Logo von heise online

Suche
Abonnieren

Tägliche Top-News bei WhatsApp, Facebook Messenger, Telegram & Insta

preisvergleich_weiss

Recherche in 1.508.171 Produkten

  1. 4

    IBM bringt eine Suite zum Erstellen von Microservices

    IBM bringt eine Suite zum Erstellen von Microservices

    Der Microservice Builder setzt unter anderem auf MicroProfile, verwendet Container und bietet Continuous Delivery über Jenkins.

  2. 102

    Nostalgie fürs Büro: Lenovo bringt Retro ThinkPad auf den Markt

    Lenovo Retro ThinkPad

    Ende des Jahres feiert Lenovos Laptop-Serie ThinkPad Geburtstag und für das 25. Jubiläum will der Konzern ein Retro-Modell veröffentlichen. Auch wenn Chefdesigner David Hill einige Einzelheiten verraten hat, bleiben die meisten technischen Details offen.

  3. 5

    PathForward: 258 Millionen US-Dollar für Exascale-Supercomputer

    Supercomputer Cori

    Die US-Regierung fördert die HPC-Entwicklung bei AMD, Cray, HPE, IBM, Intel und Nvidia, um möglichst schnell Exaflops-Superrechner zu bekommen.

  4. 24

    Globalfoundries 7LP: 7-nm-Chips 2018, zunächst ohne EUV

    Globalfoundries 7LP FinFET

    Der Chip-Auftragsfertiger Globalfoundries kündigt die FinFET-Fertigungsprozesse 7LP und FX-7 ASIC an, die 2018 in Serie laufen sollen – aber zunächst ohne EUV-Lithografie.

  5. 16

    IBM und Fertigungspartner zeigen 5-Nanometer-Transistor mit "Gate All Around"

    Nanosheet-Transistoren (GAA-FETs) aus Silizium

    IBM meldet die erfolgreiche Fertigung erster Chip-Muster mit GAA-FETs mit 5-nm-Strukturen; bei diesen Nanosheet-Transistoren kam auch EUV-Lithografie zum Einsatz.

  6. Istio: IBM, Google und Lyft kommen bei Microservice-Projekt zusammen

    Istio: IBM, Google und Lyft kommen bei Microservice-Projekt zusammen

    Istio ist das Ergebnis einer Zusammenarbeit zwischen IBM, Google und Lyft zur Unterstützung des Datenverkehrsmanagements, der Zugangskontrolle und der Aggregation von Telemetriedaten zwischen Microservices.

  7. 16

    IBM Power9 soll bei PCI Express 4.0 in Führung gehen

    PCI-Express-4.0-Entwicklerboard mit Xilinx Kintex UltraScale+

    In der zweiten Jahreshälfte sollen Power9-Maschinen erscheinen und nicht bloß mit 24 starken CPU-Kernen glänzen, sondern auch mit PCIe 4.0, OpenCAPI 3.0 und NVLink 2.0.

  8. 1

    Maschinelles Lernen: IBM aktualisiert PowerAI-Software

    Maschinelles Lernen: IBM aktualisiert PoewrAI-Software

    Das Update soll einen leichteren Einstieg in Deep Learning bieten und ist auf Nvidias jüngste Volta-Architektur zugeschnitten. Die Suite enthält neue Tools für Entwickler und Data Scientists zum Trainieren von ML-Modellen.

Anzeige
  1. 104

    Vor 20 Jahren: Game over, Herr Kasparow (enthält Bilderstrecke)

    Vor 20 Jahren: Game over, Herr Kasparow

    Vor 20 Jahren verlor der damalige Schachweltmeister Garri Kasparow die entscheidende Partie gegen den Schach-Computer "Deep Blue"

  2. Zweiter Tag des OpenStack Summit: Docker und Kubernetes

    Zweiter Tag des OpenStack Summit: Docker und Kubernetes

    Am zweiten Tag zeigten es auf dem OpenStack Summit einige Unternehmen ihre Demos für die freie Cloud-Plattform. Dabei ging es auch um Container mit Docker und Kubernetes. Außerdem versuchten sich viele Entwickler an der Interop-Herausforderung.

  3. 119

    Modulsystem für Java steht auf der Kippe

    Modulsystem für Java steht auf der Kippe

    Die große Mehrheit der im Java Community Process stimmberechtigten Parteien haben sich gegen Oracles derzeitigen Stand der Entwicklungen am Java Platform Module System ausgesprochen.

  4. 76

    Oracle besteht auf Fahrplan für Java 9

    Oracle besteht auf Fahrplan für Java 9

    Geht es nach Oracle, befindet sich Java 9 weiterhin auf der Zielgeraden. Selbst dass es keinen Konsens mit Unternehmen wie Red Hat und IBM gibt, hält Oracles Mark Reinhold nicht davon ab, den derzeitigen Stand für den Public Preview vorzulegen.

  5. 44

    Einige USB-Sticks für IBM Storwize offenbar mit Malware infiziert

    Einige USB-Sticks für IBM Storwize offenbar mit Malware infiziert

    IBM empfiehlt, betroffene USB-Sticks zu zerstören. Wer den Stick bereits genutzt hat, muss die Malware unter Umständen von Hand löschen. Glücklicherweise soll sich der Schadcode nicht automatisch ausführen.

  6. Auch IBM wird Java-Modul-System wohl Segen verweigern

    Auch IBM wird Java-Modul-System wohl Segen verweigern

    Nicht nur Red Hat und Vertreter der Maven-Entwicklung sind der Meinung, dass das für Java 9 geplante Java Platform Module System derzeit nicht ihren Ansprüchen genügt, auch IBM versagt dem gegenwärtigen Stand die Zustimmung.

  7. Application Metrics for Swift: Die Performance serverseitiger Swift-Applikationen überprüfen

    Application Metrics for Swift: Die Performance serverseitiger Swift-Applikationen überprüfen

    IBM tritt weiter als großer Förderer auf, Apples Programmiersprache Swift auf den Server zu bringen. Mit Application Metrics for Swift gibt es nun ein Dashboard-Werkzeug für die Darstellung von Metriken zu Server-Apps.

  8. 12

    Es soll nur eine geben: IBM bündelt alle Hausmessen in der IBM Think 2018

    IBM Think 2018: Es soll nur eine geben

    Angesichts schwacher Teilnehmerzahlen tritt IBM die Flucht nach vorne an und fasst alle Hausmessen in der IBM Think zusammen, die Anfang 2018 in Las Vegas stattfinden soll.

  9. 21

    Quantencomputer: Rechnerische Abkürzung zu neuen Legierungen

    Abkürzung zu neuen Legierungen

    Der erste Job von Quantencomputern wird es sein, nach besseren Materialien für Displays, Batterien oder Supraleiter zu suchen.

  10. 19

    IBM kämpft weiter mit Umsatzrückgang

    IBM-Deutschlandzentrale

    Seit fünf Jahren kämpft IBM mit schwachen Erlösen, im jüngsten Quartal sank der Umsatz abermals – nun schon zum 20. Mal in Folge. Das Cloud-Geschäft entwickelt sich allerdings weiterhin positiv für IBM.

  11. 155

    "Statistisch gesehen": Die Deutschen wechseln ins Home Office

    "Statistisch gesehen": Die Deutschen wechseln ins Home Office

    Während IBM eine Jahrzehnte alte Praxis zurückfährt und Mitarbeiter aus dem Home Office zurück ins Büro beordert, ist die Arbeit von zuhause in Deutschland auf dem Vormarsch. Während sich das viele Arbeitnehmer wünschen, gibt es aber auch Zweifel.

  12. 175

    Vor 30 Jahren: IBM geht in die PS/2- und OS/2-Offensive

    Vor 30 Jahren: IBM geht in die PS/2- und OS/2-Offensive

    Mit der Ankündigung von IBM, mit PS/2-Computern und dem Betriebssystem OS/2 den IBM-PC und seine kompatible Konkurrenz ablösen zu wollen, löste der Großrechner-Bauer eine Welle von Innovationen aus.

  13. 10

    IBM Connections 6: Die Zukunft ist Pink

    IBM Connections 6: Die Zukunt ist Pink

    IBM stellt seinen Kunden heute Connections 6 zur Verfügung, gegen den Trend zuerst für die Installation im eigenen Rechenzentrum. In die Connections Cloud zieht Version 6 erst in zwei Monaten ein.

  14. Chips jetzt mit Hirn

    Bald kommen die ersten neuromorphen Chips aus dem Labor ins richtige Leben. Die nach dem Vorbild von Gehirnen gebauten Chips erkennen Muster, sind lernfähig und brauchen extrem wenig Energie.

  15. 51

    IBM: Künstliche Intelligenz für den Arbeitsplatz

    IBM: Künstliche Intelligenz für den Arbeitsplatz

    Geht es nach IBM, soll die künstliche Intelligenz von Watson zukünftig die Arbeit im Büro leichter und effizienter machen und Büroarbeitern mühselige Routinetätigkeiten ersparen.

  16. InterConnect: IBM setzt auf die Hybrid Cloud, Container und Watson

    InterConnect: IBM setzt auf die Hybrid Cloud, Container und Watson

    Im Rahmen seiner InterConnect zeigte IBM einige Neuerungen für den Unternehmenseinsatz. Dabei ging es vor allem um die Themen Hybrid Cloud, Container und das KI-System Watson.

  17. 388

    IBM will vom Home Office nichts mehr wissen

    Home Office

    Nach IT-Konzernen wie HP oder Yahoo ruft nun auch IBM Heimarbeiter zurück in die Büros. Der Konzern galt lange Zeit als Pionier flexibler Arbeitsorte, jetzt sollen Teamgeist und Innovation vor Ort im Firmengebäude gestärkt werden.

  18. 21

    Hyperledger Fabric: IBM startet seine Blockchain as a Service

    Hyperledger Fabric: IBM startet seine Blockchain as a Service

    Als Blockchain as a Service hat IBM seinen neuen Dienst präsentiert. Er basiert auf dem Projekt Hyperledger Fabric. Der Konzern will Unternehmen eine skalierbare und einfach zu verwaltende Blockchain-Umgebung bieten.

  19. 305

    Kommentar: Wenn die Künstlichen Intelligenzen Einstein und Watson sich paaren, finden User sich in einem Alptraum wieder

    Kommentar: CRM = KI²

    Künstliche Intelligenz verspricht Erkenntnisse, die man mit herkömmlichen Rechenverfahren nie erzielen könnte. Voraussetzung sind gewaltige Datenmengen, deren Gebrauch sich kaum kontrollieren lässt.

  20. 19

    IBM bringt eine API für den Cloud-Quantencomputer

    IBM bringt eine API für den Cloud-Quantencomputer

    Mit der offenen Schnittstelle können Entwickler unter anderem Python verwenden, um Berechnungen miteinander zu verbinden. In Kürze soll ein vollständiges SDK zum Zugriff auf die IBM Quantum Experience folgen.

  21. 1

    IBM Connect 2017: Interessantes von Drittanbietern

    IBM Connect 2017: Interessantes von Drittanbietern

    Auf der Connect zeigte IBM einige Neuigkeiten aus dem hauseigenen Portfolio – vor allem Watson stand im Mittelpunkt. Aber auch Drittanbieter präsentierten interessante Projekte für den automatisierten Arbeitsplatz.

  22. 18

    IBM Connect 2017: Watson über alles

    IBM Connect 2017: Watson über alles

    Es sollte ein großer Neuanfang für IBMs Traditionsveranstaltung, vormals als Lotusphere bekannt, werden. Der Umzug von Orlando nach San Francisco sollte neue Teilnehmer bringen, die sich für IBMs Cognitive-Initiative erwärmen. Der Neustart misslang.

Anzeige