Logo von heise online

Suche
Abonnieren

Tägliche Top-News bei WhatsApp, Facebook Messenger, Telegram & Insta

preisvergleich_weiss

Recherche in 1.508.171 Produkten

  1. 86

    Sichere Software: Gefahr durch Open-Source- und Drittanbieter-Komponenten

    Sichere Software: Gefahr durch Open-Source- und Drittanbieter-Komponenten

    Der Einsatz von Komponenten in der Anwendungsentwicklung birgt Risiken. Laut des State of Software Security Report von CA Veracode sind beispielsweise 88 Prozent aller Java-Anwendungen anfällig für Angriffe.

  2. 130

    VATM-Marktstudie: "Deutschland ist DSL-Land" (enthält Bilderstrecke)

    DSL

    Weniger Umsätze und Investitionen: Der Telekommunikationsmarkt befindet sich laut einer aktuellen Marktstudie im Sinkflug. Die Konkurrenten fürchten eine Remonopolisierung durch die Telekom.

  3. 69

    Gran Turismo Sport angespielt: Gentleman der Online-Racer (enthält Bilderstrecke)

    Gran Turismo Sport angespielt: Gentleman der Online-Racer

    Sony setzt bei seinem neuen Simulator auf gediegene Online-Rennen und erzieht Spieler zur Netiquette.

  4. 18

    Industrie-Apps fürs iPhone: Apple und General Electric schließen Partnerschaft

    Apple

    Mit einem Predix-SDK für iOS sollen Entwickler künftig Industrieanwendungen für iPhone und iPad entwickeln. Das iPhone wird bei dem 330.000 Mitarbeiter zählenden Konzern GE zum Standard-Firmenhandy.

  5. 6

    Managed Security Services: IT-Sicherheit von der Stange

    Managed Security Services: IT-Sicherheit von der Stange

    IT-Sicherheit wird für Unternehmen immer wichtiger. Wenn das nötige Know-how im Unternehmen fehlt, können Anbieter von Managed Security Services helfen.

  6. 12

    EU-LISA: Datenbanken verbinden für mehr Sicherheit

    EU-LISA: Daten verbinden für mehr Sicherheit

    Auf der jährlich stattfindenden Konferenz der europäischen Datenagentur EU-LISA war "der Silo" das Hauptthema und die Interoperabilität das Zauberwort. Alle großen transeuropäischen Datenbanken sollen nahtlos zusammengefügt werden.

  7. 10

    Dropbox Professional: Business-Funktionen ohne Business-Lizenz

    Dropbox Professional: Business-Funktionen ohne Business-Lizenz

    Mit Dropbox Professional führt das Cloud-Unternehmen eine neue Variante seines Dienstes ein. Sie bietet einige Business-Werkzeuge für Einzelpersonen und integriert das ebenfalls neue Showcase zum Präsentieren der Arbeit.

  8. 356

    Adobe erfindet Lightroom neu (enthält Bilderstrecke)

    Adobe erfindet Lightroom neu

    Adobe hat Lightroom CC als Cloud-gestützte Desktop-Version von Lightroom Mobile völlig neu entwickelt. Photshop CC, mobiles und Desktop-Lightroom greifen künftig auf dieselben Daten zu. Aber auch Lightroom "Classic" CC bekommt ein Update.

Anzeige
  1. 9

    macOS High Sierra: Bug stört iMessage erheblich

    macOS High Sierra: Bug stört iMessage erheblich

    Nutzer von macOS 10.13 klagen über deutliche Verzögerungen bei der Zustellung von iMessage-Nachrichten. Der Fehler hat offenbar auch Auswirkungen auf andere Geräte, die Apples Messaging-Dienst nutzen, darunter das iPhone.

  2. 113

    Toyota stellt Brennstoffzellen-Autos vor (enthält Bilderstrecke)

    Toyota stellt Brennstoffzellen-Autos vor

    Einen Bus und ein Luxusauto mit Brennstoffzellen-Antrieb hat der japanische Autohersteller vorgestellt. Zweiteres wird wohl nicht in Serie gebaut werden.

  3. 7

    Mobil-Workstation HP ZBook x2: 4K-Touchscreen, 10 Bit, Stift und Thunderbolt 3 (enthält Bilderstrecke)

    Mobil-Workstation HP ZBook x2: 4K-Touchscreen, 10 Bit, Stift und 10 Stunden Laufzeit

    HP bringt im Dezember einen Surface-Pro-Konkurrenten auf den Markt, der wesentlich leistungsfähiger sein soll und auf die Anforderungen von Designern und Grafikern zugeschnitten ist.

  4. 57

    EU-Copyright-Reform: Einschränkung von Text- und Data-Mining droht

    Quellcode

    Text- und Data-Mining soll künftig als urheberrechtlich relevante Handlung gelten. Wie beim Kopieren soll es ohne Zustimmung der Rechteinhaber oder Urheber verboten werden. Gegen diesen Plan laufen nun IT-Unternehmen und Forschungseinrichtungen Sturm.

  5. heise-Angebot LibreOffice-Seminar: Noch eine Woche Frühbucherrabatt

    Workshop: LibreOffice in der Firma

    Wer das Tagesseminar zum Thema "LibreOffice in der Firma" (7.12.17, Nürnberg) bis zum 25. Oktober bucht, kommt noch in den Genuss des Frühbucherrabatts.

  6. 16

    DragonFly BSD 5.0 mit experimentellem HAMMER2 veröffentlicht

    DragonFly BSD 5.0 mit experimentellem HAMMER2 veröffentlicht

    Version 5.0 fügt DragonFly BSD endlich das mit Spannung erwartete HAMMER2 hinzu. Das Dateisystem kann bereits viel und bleibt dennoch vorerst experimentell – Nutzer sollten bis zum ersten Update warten.

  7. 132

    Hunderttausende Infineon-Sicherheits-Chips weisen RSA-Schwachstelle auf Update

    Trusted Platform Module TPM 2.0 Infineon SLB9665TT20

    Viele Hardware-Hersteller verbauen Trusted Platform Modules (TPMs) von Infineon. In denen befindet sich bereits seit 2012 eine Lücke, die die Sicherheit von RSA aushebelt. Einige Hersteller haben Sicherheitsupdates veröffentlicht; andere stehen noch aus.

  8. 17

    Chrome 62 warnt vor unverschlüsselten Formularen

    Chrome 62 warnt vor unverschlüsselten Formularen

    In Googles aktuellem Browser können Webseiten die Netzwerk-Bandbreite auslesen und typographische Freiheiten genießen.

  9. 67

    Kuratas vs. Megabots: Sieg für die USA (enthält Bilderstrecke)

    Zwei Kampfroboter in einer großen Halle

    Mit einer Kettensäge hat Riesenroboter Eagle Prime von Megabots sich gegen den japanischen Konkurrenten Kuratas durchgesetzt. Dem ersten Duell soll jetzt eine Liga für bemannte Roboter folgen.

  10. 22

    heise-Angebot Heise Medien schreibt Stipendien für IT-Studierende aus

    Stipendien für IT-Studenten

    heise online, c't und iX fördern im Wintersemester 2017/18 drei IT-Studierende mit jeweils 600 Euro – plus ein paar Extras.

  11. Elektroautos von Volvo: Polestar wird Marke und stellt seinen 1 vor

    Elektroautos, alternative Antriebe

    Volvos Performance-Marke schwenkt auf die Linie ein, die Volvo bereits vorgegeben hat: Polestar wird ebenfalls nur noch elektrifizierte Autos anbieten. Zudem positioniert Volvo Polestar als eigene Marke. Der erste Polestar-Hybrid heißt schlicht "1"

  12. 15

    Forschungschefin Dugan verlässt Facebook

    Forschungschefin Dugan verlässt Facebook

    Nach nicht einmal zwei Jahren verlässt die für ambitionierte Forschung zuständige Managerin Regina Dugan Facebook. Sie will sich einem neuen Projekt widmen. Bei Facebook hatte sie zuletzt daran gearbeitet, Smartphones über Hirnströme steuerbar zu machen.

  13. 6

    Critical Patch Update: Oracle lässt 252 Sicherheitspatches von der Leine

    Critical Patch Update: Oracle lässt 252 Sicherheitspatches von der Leine

    Oracle schließt in seinem Quartals-Update unzählige Schwachstellen in seinem Software-Portfolio. Besonders kritische Lücken klaffen in Oracle Hospitality Applications und Oracle Siebel CRM.

  14. 81

    Google Calendar: Update bringt modernes Design

    Google Calendar: Update bringt modernes Design

    Google hat seinem Web-Kalender ein neues Aussehen spendiert. Damit passt er sich anderen Anwendungen an, die der Konzern bereits auf das moderne Material Design umgestellt hat. Business-Nutzer können sich zudem über zahlreiche neue Funktionen freuen.

  15. 25

    Quantentechnik: Zögerlicher Schritt in die Praxis

    Auf dem Quantensprung

    Die EU will eine Milliarde Euro investieren, um Phänomene der Quantenmechanik nutzbar zu machen. Die Industrie bleibt skeptisch.

  16. 58

    Wildlife-Fotograf des Jahres: Gewinnerbild zeigt getötetes Nashorn (enthält Bilderstrecke) Update

    Wildlife-Fotograf des Jahres: Gewinnerbild zeigt getötetes Nashorn

    Das Horn wurde abgehackt, das Tier ist tot. Für seine Aufnahme von einem gewilderten Nashorn wurde der Fotograf Brent Stirton mit dem Titel "Wildlife Photographer of the Year" ausgezeichnet. Insgesamt benannte die Jury Gewinner in 16 Kategorien.

  17. 22

    Neuer Apple-ID-Phishing-Angriff macht die Runde

    Neuer Apple-ID-Phishing-Angriff macht die Runde

    Nutzer von iPhone und Co. werden aktuell wieder vermehrt Opfer von Betrügern, die versuchen, an ihr zentrales Apple-Identifizierungsmerkmal zu gelangen. Die Angreifer gehen recht trickreich vor.

Anzeige