Logo von heise online

Suche
Abonnieren

Tägliche Top-News bei WhatsApp, Facebook Messenger, Telegram & Insta

preisvergleich_weiss

Recherche in 1.733.931 Produkten

  1. 164

    Breitbandausbau: Bauern klagen über langsames Internet

    LTE auf dem Land

    Langsames Internet, schlechtes Mobilfunknetz – das ist auf dem Land oft noch Alltag. Auch für Landwirte ist das ein Problem. Der Bauernverband fordert die Bundesregierung zu mehr Anstrengungen auf.

  2. 42

    Bundesverband Glasfaseranschluss mahnt zügigen Ausbau des Glasfasernetzes in Gewerbegebieten an

    Breitbandversorgung

    Unternehmen sind vielfach auf schnelles Internet über Glasfaser angewiesen, viele Gewerbegebiete aber nicht ausreichend ausgebaut, mahnt der Bundesverband Glasfaseranschluss. Regionale Anbieter treiben den Ausbau voran.

  3. 371

    Studie: Glasfaserausbau würde allein in Bayern mehrere Milliarden kosten

    Breitbandversorgung

    Gigabit-Internet über Glasfaser ist nicht für wenige Euro zu haben. In Bayern soll der Breitbandausbau einer Studie zufolge 11 Millliarden kosten, aber nur 1,5 Milliarden stehen zur Verfügung. Die Grünen fordern, die Breitbandförderung zu überdenken.

  4. 210

    Künftiger Kanzleramtschef mit Absage an Vectoring: "Wir fördern nur noch Glasfaser" Update

    Künftiger Kanzleramtschef: "Wir fördern nur noch Glasfaser"

    Der designierte Chef des Bundeskanzleramts, Helge Braun (CDU), hat eine "neue Förderstrategie" beim Breitbandausbau angekündigt. Der auf Kupferkabeln basierenden VDSL-Turbo Vectoring werde staatlich nicht mehr finanziert.

  5. 31

    Deutsche Telekom: Deutlicher Gewinnanstieg bei Rekordinvestitionen, US-Steuerreform hilft

    Deutsche Telekom

    Mit einem Konzernüberschuss von 3,5 Milliarden Euro endet das Geschäftsjahr der Deutschen Telekom. Sie macht unter anderem Investments und das Anbieten von Konvergenzprodukten für den Erfolg verantwortlich, allerdings ist das nur die halbe Wahrheit.

  6. 14

    5G-Kooperation: Telefónica und Vodafone teilen Backhaul, Frequenzen

    Mobilfunk-Antennen

    Die beiden deutschen Mobilfunker wollen bei der Glasfaseranbindung ihrer Antennen eng zusammenarbeiten. Telefónica verkauft dem Partner Vodafone darüber hinaus wichtige Frequenzen für 5G.

  7. 214

    Landkreise wollen Glasfaser-Breitbandausbau konsequent bis ins Haus (enthält Videomaterial)

    Landkreise wollen Glasfaser-Breitbandausbau konsequent bis ins Haus

    Auf dem Land herrsche noch viel zu oft Kriech-, statt Lichtgeschwindigkeit. Das will der Deutsche Landkreistag ändern.

  8. 73

    Schwarz-rote Digitalpolitik: "Der große Wurf ist nicht erkennbar"

    Schwarz-rote Digitalpolitik: "Der große Wurf ist nicht erkennbar"

    Wirtschaftsverbände und die Opposition bezweifeln, ob das Ziel der großen Koalition erreichbar ist, mit den vorgesehenen Mitteln eine "flächendeckende digitale Infrastruktur von Weltklasse" zu schaffen.

Anzeige
  1. 138

    Universaldienst: Große Koalition will Recht auf schnelles Internet bis 2025 schaffen

    Breitband-Ausbau

    Schwarz-Rot hat sich darauf geeinigt, einen Anspruch auf "Breitband für alle" zu schaffen - aber wohl erst in der nächsten Legislaturperiode. Branchenverbände laufen Sturm gegen die Universaldienst-Verpflichtung.

  2. 184

    Breitbandausbau: Tauziehen um die Regulierung im Glasfaserzeitalter

    Breitbandausbau: Tauziehen um die Regulierung im Glasfaserzeitalter

    Während Union und Sozialdemokraten an der Fortsetzung ihrer nicht mehr ganz so großen Koalition und dem Zukunftsprojekt Digitalisierung arbeiten, positioniert sich die TK-Branche – und, ungewöhnlich deutlich, der Chef-Regulierer.

  3. 15

    Mecklenburgische SPD-Landtagsfraktion bereitet sich auf Kernthema Digitalisierung vor

    Glasfaser

    Während in Berlin CDU/CSU und SPD die nächste Große Koalition verhandeln, hat sich die Mecklenburgische SPD-Fraktion zu einer Klausur mit dem diesjährigen Schwerpunktthema Digitalisierung zurückgezogen.

  4. 703

    Missing Link: Der Kampf um die Glasfaser, oder: Der verpasste Breitbandausbau in Deutschland

    Glasfaser, Daten, Licht

    Unter Bundeskanzler Helmut Schmidt sollte die Bundesrepublik ab 1985 verkabelt werden. 30 Jahre wurden damals für den Glasfaserausbau veranschlagt. Hätte die Kohl-Regierung dies nicht gestoppt, sähe die Netz-Infrastruktur Deutschlands heute anders aus.

  5. 388

    Telekom-Chef hat das Jammern satt

    Timotheus Höttges, CEO der Deutschen Telekom, auf dem DLD 2018

    Weniger Kritik, aber auch weniger Regulierung, ein breiteres Funkspektrum und viel mehr Intelligenz im Netz verlangt Deutsche-Telekom-Chef Timotheus Höttges.

  6. 164

    VATM kritisiert Plan von CDU, CSU und SPD zum Gigabit-Ausbau bis 2025

    Bundestag

    Bis 2025 soll die Gigabit-Versorgung für Deutschland flächendeckend ausgebaut sein, so das Sondierungspapier von CDU, CSU und SPD. Der VATM kritisiert, dass die Parteien sich nicht eindeutig auf die Glasfaser als Mittel der Wahl festlegen.

  7. 137

    Neuer Städtebund-Chef fordert Glasfaser-Ausbau statt Autobahnen

    Neuer Städtebund-Chef fordert Glasfaser-Ausbau statt Autobahnen

    Der künftige Chef des Deutschen Städte- und Gemeindebunds, Uwe Brandl, will den Breitbandausbau vorantreiben. Für die Finanzierung schlägt er Sparmaßnahmen im Straßenbau vor.

  8. 92

    Telekom: 2017 Rekordjahr beim Glasfaserausbau

    Glasfaser

    Im ablaufenden Jahr hat die Telekom rund ein Drittel mehr Glasfaserleitungen verlegt als jeweils in den Vorjahren. 2018 sollen es noch mehr werden.

  9. 36

    Vorplanung für Unterseekabel von Asien nach Afrika abgeschlossen (enthält Videomaterial)

    Seekabel

    Ende 2019 soll die Unterwasser-Datenautobahn von Karatschi nach Nairobi betriebsbereit sein.

  10. 9

    Telekom kooperiert mit weiteren Stadtnetzbetreibern

    Breitbandversorgung

    Der Bonner Netzbetreiber weitet seine Zusammenarbeit mit anderen Anbietern im Glasfaserbereich aus. Im kommenden Jahr nutzt die Telekom regionale Glasfasernetze in Bamberg, Coburg, Passau, Regensburg und Ulm.

  11. 19

    Telekom und EWE wollen Glasfaserausbau im Nordwesten gemeinsam beschleunigen

    Telekom Glasfaser-Netz

    In einer Kooperation wollen die Unternehmen zwei Milliarden Euro investieren, um Privathaushalte ans Glasfasernetz anzuschließen. Das Netz soll auch anderen Anbietern offenstehen.

  12. 136

    Buglas: Glasfaserausbau am Limit (enthält Videomaterial)

    Buglas: Glasfaserausbau am Limit

    Weniger Regulierung und mehr Planungskapazitäten – mit einem Kursbuch wirbt der Verband um einen Neuanfang beim Glasfaser-Ausbau.

  13. 181

    Glasfaserausbau: Telekom sucht "Koalition der Willigen"

    Telekom sucht "Koalition der Willigen"

    Paukenschlag in Niederkassel: Bei der Jahrestagung des Verbandes der Glasfaser-Anbieter Buglas hat der Telekom-Chef versucht, eine "Koalition der Willigen" gegen Vodafone, 1&1 und Kabelanbieter zu schmieden.

  14. 46

    Inseln und Halligen: Schnelles Internet ist Standortfaktor

    Inseln und Halligen: Schnelles Internet ist Standortfaktor

    Kostenlose WLAN-Hotspots (nicht nur) für Touristen, Telemedizin auf den Halligen oder E-Learning-Angebote in der Inselschule: Nicht nur in Metropolregionen wird schnelles Internet gebraucht.

  15. 33

    Monopolkommission: Glasfaser-Ausbau mit Gutscheinen für Nutzer fördern

    Glasfaser

    Bessere Rahmenbedingungen sollen den privaten Breitbandausbau voranbringen und Doppelinvestitionen vermeiden, fordert die Monopolkommission. Wo die Nachfrage fehle, seien „Gigabit-Vouchers” empfehlenswert.

  16. 86

    Breitbandausbau: „Wir haben noch eine Menge freizuräumen”

    Breitbandausbau: „Wir haben noch eine Menge freizuräumen”

    Nach den gescheiterten Sondierungsgesprächen für eine Jamaika-Koalition betonen die Fachpolitiker der Fraktionen ihre Gemeinsamkeiten in Sachen Breitbandausbau – und träumen ein bisschen von Möglichkeiten unter einer Minderheitsregierung.

  17. 51

    Telekom-Konkurrenten: Für Glasfaser soll "Open Access vor Regulierung" gelten

    Ausbau

    Der Netzbetreiberverband Breko skizziert seine Vorstellungen für den Übergang vom Kupfer- ins Glasfaserzeitalter. Es soll weniger reguliert werden, aber die Bundesnetzagentur spielt trotzdem eine wichtige Rolle.

  18. 120

    Telekom will FTTH-Angebot in Kleinstädten ausweiten (enthält Videomaterial)

    Telekom Glasfaser-Netz

    Mit einem ersten Ausbauprojekt in Franken nimmt die Telekom ein Modell wieder auf, das andere schon länger erfolgreich praktizieren: die Vorvermarktung von FTTH-Anschlüssen. Gibt es genug Kunden, wird gebaut.

  19. 494

    Die Kabelnetzbetreiber und das Breitband-Internet: Keine falsche Eile beim Gigabit-Ausbau

    Ausbau

    Gigabit-Netze kommen auch ohne neue Regierung, aber erst muss der Markt dafür bereit sein, meinen Vertreter der TV-Kabelbranche. Schon heute seien mit der eingesetzten Technik 800 MBit/s drin, "aber keiner will es".

  20. 137

    Jamaika digital: Telekom-Anteile vorerst nicht verkaufen, Glasfaser fördern

    Breitbandversorgung

    20 Milliarden Euro für den Breitbandausbau sollen bis 2025 über die Versteigerung von Mobilfunkfrequenzen für 5G zusammenkommen, geht aus dem überarbeiteten Digitalpapier der Jamaika-Sondierer hervor. Doch ein paar Streitpunkte bleiben.

  21. 264

    Schnelles Internet fehlt auf dem Acker

    Schnelles Internet fehlt auf dem Acker

    Der Deutsche Bauernverband fordert von der neuen Bundesregierung mehr Engagement beim Internet-Ausbau in ländlichen Gebieten als bisher. Andernfalls verfestige sich bei der Landbevölkerung der Eindruck, sie werde alleine gelassen.

  22. 3

    Wochenrückblick Replay: AMD-Intel, Glasfaser-Unfug, XBox one (enthält Videomaterial) (enthält Bilderstrecke)

    Wochenrückblick Replay: AMD-Intel, Glasfaser-Unfug, XBox one

    Was bewegt Intel, mit Konkurrent AMD zu kooperieren? Was ist die beste Technik für den Breitbandausbau? Was taugt das iPhone X? Die Fragen der Woche und viele Antworten.

Anzeige