Logo von heise online

Suche
Abonnieren

Tägliche Top-News bei WhatsApp, Facebook Messenger, Telegram & Insta

preisvergleich_weiss

Recherche in 1.508.171 Produkten

  1. 444

    Bislang fernstes und ältestes Schwarzes Loch überrascht Astronomen

    Bislang fernstes Schwarzes Loch birgt Überraschungen über Zeit nach Urknall

    Ein mehr als 13 Milliarden Lichtjahre entferntes Schwarzes Loch in einem Galaxienkern strahle schon weniger als 700 Millionen Jahre nach dem Urknall enorm hell. Forscher müssen nun ihre Modelle zur Frühzeit des Universums anpassen.

  2. Tonspur einer Kollision

    Tonspur einer Kollision

    Der Nachweis von Gravitationswellen wurde 2017 mit einem Nobelpreis belohnt – und mit einem weiteren spektakulären Erfolg.

  3. 34

    Saturn-Sonde Cassini: Ein letztes Riesenpanorama des Ringplaneten (enthält Bilderstrecke)

    Saturn-Sonde Cassini: Ein letztes Riesenpanorama des Ringplaneten

    Cassini ist zwar Geschichte, aber in den von der Saturn-Sonde übermittelten Daten verstecken sich noch einige Schätze. So haben Forscher nun ein letztes riesiges Panoramabild des Ringplaneten zusammengesetzt, das Cassini noch aufgenommen hatte.

  4. 100

    Doch kein flüssiges Wasser auf dem Mars? – Rutschender Sand formt wohl Rinnen

    Mars: Zweifel an Indizien auf flüssiges Wasser

    Vor zwei Jahren hatten Forscher verkündet, Spuren von flüssigem Wasser auf dem Mars gefunden zu haben. Diese Spuren stammen aber wohl doch nur von abrutschendem Sand, kontern Wissenschaftler. Flüssiges Wasser spiele ein begrenzte oder gar keine Rolle.

  5. 382

    Erster entdeckter interstellarer Asteroid hat außergewöhnliche Form (enthält Videomaterial) (enthält Bilderstrecke)

    Erster entdeckter interstellarer Asteroid hat außergewöhnliche Form

    Einen Monat nachdem Astronomen den ersten interstellaren Asteroiden in unserem Sonnensystem entdeckt haben, wissen sie nun, wie er wohl aussieht. Beobachtungen zufolge ist er auffallend langgezogen. Aus dem Sternsystem Wega kommt er nicht.

  6. 114

    Arecibo-Teleskop vorerst gerettet (enthält Bilderstrecke)

    Das Teleskop

    Das legendäre Radioteleskop Puerto Ricos muss nicht schließen, sich aber neue Partner und Financiers suchen. Von der National Science Foundation kommt bald nur noch ein Bruchteil des Budgets.

  7. 242

    Neuer erdähnlicher Planet ist “nur” 11 Lichtjahre entfernt (enthält Bilderstrecke)

    Neuer erdähnlicher Planet ist “nur” 11 Lichtjahre entfernt

    Nach Proxima b haben Astronomen in der Umlaufbahn unseres Nachbarsterns Ross 128 einen erdähnlichen Planeten entdeckt, auf dem Leben möglich sein könnte.

  8. Planeten aus dem Drucker

    Planeten aus dem Drucker

    Die Little Planet Factory verkauft Planetenmodelle.

Anzeige
  1. 164

    Hinweis auf Mehrfachplanetensystem: Staubgürtel um sonnennächsten Stern Proxima Centauri (enthält Bilderstrecke)

    Hinweis auf Mehrfachplanetensystem: Staubgürtel um sonnenächsten Stern Proxima Centauri

    Proxima Centauri ist der Stern, der unserer Sonne am nächsten ist und seit 2016 wissen wir, dass ihn mindestens ein Exoplanet umkreist. Nun haben Astronomen Hinweise gefunden, die nahelegen, dass es dort noch weitere Planeten geben könnte.

  2. 87

    Zahlen, bitte! M31 - Kollisionskurs mit der Milchstraße (enthält Videomaterial) (enthält Bilderstrecke)

    Zahlen, bitte! M31 -

    Für Astronomen hat die 31 besondere Bedeutung, genauer die M31. Die Andromedagalaxie ist nicht nur eines der am weitesten entfernten, mit bloßem Auge erkennbaren Objekte, sondern auch auf Kollisionskurs mit der Milchstraße.

  3. 201

    Offenbar erster interstellarer Asteroid entdeckt

    Mutmaßlich erster interstellarer Asteroid entdeckt

    Astronomen haben vor wenigen Tagen einen Himmelskörper im Sonnensystem entdeckt, der wohl interstellaren Ursprungs und nur auf Durchreise ist. Zuerst meinten sie, einen Kometen vor sich zu haben, es handelt sich aber doch um einen Asteroiden.

  4. 360

    Möglicher Standort für Basis: Kilometerlange Höhle auf dem Mond gefunden (enthält Bilderstrecke)

    Möglicher Standort für Basis: Kilometerlange Höhle auf dem Mond gefunden

    Japanische Forscher haben dank einer inzwischen zerstörten Sonde eine bis zu 50 Kilometer lange Höhle auf dem Mond gefunden. In solch einer Höhle könnten Astronauten eine geschützte Basis errichten.

  5. 29

    Google Maps kennt jetzt auch Planeten und Monde im Sonnensystem (enthält Bilderstrecke)

    Google Maps kennt jetzt auch Planeten und Monde im Sonnensystem

    Google hat in den hauseigenen Kartendienst Maps mehrere Planeten, Monde und Zwergplaneten unseres Sonnensystems integriert. Direkt im Browser können Nutzer nun von der Erde zum Merkur, dem Titan oder Pluto springen und die Himmelskörper erkunden.

  6. 53

    Kommentar zur Beobachtung der Kilonova: Kooperation statt Konfrontation rettet die Welt (enthält Bilderstrecke)

    Kommentar zur Beobachtung der Kilonova: Kooperation statt Konfrontation rettet die Welt

    Mehrere Tausend Wissenschaftler waren an der bahnbrechenden Beobachtung einer Verschmelzung zweier Neutronensterne beteiligt. Das sollte auch gewissen Politikern zeigen, dass Kooperation Konfrontation überlegen ist, meint Martin Holland.

  7. 409

    Kilonova nachgewiesen: Forscher beobachten erstmals direkt Quelle von Gravitationswellen (enthält Videomaterial) (enthält Bilderstrecke) Update

    Kilonova

    Die größten Detektoren haben schon mehrmals Gravitationswellen als Zeugnisse extremster Ereignisse im All registriert. Nun konnten sie dank ihnen erstmals direkt die Verschmelzung zweier Neutronensterne beobachten. Für Astronomen beginnt eine neue Ära.

  8. 128

    Vermessung der Milchstraße: bislang größte Distanz ermittelt

    Bislang größte Distanz in der Milchstraße ermittelt

    Die genaue Form unserer Heimatgalaxie ist nicht so leicht zu ermitteln, da wir nicht von außen auf sie blicken können. Forschern ist nun ein entscheidender Schritt auf dem Weg zu einer vollständigen Vermessung unserer Heimatgalaxie gelungen.

  9. 88

    Asteroid 2012 TC4 hat die Erde passiert (enthält Videomaterial)

    Asteroid 2012 TC4 hat die Erde passiert

    Ein hausgroßer Asteroid ist der Erde vergleichsweise nahe gekommen. Forscher nutzten die Gelegenheit, um das kosmische Geschoss zu analysieren. Das soll sie für den Ernstfall rüsten.

  10. 59

    Astronomen entdecken nun auch Ring um Zwergplaneten Haumea (enthält Videomaterial)

    Astronomen entdecken nun auch Ring um Zwergplaneten Haumea

    Nicht nur Gasriesen und einige Asteroiden, auch Zwergplaneten können einen Ring haben. Das haben Astronomen nun ermittelt und einen solchen Ring um Haumea gefunden, der die Sonne außerhalb der Bahn des Neptun umkreist.

  11. 270

    Asteroid passiert knapp die Erde – Simulation des Ernstfall-Szenarios

    Asteroid passiert knapp die Erde – Simulation des Ernstfall-Szenarios

    Der Asteroid 2012 TC4 wird sich kommende Woche der Erde nähern. Gefährlich wird er laut Experten nicht. Für die Wissenschaft bietet er jedoch die Gelegenheit, verschiedene Schutzszenarien durchzuspielen.

  12. 20

    Hubble-Nachfolger: NASA verschiebt Start des James-Webb-Weltraumteleskops (enthält Bilderstrecke)

    Hubble-Nachfolger: NASA verschiebt Start des James-Webb-Weltraumteleskops

    Statt im Oktober 2018 soll das James-Webb-Weltraumteleskop (JWST) nun erst zwischen März und Juni 2019 starten. Grund ist kein Fehler an der Hardware, sondern die aufwändige Integration aller Teile des komplexen Instruments.

  13. 216

    ESA-Sonde Rosetta: Überraschend neues allerletztes Foto gefunden (enthält Videomaterial) (enthält Bilderstrecke)

    ESA-Sonde Rosetta: Überraschend allerletztes Foto vor Landung gefunden

    Wissenschaftler haben in den zuletzt von Rosetta übermittelten Daten überraschend noch ein weiteres Foto gefunden. Es zeigt die Landestelle aus gerade einmal rund 20 Metern Entfernung, und zwar noch etwas detaillierter als das vormals letzte Foto.

  14. 26

    NASA: Riesige klingenartige Strukturen aus Methan sind Plutos Variante von Büßereis (enthält Bilderstrecke)

    NASA:

    NASA-Wissenschaftler haben eine Erklärung für auffällige Strukturen auf dem Pluto gefunden, die sich wie Klingen nach oben zu strecken scheinen. Der dahinter stehende Prozess existiert auch auf der Erde und sorgt für charakteristische Eisskulpturen.

  15. 34

    Sonneneruption begleitete aufsehenerregenden Kometen-Besuch am Mars (enthält Bilderstrecke)

    Sonneneruption begleitete aufsehenerregenden Kometen-Besuch am Mars

    Es ist schon ein Weilchen her: Doch ein Kometenbesuch am Mars vor drei Jahren beschäftigt Forscher noch immer. Eine Sonneneruption macht die Analyse des Ereignisses besonders kompliziert.

  16. 62

    Saturn-Sonde Cassini: Wehmut nach Missionsende, neue Ziele im Visier (enthält Videomaterial) (enthält Bilderstrecke)

    Saturn-Sonde Cassini: Wehmut nach Missionsende, neue Ziele im Visier

    Die Saturnsonde Cassini ist Geschichte, aber noch sind die von ihr gesammelten Daten nicht ausgeschöpft. Nach dem Missionsende herrschen bei NASA und ESA Stolz und Wehmut vor, aber auch die Hoffnung auf künftige Missionen.

  17. 275

    NASA-Sonde Cassini: Letzte Aufnahmen vor dem Verglühen am Saturn (enthält Videomaterial) (enthält Bilderstrecke) Update

    NASA-Sonde Cassini: Letzte Aufnahmen vor dem Verglühen am Saturn

    Die Saturnsonde Cassini der NASA rast auf ihr Ende zu und soll noch bis zum letzten Zeitpunkt Daten zur Erde senden. Wenn sie am Freitag an dem Gasriesen verglüht, endet ein beispiellos erfolgreiches Kapitel der unbemannten Raumfahrt.

  18. 23

    NASA-Sonde New Horizons: Pluto-Landschaften erhalten offizielle Namen (enthält Bilderstrecke)

    NASA-Sonde New Horizons: Pluto-Landschaften erhalten offizielle Namen

    Die Internationale Astronomische Union hat die ersten Ortsbezeichnungen auf dem Pluto bestätigt. Geehrte werden mit Namen Tombaugh Regio nicht nur bekannte Forscher und wieder einmal die Mythologie, sondern diesmal auch technische Geräte.

  19. 204

    Bei Vorbeiflug an Erde: Zwei Monde bei riesigem Asteroiden gefunden

    Bei Vorbeiflug an Erde: Zwei Monde bei riesigem Asteroiden gefunden

    Vergangene Woche raste ein riesiger Asteroid in zwar sicherer, aber doch nicht sehr großer Entfernung an der Erde vorbei. Astronomen nutzten die Gelegenheit für Beobachtung und fanden prompt zwei Monde, die den Himmelskörper umkreisen.

  20. 298

    Zahlen bitte! Voyager 1 – Mehr als 19 Lichtstunden in 40 Jahren geschafft (enthält Bilderstrecke)

    Zahlen bitte! Voyager 1 – Mehr als 19 Lichtstunden in 40 Jahren geschafft

    Seit genau 40 Jahren ist Voyager 1 unterwegs und die NASA-Sonde hat sich so weit von der Erde entfernt, dass Signale trotz Lichtgeschwindigkeit fast 20 Stunden brauchen, um die Sonde zu erreichen. Sehr lange wird sie aber sowieso keine Daten mehr senden.

  21. 122

    TRAPPIST-1: Hinweise auf Wasser auf Exoplaneten in habitabler Zone (enthält Bilderstrecke)

    TRAPPIST-1: Hinweise auf Wasser auf exoplaneten in habitabler Zone

    Astronomen haben die Exoplaneten des vergleichsweise nahen Sterns TRAPPIST-1 genauer unter die Lupe genommen und herausgefunden, dass die inneren wohl inzwischen wasserlos sind. Die äußeren könnten ihres aber behalten haben.

  22. 68

    Riesiger Asteroid passiert die Erde: Keine Gefahr, aber Chance für Forscher

    Riesiger Asteroid passiert die Erde: Keine Gefahr, aber Chance für Forscher

    Ein mehr als vier Kilometer messender Asteroid wird am Freitag die Erde in vergleichsweise geringer Entfernung passieren. Für die Erde bedeutet "Florence" keine Gefahr, aber Astronomen sehen eine Chance für detaillierte Analysen.

Anzeige