Logo von heise online

Suche
Abonnieren

Tägliche Top-News bei WhatsApp, Facebook Messenger, Telegram & Insta

preisvergleich_weiss

Recherche in 1.703.356 Produkten

  1. Google erhält Wettbewerbsstrafe in Indien

    Google erhält Wettbewerbsstrafe in Indien

    Google hat nach Ansicht der indischen Wettbewerbsaufsicht seine dominante Marktposition missbraucht, indem er in den Ergebnissen seiner Suchmaschine eigene Dienste prominent platzierte.

  2. 58

    EU-Kartellverfahren: Apple-Zulieferer Qualcomm soll knapp eine Milliarde Euro Strafe zahlen Update

    EU-Kartellverfahren: Apple-Zulieferer Qualcomm soll knapp eine Milliarde Euro Strafe zahlen

    Der Chiphersteller wird für eine Vereinbarung bestraft, laut der Apple ausschließlich Chipsätze von Qualcomm für seine iPhones und iPads verwenden durfte. Qualcomm will die Strafe juristisch anfechten.

  3. 16

    Bewertungsportale auf dem Prüfstand vor dem BGH: Eintrag löschen, Ja oder Nein?

    Bewertungsportale auf dem Prüfstand vor dem BGH: Eintrag löschen Ja oder Nein?

    Heikle Sache: Einerseits müssen Ärzte wegen der Informationsfreiheit damit leben, dass sie in Bewertungsportalen auftauchen. Andererseits könnten ihre Interessen verletzt sein – zum Beispiel durch dort eingeblendete Werbung der Konkurrenz. Was überwiegt?

  4. 26

    Datenschutzaufsicht und Bundeskartellamt gemeinsam gegen Facebook

    Datenschutzaufsicht und Bundeskartellamt gemeinsam gegen Facebook

    Nachdem das Bundeskartellamt festgestellt hat, dass Facebook in Deutschland seine marktbeherrschende Stellung missbraucht, um Datensammlungen aufzubauen, zeigt der für das soziale Netzwerk zuständige Datenschutzbeauftragte Unterstützung an.

  5. 11

    Missouris Justiz ermittelt gegen Google

    Missouris Justiz ermittelt gegen Google

    Der Attorney General des US-Bundesstaat Missouri vermutet bei Google marktmissbräuchliche Machenschaften. Außerdem will er wissen, was das Unternehmen mit den Daten seiner Nutzer macht.

  6. 5

    Google Shopping: Google gelobt nach EU-Rekordstrafe gleiches Recht für alle bei Produktanzeigen

    Google

    Eine eigene Firma wird das Google-Geschäft mit Produktanzeigen übernehmen, gab der Konzern nun offiziell bekannt. Die neue Firma soll mit Konkurrenten auf gleicher Basis um Anzeigenplätze bieten.

  7. 1262

    LiMux-Aus: München erklärt neue Mail-Software für geheim

    Linux-Betriebssystem für Kommunen

    Die Stadt München beginnt im Oktober mit der Umstellung auf eine neue Groupware, zunächst wird das Mailsystem renoviert. Offenbar kommt aber nicht der Open-Source-Ausschreibungsgewinner Kolab zum Einsatz, sondern Microsoft Exchange.

  8. 60

    USA: App-Betreiber verklagt Google auf Zugang zum App-Store

    Androide

    Die App des sozialen Netzwerks Gab ist aus Googles App-Store geflogen, weil es nicht gegen Hassrede vorgeht. Gab sieht darin einen Monopolmissbrauch und hat Klage erhoben.

Anzeige
  1. 37

    Google klagt gegen milliardenschwere Kartellstrafe der EU

    Google

    Die EU-Kommission will hart gegen Google durchgreifen, weil die Shopping-Suche des US-Konzerns die Konkurrenz benachteilige. Doch das Unternehmen gibt nicht klein bei.

  2. 6

    EU-Milliardenstrafe für Intel wird neu geprüft

    Intel

    Das Tauziehen um ein Milliarden-Bußgeld der EU-Kommission für Intel geht in die nächste Verlängerung. Nach Ansicht des EU-Gerichtshofs machte es sich die vorherige Instanz bei der Ablehnung der Intel-Berufung zu einfach und muss noch einmal prüfen.

  3. 71

    Schleichwerbung auf Instagram: #ad reicht als Kennzeichnung meist nicht aus

    Schleichwerbung auf Instagram: #ad reicht als Kennzeichnung meist nicht aus

    Nach einem Urteil des OLG Celle ist ein Instagram-Beitrag nicht ausreichend als Werbung erkennbar, wenn der Hashtag „#ad“ nicht deutlich und nicht auf den ersten Blick erkennbar ist.

  4. 88

    EU vs. Apple: Trump-Regierung interveniert

    Apple-Logo

    Einem Bericht zufolge versuchen die USA über das Gericht der Europäischen Union, die 13 Milliarden Euro teure Steuerstrafe für den iPhone-Hersteller noch abzuwenden.

  5. 56

    Große US-Unternehmen intervenieren bei EU-Kommission gegen Google

    Große US-Unternehmen intervenieren bei EU-Kommission gegen Google

    In den Kartellverfahren der EU-Kommission gegen Google deutet sich eine Entscheidung an. Derweil fordern Konkurrenten des Unternehmens die Kommission auf, eine Strafe zu verhängen.

  6. 8

    Gegen Online-Abzocke: Kartellamt bekommt mehr Rechte beim Verbraucherschutz

    Andreas Mundt

    Durch die Novelle des Wettbewerbsrechts bekommen die privaten Verbraucherschutzorganisationen Unterstützung von offizieller Seite: Auch das Bundeskartellamt hat nun ein Auge auf den Verbraucherschutz.

  7. 374

    Kaspersky beschwert sich über Windows Defender bei EU-Kartellwächtern

    Kaspersky beschwert sich über Windows Defender bei EU-Kartellwächtern

    Microsoft legt nach Ansicht des russischen Unternehmens Nutzern zu viele Hürden in den Weg, eine Alternative zu Microsofts eigener Antiviren-Software Windows Defender zu nutzen.

  8. 37

    WhatsApp muss Strafe in Italien zahlen

    Facebook und WhatsApp

    Wegen der irreführenden Behauptung, den Dienst ohne Weitergabe der Daten an Facebook nicht mehr nutzen zu können, wurde WhatsApp in Italien zu einer Strafzahlung von drei Millionen Euro verurteilt.

  9. 4

    Linkedin-Übernahme: Microsoft will Outlook für andere Netzwerke öffnen

    Online-Netzwerk LinkedIn

    Der US-Softwarekonzern will mit Zugeständnissen für Wettbewerber die EU-Kommission dazu bewegen, grünes Licht für die Übernahme des beruflichen Netzwerks Linkedin zu geben.

  10. 41

    Google weist Wettbewerbsvorwürfe der EU-Kommission um Android zurück

    Google weist Wettbewerbsvorwürfe der EU-Kommission um Android zurück

    Die EU-Kommission wirft Google in drei Verfahren Wettbewerbsverstöße vor. Der Internet-Konzern bestreitet bisher in allen Fällen, die Konkurrenz zu behindern – so jetzt auch beim dominierenden Smartphone-System Android.

  11. 60

    Hotel-Buchungsportal HRS lässt sich angeblich für besseres Ranking bezahlen

    Hotel-Buchungsportal HRS lässt sich angeblich für besseres Ranking bezahlen

    Hotels, die mehr Provision an HRS zahlen, bekommen eine bessere Platzierung auf der Empfehlungsliste des Vermittlungsportals, hat ein Recherchezentrum herausgefunden.

  12. 20

    Japanische Kartellaufsicht durchsucht Amazon-Niederlassung

    Japanische Kartellaufsicht durchsucht Amazon-Niederlassung

    Die japanische Kartellaufsicht geht dem Verdacht nach, dass Amazon Händler dazu gezwungen haben könnte, auf seiner Plattform von den Kunden günstigere Preise als woanders zu verlangen.

  13. 69

    Online-Werbung: EU-Wettbewerbshüter nehmen sich Googles Kerngeschäft vor

    Google

    Die EU-Kommission dehnt ihr Wettbewerbsverfahren gegen Google auf das Werbegeschäft aus und erweitert ihre Vorwürfe beim Preisvergleich. Auch bei Android bleibt Brüssel am Ball.

  14. Streit um irisches Steuersparmodell: Apple muss weiter auf Entscheidung warten

    Apple

    Eigentlich sollte die EU-Kommission noch im Juli entscheiden, ob Apple Milliarden nachzahlen muss. Laut Aussagen eines Beteiligten verschiebt sich das nun.

  15. 6

    Streit zwischen russischen Kartellwächtern und Google geht weiter

    Android

    Google soll in Russland bei Android einheimische App-Anbieter benachteiligt und ihnen den Zugang zu Smartphones mit Googles Betriebssystem versperrtn haben. Google will nichts von einer Strafzahlung wissen.

  16. 14

    EU-Kommission nimmt offenbar auch Googles Kerngeschäft ins Visier

    Google

    Im Kartellverfahren der Europäischen Kommission steht offenbar der nächste Schritt bevor. Mehrere Medien berichten übereinstimmend, dass die EU-Kommission Schritte eingeleitet hat, um Vorwürfe gegen Googles Werbegeschäft zu veröffentlichen.

  17. 5

    Wettbewerbszentrale: Mehrheit der Beschwerden betreffen Online-Geschäfte

    Online-Handel

    Die wachsende Bedeutung des Internethandels zeigt sich auch in den Beschwerden, die bei der Wettbewerbszentrale eingehen: 60 Prozent davon betreffen inzwischen Online-Geschäftsgebaren, etwa Irreführungen bei Buchungsportalen.

  18. 50

    Bildersuche: Getty reicht Wettbewerbsbeschwerde gegen Google ein

    Auch Getty reicht Wettbewerbsbeschwerde gegen Google ein

    Die Google-Kritiker verstärken den Druck auf den Konzern bei europäischen Wettbewerbshütern. Die Fotoagentur Getty erklärt in einer Beschwerde vor der EU-Kommission, Google begünstige Piraterie, weil man in der Bildersuche Fotos herunterladen könne.

  19. 332

    Werbeblocker: Eyeo gewinnt vor Gericht gegen "Süddeutsche Zeitung"

    Werbeblocker: Eyeo gewinnt vor Gericht gegen "Südddeutsche Zeitung"

    Zum fünften Mal hat ein Landgericht entschieden, dass der Vertrieb des Werbeblockers Adblock Plus legal ist. Derweil sperren immer mehr Verleger Nutzer von Werbeblockern aus.

  20. 115

    Lockangebote mit nicht vorrätiger Ware sind unzulässig

    Online einkaufen

    Ein tolles Produkt zu einem guten Preis und auch noch kurzfristig lieferbar - wo kann da ein Haken sein? Ganz einfach: Mancher Online-Händler schummelt dreist, was seinen Lagerbestand angeht.

  21. 10

    EU-Kommission hat Bedenken gegen Deal auf britischem Mobilfunkmarkt

    EU-Kommission hat Bedenken gegen Deal auf britischem Mobilfunkmarkt

    In einem Milliarden-Deal wollen die britischen Mobilfunkanbieter O2 und Three fusionieren. Die EU-Kommission meldet Bedenken an und leitet eine Prüfung ein

  22. 25

    Eigenlob stinkt: Strafe für Bell Canada wegen App-Wertungen

    Leuchtanzeige "Applause"

    Bell Canada hat eigene Mitarbeiter als Jubelperser für hauseigene Apps eingesetzt. Die kanadische Wettbewerbsbehörde verhängte daher eine Strafe in Höhe von 1,25 Millionen Kanadischen Dollar gegen den Mobilfunk-Betreiber.

Anzeige