Logo von heise online

Suche
Abonnieren

Tägliche Top-News bei WhatsApp, Facebook Messenger, Telegram & Insta

preisvergleich_weiss

Recherche in 1.683.110 Produkten

  1. Smartphones: LG ändert den Kurs

    Smartphones: LG ändert den Kurs

    Der südkoreanische Riese zieht sich aus dem Flaggschiff-Rennen der großen Hersteller zurück. Der CEO verordnet eine neue Strategie: Demnach dürfte das LG G7 nicht auf dem MWC gezeigt werden – und auch nicht G7 heißen.

  2. Airbus lässt Boeing bei Neuaufträgen hinter sich – Zittern um A380 (enthält Bilderstrecke)

    Airbus lässt Boeing bei Neuaufträgen hinter sich – Zittern um A380

    Mit 718 ausgelieferten Flugzeugen feiert Airbus einen Rekord – und setzt dem US-Rivalen Boeing weiter kräftig zu. Doch Sorgen bleiben.

  3. Smartphone-Apps zur Steuerung von Industrie-Anlagen sind voller Sicherheitslücken

    Smartphone-Apps zur Steuerung von Industrie-Anlagen sind voller Sicherheitslücken

    Das Ergebnis einer Untersuchung von mobilen Apps für industrielle Anwendungen ist beunruhigend: Insgesamt fanden sich in 34 Apps 147 Schwachstellen, die von Hackern zur Störung der Produktion ausgenutzt werden könnten.

Anzeige
  1. 121

    Amazon errichtet Sortierzentrum bei Hannover

    Paketabfertigung im Logistikzentrum von Amazon

    Der Internet-Versandhändler Amazon baut in Garbsen bei Hannover ein großes Sortierzentrum. Das 50 Millionen Euro schwere Bauprojekt ist Teil des neuen Logistikkonzepts und soll die reibungslose Paketauslieferung sicherstellen.

  2. 103

    Ford will 11 Milliarden US-Dollar in Elektroautos investieren (enthält Bilderstrecke)

    Ford will 11 Milliarden US-Dollar in Elektroautos investieren

    Statt wie bisher geplant 4,5 Milliarden US-Dollar will der US-Autokonzern wesentlich mehr Geld für rein elektrisch betriebene und Hybrid-Fahrzeuge ausgeben.

  3. 255

    Jeff Bezos, reichster Mensch der Welt, spendet 33 Millionen US-Dollar für "Dreamer"-Stipendien

    Jeff Bezos, reichster Mensch der Welt, spendet 33 Millionen US-Dollar für "Dreamer"-Stipendien

    Der Amazon-Gründer und seine Frau unterstützen eine Organisation, die Nachfahren illegaler Einwanderer eine College-Ausbildung ermöglichen will.

  4. 40

    Riesen-Investition für Berliner Gebrauchtwagen-Plattform Auto1

    Riesen-Investition für Berliner Gebrauchtwagen-Plattform

    Dank einer immensen Finanzspritze wird die Berliner Gebrauchtwagen-Plattform Auto1 nun mit insgesamt 2,9 Milliarden Euro bewertet. Das Geld kommt aus einem milliardenschweren Fonds des japanischen Technologiekonzerns Softbank.

  5. 483

    Niederlande: E-Frachtschiffe ab Herbst im Einsatz

    Niederlande: E-Frachtschiffe ab Herbst im Einsatz

    Künftig befahren Container-Schiffe mit Elektromotor Kurzstrecken in den Niederlanden. Bereits ab Herbst sollen zwei Frachter zwischen Rotterdam und Tilburg unterwegs sein.

  6. 63

    Crowdfunding: Start fürs Schweizer Online-Magazin Republik

    Crowfunding: Start fürs Schweizer Online-Magazin Republik

    Es ist das bisher erfolgreichste Crowdfunding-Projekt der Schweizer Medienlandschaft: Zur Nacht auf Montag beginnt Republik.ch mit der Berichterstattung für zahlende Abonnenten.

  7. 708

    Neue Regeln im Zahlungsverkehr - Was auf Bankkunden zukommt

    Neue Regeln im Zahlungsverkehr - Was auf Bankkunden zukommt

    Neue europaweite Regeln sollen Geldtransfers bequemer, billiger und sicherer machen. Experten sehen darin die größte Änderung im Bankwesen seit vielen Jahren. Auch für Verbraucher gibt es einige Neuigkeiten.

  8. 111

    Gartner: Der PC-Absatz sinkt weiter

    Gartner: Der PC-Absatz sinkt weiter

    Im vergangenen Jahr sind weltweit 2,8 Prozent weniger PCs verkauft worden, so das Marktforschungsunternehmen Gartner. Es beobachtet auch ein gestiegenes Qualitätsbewusstsein der Verbraucher.

Anzeige
  1. 49

    Datendiebstähle am Geldautomaten: Schaden 2017 wieder gestiegen

    Mehr Datendiebstähle am Geldautomaten - Schaden 2017 wieder gestiegen

    Datendiebe haben an Geldautomaten 2017 wieder häufiger zugeschlagen als vor Jahresfrist. Die Kriminellen nutzen letzte Sicherheitslücken, um aus Kundendaten Profit zu schlagen. Banken sehen jedoch keinen Grund zur Sorge.

  2. 113

    LKW-Maut: On-Board-Unit für 7,5-Tonner zum Einbau bereit

    LKW-Maut: On-Board-Unit für 7,5-Tonner zum Einbau bereit

    Ab dem 1. Juli 2018 gilt die deutsche LKW-Maut für alle Fahrzeuge ab 7,5 Tonnen und ist auch auf allen Bundesstraßen zu berechnen. Die entsprechende On-Board-Unit ist ab jetzt für den Einbau verfügbar.

  3. 56

    Nach Insolvenz: Peter Thiel will Reste von Gawker kaufen

    Investor Peter Thiel

    Weil das Portal ihn gegen seinen Willen geoutet hat, hatte der Investor Peter Thiel einen Rechtsstreit finanziert, an dessen Ende die Insolvenz von Gawker stand. Das reicht Thiel aber offenbar nicht und nun will er die Reste kaufen.

  4. 357

    Meltdown und Spectre: Spontane Neustarts nach Updates von Intels Haswell- und Broadwell-CPUs (enthält Videomaterial)

    Meltdown und Spectre: Spontane Neustarts nach Updates von Intels Haswell- und Broadwell-CPUs

    Manche Nutzer von Haswell- und Broadwell-Prozessoren kämpfen laut Intel mit spontanen System-Neustarts. Intel sucht derzeit noch die Ursache.

  5. 160

    Autonomes Fahren: General Motors will lenkradlos testen (enthält Videomaterial)

    Autonomes Fahren: General Motors will lenkradlos testen

    2019 will General Motors autonome Autos auf die Straßen US-amerikanischer Städte schicken, die kein Lenkrad und keine Pedale haben.

  6. 85

    Union und SPD wollen Digitalisierung und Glasfaserausbau vorantreiben

    Koalitionsvertrag

    Die möglichen Koalitionspartner sehen die Digitalisierung als eine der „vielfältigen Herausforderungen für Deutschland” und wollen den Glasfaserausbau fördern, bleiben dabei aber in dem schon von Jamaika diskutierten Rahmen.

  7. 474

    AMD rudert zurück: Prozessoren doch von Spectre 2 betroffen, Microcode-Updates für Ryzen und Epyc in Kürze

    AMD rudert zurück: AMD-Prozessoren auch von Spectre 2 betroffen, Updates für Ryzen und Epyc ab dieser Woche

    AMD-Prozessoren sind nun doch von der zweiten Spectre-Variante Branch Target Injection betroffen. AMDs Senior Vice President stellte bereits Microcode-Updates für Ryzen und Epyc in Aussicht.

Anzeige