Logo von heise online

Suche
Abonnieren

Tägliche Top-News bei WhatsApp, Facebook Messenger, Telegram & Insta

preisvergleich_weiss

Recherche in 1.508.171 Produkten

  1. "Großes Finale" Cassini meldet sich nach Flug zwischen dem Saturn und seinen Ringen (enthält Bilderstrecke)

    "Großes Finale": Cassini meledet sich nach Flug zwischen Saturn und Ringen

    Einen Tag nach dem ersten Abtauchen zwischen den Saturn und seine Ringe hat sich die NASA-Sonde Cassini zurückgemeldet. Eine Antenne in Kalifornien empfängt die heiß ersehnten Daten. Offenbar lief alles nach Plan, freut sich die NASA.

    118 Kommentare

  2. Informatik & Co Mädchen in MINT-Fächern nicht genug gefördert

    Studenten im Hörsaal

    Zwar fangen in Deutschland immer mehr Frauen ein Studium der Informatik an, aber ihr Anteil bleibt gering. Das könnte auch an mangelnder Förderung liegen, denn in naturwissenschaftlichen Fächern fühlen sich Mädchen hierzulande nicht ausreichend ermutigt.

    461 Kommentare

  3. Robotik Roboter unterrichten im Klassenzimmer (enthält Videomaterial)

    Roboter unterrichten im Klassenzimmer – und im Swimming Pool

    Die Konferenz "Robotics in Education" beschäftigt sich zum einen mit den Anforderungen, welche die Roboterentwicklung mit sich bringt, zum anderen aber auch mit den Lehrinhalten, die mit Robotern gestaltet oder auch von Robotern vermittelt werden können.

    22 Kommentare

  1. Robotics in Education: Roboter vermitteln nicht nur Technikverständnis

    Robotics in Education: Roboter vermitteln nicht nur Technikverständnis

    Roboter sind im Klassenzimmer eine wirksame Hilfe, um Unterrichtsinhalte zu vermitteln. Lehrer können sie aber noch nicht ersetzen. Darüber und mehr wurde in Sofia diskutiert.

  2. 40

    NASA-Raumanzüge der Zukunft: 80 Millionen US-Dollar verschwendet (enthält Bilderstrecke)

    NASA-Raumanzüge der Zukunft: 80 Millionen US-Dollar verschwendet

    Als die USA den Plan beerdigten, bis 2020 Menschen zum Mond zu schicken, wurde der zugehörige Vertrag zur Entwicklung eines Raumanzugs nicht gekündigt. Das kostete die NASA Millionen, einen neuen Raumanzug gibt es trotzdem nicht. Nun wird die Zeit knapp.

  3. 91

    Reporter ohne Grenzen: Auch Demokratien gefährden jetzt die Pressefreiheit (enthält Bilderstrecke)

    Reporter ohne Grenzen: Auch Demokratien gefährden jetzt die Pressefreiheit

    In den meisten Staaten der Welt hat sich die Situation der Pressefreiheit im vergangenen Jahr verschlechtert, konstatiert Reporter ohne Grenzen. Eine unrühmliche Rolle nehmen dabei traditionelle Demokratien ein, allen voran die USA.

  4. 18

    Debatte über Künstliche Intelligenz: Lässt sich KI demokratisieren?

    Debatte über Künstliche Intelligenz: Lässt sich KI demokratisieren?

    In der Veranstaltungsreihe "A Cloud for Global Good" hat die Chefin von Microsoft Deutschland, Sabine Bendiek mit Bundeswirtschaftsministerin Brigitte Zypries und dem KI-Experten Hans-Christian Boos über künstliche Intelligenz diskutiert.

  5. 11

    Kryo-RAM für Quantencomputer

    Quantencomputer

    Rambus kooperiert mit Microsoft bei der Entwicklung extrem schnellen Speichers für Quantenrechner, der bei sehr tiefen Temperaturen arbeitet.

  6. 20

    Quantencomputer: Rechnerische Abkürzung zu neuen Legierungen

    Abkürzung zu neuen Legierungen

    Der erste Job von Quantencomputern wird es sein, nach besseren Materialien für Displays, Batterien oder Supraleiter zu suchen.

  7. 118

    "Großes Finale": Cassini meldet sich nach Flug zwischen dem Saturn und seinen Ringen (enthält Bilderstrecke)

    "Großes Finale": Cassini meledet sich nach Flug zwischen Saturn und Ringen

    Einen Tag nach dem ersten Abtauchen zwischen den Saturn und seine Ringe hat sich die NASA-Sonde Cassini zurückgemeldet. Eine Antenne in Kalifornien empfängt die heiß ersehnten Daten. Offenbar lief alles nach Plan, freut sich die NASA.

  8. 13

    Materialforschung bei der NASA: Metallgewebe aus dem 3D-Drucker im All

    Hand hält Metallgewebe

    Im Jet Propulsion Laboratory der NASA in Pasadena wird an flexiblen Metallgeweben geforscht, die bei Bedarf direkt im All gedruckt werden könnten.

  1. 20

    Maschinenintelligenz soll sozialer werden

    Maschinenintelligenz soll sozialer werden

    IT-Forscher nutzen Experimente aus den Sozialwissenschaften, um die Zusammenarbeit zwischen KI-Systemen und Menschen zu verbessern.

  2. 22

    RIE2017: Roboter unterrichten im Klassenzimmer – und im Swimming Pool (enthält Videomaterial)

    Roboter unterrichten im Klassenzimmer – und im Swimming Pool

    Die Konferenz "Robotics in Education" beschäftigt sich zum einen mit den Anforderungen, welche die Roboterentwicklung mit sich bringt, zum anderen aber auch mit den Lehrinhalten, die mit Robotern gestaltet oder auch von Robotern vermittelt werden können.

  3. 144

    Elektroauto e.Go Life soll ab Frühjahr 2018 in Aachen gebaut werden (enthält Bilderstrecke)

    Elektroauto e.Go Life soll ab Frühjahr 2018 in Aachen gebaut werden

    Das Elektroauto e.Go Life soll nächstes Jahr für 15.900 Euro zu haben sein, dann soll die Serienproduktion aufgenommen werden.

  4. 461

    Informatik & Co: Mädchen fühlen sich in MINT-Fächern nicht genug gefördert

    Studenten im Hörsaal

    Zwar fangen in Deutschland immer mehr Frauen ein Studium der Informatik an, aber ihr Anteil bleibt gering. Das könnte auch an mangelnder Förderung liegen, denn in naturwissenschaftlichen Fächern fühlen sich Mädchen hierzulande nicht ausreichend ermutigt.

  5. 39

    Apples Siri-Vater: Künstliche Intelligenz soll das Gedächtnis erweitern

    Siri an Bord

    Die Bemühungen von Apple im Bereich der KI zielen laut Tom Gruber darauf ab, dass der Mensch besser mit seinen Schwächen umgehen kann.

  6. 7

    Medizin-Hacks gegen Mängel in der medizinischen Versorgung

    Medizin-Hacks, um Mängel in der Versorgung zu beheben

    Abseits von zertifizierten medizinischen Geräten arbeiten Hacker an kostengünstigen Alternativen, um die Versorgung von Patienten zu verbessern. Das ist auch das Ziel von Hackathons, die speziell auf Medizin und Gesundheit ausgerichtet sind.

  7. 381

    Isetta unter Strom – "Knutschkugel" vor Revival als E-Mobil (enthält Bilderstrecke)

    Isetta unter Strom – "Knutschkugel" vor Revival als E-Mobil

    Der Kleinstwagen Isetta wurde wegen seiner Form auch als "Knutschkugel" bekannt. Auf der Hannover Messe erlebt sie als E-Version nun eine Renaissance. Sie ist exemplarisch auf einer Messe, die der Industrie von morgen nachspürt.