Logo von heise online

Suche
Abonnieren

Tägliche Top-News bei WhatsApp, Facebook Messenger, Telegram & Insta

preisvergleich_weiss

Recherche in 1.734.489 Produkten

  1. 33

    Neuer Starttermin für Nasa-Weltraumteleskop TESS (enthält Videomaterial) (enthält Bilderstrecke)

    Neuer Starttermin für Nasa-Weltraumteleskop TESS

    Für den Kepler-Nachfolger Transiting Exoplanet Survey Satellite hat die NASA nun einen neuen Starttermin gefunden.

  2. 44

    Riesenteleskop TMT: Entscheidung über Umzug auf die Kanaren verschoben (enthält Bilderstrecke)

    Thirty Meter Telescope: Entscheidung über Umzug auf die Kanaren verschoben

    Die scheinbar endlose Geschichte um das geplante Riesenteleskop TMT geht in eine neue Runde. Angesichts zweier Verfahren vor dem Supreme Court von Hawaii haben die Verantwortlichen eine Entscheidung über einen möglichen Umzug nach La Palma verschoben.

  3. 102

    Astronomiekonferenz EWASS: Riesenteleskope und Neutronensternenstaub (enthält Bilderstrecke)

    Riesenteleskope und Neutronensternenstaub

    Die astronomische Forschung ist seit Galileo Galilei immer aufwendiger und komplizierter geworden. Neue und immer größere Teleskope bieten unzählige Möglichkeiten, trotzdem hat sich an der Entwicklung seit Galileis Zeiten nichts Grundlegendes geändert.

  4. 85

    Auf der Suche nach einer Schwester der Erde

    Auf der Suche nach einer Schwester der Erde

    Auf der European Week of Astronomy and Space Science (EWASS) in Liverpool haben Wissenschaftler Forschungen zur Physik und Chemie der Atmosphären extrasolarer Planeten vorgestellt.

  5. 299

    Riesenteleskop zeigt speiendes Schwarzes Loch in zuvor unerreichtem Detail

    Riesenteleskop zeigt speiendes Schwarzes Loch in zuvor unerreichtem Detail

    So groß wie noch nie eines zuvor ist das Teleskop, das Forscher zur Analyse eines Materie spuckenden Massemonsters verwendet haben. 350.000 Kilometer Durchmesser hat das virtuelle Supergerät – das entspricht fast dem Abstand Erde-Mond.

  6. 21

    Astronomietagung EWASS: Mit den Beatles nach Alpha Centauri (enthält Videomaterial)

    Astronomietagung EWASS: Mit den Beatles nach Alpha Centauri

    Auf die Frage, ob es Leben im Alpha-Centauri-System gibt, kann die EWASS in Liverpool keine Antwort geben. Wie es herauszufinden wäre, dafür haben Wissenschaftler einige Ansätze parat und wollen mit den Beatles mehr Menschen für Astronomie begeistern.

  7. 43

    Hubble-Nachfolger: James-Webb-Weltraumteleskop verzögert sich weiter und wird noch teurer (enthält Bilderstrecke)

    Sorge um US-Weltraumastronomie: Hubble-Nachfolger JWST verzögert sich weiter

    Auch 2019 wird das James-Webb-Weltraumteleskop nicht starten können, anvisiert ist nun der Mai 2020. Die Kosten dürften damit weiter steigen, eine Beendigung des Projekts wäre möglich. Astronomen in den USA sind deswegen besorgt.

  8. 35

    "Discokugel im All": Humanity Star verglüht schon diese Woche

    "Discokugel im All": Humanity Star verglüht schon diese Woche

    Das Leben des Humanity Stars von Rocket Lab wird deutlich kürzer dauern als angekündigt: Schon am morgigen Donnerstag wird der Satellit in der Atmosphäre verglühen. Er war einfach zu leicht.

Anzeige
  1. 150

    Tank fast leer: Weltraumteleskop Kepler hat wohl nur noch Monate (enthält Bilderstrecke)

    Tank fast leer: Weltraumteleskop Kepler hat wohl nur noch Monate

    Das NASA-Teleskop Kepler hat das Ende seiner Mission nun wohl fast erreicht. Nachdem die Ingenieure die Sonde mit einem Trick am Leben hielten, geht ihr nun langsam der Treibstoff aus. Ohne den kann sie gesammelte Daten nicht mehr zur Erde schicken.

  2. 80

    Jupiter: Raumsonde Juno beobachtet Sturm-Karussell an den Polen (enthält Bilderstrecke)

    Jupiter: Raumsonde Juno beobachtet Sturm-Karussell an den Polen

    Von den Polregionen des Jupiter weiß man bislang wenig. Die Raumsonde Juno hat sie nun gezielt überflogen und Bilder gemacht. Ergebnis: An den Polen toben gleich mehrere Wirbelstürme.

  3. 122

    Nach Start der Falcon Heavy: Tschechischer Astronom für Tesla-Foto ausgezeichnet (enthält Videomaterial)

    Nach Start der Falcon Heavy: Tschechischer Astronom für Tesla-Foto ausgezeichnet

    Elon Musk hat es geschafft: Die Riesenrakete Falcon Heavy hat nicht nur ihren Jungfernflug absolviert, sondern gleich noch ein lohnendes Beobachtungsziel für Astronomen ins All gebracht. Einer wurde nun für seine Aufnahme des Tesla ausgezeichnet.

  4. 299

    Astronomie: Überreste des Lichts der allerersten Sterne des Universums entdeckt (enthält Videomaterial)

    Astronomie: Überreste des Lichts der allerersten Sterne des Universums entdeckt

    Schon 180 Millionen Jahre nach dem Urknall entstanden die ersten Sterne: Sie leuchteten blau. Nun haben Astronomen erstmals Überreste dieses Lichts gefunden und gleich noch einen weiteren Puzzlestein zum Rätsel der Dunklen Materie hinzugefügt.

  5. 197

    Sternenexplosion: Amateur-Astronom beobachtet erstmals Beginn einer Supernova

    Astronomie: Amateur-Astronom beobachtet erstmals Beginn einer Supernova

    Der Argentinier Victor Buso widmet sich in seiner Freizeit der Astronomie: Nun ist es ihm offenbar als erstem Menschen überhaupt gelungen, die Anfänge einer Supernova abzulichten. Forscher erhoffen sich wichtige neue Erkenntnisse.

  6. 20

    Europäer kombinieren vier Teleskope zur virtuellen Riesensternwarte (enthält Videomaterial)

    Optisches Riesenteleskop öffnet die Augen

    Am Very Large Telescope in Chile sind erstmals alle vier Hauptteleskope zusammengeschaltet worden. Damit betreibt die Europäische Südsternwarte (ESO) heute das größte optische Teleskop der Erde.

  7. 266

    Krypto-Mining hemmt Astronomie und Suche nach Außerirdischen

    Ethereum-Mining hemmt Astronomie und Suche nach Außerirdischen

    Bei Grafikkarten übersteigt die Nachfrage seit Monaten das Angebot und immer mehr Bereiche leiden unter den Konsequenzen. Verantwortlich ist der Krypto-Mining-Boom, der nun die Suche nach Außerirdischen ausbremsen könnte.

  8. 244

    Das Alter des Universums

    Über Jahrhunderte hinweg war die Bestimmung des Alters des Universums kein Thema für die Wissenschaft, sondern eher Gegenstand metaphysischer Spekulationen. Erst mit der Entwicklung der modernen Kosmologie konnten fundierte Antworten geliefert werden

  9. 436

    Nach Start der Falcon Heavy: Astronomen beobachten den Tesla (enthält Videomaterial) (enthält Bilderstrecke)

    Nach Start der Falcon Heavy: Astronomen beobachten den Tesla

    Mit der ersten Falcon Heavy hat SpaceX auch einen Tesla ins All geschossen, der nun um die Sonne kreist. Erste Astronomen haben den neuen Himmelskörper bereits gefunden und auch die NASA listet das Elektroauto nun offiziell.

  10. 10

    Citizen Science: Das begehrte Wissen der Hobby-Forscher

    Citizen Science: Das begehrte Wissen der Hobby-Forscher

    Sie zählen Vögel im Garten, messen Feinstaub und suchen nach Sternen am Himmel: Im Dienste der Forschung engagieren sich viele Laien als sogenannte Bürgerwissenschaftler. Manche von ihnen sind so gut, dass sie gefragte Experten auf ihrem Gebiet sind.

  11. 129

    TRAPPIST-1: Sieben Gesteinsplaneten enthalten teilweise sehr viel Wasser (enthält Bilderstrecke)

    TRAPPIST-1: Sieben Gesteinsplaneten mit teilweise sehr viel Wasser

    Das Sternsystem TRAPPIST-1 verliert für Astronomen nichts an Faszination: Aus den bereits gesammelten Daten haben Forscher nun die Dichten der Exoplaneten berechnet und Hinweise auf jede Menge Wasser gefunden.

  12. 394

    In 100 Jahren zu Alpha Centauri: Konzept für Sonde, die am Ziel abbremst (enthält Videomaterial)

    In 100 Jahren zu Alpha Centauri: Konzept für Sonde, die am Ziel abbremst

    Immer mehr Forscher entwickeln Ideen für Sonden, die in menschlich überschaubarer Zeit andere Sterne erreichen könnten. Nun haben deutsche Astronomen ein Konzept vorgeschlagen, dank dem Sonden am Ziel abbremsen und in einen Orbit einschwenken könnten.

  13. 422

    Dank deutschem Supercomputer: Bislang umfangreichste Simulation des Universums (enthält Videomaterial)

    Dank deutschem Supercomuputer: Bislang umfangreichste Simulation der Entstehung des Kosmos

    Astrophysiker haben dank der gewaltigen Rechenleistung eines der leistungsfähigsten Supercomputer die Entwicklung der Großraumstruktur unseres Universums simuliert. Das Ergebnis deckt sich mit den Beobachtungen und bietet Ansätze für Astronomen.

  14. 5

    Marskrater nach deutschem Planetenforscher benannt

    Marskrater nach deutschem Planetenforscher benannt

    Nach dem 2014 verstorbenen deutschen Physiker Gerhard Neukum ist ein Krater auf dem Mars benannt worden. Neukum war unter anderem für die Entwicklung der Stereokamera an Bord der ESA-Mission Mars Express verantwortlich.

  15. 115

    Extremely Large Telescope: Herstellung des riesigen Hauptspiegels hat begonnen (enthält Videomaterial) (enthält Bilderstrecke)

    Extremely Large Telescope: Herstellung des riesigen hauptspiegels hat begonnen

    In Mainz hat Schott damit begonnen, die Einzelteile des Hauptspiegels des weltgrößten Teleskops zu gießen. Nach den ersten sechs Segmenten müssen noch mehr als 900 Teile hergestellt werden. Das Extremely Large Telescope soll 2024 seine Arbeit aufnehmen.

  16. 58

    KIC 8462852: Feiner Staub könnte mysteriösen Stern verdunkeln – Rätsel bleiben

    KIC 8462852: Feiner Staub könnte mysteriösen Stern verdunkeln – Rätsel bleiben

    Seit Jahren sorgt der sich immer wieder verdunkelnde Stern KIC 8462852 für viele Spekulationen. Vergangenes Jahr haben Forscher ihn ausführlich analysiert und eine natürliche Erklärung gefunden. Die wirft aber neue Fragen auf.

  17. 39

    Mit Rucksack durchs All: US-Astronaut Bruce McCandless ist tot

    Mit Rucksack durchs All: US-Astronaut Bruce McCandless ist tot

    Er schwebte als erster Mensch frei im Kosmos, das Foto seines Weltraumspaziergangs wurde weltberühmt. Nun ist Astronaut Bruce McCandless im Alter von 80 Jahren gestorben.

  18. 220

    Kein Raumschiff: Interstellarer Asteroid ʻOumuamua ist natürliches Objekt (enthält Bilderstrecke)

    Interstellarer Asteroid ʻOumuamua ist natürliches Objekt, kein Raumschiff

    ʻOumuamua ist der erste Besucher aus einem anderen Sonnensystem, der eindeutig als solcher erkannt wurde. Das macht den Asteroiden hochinteressant für Astronomen – und nach außerirdischem Leben suchende Forscher.

  19. 473

    War es ein Raumschiff? Forscher belauschen Asteroid "ʻOumuamua" (enthält Bilderstrecke)

    War es ein Raumschiff? - Forscher belauschen Asteroid "Oumuamua"

    Er kommt aus einem anderen Sonnensystem und flitzte kürzlich an der Erde vorbei: Forscher in den USA belauschen den Asteroid ʻOumuamua. Einige glauben, er könne ein Geheimnis in sich tragen.

  20. 449

    Bislang fernstes und ältestes Schwarzes Loch überrascht Astronomen

    Bislang fernstes Schwarzes Loch birgt Überraschungen über Zeit nach Urknall

    Ein mehr als 13 Milliarden Lichtjahre entferntes Schwarzes Loch in einem Galaxienkern strahle schon weniger als 700 Millionen Jahre nach dem Urknall enorm hell. Forscher müssen nun ihre Modelle zur Frühzeit des Universums anpassen.

  21. Tonspur einer Kollision

    Tonspur einer Kollision

    Der Nachweis von Gravitationswellen wurde 2017 mit einem Nobelpreis belohnt – und mit einem weiteren spektakulären Erfolg.

  22. 34

    Saturn-Sonde Cassini: Ein letztes Riesenpanorama des Ringplaneten (enthält Bilderstrecke)

    Saturn-Sonde Cassini: Ein letztes Riesenpanorama des Ringplaneten

    Cassini ist zwar Geschichte, aber in den von der Saturn-Sonde übermittelten Daten verstecken sich noch einige Schätze. So haben Forscher nun ein letztes riesiges Panoramabild des Ringplaneten zusammengesetzt, das Cassini noch aufgenommen hatte.

Anzeige