Logo von heise online

Suche
Abonnieren

Tägliche Top-News bei WhatsApp, Facebook Messenger, Telegram & Insta

preisvergleich_weiss

Recherche in 1.701.081 Produkten

  1. 29

    Satelliten-Internet: SpaceX verschiebt Start der Test-Satelliten für Starlink

    Elon Musk

    Eigentlich wollte SpaceX am Wochenende unter anderem zwei Test-Satelliten für das geplante Satelliten-Internet Starlink ins All schießen. Der Start wurde aber noch einmal verschoben und soll nun am Mittwoch stattfinden.

  2. 126

    SpaceX startet die ersten beiden Test-Satelliten für Starlink

    SpaceX startet So. die ersten beiden Test-Satelliten für Starlink

    Unter dem Namen Starlink will SpaceX ein aus 12.000 Satelliten bestehendes Netzwerk im niedrigen Erdorbit aufbauen. Zwei Test-Satelliten für das System starten am morgigen Sonntag an Bord einer Falcon-9-Rakete.

  3. 82

    Schnelles Internet für Flugzeuge in Europa ist startklar

    Airbus von vorne

    Die Telekom, Inmarsat und Nokia haben das European Aviation Network (EAN) fertiggestellt, das Flugpassagieren europaweit einen leistungsfähigen Internetzugang bereitstellt. Passagiere sollen den Dienst noch im ersten Halbjahr 2018 nutzen können.

  4. 7

    WiFi an Bord - British Airways stockt auf

    Laptop im Flugzeug

    Was bei anderen Fluglinien längst üblich ist, will auch British Airways nun bieten: WiFi im Flieger - aber nicht gratis.

  5. 121

    Freies Kirchen-WLAN: Godspot expandiert nach Bayern

    Freies Kirchen-WLAN: Godspot expandiert nach Bayern

    Nach langem Überlegen rät die Evangelisch-Lutherische Kirche in Bayern den Leitern ihrer über 1500 Gemeinden, den Besuchern ihrer Gotteshäuser kostenlos drahtloses Internet über den Dienst "Godspot" zur Verfügung zu stellen.

  6. 54

    Breitbandinternet bei Unternehmen: Deutschland im EU-Mittelfeld

    Glaserfaseranschlüsse

    In Deutschland haben 42 Prozent der Unternehmen mit mindestens 10 Beschäftigten einen Breitbandanschluss mit 30 Mbit/s oder mehr. Die Bundesrepublik liegt damit in der EU knapp über dem Durchschnitt.

  7. 304

    Fritzbox-Updates: Kommendes FritzOS 7 könnte zwei Router per Mesh-WLAN koppeln Update

    Fritzbox-Updates: FritzOS 7 könnte zwei Fritzboxen per Mesh-WLAN koppeln

    Der Routerhersteller AVM erwägt, die Mesh-Funktionen im erwarteten FritzOS 7 weiter auszubauen, um entfernte Geräte via Mesh anzukoppeln. Das erklärte die Firma im Rahmen einer Stellungnahme zu einem missverständlichen Facebook-Posting.

  8. 273

    Kenia: Internet-Ballon stürzt auf Feld, Bauer will Google-Holding Alphabet verklagen (enthält Videomaterial)

    Ballon über Bergen

    Ein Funk-Ballon von Alphabet (Project Loon) ist auf dem Feld eines kenianischen Bauern gelandet. Schaulustige zerstörten dessen Ernte, was Alphabets Mitarbeiter nicht interessiert haben soll.

Anzeige
  1. 65

    CDU, CSU und SPD wollen angeblich bis 2025 Gigabitnetze flächendeckend ausbauen

    CDU, CSU und SPD wollen angeblich bis 2025 Gigabitnetze flächendeckend ausbauen

    Die drei an Sondierungsgesprächen zu einer möglichen Regierungskoalition beteiligten Parteien haben sich laut einem Medienbericht in Sachen Ausbau des Mobilfunknetzes geeinigt.

  2. 22

    Google AMP ohne Google-URLs

    Google AMP ohne Google-URLs

    Webseiten, die das umstrittene Projekt für bessere Mobilgeräte-Performance nutzen, sollen mittelfristig wieder über ihre eigene Adresse in der Google-Suche erscheinen.

  3. 3

    Kongo: Zugang zum mobilen Internet und zu SMS wieder geöffnet

    Kongo: Zugang zum mobilen Internet und zu SMS wieder geöffnet

    Um kritische Proteste gegen den Präsidenten zu erschweren hatte die Demokratische Republik Kongo den Zugang zum mobilen Internet sperren lassen. Nach drei Tagen und 12 Todesopfern, wurde der Zugang nun wieder freigegeben.

  4. 48

    Kongo schaltet wegen geplanter Proteste mobiles Internet ab

    Fahne der DR Kongo weht auf einem Mast hinter einem Zaun

    Mit der Abschaltung will Präsident Joseph Kabila Proteste gegen seinen Verbleib an der Macht erschweren.

  5. nachgehakt: Tages-Flatrates für das mobile Internet (enthält Videomaterial)

    nachgehakt: Tages-Flatrates für das mobile Internet

    Kurzzeit-Tarife ermöglichen eine mobile Internetnutzung auf Tablets, Notebooks und Co. für einen oder wenige Tage. Damit lässt sich ein vorübergehend erhöhter Bedarf an Datenvolumen abpuffern.

  6. 677

    Kommentar: Glasfaser für alle: Kein Unfug, sondern alternativlos!

    Telekom Glasfaser-Netz

    Ohne den flächendeckenden Ausbau von Glasfaserleitungen geht es nicht, kommentiert Dr. Stephan Albers vom BREKO. Mittelständische Betriebe sind weitgehend unterversorgt und auch bei anderen Verbrauchern steigt die Nachfrage stetig.

  7. 464

    Meinungsfreiheit: Raspi als anonymer Webserver

    Meinungsfreiheit: Raspi als anonymer Webserver

    Das Internet ist grenzenlos, die vom Grundgesetz garantierte Meinungsfreiheit hingegen gilt nur in Deutschland. Kritiker müssen mit Repressalien rechnen – selbst innerhalb Europas. Mit einem Raspi Zero W können Sie Inhalte anonym veröffentlichen.

  8. 49

    Streit über Nutzerregistrierung: EU-Rat gibt grünes Licht für WiFi4EU (enthält Videomaterial)

    Streit über Nutzerregistrierung: EU-Rat gibt grünes Licht für WiFi4EU

    Gerade hat der Ministerrat den im Mai erzielten Kompromiss für Gratis-WLAN an öffentlichen Plätzen und Einrichtungen in der EU bestätigt, da gibt es auch schon eine erste Beschwerde wegen der geplanten "Zwangsauthentifizierung".

  9. 20

    Ballon-Internet für Hurrikan-Katastrophengebiete

    Ballon-Internet für Hurrikan-Katastrophengebiete

    Die Alphabet-Tochter X erhielt von den Behörden das OK für den Start von 30 Stratosphärenballons zur Internetversorgung in Puerto Rico. Zudem engagiert sich Tesla im Wiederaufbau des Stromnetzes.

  10. 71

    Not-Internet aus dem Ballon

    Stratosphärenballon

    Entwickler von Google X wollen das Hurrikan-verwüstete Puerto Rico über Stratosphärenballons mit grundlegenden Internetdiensten versorgen. Nach der Hochwasserkatastrophe im Mai war das in Peru mit dem Projekt Loon gelungen.

  11. 120

    Störerhaftung: Bundesrat macht Weg frei für WLAN-Gesetz mit Sperranspruch

    Kaffee und WLAN

    Nach dem Bundestag hat jetzt auch die Länderkammer einen Gesetzentwurf befürwortet, mit dem Betreiber offener Funknetze die Störerhaftung nicht mehr fürchten müssen. Andererseits drohen mehr Websperren.

  12. 501

    FinFisher: Internetprovider schieben Spitzelopfern Malware unter

    FinFisher: Internetprovider schieben Spitzelopfern Malware unter

    Eine neue Variante der Spionage-Malware FinFisher nutzt einen aufsehenerregenden Infektionsweg: Lokale Internetprovider schleusen als Man-in-the-Middle vergiftete Versionen vertrauenswürdiger Software wie TrueCrypt oder VLC Player auf die PCs.

  13. 91

    Bisher 11.000 Beschwerden wegen Telefonausfällen nach Anbieterwechsel

    Telefon

    Das Jahr 2017 wird in Sachen Telefonanbieterwechsel für Verbraucher vermutlich ähnlich ärgerlich verlaufen wie schon die vergangenen Jahre. Die Grünen fordern ein härteres Durchgreifen, wenn Anbieter den Wechsel vermasseln.

  14. 92

    EU-Parlament stimmt für kostenloses WLAN an öffentlichen Orten

    Kostenloses WLAN

    Bis zu 8000 kostenlose Hotspots in Bibliotheken, Krankenhäusern und anderen öffentlichen Orten will die EU mit einem millionenschweren Programm fördern.

  15. 23

    Massenproteste in Togo – Regierung blockiert mobiles Internet

    Massenproteste in Togo – Regierung blockiert mobiles Internet

    In Togo wurde angesichts von Massenprotesten gegen die Führung des Landes der Zugang zum mobilen Internet gekappt. Das westafrikanische Land gehört zu den ärmsten der Welt.

  16. 22

    "Digitale Dörfer": Zweite Runde für die Digitalisierung von Gemeinden in Rheinland Pfalz

    "Digitale Dörfer": Zweite Runde für die Digitalisierung von Gemeinden in Rheinland Pfalz

    Wie können nicht nur Städte, sondern auch ländliche Regionen in Rheinland-Pfalz von digitaler Technik profitieren? Ein Projekt will das heraus finden [--] und lässt Einwohner neue Apps testen.

  17. 159

    Günstig ins Internet: Den besten Festnetztarif finden

    Günstig ins Internet

    Seit Jahren fallen die Preise für schnelle Internet-Zugänge im Festnetz. Besonders Besitzer von Altverträgen sollten daher prüfen, ob ein neuer Tarif oder Anschluss womöglich viel günstiger wird. Ein Vergleich macht aber immer noch viel Arbeit.

  18. 76

    Libyen: EU-Migrations-Kommissar befürchtet "neue Welle von Ankünften"

    Dimitris Avramopoulos hält die Einrichtung von Hotspots im Land für gegenwärtig unmöglich

  19. 119

    Anzahl der Internetzugänge stagniert weltweit

    Anzahl der Internetzugänge stagniert weltweit

    47,1 Prozent der Menschen sind online. Im vergangenen Jahr war der Anteil genauso groß, gibt die International Telecommunication Union bekannt.

  20. 60

    Internetsurfen in Flugzeugen wird selbstverständlicher (enthält Videomaterial)

    Internetsurfen in Flugzeugen wird selbstverständlicher

    Auch im Flugzeug wollen immer mehr Menschen online sein. Technisch ist es aber gar nicht so einfach, das Netz auf Flughöhe zu holen. Doch neue Möglichkeiten stehen bald bereit.

  21. 143

    WIFIonICE: CCC warnt vor anhaltendem Sicherheitsproblem beim Bahn-WLAN Update

    WIFIonICE: CCC warnt vor anhaltendem Sicherheitsproblem beim Bahn-WLAN

    Die Deutsche Bahn erlaube es Angreifern noch immer, über ihre Hotpots im ICE Informationen über Nutzer zu sammeln. Dazu gehöre deren Standort, die MAC-Adresse von Endgeräten oder das genutzte Datenvolumen, beklagt der Hackerverein.

  22. 224

    22.000 Hotspot-Nutzer willigen ins Toilettenputzen ein

    22.000 Hotspot-Nutzer willigen gemeinnützigen Arbeiten ein

    Nutzer lesen Nutzungsbedingungen nicht. Wohin das führen kann, hat nun der britische Hotspot-Anbieter Purple vorgeführt.

Anzeige