Logo von heise online

Suche
Abonnieren

Tägliche Top-News bei WhatsApp, Facebook Messenger, Telegram & Insta

preisvergleich_weiss

Recherche in 1.682.592 Produkten

  1. Smartphones: LG ändert den Kurs

    Smartphones: LG ändert den Kurs

    Der südkoreanische Riese zieht sich aus dem Flaggschiff-Rennen der großen Hersteller zurück. Der CEO verordnet eine neue Strategie: Demnach dürfte das LG G7 nicht auf dem MWC gezeigt werden – und auch nicht G7 heißen.

  2. Airbus lässt Boeing bei Neuaufträgen hinter sich – Zittern um A380 (enthält Bilderstrecke)

    Airbus lässt Boeing bei Neuaufträgen hinter sich – Zittern um A380

    Mit 718 ausgelieferten Flugzeugen feiert Airbus einen Rekord – und setzt dem US-Rivalen Boeing weiter kräftig zu. Doch Sorgen bleiben.

  3. Smartphone-Apps zur Steuerung von Industrie-Anlagen sind voller Sicherheitslücken

    Smartphone-Apps zur Steuerung von Industrie-Anlagen sind voller Sicherheitslücken

    Das Ergebnis einer Untersuchung von mobilen Apps für industrielle Anwendungen ist beunruhigend: Insgesamt fanden sich in 34 Apps 147 Schwachstellen, die von Hackern zur Störung der Produktion ausgenutzt werden könnten.

Anzeige
  1. 91

    Steuerproteste in Apple Stores: Apple will Aktivisten verbannen

    Apple Store

    Um zu verhindern, dass Attac-Aktivisten erneut Apple-Läden besetzen, versucht der Konzern einem Bericht zufolge ein Hausverbot in Frankreich gerichtlich durchzusetzen – mit Androhung einer hohen Strafzahlung bei Zuwiderhandlung.

  2. 26

    Service-Roboter im Einzelhandel: Branche erprobt Technik-Hilfen

    Service-Roboter im Einzelhandel: Branche erprobt Technik-Hilfen

    Wo finde ich das neueste Handy meiner Lieblingsmarke? Manch Geschäft ist so groß, dass Kunden leicht den Überblick verlieren – zumal Kundenberater oft anderweitig beschäftigt sind. Als Wegweiser Abhilfe leisten könnten Service-Roboter.

  3. 107

    Autozulieferer Bosch und Continental steigen bei Kartendienst Here ein

    Autozulieferer Bosch und Continental steigen bei Kartendienst Here ein

    Der ehemals zu Nokia gehörende Kartendienst Here wird immer mehr zu einem wichtigen Produkt der deutschen Autoindustrie: Die Zulieferer Bosch und Continental haben von den Haupteigentümern Audi, BMW und Daimler nun Anteile erworben.

  4. 276

    Prozessor-Bug: Intel-Chef stieß hunderttausende Aktien ab, Börsenkurs sackt ab

    Intel-Lücke: Intel-Chef stieß hunderttausende Aktien ab, Börsenkurs sackt ab

    Brian Krzanich verkaufte im November 2017 eine riesige Anzahl von Intel-Aktien. Die CPU-Lücke war dem Unternehmen seit Juni bekannt.

  5. 727

    Tesla verkaufte bislang weniger als 2.000 Model 3 (enthält Bilderstrecke)

    Rotes Model 3

    1.770 Model-3-Autos hat Tesla bislang ausgeliefert, einen Teil davon an Mitarbeiter. Das ist ein Bruchteil der geplanten Mengen. Zum Jahresende lief das Werk besser.

  6. 15

    Spotify strebt an die Börse, aber ohne IPO

    Winziges Piano

    Musikstreamer Spotify möchte seine Aktien an einer US-Börse listen, nimmt jedoch einen ungewöhnlichen Weg: Das Unternehmen bietet keine eigenen neuen Aktien feil.

  7. 53

    Markt für Rechenzentren wächst in Deutschland

    Markt für Rechenzentren wächst in Deutschland

    Der Markt für Rechenzentren in Deutschland ist auch im vergangenen Jahr weiter gewachsen. Allerdings hat der Standort Deutschland nach Meinung des Branchenverbands Bitkom Probleme, mit starker Konkurrenz Schritt zu halten.

  8. 167

    CES Elektroauto: Byton stellt autonomes Elektro-SUV vor (enthält Bilderstrecke)

    CES: Byton stellt autonomen Elektro-SUV vor.

    Der chinesische Hersteller Byton will auf der CES einen autonomes, elektrisches, vernetztes SUV vorstellen, in dem zusätzlich ein riesiges Display und deutsches Know-how stecken.

Anzeige
  1. 521

    Warum die Leute Bitcoins kaufen – trotz aller Warnungen

    Warum die Leute Bitcoins kaufen – trotz aller Warnungen

    Der Bitcoin-Preis ist im vergangenen Jahr förmlich explodiert. Dabei hat die Kryptowährung keinerlei Sachwert, Experten warnen vor einem Crash. Jüngst ist der Bitcoin schon einmal abgestürzt. Wie kann es sein, dass Anleger trotzdem fröhlich weiterkaufen?

  2. 35

    Unfallversicherung: Online-Plattformen sollen Sozialabgaben zahlen

    Unfallversicherung: Online-Plattformen sollen Sozialabgaben zahlen

    Die Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung meint, dass in der Sharing Economy und beim Crowdworking statt der Arbeitgeber Plattformbetreiber wie Airbnb, Myhammer und Uber Beiträge zur Sozialversicherung abführen müssen.

  3. 137

    Ökostrom-Produktion legt 2017 um 20 Prozent zu

    Ökostrom-Produktion legt 2017 um 20 Prozent zu

    Der Umstieg auf erneuerbare Energien macht in Deutschland Fortschritte. Es gibt aber auch negative Auswirkungen. Manchmal bekommt der Stromkäufer im Ausland noch Geld dazu.

  4. 481

    Elektroautos: Kaufprämie kaum gefragt (enthält Bilderstrecke)

    Elektroautos: Prämie kaum gefragt

    In den vergangenen Monaten hat die Nachfrage nach der Kaufprämie für Elektroautos zwar etwas angezogen, doch insgesamt ging nur für einen Bruchteil der Gesamtfördersumme Anträge ein.

  5. 124

    Steuerschlupfloch: Google-Mutter Alphabet vermeidet weiter Steuern in Milliardenhöhe

    Steuerschlupfloch: Google-Mutter Alphabet vermeidet weiter Steuern in Milliardenhöhe

    Alphabet hat 2016 schon fast 20 Milliarden US-Dollar der Besteuerung entzogen und dank eines komplizierten Verfahrens wohl mindestens 2,4 Milliarden an Steuern eingespart. Das Schlupfloch bleibt noch bis 2020 offen.

  6. 43

    Datenschutz: Alibaba-Chef darf Moneygram nicht übernehmen

    Moneygram-Formulare

    Die USA haben die Übernahme des Bartransferdienstes Moneygram durch eine chinesische Firma untersagt. Grund ist offenbar, dass deren Einsicht in US-Finanzdaten die nationale Sicherheit der USA gefährden könnte.

  7. 561

    Tesla: Angekündigte autonome Fahrt ist ausgeblieben (enthält Bilderstrecke)

    Tesla-Schild

    2017 sollte ein vollautonomer Tesla die USA durchqueren, ohne menschliches Zutun. Das hat Elon Musk 2016 versprochen. Geworden ist daraus nichts.

Anzeige