Logo von heise online

Suche
Abonnieren

Tägliche Top-News bei WhatsApp, Facebook Messenger, Telegram & Insta

preisvergleich_weiss

Recherche in 1.684.054 Produkten

Kryptowährung Thema als Feed abonnieren

Die bekannteste Kryptowährung ist Bitcoin. Sie wird von Freidenkern und Hackern als Währung der Zukunft gehandelt. Es wurden diverse andere Kryptowährungen initiiert, doch konnte sich keine davon neben Bitcoin durchsetzen.

Abgesichert sind die Vermögenswerte durch die stringente Anwendung von Kryptografie. Technische Basis ist die Blockchain; jede Transaktion wird in einem Datenblock zusammengefasst und an die Blockchain angehängt. Dabei wird jeweils der Hashwert des vorangehenden Datensatzes im jeweils nachfolgenden gespeichert. Durch diese kryptographische Verkettung ist die Blockchain und damit die Kryptowährung gegen nachträgliche Manipulation gesichert (Integrität).

  1. 28

    So funktioniert die Kryptowährung Bitcoin

    So funktioniert die Kryptowährung Bitcoin

    Bitcoin ist dezentral und frei von der Kontrolle durch Regierungen, Banken und Konzerne. Es wird deshalb von Freidenkern und Hackern als Währung der Zukunft gehandelt. Abgesichert sind die Vermögenswerte durch die stringente Anwendung von Kryptografie.

  2. 1095

    Ethereum statt Nebenjob: Anleitung zum Geldverdienen mit Gaming-PCs

    Ethereum statt Nebenjob: Anleitung zum Geld verdienen mit Gaming-PCs

    Goldgräberstimmung: Derzeit explodieren die Kurse verschiedener Krypto-Währungen und Grafikkarten der Serien AMD Radeon RX 470/480 und RX 570/580 werden knapp. Wir haben eine Anleitung zum Schürfen mit dem Desktop-PC zusammengestellt.

  3. 20

    Hardware fürs Mining von Bitcoins und Ethereum (enthält Videomaterial) (enthält Bilderstrecke)

    ASRock H110 BTC+ mit Grafikkarten fürs Bitcoin-Mining

    Hohe Kurse von Kryptowährungen wie Bitcoin, Ethereum und Zcash machen stromfressendes Mining mit Grafikkarten wieder rentabel - ein Geschäft auch für Hersteller von Mainboards und Zubehör.

  4. 38

    Bitcoins kaufen: Schritt für Schritt

    Bezahlen mit Bitcoins: Schritt für Schritt

    Mit einem deutschen Konto an die Krypto-Währung Bitcoins zu kommen, ist zumindest am Anfang ein Geduldsspiel.

  1. 105

    Bitcoin: US-Behörde SEC bremst, Starökonom Shiller warnt vor Crash

    US-Behörde SEC bremst Bitcoin-Fonds – Starökonom Shiller warnt vor Crash

    Mehrere Anbieter wollen Fonds auf Bitcoin und andere Kryptowährungen auflegen – doch die US-Börsenaufsicht SEC sieht da noch viele ungeklärte Fragen. Derweil warnt der US-Starökonom Robert Shiller vor einem Bitcoinkollaps.

  2. 8

    Satori: Botnetz hat es auf Ethereum-Miner abgesehen

    Satori: Botnetz hat es auf Ethereum-Miner abgesehen

    Eine neue Version des Satori-Botnetzes, einem Nachfolger von Mirai, klaut auf Mining-Rechnern die Erlöse der Betreiber. Dabei missbraucht der Schadcode wohl Schwachstellen in der Software Claymore.

  3. 168

    Berlin und Paris wollen Bitcoin regulieren

    Berlin und Paris wollen Bitcoin regulieren

    In Deutschland läuft noch die Regierungsbildung. Doch Berlin und Paris arbeiten im Finanzbereich schon an neuen Vorschlägen. Davon sollen auch die Bürger etwas haben.

  4. 668

    Bitcoin stürzt unter 10.000 US-Dollar ab Update

    Bitcoin

    Auf den Höhenflug folgt der Fall: Gegenüber dem Rekordhoch von Mitte Dezember hat sich der Wert der wichtigsten Kryptowährung in kurzer Zeit fast halbiert. Auch andere Kryptowährungen rauschen in die Tiefe.

  5. 395

    Bitcoin nach 25-prozentigem Einbruch etwas stabilisiert

    Bitcoin stabilisiert sich nach 25-prozentigem Einbruch

    Nach einem heftigen Absturz scheint sich der Kurs des Bitcoin erst einmal stabilisiert zu haben. Am Mittwochmorgen stand er bei rund 11.000 US-Dollar. Es bleibt abzuwarten, wie es nun weitergeht.

  6. 788

    Chinas und Südkoreas Vorgehen gegen Bitcoin lässt Kurse stürzen

    Bitcoin

    Angesichts des hohen Energieverbrauchs gehen China und Südkorea verstärkt gegen Bitcoin-Mining vor. Die Regulierungsbemühungen der beiden asiatischen Staaten lassen den Kurs der digitalen Währung offenbar nun einbrechen.

  7. 57

    Mining-geeignete GeForce- und Radeon-Grafikkarten: Hohe Preise und schlechte Verfügbarkeit

    Hohe Preise und schlechte Verfügbarkeit bei Mining-geeigneten GeForce- und Radeon-Grafikkarten

    Die hohe Nachfrage nach leistungsfähigen Grafikkarten bleibt aufgrund des anhaltenden Mining-Booms bestehen. Manche Grafikkarten-Modelle kosten mittlerweile mehr als zur Markteinführung.

  8. 224

    Bundesbank-Vorstand: Regulierung von Bitcoins nur Frage der Zeit

    Bundesbank-Vorstand: Regulierung von Bitcoins nur Frage der Zeit

    "Kryptowährungen werden über kurz oder lang Gegenstand von Gesetzgebung werden, ob zum Beispiel zum Verbraucherschutz oder zu Steuerfragen", ist Joachim Wuermeling aus dem Bundesbank-Vorstand überzeugt.

  9. 93

    Kryptobörse Kraken: Drei Tage offline, statt zwei Stunden Wartung Update

    Kryptobörse Kraken: Drei Tage offline, statt zwei Stunden Wartung

    Die populäre Kryptowährungsbörse Kraken war drei Tage offline. Eigentlich waren nur zwei bis drei Stunden Wartungszeit veranschlagt worden. Als Wiedergutmachung hat die Börse ihre Transaktionsgebühren gestrichen.

  10. 8

    c't uplink 20.5: CES, smarte Autos, Krypto-Mining auf Webseiten (enthält Videomaterial)

    c't uplink 20.5: CES, smarte Autos, Krypto-Mining auf Webseiten

    Heute in c't uplink: Die neuesten Gadget-Trends von der CES, (mittel)schlaue Autos und Krypto-Mining als Geschäftsmodell für Ganoven und seriöse Webseiten.

  11. 38

    Vier wichtige Themen für Blockchains und Kryptowährungen im neuen Jahr

    Vier wichtige Themen für Blockchains und Kryptowährungen im neuen Jahr

    Dem massiven Kursanstieg bei Bitcoin und vielen anderen Digitalwährungen im Jahr 2017 standen wenig greifbare Fortschritte bei konkreten Anwendungen entgegen. In diesem Jahr sollte sich das ändern.

  12. 1

    Blockchains und Kryptowährungen 2018

    Blockchains und Kryptowährungen 2018

    Das vergangene Jahr war geprägt von viel Aufregung um Bitcoin und Co., doch konkret nützliche Anwendungen ließen auf sich warten. Was jetzt geschehen muss, damit sich das ändert.

  13. 110

    US-Bitcoin-Konferenz stoppt Annahme von Bitcoins

    US-Bitcoin-Konferenz stoppt Annahme von Bitcoins

    Mit hohen Gebühren und langsamen Transaktionen macht der Bitcoin derzeit keine gute Figur als Zahlungsmittel. Sogar eine Bitcoin-Konferenz muss Probleme bei der Annahme des Kryptogelds eingestehen.

  14. 8

    Angreifer attackieren ungepatchte Server-Apps von Oracle

    Server

    Angreifer nehmen derzeit Oracle-Server ins Visier, um Kryptogeld zu schürfen. Anzeichen dafür sind schnell erkennbar.

  15. 134

    Südkorea: Debatte über Verbot von Kryptogeldhandel

    Geld, Münzen, Währung, Kryptowährung, Bitcoin

    In kaum einem Land ist der Kryptogeldhype so stark wie in Südkorea. Die Regierung des Landes möchte den Dampf aus dem Kessel lassen. Der Justizminister kündigte gar einen Gesetzentwurf an, der den Börsenhandel mit Bitcoin & Co. verbieten soll.

  16. 92

    China: "Geordneter Ausstieg" aus dem Bitcoin

    Kryptowährung erfordert inzwischen einen gewaltigen Rechenaufwand. Entsprechend beginnt der Strombedarf exorbitant zu werden

  17. 55

    Hacker zwacken Rechenleistung von Behörde ab, um Kryptogeld zu schürfen

    Hacker zwacken Rechenleistung vom Landesamt für Besoldung und Versorgung ab

    Das Landesamt für Besoldung und Versorgung Baden-Württemberg ist Opfer einer Hackerattacke geworden. Dabei sollen die Angreifer aber keine Daten abgezogen haben.

  18. 151

    Aktienkurs verdoppelt: Kodak setzt jetzt auch auf Blockchain und Kryptogeld

    Aktienkurs verdoppelt: Kodak setzt jetzt auch auf Blockchain und Kryptogeld

    Kodak will einen Fotomarktplatz mit Bildlizenzverwaltung auf Basis einer Blockchain hochziehen – eigenes Kryptogeld namens Kodakcoin inklusive. Der Aktienkurs stieg nach der Ankündigung um satte 120 Prozent.

  19. 36

    Aufnahmestopp bei Kryptogeldbörsen – Accounts werden auf Ebay gehandelt

    Aufnahmestopp bei Kryptogeldbörsen – Accounts werden auf Ebay gehandelt

    Der Hype um die Kryptowährungen hat einige Kryptogeldbörsen veranlasst, keine neuen Nutzer mehr anzunehmen. Nun stehen die ersten Börsenaccounts auf Ebay zum Verkauf.

  20. 12

    Bitcoin- und Litecoin-Klau bei Electrum, Electron Cash und Electrum-LTC möglich

    Bitcoin- und Litecoin-Klau bei Electrum, Electron Cash und Electrum-LTC möglich

    Eine von außen ausnutzbare Sicherheitslücke gefährdet Nutzer der Wallet-Programme Electrum (Bitcoin), Electron Cash (Bitcoin Cash) und Electrum-LTC (Litecoin). Angreifer könnten den Anwender deanonymisieren und im Extremfall das Guthaben stehlen.

  21. 8

    Statistik der Woche: Was das Kryptogeld wert ist

    Statistik der Woche: Was das Kryptogeld wert ist

    Egal ob Bitcoin, Ripple oder Ethereum – der Boom bei den Krypto-Coins scheint ungebrochen. Welche im Wert am meisten stiegen und wie viel Energie die Generierung verbraucht, zeigt unsere Infografik.

  22. 211

    China nimmt angeblich Bitcoin-Miner ins Visier

    Kohlekraftwerk

    Chinesischen Behörden sind die dezentralen, staatenlosen Kryptowährungen schon seit langem ein Dorn im Auge. Nun wollen sie wohl auch gegen die zahlreichen Miner vorgehen, die dort in Rechenzentren nach Kryptogeld schürfen.

  23. 247

    Ethereum-Kurs durchbricht die Schallmauer von 1000 US-Dollar

    Ethereum-Kurs durchbricht die Schallmauer von 1000 US-Dollar

    Der Ethereum-Kurs geht seit Dezember durch die Decke. Mittlerweile ist eine Einheit über 1000 US-Dollar wert.

  24. 215

    Python-Botnet rekrutiert Linux-Rechner

    Python-Botnet rekrutiert Linux-Rechner

    Ein Botnet namens PyCryptoMiner soll Linux-Rechner als unfreiwillige Coin-Miner missbrauchen. Die zugrundeliegende Schadsoftware ist als Python-Skript nur schwer zu entdecken und blockieren.

  25. 352

    Visa sperrt hunderttausende Bitcoin-Kreditkarten Update

    Visa sperrt hunderttausende Bitcoin-Kreditkarten

    Visa hat Prepaid-Kreditkarten gesperrt, die mit Bitcoin oder anderen Krypto-Währungen aufgeladen werden konnten. Betroffen sind mindestens die internationalen Anbieter AdvCash, TenX und Xapo, die auch in Deutschland Kreditkarten angeboten haben.

  26. 172

    XeroxDay: Zero-Day-Schwachstelle bei Xerox Alto gefunden!!!1elf

    14-Zoll-Disketten mit Aufschriften

    Der Passwortschutz der 14-Zoll-Disketten für Xerox Alto lässt sich im Handumdrehen aushebeln. Ein Fix ist nicht in Sicht. Vom Produktiveinsatz mit sensiblen Daten sollte daher Abstand genommen werden.

  27. 521

    Warum die Leute Bitcoins kaufen – trotz aller Warnungen

    Warum die Leute Bitcoins kaufen – trotz aller Warnungen

    Der Bitcoin-Preis ist im vergangenen Jahr förmlich explodiert. Dabei hat die Kryptowährung keinerlei Sachwert, Experten warnen vor einem Crash. Jüngst ist der Bitcoin schon einmal abgestürzt. Wie kann es sein, dass Anleger trotzdem fröhlich weiterkaufen?

  28. 153

    Rauschgold

    "Seid ihr alle gaga?" - Über das Leben eines ökonomischen Einhorns namens "Bitcoin"

  29. 24

    Chrome-Extension Archive Poster sammelt heimlich Kryptowährung

    Sicherheit

    Die Chrome-Extension Archive Poster, die in Tumblr zusätzliche Funktionen bereitstellt und über 105.000 Nutzer hat, schürft heimlich Kryptowährungen per Coinhive. Jetzt ist die Erweiterung aus dem Store verschwunden.

  30. 18

    c't uplink 20.3: Jahresrückblick mit Bitcoin, Cassini, KRACK und Vorhersagen für 2018 (enthält Videomaterial)

    c't uplink 20.3: Jahresrückblick mit Bitcoin, Cassini, KRACK und Vorhersagen für 2018

    Der Podcast aus Nerdistan blickt in dieser Folge zurück auf das Jahr 2017 und auf die Themen, die uns auf heise online und in c't am meisten bewegt haben. Außerdem sammeln wir wieder Vorhersagen für das neue Jahr.

Anzeige