Logo von heise online

Suche
Abonnieren

Tägliche Top-News bei WhatsApp, Facebook Messenger, Telegram & Insta

preisvergleich_weiss

Recherche in 1.531.613 Produkten

  1. 23

    Kritische Lücken in Java & Co: Oracle wirft Riesen-Patchpaket ab

    Oracle

    Das neueste Critical Patch Update von Oracle enthält unter anderem Sicherheitsupdates für Java, MySQL und VirtualBox. Wie immer gibt es Patches für fast alle Produkte des Herstellers.

  2. 104

    IINA: Neuer moderner Medienabspieler für macOS (enthält Bilderstrecke)

    IINA: Neuer moderner Medienabspieler für macOS

    VLC ist nicht wirklich Apple-like, MPlayerX wird nur schleppend weiterentwickelt: Ein neue Open-Source-App soll es richten.

  3. 63

    Renault POM: Open Source im Auto (enthält Videomaterial)

    Renault POM: Open Source im Auto

    Renault und OSVehicle wollen Open Source im Automobilbereich vorantreiben und haben eine quelloffene, Twizy-basierte Plattform angekündigt.

  4. 20

    Office-Suite Calligra 3.0 auf Qt5 portiert und entschlackt

    Calligra 3.0

    Das Calligra-Projekt hat die Version 3.0 seiner Bürosoftware veröffentlicht. Größte Neuerung ist die Portierung auf Qt5 und KDE Frameworks 5. Ferner haben die Entwickler einige Anwendungen aus der im KDE-Umfeld vorangetriebenen Office-Suite entfernt.

  5. 267

    Linux 4.10 Neue Wege zur Grafikbeschleunigung in virtuellen Maschinen

    Linux 4.10: Neuerungen bei Grafiktreibern

    Der Mitte Februar erwartete Linux-Kernel 4.10 bringt eine Technik, mit der virtuelle Maschinen die Grafikbeschleunigung des Hosts nutzen können. Ferner gibt es allerlei Verbesserungen bei den Treibern für die GPUs von AMD, Intel, Nvidia und Raspberry Pi.

  6. 16

    Die Neuerungen von Linux 4.10

    Kernel-Log-Logo

    Der Mitte Februar erwartete Linux-Kernel 4.10 bringt eine Technik, mit der virtuelle Maschinen die Grafikbeschleunigung des Hosts nutzen können. Ferner gibt es allerlei Verbesserungen bei den Treibern für die GPUs von AMD, Intel, Nvidia und Raspberry Pi.

  7. 131

    Remacs: eine Emacs-Implementierung mit Rust Update

    Remacs: eine Emacs-Implementierung mit Rust

    Die Zahl in Rust geschriebener Projekte nimmt zu. Das jüngste Kind ist mit Remacs eine Neuimplementierung des Emacs, in dem der in C geschriebene Lisp-Interpreter in der jungen Programmiersprache geschrieben ist.

  8. 4

    VkHLF: Ein High-Level-Framework für Vulkan

    VkHLF: Ein High-Level-Framework für Vulkan

    Um den programmatischen Zugriff auf die Grafikkarte über die Vulkan API zu vereinfachen, hat Nvidia nun ein Framework mit etlichen Zusatzfunktionen zur Verfügung gestellt.

Anzeige
  1. 62

    Netrunner Desktop 17.01 nimmt Debian Stretch auf

    Netrunner Desktop 17.01

    Die neue Ausgabe der Linux-Distribution Netrunner Desktop 17.01 bietet die Gelegenheit, eine Vorabversion von Debian 9 auszuprobieren. Das Rolling-Release-System bringt außerdem jede Menge aktueller Software mit.

  2. 8

    Enterprise Linux: Versionspflege bei Red Hat Update

    Versionspflege bei Red Hat

    Mit der Betaversion für sein Enterprise Linux (RHEL) 6.9 präsentiert Red Hat jetzt wohl eines der letzten Treiber-Updates für die RHEL-6-Familie.

  3. 458

    Linux-Variante des Erpressungs-Trojaners KillDisk soll Schlüssel vergessen

    Linux-Variante des Erpressungs-Trojaners KillDisk soll Schlüssel vergessen

    Wer sich auf die horrende Lösegeldzahlung einlässt, bekommt seine Daten trotzdem nicht wieder, warnen Sicherheitsforscher. Derzeit soll der Schädling aber nur etwa kritische Infrastrukturen in der Ukraine im Visier haben.

  4. 82

    Vektorgrafikprogramm Inkscape 0.92 bringt zahlreiche neue Funktionen

    Vektorgrafikprogramm Inkscape 0.92 bringt zahlreiche neue Funktionen

    Das beliebte Open-Source-Vektorzeichenprogramm Inkscape ist in Version 0.92 erschienen und bringt diverse neue Bearbeitungswerkzeuge sowie Unterstützung für neue Dateiformate mit.

  5. 49

    Google bringt eine Python-Runtime in Go

    Python

    Das Projekt namens Grumpy übersetzt Python-Code nach Go. Grund dafür ist wohl Eigenbedarf für YouTube, was wiederum der Grund dafür sein dürfte, dass Grumpy ausschließlich auf Python 2.7 ausgelegt ist.

  6. 5

    SmartDeviceLink: Ford und Toyota wollen Entwicklung von Apps für Autos vereinheitlichen

    SmartDeviceLink: Ford und Toyota wollen Entwicklung von Apps für Autos vereinheitlichen

    Ford, Toyota und weitere Unternehmen unterstützten eine Plattform für Open-Source-Software zur Entwicklung von Smartphone-Apps, die im Fahrzeug nutzbar sind. Sie konkurriert mit Systemen von Google und Apple.

  7. 73

    Linux Distribution: OpenELEC 7.0 aktualisiert Mediacenter Kodi

    OpenELEC 7.0

    Die auf Multimedia spezialisierte Linux-Distribution OpenELEC wurde auf Version 7.0 aktualisiert und unterstützt jetzt auch Bluetooth Audio. Kernstück der Distribution ist die Media-Center-Software Kodi in Version 16.1.

  8. 216

    FreeDOS 1.2 veröffentlicht

    FreeDOS 1.2 veröffentlicht

    Nach fast fünf Jahren steht eine neue Version des Open-Source-Systems FreeDOS zum Download bereit.

  9. 80

    Linux-Videoeditor: Openshot 2.20 unterstützt 4K

    Linux-Videoeditor: Openshot 2.20 unterstützt 4K

    In der aktuellen Version 2.20 der Videobearbeitungssoftware Openshot lassen sich 4K-Videos bearbeiten. Zudem wurde die Caching-Engine verbessert.

  10. 15

    Nagios-Schwachstelle: Fixes für Version 3 lassen auf sich warten

    Nagios-Schwachstelle: Fixes für Version 3 lassen auf sich warten

    Die Schwachstelle im Monitoring-System Nagios, bei der Angreifer Root-Rechte erlangen können, wurde in der aktuellen Version 4 bereits geschlossen. Doch auch das weit verbreitete Nagios 3.5 ist betroffen. Der Fix dafür lässt auf sich warten.

  11. 99

    Jahresaufgabe: Zuckerberg rekapituliert die Entwicklung seiner persönlichen KI "Jarvis"

    Jahresaufgabe: Zuckerberg rekapituliert die Entwicklung seiner persönlichen KI "Jarvis"

    Mark Zuckerberg teilt über sein Netzwerk Facebook auch die Ergebnisse seiner ganz persönlichen Jahresaufgaben. 2016 hat er eine Künstliche Intelligenz für sein Zuhause programmiert. Zwar ist er zufrieden, den Durchbruch hat er aber (noch) nicht geschafft.

  12. 74

    Aus dem Reich der Toten: Adobe aktualisiert NPAPI-Flash für Linux

    Aus dem Reich der Toten: Adobe aktualisiert NPAPI-Flash für Linux

    Nach mehr als vier Jahren hat Adobe den Flash Player für Linux aktualisiert. Die letzten Jahre bekam das Browser-Plug-in nur noch kritische Sicherheits-Updates.

  13. 2

    Intel veröffentlicht X86-Encoder/Decoder als Open Source

    Intel-Logo

    Kein großes Ding aber vielleicht ein Zeichen, wohin die Reise geht: Die Referenz für das (de-)kodieren von x86-Befehlen ist jetzt frei.

  14. 21

    Ubuntu: Snapd 2.20 bringt verbesserte Alias-Unterstützung

    Ubuntu: Snapd 2.20 bringt verbesserte Alias-Unterstützung

    Die für die neue Paketverwaltung unter Ubuntu verantwortliche Kernanwendung Snapd erhält in der aktuellen Version 2.20 eine verbesserte Unterstützung für Aliase. Zudem wurde Snapd für Ubuntu 14.04 angepasst.

  15. 76

    Ubuntu Desktop: Bug in Crash-Reporter erlaubt Einschleusen von Schadcode

    Ubuntu Desktop: Bug in Crash-Reporter erlaubt Einschleusen von Schadcode

    Der Crash-Reporter Apport, standardmäßig installiert in Ubuntu Desktop ab 12.10, war anfällig für das Einschleusen von Schadcode über manipulierte .crash-Dateien. Der Fehler ist seit einigen Tagen behoben.

  16. 249

    Linux-Distribution Mint 18.1 erhält Langzeitpflege

    Linux-Distribution Mint 18.1 erhält Langzeitpflege

    Die Linux-Distribution Mint alias Serena ist auf Version 18.1 mit einer neuen Ausgabe des Desktops Cinnamon aktualisiert worden. Eine Variante mit dem Mate-Desktop gibt es ebenfalls. Serena soll bis 2021 gepflegt werden.

  17. 46

    Verteilte SQL-Datenbank CrateDB 1.0 erschienen

    Verteilte SQL-Datenbank CrateDB 1.0 erschienen

    Das Dornbirner Start-up Crate.IO hat jetzt seine verteilte Datenbank CrateDB zur allgemeinen Verfügbarkeit freigegeben. Das Tool soll sich besonders zur Verarbeitung von Maschinendaten eignen.

  18. 312

    MX-16: Linux-Distribution auch für ältere Rechner (enthält Bilderstrecke)

    MX-16

    In Zusammenarbeit mit den Mepis-Entwicklern hat das Antix-Team die Linux-Distribution MX-16 alias Metamorphosis veröffentlicht. Das auf Debian basierende System bringt den Xfce-Desktop mit und läuft als 32-Bit-Variante auch auf älteren Rechnern.

  19. 31

    Smart Home: openHAB Foundation im vollen Einsatz

    Smart Home: OpenHAB Foundation im vollen Einsatz

    Gut ein halbes Jahr nach der Gründung der openHAB Foundation bietet sie nun das volle Portfolio von der Software über Communities bis zur kostenlosen Cloud-Instanz.

  20. 3

    Sicherheitsupdate: Joomla schützt sich vor Account-Manipulation

    Sicherheitsupdate: Joomla schützt sich vor Account-Manipulation

    Neben dem Schließen von drei Sicherheitslücken haben die Joomla-Entwickler das CMS zusätzlich gehärtet.

  21. 118

    Wine: Crossover 16 unterstützt erstmals 64-Bit-Anwendungen

    Crossover 16

    Mit der aktuellen Version 16 von Crossover läuft Microsofts Office 2013 erstmals auch als 64-Bit-Anwendung unter Linux und Mac OS. Die kommerzielle Version der Windows-Ausführungsschicht basiert auf Wine 2.0, das in wenigen Tagen erscheinen soll.

  22. Virtualisierung: Proxmox VE 4.4 freigegeben

    Virtualisierung: Proxmox VE 4.4 freigegeben

    In der aktuellen Version 4.4 haben die Proxmox-Entwickler ihrer Linux-Umgebung zur Virtualisierung ein neues Ceph-Dashboard spendiert. Einige weitere Neuerungen gibt es für LXC-Container.

Anzeige