Logo von heise online

Suche
Abonnieren

Tägliche Top-News bei WhatsApp, Facebook Messenger, Telegram & Insta

preisvergleich_weiss

Recherche in 1.684.020 Produkten

  1. Smartphones: LG ändert den Kurs

    Smartphones: LG ändert den Kurs

    Der südkoreanische Riese zieht sich aus dem Flaggschiff-Rennen der großen Hersteller zurück. Der CEO verordnet eine neue Strategie: Demnach dürfte das LG G7 nicht auf dem MWC gezeigt werden – und auch nicht G7 heißen.

  2. Airbus lässt Boeing bei Neuaufträgen hinter sich – Zittern um A380 (enthält Bilderstrecke)

    Airbus lässt Boeing bei Neuaufträgen hinter sich – Zittern um A380

    Mit 718 ausgelieferten Flugzeugen feiert Airbus einen Rekord – und setzt dem US-Rivalen Boeing weiter kräftig zu. Doch Sorgen bleiben.

  3. Smartphone-Apps zur Steuerung von Industrie-Anlagen sind voller Sicherheitslücken

    Smartphone-Apps zur Steuerung von Industrie-Anlagen sind voller Sicherheitslücken

    Das Ergebnis einer Untersuchung von mobilen Apps für industrielle Anwendungen ist beunruhigend: Insgesamt fanden sich in 34 Apps 147 Schwachstellen, die von Hackern zur Störung der Produktion ausgenutzt werden könnten.

Anzeige
  1. 710

    Neue Regeln im Zahlungsverkehr - Was auf Bankkunden zukommt

    Neue Regeln im Zahlungsverkehr - Was auf Bankkunden zukommt

    Neue europaweite Regeln sollen Geldtransfers bequemer, billiger und sicherer machen. Experten sehen darin die größte Änderung im Bankwesen seit vielen Jahren. Auch für Verbraucher gibt es einige Neuigkeiten.

  2. 111

    Gartner: Der PC-Absatz sinkt weiter

    Gartner: Der PC-Absatz sinkt weiter

    Im vergangenen Jahr sind weltweit 2,8 Prozent weniger PCs verkauft worden, so das Marktforschungsunternehmen Gartner. Es beobachtet auch ein gestiegenes Qualitätsbewusstsein der Verbraucher.

  3. 49

    Datendiebstähle am Geldautomaten: Schaden 2017 wieder gestiegen

    Mehr Datendiebstähle am Geldautomaten - Schaden 2017 wieder gestiegen

    Datendiebe haben an Geldautomaten 2017 wieder häufiger zugeschlagen als vor Jahresfrist. Die Kriminellen nutzen letzte Sicherheitslücken, um aus Kundendaten Profit zu schlagen. Banken sehen jedoch keinen Grund zur Sorge.

  4. 113

    LKW-Maut: On-Board-Unit für 7,5-Tonner zum Einbau bereit

    LKW-Maut: On-Board-Unit für 7,5-Tonner zum Einbau bereit

    Ab dem 1. Juli 2018 gilt die deutsche LKW-Maut für alle Fahrzeuge ab 7,5 Tonnen und ist auch auf allen Bundesstraßen zu berechnen. Die entsprechende On-Board-Unit ist ab jetzt für den Einbau verfügbar.

  5. 56

    Nach Insolvenz: Peter Thiel will Reste von Gawker kaufen

    Investor Peter Thiel

    Weil das Portal ihn gegen seinen Willen geoutet hat, hatte der Investor Peter Thiel einen Rechtsstreit finanziert, an dessen Ende die Insolvenz von Gawker stand. Das reicht Thiel aber offenbar nicht und nun will er die Reste kaufen.

  6. 357

    Meltdown und Spectre: Spontane Neustarts nach Updates von Intels Haswell- und Broadwell-CPUs (enthält Videomaterial)

    Meltdown und Spectre: Spontane Neustarts nach Updates von Intels Haswell- und Broadwell-CPUs

    Manche Nutzer von Haswell- und Broadwell-Prozessoren kämpfen laut Intel mit spontanen System-Neustarts. Intel sucht derzeit noch die Ursache.

  7. 160

    Autonomes Fahren: General Motors will lenkradlos testen (enthält Videomaterial)

    Autonomes Fahren: General Motors will lenkradlos testen

    2019 will General Motors autonome Autos auf die Straßen US-amerikanischer Städte schicken, die kein Lenkrad und keine Pedale haben.

  8. 85

    Union und SPD wollen Digitalisierung und Glasfaserausbau vorantreiben

    Koalitionsvertrag

    Die möglichen Koalitionspartner sehen die Digitalisierung als eine der „vielfältigen Herausforderungen für Deutschland” und wollen den Glasfaserausbau fördern, bleiben dabei aber in dem schon von Jamaika diskutierten Rahmen.

Anzeige
  1. 474

    AMD rudert zurück: Prozessoren doch von Spectre 2 betroffen, Microcode-Updates für Ryzen und Epyc in Kürze

    AMD rudert zurück: AMD-Prozessoren auch von Spectre 2 betroffen, Updates für Ryzen und Epyc ab dieser Woche

    AMD-Prozessoren sind nun doch von der zweiten Spectre-Variante Branch Target Injection betroffen. AMDs Senior Vice President stellte bereits Microcode-Updates für Ryzen und Epyc in Aussicht.

  2. 53

    Apple grast OLED-Markt ab: Android-Hersteller suchen nach Alternativen

    Apple iPhone X

    Verschiedene große chinesische Handy-Hersteller kommen nicht mehr an ausreichend große OLED-Display-Stückzahlen. Der Grund dafür: Apples iPhone X – und seine Nachfolger.

  3. 110

    US-Bitcoin-Konferenz stoppt Annahme von Bitcoins

    US-Bitcoin-Konferenz stoppt Annahme von Bitcoins

    Mit hohen Gebühren und langsamen Transaktionen macht der Bitcoin derzeit keine gute Figur als Zahlungsmittel. Sogar eine Bitcoin-Konferenz muss Probleme bei der Annahme des Kryptogelds eingestehen.

  4. 342

    Elektroautos: TÜV plädiert für Fahrausbildung und Führerscheinprüfung mit E-Autos (enthält Bilderstrecke)

    Elektroautos: TÜV plädiert für Fahrausbildung und Führerscheinprüfung mit E-Autos

    Elektroautos bringen gegenüber herkömmlichen Verbrennungsmotoren einige Besonderheiten mit sich. Daher setzt sich der Verband der TÜV dafür ein, zumindest auf solchen Gefährten ein paar Fahrstunden zu nehmen.

  5. 416

    Video aus dem “Selbstmord-Wald”: Google schmeißt Youtube-Star aus Werbeprogramm (enthält Videomaterial)

    Video aus dem “Selbstmord-Wald”: Google schmeißt Youtube-Star aus Werbeprogramm

    Youtube zieht Konsequenzen, nachdem der Vlogger Logan Paul ein geschmackloses Video veröffentlicht hatte, in dem eine menschliche Leiche zu sehen war. Der Youtube-Star wird vom ganz großen Werbegeschäft abgeschnitten.

  6. 134

    Südkorea: Debatte über Verbot von Kryptogeldhandel

    Geld, Münzen, Währung, Kryptowährung, Bitcoin

    In kaum einem Land ist der Kryptogeldhype so stark wie in Südkorea. Die Regierung des Landes möchte den Dampf aus dem Kessel lassen. Der Justizminister kündigte gar einen Gesetzentwurf an, der den Börsenhandel mit Bitcoin & Co. verbieten soll.

  7. 46

    CES Ford will übergreifende Plattform für künftige Mobilität etablieren

    Ford will übergreifende Plattform für künftige Mobilität etablieren

    Es geht um mehr als nur Fahrzeuge: Der US-Autoriese Ford will mit einer auch für andere offenen Mobilitätsplattform den Wandel der Branche mit anführen.

Anzeige