Logo von heise online

Suche
Abonnieren

Tägliche Top-News bei WhatsApp, Facebook Messenger, Telegram & Insta

preisvergleich_weiss

Recherche in 1.508.171 Produkten

  1. 63

    Android 8.1 zeigt Geschwindigkeit öffentlicher Netzwerke an

    Android 8.1 zeigt Geschwindigkeit öffentlicher Netzwerke an

    Android zeigt ab Version 8.1 nicht mehr nur die Signalstärke WLANs an, sondern auch die erwartete Surfgeschwindigkeit in vier Stufen. Die Neuerung funktioniert nur bei öffentlichen Netzwerken.

  2. 23

    Kryptowährung: Apple lässt gefälschte Wallet-App in App Store Update

    Kryptowährung: Apple lässt gefälschte Wallet-App in App Store

    Im Hype um Kryptowährungen hat die für über 5 Euro gehandelte iPhone-App “MyEtherWallet” offenbar zahlreiche Kunden gefunden – allerdings steckt dahinter nicht der tatsächliche Anbieter der gleichnamigen Ethereum-Wallet.

  3. 18

    Trump und die Forschung: Medizin-Nobelpreisträger kritisiert US-Regierung

    Trump und die Forschung: Medizin-Nobelpreisträger kritisiert US-Regierung

    Der Nobelpreisträger Michael Rosbash nutzte seine Dankesrede auf dem Nobelbankett in Stockholm dazu, vor Beschränkungen der Wissenschaft zu warnen. Dabei kritisierte er indirekt US-Präsident Donald Trump.

  4. 1

    Accessibility Services: Google relativiert wohl den radikalen Rauswurf von Apps

    Accessibility Services: Google relativiert wohl den radikalen Rauswurf von Apps

    Ein App-Entwickler hat auf Reddit Googles Antwort auf seine Anfrage bezüglich der im November angedrohten 30-Tagesfrist veröffentlicht. Offensichtlich zieht der Internetriese den Rausschmiss von Apps nicht so streng wie angekündigt durch.

  5. 35

    Kanada: Oberstes Gericht schwächt Datenschutz für SMS

    Finger tippt auf Touchscreen-Tastatur

    Wann darf die Polizei in Kanada ohne gerichtlichen Durchsuchungsbefehl fremde SMS lesen? Zwei gegenläufige Entscheidungen des Supreme Court sorgen für Aufsehen.

  6. 15

    Autonomes "Apple Car": Apple gibt tieferen Einblick in Projekte

    Apple-Logo

    Das Ringen um Spitzenkräfte im Bereich Künstliche Intelligenz führt bei Apple zu mehr Offenheit: Auf einer Konferenz nannte der Konzern neue Details zu Techniken rund um autonomes Fahren.

  7. 85

    Norwegen will grüner werden (enthält Bilderstrecke)

    Norwegen will grüner werden

    Der größte Ölkonzern in dem skandinavischen Land setzt verstärkt auf erneuerbare Energieformen und hat in Großbritannien eine große Offshore-Windanlage aufgebaut.

  8. 9

    Unicef: Digitale Welt birgt Chancen und Risiken für Kinder

    Unicef: Digitale Welt birgt Chancen und Risiken für Kinder

    Wie verändern Internet, Smartphone, Laptop und Computer das Aufwachsen von Jungen und Mädchen weltweit? Der Unicef-Jahresbericht 2017 befasst sich mit "Kindern in einer digitalen Welt".

Anzeige
  1. 38

    Jailbreak für iOS 11: Nutzer hoffen auf Exploit von Google-Sicherheitsforscher (enthält Videomaterial) (enthält Bilderstrecke) Update

    Jailbreak für iOS 11: Nutzer hoffen auf Exploit von Google-Sicherheitsforscher

    Ein Google-Entwickler will Details zu Sicherheitslücken nennen, die als Grundlage für einen ersten iOS-11-Jailbreak dienen könnten. Für iOS 10 gibt es einen neuen "halben Jailbreak".

  2. 141

    Netflix will Zuschauer Handlung in Sendungen mitbestimmen lassen

    Netflix will Zuschauer Handlung in Sendungen mitbestimmen lassen

    Der Online-Videodienst Netflix denkt darüber nach, wie er die Personalisierung auf die Spitze treiben kann. Eine Möglichkeit für die Zukunft wären unterschiedliche Versionen von Sendungen, die Zuschauern je nach ihrem Geschmack eingespielt werden könnten.

  3. 342

    Bitcoin-Kurs steigt nach Start des ersten Terminkontrakts an Börse

    Bitcoins

    Bitcoins machen einen großen Schritt in Richtung traditionelle Finanzwelt: Ein erster Future auf Bitcoins startete. Und prompt zog der Kurs der Kryptowährung erneut an.

  4. 17

    Quanten-Rechenmaschinen mit atomaren Qubits zeigen erhebliches Potenzial

    Quanten-Rechenmaschinen mit atomaren Qubits zeigen erhebliches Potenzial

    Ein bislang nur wenig beachtetes Konzept könnte die Entwicklung von in der Praxis nutzbaren Quanten-Rechnern beschleunigen: Zwei Gruppen ist es gelungen, gefangene Atome als Qubits zu verwenden.

  5. 224

    Apps aus dem Baukasten: Apple zieht die Daumenschrauben an

    App Store

    Ab Anfang 2018 will der iPhone-Konzern einem Bericht zufolge Apps von Template-Anbietern generell ablehnen. Der Schritt schade kleinen Firmen, die sich die kostspielige App-Entwicklung nicht leisten können, warnt ein US-Kongressmitglied.

  6. init – der Wochenausblick in die Zukunft der Gesellschaft (enthält Videomaterial)

    init – der Wochenausblick in die Zukunft der Gesellschaft

    Die kommende Woche ist die letzte Konferenzwoche, bevor es an das Einwickeln und Versenden der Weihnachtsgeschenke geht. In Berlin geht es noch mal um Zukunftsfragen. Und damit sind nicht die Koalitionsverhandlungen gemeint.

  7. Mesa 17.3: Performance-Optimierungen bei den 3D-Treibern für Linux

    Mesa 17.3: Weiterer Performance-Schub für 3D-Treiber von Linux

    Eine Reihe von Linux-Spielen laufen mit dem neuen Mesa schneller und flüssiger. Auch die Vulkan-Treiber für Grafikprozessoren von AMD und Intel machen größere Sprünge.

  8. 20

    Google DeepVariant: Open Source für die Genom-Analyse

    Google DeepVariant

    Die KI-Software DeepVariant setzt Daten aus einem Genomsequenzierer besonders fehlerarm zum kompletten Genom zusammen und läuft auch in der Google-Cloud.

  9. 8

    Weniger ist mehr oder viel hilft viel? Die Bilder der Woche (KW 49) (enthält Bilderstrecke)

    Weniger ist mehr oder viel hilft viel? Die Bilder der Woche (KW 49)

    Um die erwünschte Wirkung zu erzielen, setzen bei unseren Bildern der Woche etliche der Fotografen dieses Mal auf Reduktion, während sich andere für die technische Verstärkung entschieden haben.

  10. 54

    Immer mehr Cyber-Versicherungen

    Immer mehr Cyber-Versicherungen

    Mit Cyber-Versicherungen wollen sich Unternehmen häufiger vor den Folgen von Hackerangriffen, Erpressungstrojanern oder auch Datenschutzpannen schützen.

  11. 32

    Prominente antworten auf Googles Mobilsuche selbst

    Google mobile Search beantwortet manche Anfragen zu Promis mit Selfie-Videos

    In den USA liefert Google mobile Search auf manche Anfragen zu Schauspielern und anderen Berühmtheiten kurze Videos aus, in denen die Prominenten selbst zu Wort kommen.

  12. 481

    Schneller Klimawandel in Alaska verwirrt Algorithmen

    Wetterstation Barrow des NOAA Earth System Research Laboratory

    In Teilen der Arktis steigen die Durchschnittstemperaturen so schnell, dass Prüfroutinen für Messfehler angepasst werden müssen.

  13. 232

    Birkenstock beendet Zusammenarbeit mit Amazon

    Birkenstock beendet Zusammenarbeit mit Amazon

    Der Schuhhersteller will die direkte Belieferung von Amazon in Europa zum 1. Januar 2018 einstellen. Verbunden mit der Ankündigung ist die Kritik, der Online-Händler gehe nicht konsequent gegen Markenrechtsverletzungen vor.

  14. 61

    Daimler-Personalchef sieht Arbeitsplätze durch Wandel nicht gefährdet

    CES

    Der Einstieg in die Serienproduktion von Elektroautos wird die Arbeit in den Werken der Hersteller verändern – daran herrscht kein Zweifel. Daimler-Vorstand Porth plädiert für mehr Gelassenheit.

  15. Amazon Echo Show im Test: einfache Installation, schlechte Bildqualität TechStage

    Amazon Echo Show im Test: Alexa mit Bildschirm

    Mit dem Echo Show zeigt Amazon einen intelligenten Assistenten mit einem integrierten Bildschirm. TechStage hat ihn auf Praxistauglichkeit getestet und verrät, was der Nutzer vor dem Kauf wissen sollte.

  16. 94

    NDR: Einkaufs-Apps geben persönliche Daten der Kunden preis

    Drogeriemarktkette Rossmann

    Nach Recherchen des NDR-Verbrauchermagazins "Markt" erfassen die Apps von Edeka, Rossmann und Budni während der Nutzung Standortdaten sowie Daten zu Vorlieben und Interessen der Kunden.

  17. 75

    Verfassungsschutz: Massive Spionage Chinas über soziale Netzwerke

    Online-Netzwerk LinkedIn

    Ziel der chinesischen Geheimdienste sei es gewesen, Informationen abzuschöpfen und nachrichtendienstliche Quellen zu werben.

Anzeige