Logo von heise online

Suche
Abonnieren

Tägliche Top-News bei WhatsApp, Facebook Messenger, Telegram & Insta

preisvergleich_weiss

Recherche in 1.683.960 Produkten

  1. 3

    Bundestag setzt halbgaren Ausschuss für Digitalpolitik wieder ein

    Bundestag setzt halbgaren Ausschuss für Digitalpolitik wieder ein

    Erneut soll sich ein "Ausschuss Digitale Agenda" konstituieren, der aber wieder meist nur "mitberatende" Funktion hat.

  2. 85

    Union und SPD wollen Digitalisierung und Glasfaserausbau vorantreiben

    Koalitionsvertrag

    Die möglichen Koalitionspartner sehen die Digitalisierung als eine der „vielfältigen Herausforderungen für Deutschland” und wollen den Glasfaserausbau fördern, bleiben dabei aber in dem schon von Jamaika diskutierten Rahmen.

  3. 261

    Informatik-Professor: Senioren bleiben von der Digitalisierung abgehängt

    Informatik-Professor: Senioren bleiben von der Digitalisierung abgehängt

    In Deutschland gibt es 10 Millionen Menschen im Alter ab 70 Jahren, die noch nie online waren. Das müsse sich ändern, sagt der Bremer Informatik-Professor Herbert Kubicek.

  4. 79

    GroKo-Sondierungsergebnisse zu Autos, Steuern und Digitalisierung

    Oettinger will neue Kunststoffsteuer, die direkt an die EU geht

  5. 5

    Netztalk am 16. Januar: Der (digitale) Kapitalismus ist nicht in der Krise

    Netztalk am 16. Januar: Der Kapitalismus ist nicht in der Krise

    Was passiert, wenn sich Unternehmen Menschheitsaufgaben zum Ziel setzen? Wie sieht eine Gesellschaft aus, in der das Internet zur Meta-Struktur einer neuartigen Ökonomie wird? Darüber und um mehr Themen geht es nächste Woche im Gespräch mit Timo Daum.

  6. 65

    "Digitalpakt": Regierungschefin Dreyer dringt auf Milliarden für Schulen

    "Digitalpakt": Regierungschefin Dreyer dringt auf Milliarden für Schulen

    Vor mehr als einem Jahr hat die Bundesregierung fünf Milliarden Euro für die Digitalisierung der Schulen angekündigt, geflossen sind die bislang nicht. Nun fordert die Ministerpräsidentin von Rheinland-Pfalz das Geld ein.

  7. 137

    Neuer Städtebund-Chef fordert Glasfaser-Ausbau statt Autobahnen

    Neuer Städtebund-Chef fordert Glasfaser-Ausbau statt Autobahnen

    Der künftige Chef des Deutschen Städte- und Gemeindebunds, Uwe Brandl, will den Breitbandausbau vorantreiben. Für die Finanzierung schlägt er Sparmaßnahmen im Straßenbau vor.

  8. 216

    Bahnpannen wegen ETCS?

    Die neue Prestigestrecke Berlin-München funktioniert nicht so wie versprochen

Anzeige
  1. 37

    Innenministerium: Bundesrechnungshof rügt unkontrollierten Einsatz von IT-Beratern

    Innenministerium: Bundesrechnungshof rügt unkontrollierten Einsatz von IT-Beratern

    Für externe Hilfe ins Blaue hinein gebe das Innenressort bei zwei IT-Großprojekten dreistellige Millionenbeträge aus, kritisieren die Finanzprüfer des Bundes. Auch in Finanzämtern und der Versorgungsanstalt liege digital einiges im Argen.

  2. Alles wird gut

    Wolfgang Stieler

    Die Digitalisierung wird die Wirtschaft auf den Kopf stellen. Aber die Ökonomen McAfee und Brynjolfsson erklären, wie man den Sturm reiten kann.

  3. 110

    Kabel-TV: Vodafone beginnt 2018 mit Abschaltung des Analogsignals

    Eine Fernbedienung

    Schon im Januar schaltet Vodafone analoges Fernsehen und Radio in zwei bayrischen Städten ab. Für die restlichen Kunden wird es dann im Sommer ernst – wer noch analog guckt, muss eventuell nachrüsten.

  4. 22

    Statistik: Fast 90% der Deutschen älter als 10 Jahre nutzen das Internet

    Im Netz

    Das statistische Bundesamt meldete eine erneute Steigerung von 3 % im Vergleich zum Vorjahr. Fast 65 Millionen Menschen benutzen das Internet regelmäßig und 77 Prozent der Nutzer shoppten online.

  5. 11

    Agiles Arbeiten bei der Allianz

    Agiles Arbeiten bei der Allianz

    Die Trends der Digitalisierung gehen auch an dem Traditionsunternehmen Allianz nicht vorbei: Voice Interfaces werden im Alltag zur bevorzugten Benutzeroberfläche, neue Tools machen den Weg frei für virtuelle Teams, Platform as a Service ermöglicht Continuous Deployment und Continuous Scaling.

  6. 32

    Österreicher bekommen ein "digitales Bürgerkonto"

    Die neue Koalition will dafür sorgen, dass alle Behördengänge zentral via Internet erledigen werden können

  7. 66

    Sensoren, Daten, Algorithmen: Regieren nach Zahlen oder das Ende des Politischen

    Sensoren, Daten, Algorithmen: Regieren nach Zahlen oder das Ende des Politischen

    Kann das politische Geschäft, kann staatliches Handeln von denselben disruptiven Ansätzen und Techniken profitieren, die den privaten Sektor bereits teilweise transformiert haben? Diese Frage wird derzeit in der Wissenschaft intensiv diskutiert.

  8. 92

    Internet-Manager Dommermuth kritisiert Digitalpolitik

    Google

    Laut dem Gründer und Chef von United Internet trägt die Politik eine Mitschuld am Rückstand Deutschlands in der Digitalwirtschaft. Den Vorsprung amerikanischer Internet-Firmen hält er für uneinholbar.

  9. 119

    Niedersachsen: Rot-Schwarz will Staatstrojaner, Gigabitnetz und Gratis-WLAN

    Niedersachsen: Rot-Schwarz will Staatstrojaner, Gigabitnetz und Gratis-WLAN

    SPD und CDU in Niedersachsen haben sich in ihrem Koalitionsvertrag auf einen eine Milliarde Euro schweren "Masterplan Digitalisierung" für eine "glasfaserbasierte Breitbandinfrastruktur" verständigt. Die Überwachung wollen sie ausbauen.

  10. Ober, suchen!

    Peter Glaser

    Immer mehr Information fällt immer schneller an – die Zivilisation wird zur Zuvielisation. Eine der Wurzeln zur konstruktiven Lösung des Problems führt in ein Wiener Kaffeehaus.

  11. 30

    Digitalisierung für Afrika: "Viel zu starker Glaube an die Macht des Marktes"

    Entwicklungsökonomie: "Viel zu starker Glaube an die Macht des Marktes"

    Seit Jahren gelten mobiles Internet und dezentrale Energie als große Chance für den afrikanischen Kontinent. Der Professor für Internationale Entwicklung Calestous Juma hält das für einen Trugschluss.

  12. 139

    Big Data in der Medizin: "Das Smartphone des Patienten ist das Stethoskop des 21. Jahrhunderts"

    "Das Smartphone des Patienten ist das Stethoskop des 21. Jahrhunderts"

    Big Data, Künstliche Intelligenz und Virtual Reality sollen zukünftig die Medizin revolutionieren, lautet die Botschaft der Medizinmesse Medica. Dafür werden Daten gebraucht, Daten und noch mehr Daten.

  13. 3

    Neue digitale Bibliothek über Picassos "Guernica"

    Neue digitale Bibliothek über Picassos "Guernica"

    Pablo Picassos Bild, das nach dem deutschen Angriff aus die baskische Stadt Guernica entstand, ist nun Gegenstand einer umfangreichen Multmimediapräsentation im Internet.

  14. 68

    Jamaika-Sondierer einigen sich bei zentralen Digitalisierungs-Themen

    Bundestag

    Zumindest bei den Fragen der Digitalisierung scheinen die Verhandlungsführer einer möglichen Jamaika-Koalition einer Meinung zu sein. Unter anderem soll der Glasfaserausbau gefördert werden.

  15. 66

    Nachholbedarf im Handel bei Digitalisierung

    Nachholbedarf im Handel bei Digitalisierung

    Die Digitalisierung ist aus der Wirtschaft nicht mehr wegzudenken. Trotzdem gibt es immer noch Betriebe, die keine Strategien für den Digitalumbau haben. Eine neue Studie kommt zu dem Ergebnis: Im Handel verläuft der Prozess zum Teil viel zu langsam.

  16. 289

    Sahra Wagenknecht über die Digitalisierung (enthält Videomaterial)

    Können Algorithmen den Menschen ersetzen? Aus dem Buch "Couragiert gegen den Strom. Über Goethe, die Macht und die Zukunft!"

  17. 30

    Krankenhäuser fordern Digitalisierungsprogramm

    Krankenhäuser fordern Digitalisierungsprogramm

    Das Pflaster überwacht die Wundheilung und der Chirurg arbeitet mit der 3D-Brille. Die Digitalisierung schreitet auch in der Medizin voran. Die Kliniken brauchen für den technischen Fortschritt mehr Geld – und "Cybersicherheit".

  18. Gute Arbeit, schlechte Arbeit

    Gute Arbeit, schlechte Arbeit

    Seit Jahren streiten sich Experten, ob künstliche Intelligenz mehr Arbeitsplätze vernichtet als schafft. Dabei ist das eigentliche Thema nicht die Zahl der Jobs, sondern die Bedingungen, unter denen Menschen künftig arbeiten werden.

  19. 175

    Studie: Digitalisierung der Schulen kostet 2,8 Milliarden Euro jährlich

    Computer in Schule

    Forscher kommen im Auftrag der Bertelsmann-Stiftung zu dem Ergebnis, dass der von Bund und Ländern geplante Digitalpakt finanziell nicht ausreichend unterfüttert ist. Nötig sei ein gemeinsamer "Kraftakt", in den Eltern einbezogen werden sollten.

  20. 150

    Telekom-Chef warnt vor kompletter Konzern-Privatisierung

    Telekom-Chef warnt vor kompletter Konzern-Privatisierung

    Der Vorstandsvorsitzende der Deutschen Telekom, Timotheus Höttges, appelliert an die möglichen Jamaika-Koalitionäre, die verbliebenen Staatsanteile nicht zu veräußern. Er sieht die Infrastruktursicherheit gefährdet.

  21. 49

    CDU-Politiker setzen sich für Digitalisierung und Breitband ein

    CDU-Politiker setzen sich für Digitalisierung und Breitband ein

    Erstmals hat eine DLD-Konferenz von Burda Media in der Bundeshauptstadt stattgefunden. Dort wünschte sich die Internet-Wirtschaft eine bessere Digitalpolitik und CDU-Politiker deuteten die Aufgaben der nächsten Bundesregierung an.

  22. 79

    Bitkom: Digitalisierung bringt nicht nur Gewinner

    Digitalisierung

    Achim Berg warnt, dass etwa die Hälfte aller Aufgaben in den nächsten 20 Jahren von Maschinen und Computern übernommen werden können. Die neue Regierung soll in Bildung und Netzausbau investieren – und über ein bedingungsloses Grundeinkommen nachdenken.

Anzeige