Logo von heise online

Suche
Abonnieren

Tägliche Top-News bei WhatsApp, Facebook Messenger, Telegram & Insta

preisvergleich_weiss

Recherche in 1.701.081 Produkten

  1. 18

    Krypto-Miner schleicht sich auf Jenkins-Server und macht 3 Millonen US-Dollar

    Krypto-Miner schleicht sich auf Jenkins-Server und macht 3 Millonen US-Dollar

    Eine Sicherheitslücke in Jenkins aus 2017 ist im Visier von Angreifern. Wer das System einsetzt, sollte sicherstellen, die aktuelle Version installiert zu haben.

  2. 21

    Hacker kapern Tesla-Server zum Schürfen von Kryptowährung

    Hacker kapern Tesla-Server zum Schürfen von Kryptowährung

    Die Cloud-Umgebung des E-Autobauers Tesla wurde offenbar gehackt. Die Hacker hatten es aber nicht auf Unternehmens-Daten abgesehen, sondern benutzten die Rechenkapazität der Server für Crypto-Mining.

  3. 33

    AMD Ryzen V1000 für Glücksspielautomaten und Embedded Systems Update

    Advantech-Innocore DPX-E-140 mit AMD Ryzen Embedded V1000

    Auf der Fachmesse Embedded World zeigt Advantech-Innocore das Rechenmodul DPX-E140 für Spielautomaten mit dem neuen AMD Ryzen Embedded V1000.

  4. 7

    Softwareunternehmen Intershop zurück in den schwarzen Zahlen

    Softwareunternehmen Intershop zurück in den schwarzen Zahlen

    Das deutsche Softwarehaus Intershop konnte 2017 nach einer mehrjährigen Verlustphase erstmals wieder den Umsatz steigern. Umstrukturierungen und eine Konzentration auf den Großhandel brachten die Wende.

  5. 28

    heise-Angebot iX 3/2018: Unternehmensdaten sicher in die Cloud verschieben (enthält Videomaterial)

    iX 3/2018: Unternehmensdaten sicher in die Cloud verschieben

    Der Trend zur Cloud ist auch bei deutschen Unternehmen angekommen. Die März-iX zeigt, was man tun muss, wenn man wichtige Daten einem Cloud-Betreiber anvertrauen möchte.

  6. 48

    Dolby Vision: "Star Wars: Die letzten Jedi" soll Disneys erste UHD-Blu-ray mit dynamischem HDR werden

    Dolby Vision: „Star Wars: Die letzten Jedi“ soll Disneys erste UHD-Blu-ray mit dynamischem HDR werden

    Die Ende März in den USA erscheinende Ultra HD Blu-ray des jüngsten Star-Wars-Teils wird als erster Titel des Studios einen erhöhten Kontrastumfang in Dolbys dynamischen HDR-Verfahren bieten.

  7. heise-Angebot Continuous Lifecycle London: Frühbucherrabatt noch bis Ende Februar

    Continuous Lifecycle London: Frühbucherrabatt noch bis Ende Februar

    Noch eine Woche haben Interessierte Gelegenheit, den Frühbucherrabatt zu nutzen. Die englische Konferenz zu DevOps, Containerisierung und Continuous Delivery kann dieses Mal Linda Rising und Alexis Richardson als Keynote-Sprecher vorweisen.

  8. 11

    EU-Kommission fordert neue Industrieförderung für mehr Jobs

    EU-Kommission fordert neue Industrieförderung für mehr Jobs

    Mehr Industriejobs durch gezielte EU-Förderung in Schlüsseltechnologien wie Künstliche Intelligenz und Life Sciences schaffen. Das schlägt eine EU-Kommission vor, um verloren gegangenen Arbeitsplätzen neue entgegenzusetzen.

Anzeige
  1. 5

    Das Kommunikationstool Stride bekommt eine umfangreiche API

    Das Kommunikationstool Stride bekommt eine umfangreiche API

    Entwickler können den Slack-Konkurrenten aus dem Hause Atlassian mit der API erweitern und Chat-Bots steuern. Dialoge lassen sich individuell gestalten und Informationen aus externen Tools in der Sidebar von Stride einblenden.

  2. 8

    IBM Watson Unity SDK: Künstliche Intelligenz für Spiele-Engine Unity (enthält Videomaterial)

    Das IBM Watson Unity SDK bringt künstliche Intelligenz zu Unity

    Das IBM Watson Unity SDK entstand in Zusammenarbeit zwischen IBM und Unity. Mit den neuen Werkzeugen können Unity-Entwickler unter anderem Spracherkennungsfunktionen in ihre Spiele einbauen.

  3. 3

    heise-Angebot c't Android 2018 jetzt im Handel (enthält Bilderstrecke)

    c't Android !!!wird jetzt ausgeliefert

    Das Sonderheft c't Android 2018 ist ab sofort im Handel erhältlich. Es zeigt, wie Sie Google vom Smartphone verbannen, was Handy-Versicherungen versprechen, was Powerbanks taugen. Zudem bringen wir Tests von kabellosen Kopfhörern und High-End-Smartphones.

  4. 151

    Deutsche sehen Diesel-Fahrverbote kontrovers, geringes Vertrauen in Autoindustrie

    Blaue Umweltplakette soll kommen ? Diesel bleibt billiger als Benzin. Porsche Auspuff, Autostadt

    Sollen schmutzige Diesel-Fahrzeuge in deutschen Städten mit einem Fahrverbot belegt werden dürfen? Einer Umfrage zufolge sind die Deutschen kurz vor dem Urteil des Bundesverwaltungsgerichtes gespaltener Ansicht – und hegen Misstrauen gegen die Autobauer.

  5. 6

    Digitalpolitik einer Großen Koalition: Zwischen Breitband-Unviversaldienst und "Überwachungsgelüsten"

    Bundestag, Parlament, Reichstag, Bundesregierung, Berlin

    Digitalpolitiker von Schwarz-Rot haben den geplanten Umgang mit Brennpunkten wie Breitband-Universaldienst, Vorratsdatenspeicherung, IT-Sicherheit und Online-Zensur erläutert. Das stößt bei Opposition und Wirtschaft nicht nur auf Begeisterung.

  6. 38

    Studie: Facebook-Nutzer willigen selten informiert in AGB ein

    Studie: Facebook-Nutzer willigen selten informiert in AGB ein

    Facebook-Nutzer willigen meistens nicht informiert in die Nutzungsbedingung des sozialen Netzwerks ein, ergibt eine empirische Studie der Universität Wien, für die 1019 Personen befragt wurden. Datenschützer sehen sich dadurch in ihrem Kurs bestätigt.

  7. Linux 4.16: VirtualBox-Treiber, Speicherverschlüsselung und Hardware-Partitionierung

    Linux-Kernel 4.16

    Das im April erwartete Linux 4.16 läuft von Haus aus besser in VirtualBox. KVM kann mit einigen AMD-CPUs jetzt den Arbeitsspeicher von VMs individuell verschlüsseln. Neu dabei ist Gast-Support für den Hardware-Partitionierer Jailhouse.

  8. 163

    Was anfällig für Fake News macht – Psychologen stellen Hypothese vor

    Logos von Medien

    Manchmal scheint es kaum zu fassen: Das ist doch so offensichtlich falsch, warum glauben so viele Menschen das? US-Psychologen haben eine Theorie dazu entwickelt, was Leute an Fake News festhalten lässt.

  9. 14

    Auftakt der Telekom-Tarifgespräche: Verdi will 5,5 Prozent mehr Geld

    Deutsche Telekom

    Die gute wirtschaftliche Lage der Telekom rechtfertigte ein ordentliches Plus von 5,5 Prozent mehr Lohn für Beschäftigte, sagt Verdi. Die Telekom wünscht sich einen "maßvollen Abschluss" der Verhandlungen.

  10. 55

    Petro: Venezuela beginnt mit Vorverkauf seiner Kryptowährung

    Petro: Venezuela beginnt mit Vorverkauf seiner Kryptowährung

    Ein staatliches Kryptogeld, besichert mit 5 Milliarden Barrel Rohöl: Das will Venezuela mit dem Petro erschaffen. Am heutigen Dienstag begann schon mal ein Vorverkauf für Anrechts-Tokens auf die Währung.

  11. 5

    Übernahme-Duell der Chiphersteller: Qualcomm bessert Angebot für NXP nach

    Qualcomm

    US-Chiphersteller Qualcomm hat sein Angebot für den niederländischen NXP-Konzern nachgebessert und sich mit großen Anlegern auf einen Verkauf geeinigt. Das könnte Qualcomm auch gegen den Übernahmeversuch seitens Broadcom helfen.

  12. 199

    WTF Klage gegen Microsoft: Neues Windows 7 – oder 600 Millionen Dollar Strafe

    Richterhammer

    Das Thema der Zwangs-Upgrades auf Windows 10 hat Microsoft schon einigen juristischen Stress beschert – nun klagt ein Mann in den USA und verlangt ein neues Windows 7.

  13. 7

    APFS Retrofit Kit: Kostenloser Apple-File-System-Treiber für ältere macOS-Versionen

    APFS Retrofit Kit

    Paragon hat einen neuen Treiber veröffentlicht, mit dem auch Nutzer älterer Mac-Systeme – darunter 10.12 Sierra und 10.11 El Capitan – auf Speichermedien zugreifen können, die mit dem Apple File System formatiert wurden.

  14. Montblanc Summit im Test: Luxus-Smartwatch mit Android TechStage

    Montblanc Summit

    Die Summit aus dem Hamburger Traditionshaus Montblanc ist eine Luxus-Smartwatch mit Android Wear OS. Los geht's ab 930 Euro – damit ist die Summit fast dreimal so teuer, wie eine Smartwatch von Technologieherstellern. Ist sie es auch wert?

  15. 44

    Wenn Rom ruckelt: Age of Empires Definitive Edition mit technischen Unzulänglichkeiten für 20 Euro (enthält Bilderstrecke)

    Age of Empires Definitive Edition: Technische Unzulänglichkeiten für 20 Euro

    Microsoft hat Age of Empires generalüberholt und verkauft das Spiel nun für 20 Euro als Definitive Edition. Die neue Ausgabe ist im Vergleich zum Original hübscher, technisch allerdings miserabel umgesetzt.

  16. 167

    MINT-Studium: Frauen weniger interessiert, wenn sie die Wahl haben

    Zwei Frauen an einem Laptop

    Mit besseren Chancen für Frauen sollte auch ihr Anteil bei naturwissenschaftlichen Fächern (MINT) steigen, ist eine verbreitete Ansicht. Doch das Gegenteil ist der Fall, fand eine Studie heraus.

  17. 8

    ISSCC: Intel umreißt GPU-Prototyp für feinkörniges Power-Gating

    ISSCC: Intel umreißt GPU-Prototyp für feinkörniges Power-Gating

    Intel hat auf der Fachkonferenz ISSCC einen GPU-Prototypen vorgestellt, dessen Ausführungseinheiten sich untereinander mit unterschiedlichen Spannungen ansteuern lassen.

Anzeige