Logo von heise online

Suche
Abonnieren

Tägliche Top-News bei WhatsApp, Facebook Messenger, Telegram & Insta

preisvergleich_weiss

Recherche in 1.683.110 Produkten

Deutsche Telekom Thema als Feed abonnieren

Die Deutsche Telekom AG ist das größte deutsche Telekommunikationsunternehmen mit Sitz in Bonn. Hervorgegangen ist die Deutsche Telekom am 1. Januar 1995 aus der Deutschen Bundespost und befand sich zunächst im Staatsbesitz, bevor sie am 18. November 1996 mit dem Börsengang privatisiert wurde. Derzeit hält die Bundesrepublik Deutschland 14,5 Prozent und über die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) weitere 17,4 Prozent der Aktien.

Die Deutsche Telekom betreibt Kommunikationsdienste für Festnetz- und Mobilfunktelefonie sowie Datennetze (unter anderem DSL) und Online-Dienste. Zu den Konzerntöchtern der Deutschen Telekom gehören unter anderem Telekom Deutschland (Privatkunden und kleine bis mittelgroße Unternehmen), T-Systems (Dienstleistungen für Geschäftskunden) und Strato (Webhosting-Anbieter). Durch Störungen im Netz gerät die Deutsche Telekom immer wieder in die Schlagzeilen.

  1. 694

    Großstörung bei der Telekom: "Schlecht programmierte Schadsoftware" verhinderte schlimmere Folgen

    Telekom-Techniker

    Auch die Deutsche Telekom spricht mittlerweile davon, dass die Störung durch nicht funktionierende Router an einem Hackerangriff lag. Am Dienstag sollen die letzten Probleme im Netz beseitigt sein, für die betroffenen Router gibt es Firmware-Updates.

  2. 175

    Nach Störung bei der Telekom: heise Security bietet TR069-Test

    Das Router-Loch: heise Security bietet TR069-Test

    Mit dem heise Security Netzwerkcheck kann man schnell und einfach testen, ob der eigene Router aus dem Internet angreifbar ist.

  3. 354

    Großstörung bei der Telekom: Angreifer nutzten Lücke und Botnetz-Code

    Details zur Großstörung bei der Telekom: Angreifer nutzten Lücke und Botnetz-Code

    Einen Tag nachdem bekannt wurde, dass die großflächige Störung bei der Telekom auf einen – größtenteils missglückten – Hackerangriff zurückzuführen ist, wird klarer, was passiert ist. Die Angreifer zielten mit Botnetz-Code auf eine Sicherheitslücke.

  1. 55

    Vorsicht vor eBay- und Telekom-Phishing-Mails

    Vorsicht vor eBay- und Telekom-Phishing-Mails

    Derzeit versuchen Kriminelle mit betrügerischen Mails unter dem Deckmantel von eBay und Telekom Nutzerdaten zu erbeuten und Schadcode zu verteilen.

  2. 47

    Deutsche Telekom: Neue Vorstände und eine Personalchefin

    Telekom: Wössner und Al-Saleh treten Vorstandsposten an

    Die Deutsche Telekom bekommt zum Jahreswechsel einen neuen Deutschlandchef, das Sorgenkind T-Systems einen neuen CEO. Für den scheidenden Personalchef rückt eine neue Geschäftsführerin nach.

  3. 92

    Telekom: 2017 Rekordjahr beim Glasfaserausbau

    Glasfaser

    Im ablaufenden Jahr hat die Telekom rund ein Drittel mehr Glasfaserleitungen verlegt als jeweils in den Vorjahren. 2018 sollen es noch mehr werden.

  4. 12

    Deutsche Telekom stärkt Österreich-Geschäft mit Milliardenzukauf

    Deutsche Telekom

    Die Telekom ist in Österreich bislang nur mit ihrer Mobilfunktochter T-Mobile Austria vertreten, möchte aber auch hier zum Komplettanbeiter von Mobilfunk, Breitbandinternet und Fernsehen werden.

  5. 9

    Telekom kooperiert mit weiteren Stadtnetzbetreibern

    Breitbandversorgung

    Der Bonner Netzbetreiber weitet seine Zusammenarbeit mit anderen Anbietern im Glasfaserbereich aus. Im kommenden Jahr nutzt die Telekom regionale Glasfasernetze in Bamberg, Coburg, Passau, Regensburg und Ulm.

  6. 19

    Telekom und EWE wollen Glasfaserausbau im Nordwesten gemeinsam beschleunigen

    Telekom Glasfaser-Netz

    In einer Kooperation wollen die Unternehmen zwei Milliarden Euro investieren, um Privathaushalte ans Glasfasernetz anzuschließen. Das Netz soll auch anderen Anbietern offenstehen.

  7. 263

    Netzneutralität: Telekom muss “StreamOn”-Option ändern

    Musikstreaming

    Die Bundesnetzagentur will die Deutsche Telekom bei ihren Mobilfunktarifen zu Änderungen der StreamOn-Option zwingen, mit der die Streamingdienste von bestimmten Anbietern nicht auf das Datenvolumen angerechnet werden.

  8. 16

    Deutsche Telekom und Tele2 schließen sich in den Niederlanden zusammen

    Deutsche Telekom und Tele2 schließen sich in Niederlande zusammen

    Das neue Unternehmen wird die Nummer drei auf dem niederländischen Markt nach KPN und VodafoneZIGGO.

  9. 13

    T-Mobile USA kauft eigene Aktien zurück

    T-Mobile-Geschäft mit großer Werbung "KEEP IT"

    Zum ersten Mal gibt es bei T-Mobile USA eine stille Dividende. 1,5 Milliarden US-Dollar stehen bereit. Die Deutsche Telekom wird ihren Anteil an T-Mobile USA erhöhen.

  10. 90

    Justiz verbietet O2 Falschbehauptungen bei Kundenwerbung

    Justiz verbietet O2 Falschbehauptungen bei Kundenwerbung

    In Einzelfällen haben O2-Kundenwerber Telekom-Kunden angerufen und mit falschen Behauptungen in die Irre zu führen versucht. Das war verboten, hat das Oberlandesgericht München nun nach einem kurzen Prozess bestätigt.

  11. 136

    Buglas: Glasfaserausbau am Limit (enthält Videomaterial)

    Buglas: Glasfaserausbau am Limit

    Weniger Regulierung und mehr Planungskapazitäten – mit einem Kursbuch wirbt der Verband um einen Neuanfang beim Glasfaser-Ausbau.

  12. 181

    Glasfaserausbau: Telekom sucht "Koalition der Willigen"

    Telekom sucht "Koalition der Willigen"

    Paukenschlag in Niederkassel: Bei der Jahrestagung des Verbandes der Glasfaser-Anbieter Buglas hat der Telekom-Chef versucht, eine "Koalition der Willigen" gegen Vodafone, 1&1 und Kabelanbieter zu schmieden.

  13. 37

    Bundesnetzagentur: Preise für Layer 2 Bitstromzugang bleiben stabil

    Bundesnetzagentur: Preise für Layer 2 Bitstromzugang bleiben stabil

    Die Regulierungsbehörde senkt die Entgelte für den Wettbewerberzugang in Vectoring-Bereichen nur für Bandbreiten bis 50 MBit/s leicht ab, vor allem der Preis für schnellere VDSL-Zugänge soll bleiben.

  14. 86

    Breitbandausbau: „Wir haben noch eine Menge freizuräumen”

    Breitbandausbau: „Wir haben noch eine Menge freizuräumen”

    Nach den gescheiterten Sondierungsgesprächen für eine Jamaika-Koalition betonen die Fachpolitiker der Fraktionen ihre Gemeinsamkeiten in Sachen Breitbandausbau – und träumen ein bisschen von Möglichkeiten unter einer Minderheitsregierung.

  15. 120

    Telekom will FTTH-Angebot in Kleinstädten ausweiten (enthält Videomaterial)

    Telekom Glasfaser-Netz

    Mit einem ersten Ausbauprojekt in Franken nimmt die Telekom ein Modell wieder auf, das andere schon länger erfolgreich praktizieren: die Vorvermarktung von FTTH-Anschlüssen. Gibt es genug Kunden, wird gebaut.

  16. 137

    Jamaika digital: Telekom-Anteile vorerst nicht verkaufen, Glasfaser fördern

    Breitbandversorgung

    20 Milliarden Euro für den Breitbandausbau sollen bis 2025 über die Versteigerung von Mobilfunkfrequenzen für 5G zusammenkommen, geht aus dem überarbeiteten Digitalpapier der Jamaika-Sondierer hervor. Doch ein paar Streitpunkte bleiben.

  17. 88

    Telekom CarConnect: Smarter Adapter und WLAN-Hotspot fürs Auto

    Telekom CarConnect: Smarter Adapter und WLAN-Hotspot fürs Auto

    Ein Adapter für den OBD2-Port macht auch ältere Fahrzeuge ein bisschen "smart" und spannt für die Passagiere einen WLAN-Hotspot auf. Im passenden Tarif sind monatlich 10 GByte Datenvolumen enthalten.

  18. 15

    Telekom-Kunden bekommen überhöhte Kreditkarten-Rechnungen erstattet

    Telekom-Kunden bekommen überhöhte Kreditkarten-Rechnungen erstattet

    Ein Festnetz-Telefonat für über 30 Euro pro Minute? Solche Rechnungen konnten manche Telekom-Kunden an öffentlichen Geräten bis vor kurzem bekommen – wobei die Kreditkarten-Tarife teils nicht klar erkennbar waren.

  19. 75

    Magenta-Speaker: Telekom entwickelt Lautsprecher mit eigenem Sprachassistenten

    Magenta-Speaker: Telekom entwickelt Lautsprecher mit eigenem Sprachassistenten

    Die Deutsche Telekom will sich Alexa, Siri und dem Google Assistant mit einem eigenen Assistenten in den Weg stellen – der Sprachassistent soll samt passendem Lautsprecher in Deutschland für Deutschland entwickelt werden.

  20. 302

    Deutsche Telekom will großflächiges Ladenetz für Elektroautos aufbauen

    Deutsche Telekom will großflächiges Ladennetz für Elektroautos aufbauen

    Die Telekom habe in Deutschland 380.000 Kabelverzweiger installiert. Diese hätten alle eine Stromversorgung, sagt Telekom-Vorstandschef Tim Höttges.

  21. 15

    Deutsche Telekom: Mehr Kunden, besserer Prognose, geringerer Gewinn

    Deutsche Telekom: Mehr Kunden, besserer Prognose, geringerer Gewinn

    Im dritten Quartal belastete den Konzern eine hohe Abschreibung auf das schwächelnde Geschäft der IT-Tochter T-Systems. In den USA legt T-Mobile weiter zu, in Deutschland wächst das Mobilfunk- und Breitbandgeschäft.

  22. 523

    Kommentar: Schluss mit dem Stückwerk – Glasfaser für alle!

    Glasfaser

    Auch wenn es verlockend ist, erst mal auf das billige VDSL zu setzen – langfristig ist es die teurere Lösung. Denn Internet ist Infrastruktur und kein Konsumgut. Torsten Kleinz antwortet auf Ernst Ahlers' Kommentar "Glasfaser für alle? Welch ein Unfug!"

  23. 10

    T-Mobile US und Sprint beenden Fusionsgespräche

    John Legere

    Die Spekulationen um eine milliardenschwere Fusion der Telekom-Tochter T-Mobile mit dem US-Konkurrenten Sprint war zuletzt ein Dauerbrenner an der Börse. Nun gibt es Klarheit: Die Gespräche sind gescheitert, der Zusammenschluss kommt nicht zustande.

  24. 1846

    Kommentar: Glasfaser für alle? Welch ein Unfug!

    Kommentar: Glasfaser für alle? Welch ein Unfug!

    Glasfaser-Internet ist in Deutschland ein Ladenhüter: Bisher entschied sich nur rund ein Drittel der 2 Millionen möglichen Kunden für die extraschnelle Leitung. Kein Wunder, denn Vectoring ist wirtschaftlich meist sinnvoller, meint Ernst Ahlers.

  25. 150

    Telekom-Chef warnt vor kompletter Konzern-Privatisierung

    Telekom-Chef warnt vor kompletter Konzern-Privatisierung

    Der Vorstandsvorsitzende der Deutschen Telekom, Timotheus Höttges, appelliert an die möglichen Jamaika-Koalitionäre, die verbliebenen Staatsanteile nicht zu veräußern. Er sieht die Infrastruktursicherheit gefährdet.

  26. 7

    IoT-Sicherheitskonferenz: Unsichere Smart-Meter, Mirai und seine Klone und die Genfer Konvention

    ENISA und Europol richten erste Konferenz zur IoT-Sicherheit aus

    Viele interessante Vorträge bot die erste Sicherheitskonferenz für das Internet der Dinge der ENISA und von Europol. Industrie, Sicherheitsexperten, aber auch Vertreter der Politik und Behörden boten unterschiedliche Blickwinkel auf das drängende Thema.

  27. 246

    Broadband World Forum: "Luxusprobleme" behindern den Glasfaserausbau

    Breitbandversorgung

    Eine Vertreterin der Stadtwerke München moniert, dass sich kaum noch Tiefbaufirmen für die Kabelverlegung finden lassen. Für das sensorgespickte Internet der Dinge seien energieeffiziente Funktechniken wie LoRaWAN gefragt.

  28. 110

    Gigabit-Internet: Deutsche Telekom startet Feldversuch für G.fast-Technik

    Gigabit-Internet: Deutsche Telekom startet Feldversuch für G.fast-Technik

    Die Glasfaser ist unumstritten die zurzeit schnellste Internet-Zugangstechnik, aber der Ausbau stockt wegen hoher Kosten. Daher gilt G.fast unter Netzbetreibern als hilfreiche Brückentechnik – aber die Telekom probiert damit etwas neues.

  29. 60

    Jamaika-Koalition: Politische Gräben mit Geld zuschütten?

    Die Verwirklichung der "bereits bezifferbaren Forderungen" aller vier beteiligten Parteien würde einer geleakten CDU-Berechnung nach "weit über 100 Milliarden Euro" kosten

  30. 158

    Besserer LTE-Empfang in Berliner U-Bahnen

    U-Bahn Berlin

    Die Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) optimieren gemeinsam mit Telefónica (O2), Vodafone und Deutscher Telekom das LTE-Mobilfunknetz für die U-Bahn.

Anzeige