Logo von heise online

Suche
Abonnieren

Tägliche Top-News bei WhatsApp, Facebook Messenger, Telegram & Insta

preisvergleich_weiss

Recherche in 1.703.356 Produkten

  1. 13

    UN-Generalsekretär auf der Münchner Sicherheitskonferenz: Internationales Recht für Cyberspace muss geklärt werden

    UN-Generalsekretär auf der Münchner Sicherheitskonferenz: Internationales Recht für Cyberspace muss geklärt werden

    Oft belächelt und von den Vereinigten Staaten aktuell unter Feuer genommen, bieten sich die Vereinten Nationen auf der Münchner Sicherheitskonferenz ausdrücklich auch als mögliche Plattform für Gespräche über mehr Frieden und Sicherheit im Cyberspace an.

  2. 15

    Münchner Sicherheitskonferenz: eine Charta für mehr Cybersicherheit

    Cybersicherheit

    IoT-Botnets und Sicherheitslücken wie Spectre und Meltdown sorgen für große wirtschaftliche Schäden. Um das zukünftig zu verhindern, wurde auf der Münchner Sicherheitskonferenz eine "Charter of Trust" formuliert, die Regeln zur Cybersicherheit aufstellt.

  3. 3

    1. IT-Sicherheitstag in Darmstadt: IoT – Internet of Things or Threats?

    1. IT-Sicherheitstag in Darmstadt: IoT – Internet of Things or Threats?

    Bis 2020 soll die Anzahl der im Internet of Things vernetzten Geräte auf über 30 Milliarden steigen. Für Unternehmen birgt die zunehmende Anbindung von Maschinen und Steuergeräten ans Internet wachsende Gefahren – sie werden hack- und manipulierbar.

  4. 46

    Cyber-Versicherung: Allianz will Apple- und Cisco-Kunden bessere Konditionen einräumen

    Apple

    Eine Partnerschaft zwischen Apple, Cisco, Allianz und Aon soll Unternehmen dabei helfen, sich besser vor Hackerangriffen zu schützen. Der Versicherungskonzern räumt dafür Sonderkonditionen ein.

  5. 559

    Große Koalition: Masterplan für KI und Aus für UKW

    Bundestag

    Die Koalitionsunterhändler von CDU/CSU und SPD haben sich im Bereich Digitales auf erste Punkte geeinigt. Der Digitalpakt für Schulen, das Bürgerportal und Blockchain-Pilotprojekte sollen kommen, für die Datenpolitik eine Kommission eingerichtet werden.

  6. 6

    Weltwirtschaftsforum ruft Cybersecurity-Zentrum ins Leben (enthält Videomaterial)

    Weltwirtschaftsforum ruft Cybersecurity-Zentrum ins Lebens

    Allein im vergangenen Jahr wurden mindestens zwei Sicherheitsinitiativen in Gang gesetzt, um sich global über Cybersecurity auszutauschen. Das Weltwirtschaftsforum in Davos setzt nun noch eine drauf.

  7. 25

    DLD18: Cybersecurity als Aufgabe für Staat, Unternehmen und die Bürger (enthält Videomaterial)

    DLD18: Cybersecurity als Aufgabe für Staat, Unternehmen und die Bürger

    Cybersecurity war ein Topthema der DLD 18, auf der zu hören war, es sei heute kein Problem mehr, die Schuldigen von Cyberattacken zu finden. Was es jetzt brauche, seien klare Regeln für effektive Gegenschläge.

  8. 96

    SPD-Innenpolitiker befürwortet Back-Hacking bei Cyber-Angriffen

    Hacker-Angriffe

    Nach Ansicht des SPD-Innenpolitikers Burkhard Lischka ist Deutschland nicht ausreichend gegen Attacken von Cyber-Kriminellen geschützt. Als eine Maßnahme sprach er sich für das Back-Hacking aus.

Anzeige
  1. 1

    Cybersicherheit: Notfallteam CERT-EU wird ausgebaut und verstetigt

    Angeschlossen

    Die EU-Institutionen haben das eigene Computer Emergency Response Team (CERT) jetzt dauerhaft eingerichtet. Es soll alle Behörden und Agenturen der Gemeinschaft abdecken und helfen, Cyberangriffe besser abzuwehren.

  2. 1

    Cyberkrimi: Neue SWIFT-Regeln gegen digitale Bankraubzüge

    Cyberkrimi: Neue SWIFT-Regeln sollen digitale Bankraubzüge verhindern

    Nach einem sensationellen Angriff mit 81 Millionen US-Dollar Beute hat die SWIFT neue Regeln für Finanzdienstleister erarbeitet. Ein Artikel der aktuellen iX geht auf die Hintergründe des CSP ein.

  3. 19

    Studie: Cyberoffensive erhält deutlich mehr staatliche Mittel als Schutzmaßnahmen

    Cyber-Kämpfer

    Eine Auswertung hat ergeben, dass Deutschland und die USA circa 15-mal mehr Geld in die Cyberoffensive stecken als in die -Defensive. Außerdem sind die Ausgaben wenig transparent.

  4. 2

    Neues IT-Security-Event von Heise in Hannover Update

    secIT 2018: Neues IT-Security-Event von Heise in Hannover

    Am 6. März 2018 öffnet die secIT zum ersten Mal ihre Türen. An zwei Tagen kann das Fachpublikum an Vorträgen und Workshops aus vielen Bereichen wie der neuen Datenschutzgrundverordnung, IoT und Industrie 4.0 teilnehmen.

  5. 55

    Hackback: Zitis-Chef spricht sich für Cyber-Gegenschlag aus

    Hackback: Zitis-Chef spricht sich für Cyber-Gegenschlag aus

    Der Präsident der Zentralen Stelle für Informationstechnik im Sicherheitsbereich (Zitis) hat sich im “Spiegel” für mehr Kompetenzen der Sicherheitsbehörden bei der Reaktion auf Cyber-Angriffe ausgesprochen. Der Staat müsse handlungsfähig bleiben.

  6. 214

    BND-Chef Kahl: "Bei der Krim brauchen wir uns keine Hoffnung mehr zu machen"

    Rede soll Beginn einer "Öffentlichkeits-Offensive" des Bundesnachrichtendienstes sein - neuer Studiengang "Master of Intelligence" für Nachwuchsagenten

  7. 56

    Nato will Gegner künftig auch mit Cyberwaffen bekämpfen

    Cyber Glow

    Für Nato-Generalsekretär Jens Stoltenberg ist klar: Es geht nicht mehr ohne Cyber-Eingriffe. Militärische Konflikte werden nun auch immer digital geführt.

  8. 25

    BSI: "IT-Sicherheit ist besser geworden, könnte aber noch besser sein"

    BSI: IT-Sicherheit ist besser geworden, könnte aber noch besser sein

    Die IT-Sicherheit in Deutschland sei auf hohem Niveau, könne aber verbessert werden, heißt es aus Berlin. Ein neues "nationales Verbindungswesen des BSI" soll die Meldepflichten betroffener Unternehmen nach dem IT-Sicherheitsgesetz ergänzen.

  9. 24

    Malware NotPetya schmälert Mercks Umsatz

    NotPetya schmälert Mercks Umsatz

    Der Trojanar NotPetya, der im vergangenen Sommer grassierte, trug beim US-Pharmaunternehmen Merck zu einem Umsatzrückgang von fast zwei Prozent bei.

  10. 5

    Cybersicherheitsexpertin Nielsen wird neue US-Heimatschutzministerin (enthält Bilderstrecke)

    Trump kann sich NAFTA ohne Mexiko vorstellen

  11. 34

    BSI-Chef: IT-Sicherheit muss für Firmen wichtiger werden

    BSI-Chef: IT-Sicherheit muss für Firmen wichtiger werden

    Arne Schönbohm sieht insbesondere kleine und mittelständische Unternehmen in der Pflicht, sich gegen Cyberangriffe zu wappnen.

  12. 159

    Hacker entdecken verstecktes Mining von Kryptowährungen als Einnahmequelle

    Hacker entdecken verstecktes Mining von Kryptowährungen als Einnahmequelle

    Mit Rechenleistung kann man sich an der Verifizierung von Transaktionen in Kryptowährungen beteiligen und damit Geld verdienen. Zunehmend wird diese Möglichkeit ohne Wissen der Besitzer der verwendeten Computer genutzt.

  13. 18

    BSI startet "Cyber-Sicherheits-Umfrage" 2017

    BSI startet "Cyber-Sicherheits-Umfrage" 2017

    Das BSI ruft IT-Sicherheitsverantwortliche zur Teilnahme an seiner diesjährigen Online-Umfrage auf. Die Auswertung soll der Einschätzung der aktuellen Bedrohungslage und der Entwicklung von Gegenstrategien dienen.

  14. 24

    EU-Parlament: Europa "völlig unzureichend" vor IT-Angriffen und Cybercrime geschützt

    Polizei, Cybercrime, Sicherheit

    Die Abgeordneten fordern deutlich mehr Anstrengungen für die Cybersicherheit, wollen Verschlüsselungs- und Anonymisierungswerkzeuge fördern. Illegale Inhalte sollen nur per Gerichtsbeschluss gelöscht werden.

  15. 10

    BSI unterstützt Rheinland-Pfalz bei Cybersicherheit

    BSI unterstützt Rheinland-Pfalz bei Cybersicherheit

    Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) hat mit Rheinland-Pfalz einen Kooperationsvertrag geschlossen. Es hilft dem Land beim Aufbau eines Informations- und Warnsystems zur Abwehr von Cyberangriffen.

  16. 56

    Internet Security Days 2017: Fefe – "Schlechte Software zu verbreiten ist unmoralisch"

    ISD 2017 - Internet Security Days

    Am Donnerstag haben die Internet Security Days in Brühl begonnen. Der IT-Blogger Felix von Leitner alias Fefe erklärte dort in seiner Keynote: Schlechte Software verbreiten ist unmoralisch.

  17. 7

    Deutscher Wirtschaftsingenieurtag 2017: Zukunft Interdisziplinarität

    Deutscher Wirtschaftsingenieurtag 2017: Zukunft Interdisziplinarität

    Unter dem Motto „Technologie trifft Management: Zukunft Interdisziplinarität – Weiter.Denken.“ wirft der 14. Deutsche Wirtschaftsingenieurtag Anfang November einen Blick über den Tellerrand auf neue, innovative Managementansätze.

  18. 22

    Equifax-Hack: Chef der Wirtschaftsauskunftei tritt zurück

    Hackerangriff

    Nach dem gewaltigen Datendiebstahl bei der Wirtschaftsauskunftei Equifax konnte sich auch der Unternehmensschef nicht mehr auf seinem Posten halten. Richard Smith nahm auch nach massiver Kritik an seinem Unternehmen nun den Hut.

  19. 35

    Deloitte: Beratungsgesellschaft wurde Opfer eines Hackerangriffs

    Hacker

    Die weltweit tätige Beratungsgesellschaft Deloitte ist einem Zeitungsbericht zufolge Opfer eines Hackerangriffs geworden. Der sei bereits im März entdeckt worden, war aber möglicherweise schon seit Monaten im Gange.

  20. 52

    NotPetya: Auch Fedex kostet die Cyber-Attacke 300 Millionen US-Dollar

    NotPetya: Auch Fedex kostet die Cyber-Attacke 300 Millionen US-Dollar

    Nach Maersk hat nun auch Fedex eingestanden, wie teuer es war, die Schäden durch die Malware NotPetya zu beheben. Insgesamt beziffert das US-Unternehmen die Kosten bei der niederländischen Tochter TNT Express mit 300 Millionen US-Dollar.

  21. 8

    Cybersecurity: EU-Kommission plant europäisches IT-Zertifizierungsverfahren

    Polizei, Cybercrime, Sicherheit

    Maßnahmen für Cybersecurity sollen nach Willen der Europäischen Kommission künftig auf europäischer Ebene geregelt werden. Unter anderem sollen IT-Produkte und -Dienste künftig freiwillig ein Zertifizierungsverfahren durchlaufen.

  22. 101

    Von der Leyen: Große Fortschritte bei Cyber-Sicherheit

    Cybersicherheit

    Die Bundesregierung hat in den vergangenen vier Jahren nach Ansicht von Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen bei der Cyber-Sicherheit einen "Riesenschritt" nach vorn gemacht.

Anzeige