für Xbox One: 45 GByte Disc plus 50 GByte Download

    Spieler müssen 50 GByte zusätzlich zur 45-GByte-Disc herunterladen, um auf alle Funktionen der Xbox-One-Version des Rennsportspiels zugreifen zu können.

  3. 138

    Bashware: Windows 10 über Linux-Komponente angreifbar

    Bashware: Windows 10 über Linux-Komponente angreifbar

    Die Sicherheitsfirma Checkpoint hat eine Möglichkeit gefunden, wie man Windows-10-Rechner über die optionalen Linux-Komponenten des Betriebssystems angreifen kann. Allerdings übertreiben die Forscher den Ernst der Lage gehörig.

  4. 97

    SD Memory Card Formatter 5.0 für aktuelles Windows und macOS

    SD Memory Card Formatter 5.0: Jetzt auch für Windows 10 1607 und macOS

    Mit der neuen Version 5.0 funktioniert der SD-Formatter nun auch mit aktuellen Versionen von Windows 10 und macOS. Sie steht ab sofort zum Download bereit.

  5. 27

    Trekstor zeigt wasserdichte Business-Smartwatch mit Windows und Kamerafunktion (enthält Bilderstrecke)

    Trekstor zeigt wasserdichte Business-Smartwatch mit Windows und Kamerafunktion

    Trekstor hat zwei Smartwatches für Geschäftskunden entwickelt. Die Uhren lassen sich auf spezielle Aufgaben anpassen, sollen etwa den Reinigungskräften in einem Hotel die Arbeit erleichtern. Wahlweise gibt es die Uhren mit Windows oder Android.

  6. 465

    Windows 10: Fall Creators Update kommt am 17. Oktober (enthält Bilderstrecke)

    Windows 10: Fall Creators Update kommt am 17. Oktober

    Im Oktober will Microsoft das "Fall Creators Update" an seine Kunden verteilen – das vierte Feature-Upgrade für Windows 10. Drin steckt auch eine neue Funktion, die den Schutz vor Ransomware verbessern soll.

  7. 6

    Microsofts Familien-Offensive zum Start der Xbox One X

    Microsofts Familien-Offensive zum Start der Xbox One X

    Microsoft veröffentlicht kurz vor dem Launch der Xbox One X überarbeitete Fassungen von Zoo Tycoon, Disneyland Adventures und Pixar Rush, die ohne Kinect-Pflicht auskommen und unter Windows 10 laufen.

  8. 155

    Windows 10 Gratis-Upgrade: Microsoft gibt Unterlassungserklärung für Zwangs-Downloads ab

    Microsoft

    Mehr als ein Jahr nach dem Ende des Gratis-Upgrade-Angebots hat Microsoft eine strafbewehrte Unterlassungserklärung abgegeben: Es sollen künftig keine unerwünschten Downloads der Setup-Pakete erfolgen.

  9. 195

    VHD-Boot: Windows Update demoliert Aktivierung

    VHD-Boot: Windows Update demoliert Aktivierung

    In einer sehr speziellen Situation schafft es die Windows-Update-Funktion, die Aktivierung von Windows 10 so zu demolieren, dass sie nicht wiederherstellbar ist.

  10. 289

    Windows 10: Update-Probleme nach August-Update

    Windows 10: Update-Probleme nach August-Update

    Das Update KB4034658 für Windows 10 Version 1607, das Anfang August veröffentlicht wurde, sorgt für Probleme beim Anzeigen bereits installierter Updates und im Zusammenspiel mit WSUS. Administratoren sollten das Paket vorerst nicht freigeben.

  11. 112

    Windows 10 mit Blicken steuern (enthält Videomaterial)

    Eye Tracker Tobii Dynavox PC Eye Plus

    Mit dem "Fall Creators Update" lernt Windows 10 Augenverfolgung: Eye-Tracking-Hardware der Firma Tobii lässt sich dann als Alternative zu Maus und Tastatur nutzen.

  12. 36

    Microsoft verbannt Zertifikate von StartCom und WoSign aus Windows 10

    Microsoft verbannt Zertifikate von StartCom und WoSign aus Windowns 10

    Nach Apple, Google und Mozilla vertraut auch Microsoft den chinesischen Zertifizierungsstellen nicht mehr.

  13. 15

    Kaspersky und Microsoft legen Kartellstreit bei

    Kaspersky und Microsoft legen Kartellstreit bei

    Der AV-Hersteller zieht seine Kartellbeschwerde bei mehreren Behörden zurück, nachdem sich Microsoft zu einer engeren Zusammenarbeit bereiterklärt und ein paar Zugeständnisse gemacht hat.

  14. 47

    Xbox Wireless Controller: Kompakter Drahtlos-Adapter für Windows 10

    Xbox Wireless Controller: Kompakter Drahtlos-Adapter für Windows 10

    Microsoft hat einen überarbeiteten, besonders kompakten Drahtlos-Adapter angekündigt, über den sich Xbox-Gamepads an Windows-10-Rechnern betreiben lassen. Außerdem gibt es drei neue Farbversionen des Xbox-Gamepads.

  15. 186

    Windows 10 S steht zum Test bereit

    Windows 10 S steht zum Test bereit

    Die Bildungs-Version Windows 10 S steht einem größeren Publikum zum Testen zur Verfügung. Bislang wurde es nur über Hardwarehersteller vertrieben, jetzt stellt Microsoft einen Installer für den Wechsel von fast allen Versionen bereit.

  16. 412

    AMD enthüllt Radeon RX Vega 64: Top-Modell mit 4096 Kernen und 345 Watt gegen GeForce GTX 1080 (enthält Bilderstrecke)

    AMD Radeon RX Vega 64 für 500 US-Dollar: Mit 4096 Kernen manchmal schneller als GeForce GTX 1080

    Die ersten Vega-Gamingkarten von AMD heißen Radeon RX Vega 56 und RX 64. Sie sollen am 14. August ab 400 US-Dollar erhältlich sein. Das Flaggschiff konkurriert mit Nvidias GeForce GTX 1080.

  17. 192

    Windows 10: "Current Branch for Business" wird abgeschafft

    Windows 10

    Microsoft strafft das Servicing-Modell für Windows 10: Der Current Branch for Business ist Geschichte. Für Admins dürfte das den Test- und Planungsaufwand etwas vergrößern.

  18. 50

    Microsoft startet Bug Bounty für Windows 10

    Microsoft

    Microsoft ruft im Rahmen einer Bug-Bounty zur Suche nach Sicherheitslücken in der Insider Preview von Windows 10 auf. Für die Dokumentation neuer Schwachstellen verspricht der Hersteller bis zu 15.000 Dollar.

  19. 123

    MS Paint darf im Windows Store weiterleben

    MS Paint darf im Windows Store weiterleben

    Gute Nachrichten für MS Paint: Das kultige Malprogramm findet im Windows Store ein neues Zuhause. Zuvor hatte Microsoft einen langsamen Tod von Paint angedeutet – und damit eine Welle der Nostalgie ausgelöst.

  20. 509

    Microsoft: Langsamer Abschied von MS Paint Update

    Windows 10: Langsamer Abschied von MS Paint

    Mit dem kommenden "Fall Creators Update" für Windows 10 streicht Microsoft einige Funktionen und Programme. Betroffen ist auch das kultige Malprogramm MS Paint: Es wird nicht mehr weiterentwickelt – und könnte bald Geschichte sein.

  21. 604

    End of Life: Windows Phone ist offiziell tot (enthält Bilderstrecke)

    End of Life: Windows Phone ist offiziell tot

    Am Dienstag ist der Support für Windows Phone 8.1 ausgelaufen. Smartphones mit der letzten Windows-Phone-Version erhalten ab sofort keine Sicherheits-Updates mehr. Besitzer einiger jüngerer Lumias können noch upgraden.

  22. 94

    Ubuntu im Windows Store der Insider Preview

    Ubuntu im Windows Store der Insider Preview

    Microsoft hat für Teilnehmer am Insider-Programm ein weiteres Linux im Windows Store bereitgestellt. Nach SUSE ist jetzt auch Ubuntu als Kommandozeilenversion kostenlos erhältlich.

  23. 166

    Windows 10 Fall Creators Update: angekündigte Features fehlen

    Windows 10: Fall Creators Update ohne angekündigte Features

    Dem für September erwarteten Fall Creators Update für Windows 10 werden ein paar Funktionen fehlen, die Microsoft in Aussicht gestellt hatte. Die Update-Bandbreite wird sich aber einfacher begrenzen lassen.

  24. 12

    Unternehmensdienste aus der 365-Cloud: Microsoft as a Service

    Alles aus der 365-Cloud: Microsoft as a Service

    Neue Möglichkeiten für Mitarbeiter und mehr Wachstum – mit wolkigen Versprechen erblickt das neue Angebot Microsoft 365 das Licht der Welt. Unternehmen sollen Office 365, Windows 10 und Enterprise Mobility + Security in einem Paket buchen.

  25. 30

    Samsung Flow: Windows-PC mit Smartphone-Fingerabdrucksensor entsperren

    Samsung Flow: Windows-PC mit Smartphone-Fingerabdrucksensor entsperren

    Besitzer eines Samsung-Smartphones können mit der App Flow ihren Windows-PC über den Fingerabdruckscanner des Handys entsperren. Damit das klappt, muss man sich allerdings vorbereiten.

  26. 454

    Indien will Windows-Rabatt um Erpressungstrojaner auszubremsen

    Windows 10

    Millionen alter Windows-Installationen gefährden die Sicherheit indischer Computernutzer. Um die Bedrohung insbesondere durch Erpressungstrojaner zu reduzieren, fordert Indien einen Rabatt auf Windows 10. Microsoft habe dem "prinzipiell" zugestimmt.

  27. 85

    Microsoft: Französische Datenschutzbehörde schließt Frieden mit Windows 10

    Microsoft: Französische Datenschutzbehörde schließt Frieden mit Windows 10

    Schwere Vorwürfe hatte die französische Datenschutzbehörde CNIL voriges Jahr gegen Microsoft erhoben, dem US-Konzern Rechtsverstöße mit Windows 10 angekreidet. Nun hat sie erklärt, dass die Redmonder inzwischen die Gesetzesvorgaben einhalten.

  28. 160

    Quellcode aus dem Herz von Windows 10 geleakt?

    Sicherheit

    Tagelang war auf betaarchive.com das Shared Source Kit für Windows verfügbar. Das Portal bestreitet, dass es sich hierbei um Quelltext für zentrale Funktionen von Windows 10 handelt, hat die Dateien inzwischen aber von seinen FTP-Servern entfernt.

  29. 176

    Windows 10 S: Das Image des "Trojaner-geschützten" Windows bröckelt

    Windows 10 S ist weniger sichern, als Microsoft denkt

    Anfang Juni hatte Microsoft vollmundig die Sicherheit von Windows 10 S gepriesen. Das fordert natürlich heraus: Tatsächlich ist es einem ersten Sicherheitsexperten gelungen, eine Lücke aufzudecken.

  30. 30

    Build 16226: Windows 10 integriert künftig Grafikchip-Auslastung in den Task-Manager (enthält Bilderstrecke)

    Windows 10 integriert künftig Grafikchip-Auslastung in den Task-Manager

    Die Windows-10-Vorabversion 16226 integriert die GPU in den Task-Manager, verbessert Microsoft Edge, bringt neue Emojis und einen Taschenrechner mit Währungsumrechnung.

Anzeige