Logo von Security

Suche
preisvergleich_weiss

Recherche in 2.145.459 Produkten

  1. Jetzt patchen! Angreifer haben Microsoft Exchange Server im Visier

    Jetzt patchen! Angreifer haben Lücke in Microsoft Exchange Server im Visier

    Sicherheitsforscher warnen vor vermehrten Scans nach verwundbaren Exchange Servern. Admins sollten die verfügbaren Updates zügig installieren.

    12 Kommentare

  2. WLAN-Lücke Kr00k Sicherheitsforschern zufolge 1 Milliarde Geräte gefährdet

    WLAN

    Über eine Lücke in WLAN-Chips für Geräte von Amazon, Apple, Google & Co. könnten Angreifer Teile von mit WPA2 gesicherten Datenverkehr entschlüsseln.

    120 Kommentare

Anzeige
  1. Microsoft Exchange Server

  2. Edge auf Chromium-Basis

  3. OpenSMTPD

  1. 3

    Humble Book Bundle für Security-Nerds und die, die es werden wollen

    Humble Book Bundle für Security-Nerds und die, die es werden wollen

    Wer von IT-Security-Profis wie Bruce Schneier & Co. lernen möchte, kann dies nun gegen kleines Geld tun. Dafür muss man aber lesewillig sein.

  2. 17

    l+f: Mit der Mutter das Gefängnis infiltriert

    Hacker

    Um ein Gefängnis erfolgreich zu hacken, muss schon mal die eigene Mutter mit anpacken.

  3. Cisco kümmert sich um WLAN-Lücke Kr00k und andere Schwachstellen

    Cisco kümmert sich um WLAN-Lücke Kr00k und andere Schwachstellen

    Sicherheitslücken in Cisco Netzwerk-Betriebssystemen FXOS und NX-OS gefährden Switches & Co.

  4. 148

    Kryptowährung IOTA: Guthaben im Millionenwert gestohlen, Netzwerk steht still

    Kryptowährung IOTA: Guthaben im Millionenwert gestohlen, Netzwerk steht still

    Nachdem die zentrale Wallet-Software der Kryptowährung IOTA kompromittiert wurde, haben die Entwickler das Netzwerk quasi eingefroren.

  5. 16

    Jetzt patchen! Zero-Day-Exploit für Firewalls und NAS von Zyxel in Umlauf Update Alert

    Jetzt patchen! Zero-Day-Exploit für NAS-Produkte von Zyxel in Umlauf

    Angreifer könnten einige Netzwerkspeicher und Firewalls von Zyxel direkt über das Internet mit vergleichsweise wenig Aufwand komplett übernehmen.

  6. 20

    Gesichtsdatenbank: Clearview kommt Kundenliste abhanden

    Gesichtsdatenbank: Clearview kommt Kundenliste abhanden

    Mit mehreren Milliarden Fotos aus dem Internet fütterte Clearview AI seine Datenbank zur Gesichtserkennung. Die Kunden: Hauptsächlich Ermittlungsbehörden.

  7. 10

    RLBox für Linux und Mac: WebAssembly soll Firefox schützen

    RLBox: Neue Sandbox in Firefox für Linux und Mac

    Mozilla verteilt eine neue Sandbox in Firefox. Sie separiert Browser-Komponenten und Drittbibliotheken.

  8. 8

    Edge: Chromium-basierte Ausgabe des Browsers erhält Sicherheitsfixes Alert

    Edge: Chromium-basierte Ausgabe des Browsers erhält Sicherheitsfixes

    Wer schon vor Beginn der automatischen Verteilung den neuen Edge installiert hat, erhält mit Version 80.0.361.62 zwei Patches für Lücken mit "High"-Einstufung.

Anzeige
  1. 27

    Wachsende Bedrohung durch unautorisierte IoT-Geräte

    Bedrohung durch unautorisierte IoT-Geräte wächst schnell

    Immer mehr private, vernetzte Gerätschaften der Mitarbeiter bringen ganze Unternehmen in Gefahr. Das ergeben Analysen des IT-Security-Anbieters Zscaler.

  2. 434

    PayPal über Google Pay: Lücke noch immer nicht behoben – und wohl schlimmer als befürchtet

    PayPal-Lücke noch immer nicht behoben – und wohl schlimmer als befürchtet

    Eine Sicherheitslücke, die unautorisierte PayPal-Abbuchungen via Google Pay ermöglicht, ist laut ihrem Entdecker noch leichter ausnutzbar als zuvor angenommen.

  3. 12

    Sicherheitsupdate: Kritische Schadcode-Lücke bedroht OpenSMTPD-E-Mail-Server Alert

    Sicherheitsupdate: Kritische Schadcode-Lücke bedroht OpenSMTP- E-Mail-Server

    Viele Unix-Systeme und Linux-Distributionen mit OpenSMTPD sind über eine gefährliche Sicherheitslücke angreifbar. Ein Sicherheitspatch ist verfügbar.

  4. 10

    Chrome: Aktuelles Stable Channel Update behebt drei Sicherheitsprobleme Alert

    Chrome: Aktuelles Stable Channel Update behebt drei Sicherheitsprobleme

    Die Chrome-Version 80.0.3987.122 schließt drei Sicherheitslücken mit "High"-Einstufung. Für eine soll es einen Exploit in freier Wildbahn geben.

  5. 44

    SecureX: Cisco will die gesamte IT-Sicherheit in einem Cloud-Dienst bündeln

    SecureX: Cisco will die gesamte IT-Sicherheit in einem Cloud-Dienst bündeln

    Mit SecureX startet Cisco einen neuen Security-Dienst. Er soll in der Cloud die gesamte Sicherheitsinfrastruktur eines Unternehmens zusammenfassen.

  6. 149

    Fünf Jahre Updates: BSI definiert Anforderungen an sichere Smartphones

    BSI

    Das BSI bringt einen Katalog von Smartphone-Sicherheitskriterien heraus, die später ins IT-Sicherheitskennzeichen einfließen könnten.

  7. 16

    McAfees WebAdvisor für Chrome und Firefox kann Hacker einladen Update Alert

    McAfees WebAdvisor für Chrome und Firefox kann Hacker einladen

    Es gibt wichtige Sicherheitsupdates für McAfees Webbrowser-Erweiterung WebAdvisor.

  8. 228

    Firefox aktiviert in den USA DNS-over-HTTPS standardmäßig

    Firefox aktiviert in den USA DNS-over-HTTPS standardmäßig

    In den USA aktiviert Firefox künftig standardmäßig DoH. Nutzer in Europa können das Protokoll manuell auswählen.

  9. 210

    PayPal via Google Pay: Lücke in virtuellen Kreditkarten erlaubt unberechtigte Abbuchungen Update

    Google Pay: Unberechtigte Abbuchungen wohl Folge auslesbarer virtueller Kreditkarten

    Für Abbuchungen bei PayPal via Google Pay haben Kriminelle möglicherweise eine Lücke missbraucht, die PayPal schon seit einem Jahr kennt.

  10. 47

    Dezentrales Web: Bruce Schneier steigt bei Solid ein

    Bruce Schneier steigt beim Aufbau des dezentralen Webs Solid ein

    Das Team um die Entwickler des dezentralen Web-Projekts Solid wird größer: Kryptografie-Experte Bruce Schneier steigt ein.

  11. 89

    Studie: Zu viele Passwörter auf Post-its (enthält Videomaterial)

    Studie: Viele Anwender pfeifen nach wie vor auf IT-Sicherheit

    Laut einer Studie des Security-Token-Herstellers Yubico schlampen viele Unternehmen trotz zahlloser Vorfälle nach wie vor beim Umgang mit Zugangsdaten.

  12. 248

    PayPal: Deutsche Kunden berichten von unberechtigten Abbuchungen via Google Pay

    PayPal: Deutsche Kunden berichten von unberechtigten Abbuchungen via Google Play

    Wer dubiose Abbuchungen von Empfängern mit exotischen Namen wie IWCWJQAUNHKLALD FUQNI oder Target-Stores aus den USA entdeckt, sollte zügig handeln.

Anzeige