Logo von heise online

Suche
Abonnieren

Tägliche Top-News bei WhatsApp, Facebook Messenger, Telegram & Insta

preisvergleich_weiss

Recherche in 1.508.171 Produkten

  1. 22

    Nvidia-Treiber GeForce 388.59 WHQL: Support für Titan V und Fallout 4 VR, viele offene Probleme (enthält Bilderstrecke)

    Download Nvidia-Treiber GeForce 359.88 WHQL: Support für Titan V und Fallout 4 VR, viele offene Probleme

    Der neue Grafiktreiber unterstützt die High-End-Grafikkarte Titan V und soll für die VR-Version von Fallout 4 optimiert sein. Der Treiber verursacht allerdings auch noch einige Probleme.

  2. 228

    Monster-Grafikkarte Nvidia Titan V: 3100 Euro für 5120 Kerne und 12 GByte Speicher (enthält Bilderstrecke)

    Monster-Grafikkarte Nvidia Titan V: 3100 Euro für 5120 Kerne und 12 GByte Speicher

    Mehr als 3000 Euro verlangt Nvidia für die neue High-End-Grafikkarte Titan V. Es ist die erste Consumer-Grafikkarte mit Volta-Grafikchip, der eine hohe Rechen- und Spieleleistung gleichermaßen bieten soll.

  3. Deep Learning: MXNet in Version 1.0.0 mit experimentellen Features

    Deep Learning: MXNet schafft den Sprung zu 1.0.0 und bringt experimentelle Features mit

    Das Deep-Learning-Framework MXNet bietet in Version 1.0.0 unter anderem Gradientenkompression sowie erweitertes Indexing und lässt sich (experimentell) auf dem Raspberry Pi und NVIDIA Jetson-Boards verwenden.

  4. Cross-Platform-Entwicklung: Qt 3D Studio 1.0 erschienen

    Cross-Platform-Entwicklung Qt 3D Studio 1.0 erschienen

    Das Tool baut auf DRIVE Design Studio auf, das Nvidia der Qt Company übergeben hat. Es ist zum Start für Windows und macOS verfügbar. Linux-Anwender müssen derzeit noch den Sourcecode kompilieren. Den zugehörigen Viewer gibt es auch für Android.

  5. 72

    Durch Mining und Gaming: Grafikkartenmarkt wächst stark, AMD verliert Marktanteile

    Grafikkartenmarkt wächst stark, AMD verliert Marktanteile

    Durch Krypto-Mining und anspruchsvolle PC-Spiele ist der Grafikkartenabsatz im dritten Quartal 2017 überdurchschnittlich gewachsen.

  6. Nvidia: GE Healthcare und Nuance nutzen Deep-Learning-Platform

    Nvidia: Partnerschaften mit GE Healthcare und Nuance nutzen Deep Learning Plattform

    GE Healthcare und Nuance Communication wollen mit Nvidias Deep-Learning-Plattform künstliche Intelligenz auch im Bereich der diagnostischen Bildgebung nutzen. Das gaben beide beim RSNA Jahrestag in Chicago bekannt.

  7. 220

    Aldi-Notebook Medion P7652 ab 7. Dezember: Intel Core i7-8550U, GTX 1050 und IPS-Display für 1000 Euro (enthält Bilderstrecke)

    Aldi-Notebook Medion P7652 ab 7. Dezember: Intel Core i7-8550U, GTX 1050 und IPS-Display für 1000 Euro

    Aldi Süd verkauft ab dem 7. Dezember ein leistungsfähiges Notebook mit einem Intel-Prozessor der achten Generation, einer GeForce GTX 1050 und einem Full-HD-Panel mit blickwinkelstabiler IPS-Technik für 1000 Euro.

  8. 342

    Aldi-Gaming-PC ab 4. Dezember: Intel-Sechskerner, GTX 1070, 16 GByte RAM für 1300 Euro (enthält Bilderstrecke)

    Aldi-PC ab 7. Dezember: Intel-Sechskerner, GTX 1070 und 16 GByte RAM für 1300 Euro

    Aldi Süd verkauft den leistungsfähigen Gaming-PC Medion Erazer X67015 ab dem 4. Dezember in seinen Filialen. Der Rechner bietet einen schnellen Coffee-Lake-Prozessor und eine GTX 1070.

Anzeige
  1. 25

    Grafikchip-Absatz: Intel verliert Marktanteile, Nvidia steigert Absatz

    Grafikchip-Absatz: Intel verliert Marktanteil, Nvidia steigert Absatz

    Nvidia setzte im dritten Quartal 2017 fast 30 Prozent mehr Grafikchips ab und gewinnt Marktanteile. Intel dagegen muss wertvolle Prozente abgeben. AMD steigert seinen Absatz, stagniert allerdings bei einem Marktanteil von 13 Prozent.

  2. Nvidia: Container für Supercomputer und Visualisierung

    Nvidia bietet Container jetzt auch für HPC und Visualisierung an.

    Einen Software-Stack für HPC-Anwendungen einzurichten, dauert Stunden oder Tage - aber nicht mit gut vorbereiteten Containern,

  3. 48

    Nvidia: Milliarden-Umsatz und kräftiger Gewinnsprung dank Gaming

    Nvidias Gewinne nähern sich dank Gaming der Milliardenmarke

    838 Millionen US-Dollar Gewinn verbucht Nvidia im dritten Quartal. Auch den Umsatz konnte das Unternehmen kräftig steigern: auf 2,64 Milliarden US-Dollar.

  4. 109

    Übertritt von AMD-Chefarchitekt Koduri zu Intel: Nvidia-Chef äußert sich, AMD droht

    Koduri-Übertritt zu Intel: Nvidia-Chef äußert sich, AMD droht

    Der Übertritt des ehemaligen AMD-Chefarchitekts Koduri zu Intel sorgt in der Branche für Wirbel. Nun äußerte sich der Nvidia-Chef vor Analysten zum Fall. AMD droht derweil mit möglichen Klagen.

  5. 8

    Intel-Treiber 15.60 für Windows 10: HDR-Streaming jetzt auch mit Intel-Prozessorgrafik (enthält Bilderstrecke)

    Intel-Treiber 15.60 für Windows 10: HDR-Streaming jetzt auch mit Intel-Prozessorgrafik

    Youtube HDR und Netflix 4K HDR sollen mit dem Treiber 15.60 nun auch mit Intel-GPUs der Prozessorserien Core i-7000 und Core i-8000 funktionieren.

  6. 69

    Nvidia TitanXp: 1200 US-Dollar teure Sammlergrafikkarten für Star-Wars-Fans (enthält Bilderstrecke)

    High-End-Grafikkarte Nvidia TitanXp: Sammleredition für Star Wars Fans:

    Sie sind teuer und leuchten wahlweise grün oder rot: Zwei Sammlereditionen der High-End-Grafikkarten Nvidia TitanXp lassen sich nun vorbestellen.

  7. 577

    Kommentar: Das Überleben von Intel steht auf dem Spiel

    Kommentar: Das Überleben von Intel steht auf dem Spiel

    Intel hat sich trotz Milliardengewinnen jahrelang auf der Schwäche der Konkurrenten ausgeruht und nun keine Antworten auf die Zukunftsmärkte parat, kommentiert Martin Fischer.

  8. 17

    Marktstart der Nvidia GeForce GTX 1070 Ti: Genügend 3D-Performance für WQHD-Gaming (enthält Bilderstrecke)

    Marktstart der Nvidia GeForce GTX 1070 Ti: Genügend 3D-Performance für WQHD-Gaming

    Ab dem heutigen Donnerstag ist der GeForce GTX 1070 Ti erhältlich. Die günstigsten Exemplare kosten 460 Euro. Die Karten bieten genügend 3D-Leistung zum Spielen bei 2560×1440 Bildpunkten.

  9. 24

    Spiele-Streaming: GeForce Now Beta für Macs in Europa gestartet

    Spiele-Streaming: GeForce Now Beta für Macs startet in Europa

    Über einen Umweg will Grafikkartenhersteller Nvidia aktuelle PC-Titel auf Macs bringen: Bei GeForce Now rendern Server das Spielegeschehen und streamen es übers Internet auf private Apple-Rechner – eine schnelle Leitung vorausgesetzt.

  10. 14

    Nvidia-Treiber GeForce 388.13 für Need for Speed Payback und Call of Duty WW2 (enthält Bilderstrecke)

    Nvidia-Treiber GeForce 388.13 für Call of Duty WW2 und Need for Speed Payback

    Nvidia legt nach: Mit dem Grafiktreiber GeForce 388.13 sollen die PC-Versionen der Spiele Call of Duty WW2 und Need for Speed Payback problemlos spielbar sein.

  11. 9

    Künstliche Intelligenz: Nvidia nimmt GPU Cloud für AI-Entwickler in Betrieb

    Nvidia startet GPU Cloud für AI-Entwickler

    Die Container Registry Nvidia GPU Cloud (NGC) steht Entwicklern für Deep-Learning-Projekte ab sofort auf Amazons neuen AWS-EC2-P3-Instanzen zur Verfügung.

  12. 22

    Für WQHD-Gaming: Nvidia stellt die GeForce GTX 1070 Ti vor (enthält Bilderstrecke)

    Für WQHD-Gaming: Nvidia stellt die GeForce GTX 1070 Ti vor

    Ab 470 Euro soll die GeForce GTX 1070 ab dem 2. November erhältlich sein. Sie stellt aktuelle Spiele in mit 2560×1440 Bildpunkten und maximaler Grafikqualität ruckelfrei dar.

  13. 4

    Neue Instanz P3 für AWS mit bis zu acht Nvidia Tesla V100

    Neue Instanz P3 für AWS mit bis zu acht Nvidia Tesla V100

    Mit der neuen Instanz P3 richtet sich Amazon an Nutzer, die viele GPU-Kerne für ihre Berechnungen verwenden müssen. Zum Einsatz kommen bis zu acht Nvidia Tesla V100, unterstützt von bis zu 64 vCPUs.

  14. 21

    Nvidia-Treiber GeForce 388.00 für Destiny 2 und Assassin's Creed Origins (enthält Bilderstrecke)

    Nvidia-Treiber GeForce 388.00 für Destiny 2 und Assassin's Creed Origins

    Der neue Nvidia-Treiber enthält Optimierungen für die aktuellen Top-Spiele Destiny 2 und Assassin's Creed Origins und behebt zahlreiche Fehler – aber leider nicht alle.

  15. HPC in der Cloud: Cray-Supercomputer aus Azure beziehen

    HPC in der Cloud: Cray-Supercomputer aus Azure beziehen

    Wer sich keinen Supercomputer leisten kann, kann nun einen Cray direkt in Microsofts Azure-Cloud buchen. Zur Verfügung stehen Instanzen mit einem Cray XC oder CS sowie das Storage-System ClusterStor.

  16. 213

    HDR unter Windows 10 v1709 getestet: Mit Nvidia klappts, AMD und Intel versagen (enthält Bilderstrecke)

    HDR-Videos unter Windows 10 Fall Creators Update: Nvidia läuft, AMD und Intel versagen

    Youtube zeigt mit dem Windows 10 Fall Creators Update endlich HDR-Videos an, allerdings nur mit aktuellen Nvidia-Grafikkarten der Serie GeForce GTX 1000. Mit AMD und Intel klappt es bisher nicht.

  17. 52

    Zotac GeForce GTX 1080 Ti ArcticStorm Mini: Wassergekühlte High-End-Grafikkarte für 900 Euro (enthält Bilderstrecke)

    Zotac GeForce GTX 1080 Ti ArcticStorm Mini: Wassergekühlte High-End-Grafikkarte für 900 Euro

    Dank eines Wasserkühlblocks fällt die GeForce GTX 1080 Ti von Zotac vergleichsweise kompakt aus. Sie soll im November in den Handel gelangen.

  18. 55

    GeForce GTX 1070 Ti: Gigabyte-Partnerkarte mit 8-Pin-Stromstecker abgelichtet

    GeForce GTX 1070 Ti: Gigabyte-Partnerkarte mit 8-Pin-Stromstecker

    Kurz vor der Vorstellung der GeForce GTX 1070 Ti tauchen Bilder der Herstellerkarte Gigabyte GeForce GTX 1070 Ti Gaming auf. Sie darf insgesamt 225 Watt verheizen.

  19. 7

    Mobil-Workstation HP ZBook x2: 4K-Touchscreen, 10 Bit, Stift und Thunderbolt 3 (enthält Bilderstrecke)

    Mobil-Workstation HP ZBook x2: 4K-Touchscreen, 10 Bit, Stift und 10 Stunden Laufzeit

    HP bringt im Dezember einen Surface-Pro-Konkurrenten auf den Markt, der wesentlich leistungsfähiger sein soll und auf die Anforderungen von Designern und Grafikern zugeschnitten ist.

  20. 13

    Cross-Platform-Entwicklung: Qt 3D Studio nimmt Gestalt an

    Qt 3D Studio nimmt Gestalt an

    Das aus Nvidia DRIVE Design entstandene Tool ist nun als Pre-Release verfügbar. Die Qt Company hat die bisher weitgehend auf Windows aufsetzenden Programmierumgebung inzwischen auch für Mac und Linux lauffähig gemacht.

  21. 8

    Nvidia will Holodeck öffnen: VR-Plattform für Designer (enthält Videomaterial)

    Nvidia will Holodeck öffnen: VR-Plattform für Designer

    Mit dem Holodeck will Nvidia eine VR-Plattform für Designer entwickeln. Darin können nicht nur CAD-Modelle bearbeitet, sondern die Ergebnisse auch direkt mit KI-Systemen getestet werden. Designer können sich nun um einen Zugang bewerben.

  22. 127

    Autonomer StreetScooter: Deutsche Post DHL will selbstfahrende Lieferwagen testen (enthält Bilderstrecke)

    automom fahrender StreetScooter von Deutsche Post DHL, ZF und Nvidia

    Deutsche Post DHL entwickelt mit dem Zulieferer ZF ein autonomes Fahrsystem für die elektrischen StreetScooter-Lieferwagen.

Anzeige