Logo von heise online

Suche
Abonnieren

Tägliche Top-News bei WhatsApp, Facebook Messenger, Telegram & Insta

preisvergleich_weiss

Recherche in 1.682.435 Produkten

  1. Überwachungstechnik: EU-Parlament stimmt für schärfere Exportregeln

    Überwachungstechnik: EU-Parlament stimmt für schärfere Exportregeln

    Die Ausfuhr von Hard- und Software zur Netzüberwachung soll künftig generell genehmigungspflichtig sein, wenn es nach den Abgeordneten geht. Die Exportkontrolle von Verschlüsselungstechnik wollen sie dagegen beenden.

  2. Freiheitsrechte 2018: Angriffe auf die Demokratie von allen Seiten

    Freiheitsrechte 2018: Angriffe auf die Demokratie von allen Seiten

    Freedom House attestiert der Demokratie im Jahresbericht zur Achtung der Grundrechte ihre schwerste Krise seit Jahrzehnten: Die USA fallen als Champion aus, China und Russland expandieren ihren antidemokratischen Einfluss.

  3. Bundestag setzt halbgaren Ausschuss für Digitalpolitik wieder ein

    Bundestag setzt halbgaren Ausschuss für Digitalpolitik wieder ein

    Erneut soll sich ein "Ausschuss Digitale Agenda" konstituieren, der aber wieder meist nur "mitberatende" Funktion hat.

Anzeige
  1. 601

    Werbe-Add-On für Mr Robot: Kritik an Mozilla

    Mozilla Firefox

    Nachdem der Browserhersteller Firefox-Nutzern automatisch eine Erweiterung installiert hat, um eine TV-Serie zu bewerben, rudert Mozilla nun zurück.

  2. 152

    "Einblick ins Geheime": Neue Ausstellung in früherer Stasi-Zentrale

    "Einblick ins Geheime": Neue Ausstellung in früherer Stasi-Zentrale

    Noch immer durchforsten 1600 Mitarbeiter der BStU-Behörde die über 100 Kilometer langen Akten der ehemaligen Stasi-Zentrale in Berlin. Eine neue Ausstellung soll Einblicke in die Arbeitsweise des Ministeriums für Staatssicherheit ermöglichen.

  3. 252

    Harlem Shake vs. Netzneutralität: FCC-Chef droht Klage (enthält Bilderstrecke)

    Pai beim Tanz mit 4 weiteren Leuten

    Mit einem peinlichen Video verteidigt der FCC-Chef die Abschaffung der Netzneutralität in den USA. Dafür verwendete er unter anderem das Lied "Harlem Shake" – ohne Lizenz.

  4. 19

    Telekom und EWE wollen Glasfaserausbau im Nordwesten gemeinsam beschleunigen

    Telekom Glasfaser-Netz

    In einer Kooperation wollen die Unternehmen zwei Milliarden Euro investieren, um Privathaushalte ans Glasfasernetz anzuschließen. Das Netz soll auch anderen Anbietern offenstehen.

  5. 263

    Netzneutralität: Telekom muss “StreamOn”-Option ändern

    Musikstreaming

    Die Bundesnetzagentur will die Deutsche Telekom bei ihren Mobilfunktarifen zu Änderungen der StreamOn-Option zwingen, mit der die Streamingdienste von bestimmten Anbietern nicht auf das Datenvolumen angerechnet werden.

  6. 172

    Automatische Gesichtserkennung am Berliner Südkreuz: Erste Ergebnisse vorgestellt

    Automatische Gesichtserkennung am Berliner Südkreuz: Erste Ergebnisse vorgestellt

    Nach sechs Monaten Test der automatischen Gesichtserkennung soll er um weitere sechs Monate verlängert und "praxisnaher" ausgestaltet werden.

  7. 23

    Studie: VW als Diktatur-Unterstützer in Brasilien

    Studie: VW als Diktatur-Unterstützer in Brasilien

    Der VW-Konzern hat die Verwicklungen in die Militärdiktatur in Brasilien aufarbeiten lassen. Die Vorstellung der Studie wird von einem Boykott durch die Folteropfer in den eigenen Werken überschattet.

  8. 504

    USA: Netzneutralität wird abgeschafft Update

    Blaues Ethernetkabel

    Die Netzneutralität in den USA wird abgeschafft. Das hat die US-Regulierungsbehörde FCC in Washington, DC, mit 3:2 Stimmen beschlossen. Beide Parteien bemühten die Internet-Freiheit als Argument.

Anzeige
  1. 3

    USA: Sitzung zu Netzneutralität unterbrochen Update

    Netzneutralität

    Die Abstimmung der US-Regulierungsbehörde über die Abschaffung der Netzneutralität verzögert sich. "Auf Anraten des Sicherheitsdienstes" wurde die Sitzung unterbrochen.

  2. 36

    Bundesverwaltungsgericht: Bundesnachrichtendienst darf keine Telefonie-Metadaten nutzen

    Bundesverwaltungsgericht: Bundesnachrichtendienst darf keine Telefonie-Metadaten nutzen

    Der Bundesnachrichtendienst darf wegen mangelnder Rechtsgrundlage keine Metadaten aus Telefongesprächen der Journalistenorganisation Reporter ohne Grenzen nutzen, stellte das Bundesverwaltungsgericht in einem Urteil am Mittwoch fest.

  3. 193

    "Polizei 2020": Datenzugriff "jederzeit und überall"

    "Polizei 2020": Datenzugriff "jederzeit und überall"

    Bundesinnenminister Thomas de Maizière verspricht, dass mit dem neuen System künftig jeder Polizist "jederzeit und überall Zugriff auf die notwendigen Informationen haben soll.

  4. 46

    US-Regierung bringt Backup für GPS auf den Weg

    GPS-Satellit

    Mit dem von US-Präsident Trump unterzeichneten National Defense Authorization Act muss die US-Regierung in spätestens 18 Monaten eine Alternative für das GPS-System entwickeln.

  5. 60

    EU-Parlament fordert schärferes Vorgehen gegen Kinderpornografie und "Revenge Porn"

    EU-Parlament fordert schärferes Vorgehen gegen Kinderpornografie und "Revenge Porn"

    Die Abgeordneten sorgen sich um pornografische Darstellungen aus Rache, Direktübertragungen von Darstellungen sexuellen Kindesmissbrauchs sowie das Darknet und plädieren für den Austausch schwarzer Listen mit der Polizei.

  6. 28

    Europaparlament will Geoblocking bei Online-Nachrichtensendungen abschaffen

    Europa EuGH Justiz Europarecht

    Das Europaparlament hat der Abschaffung von verbindlichem Geoblocking bei Online-Nachrichtensendungen innerhalb der EU zugestimmt. Der EU-Kommission geht das aber nicht weit genug.

  7. 41

    34C3: Programm des Chaos Communication Congress veröffentlicht

    34C3: Programm des Chaos Communication Congress veröffentlicht

    Mit der Version "Eidelstedter Bürgerhaus" hat der Chaos Computer Club den Programmablauf seines 34. Kongresses vorgestellt.

Anzeige