Logo von heise online

Suche
Abonnieren

Tägliche Top-News bei WhatsApp, Facebook Messenger, Telegram & Insta

preisvergleich_weiss

Recherche in 1.735.556 Produkten

Rudolf Opitz 21

Zombie-Survival-Spiel "7 Days To Die": Alpha 16 verfügbar

Zombie-Survival-Spiel "7 Days To Die": Alpha 16 verfügbar

Die aktuelle Version des Early-Access-Spiels "7 Days To Die" hat die Test-Phase verlassen und steht über Steam nun allen Spielern zur Verfügung. Neu sind Wölfe, Zombie-Geier, Elektrizität, automatische Fallen und Fernsicht auf Gebäude.

Wer als Spieler des Zombie-Survival-Crafting-Games "7 Days To Die" am gestrigen Donnerstagabend seinen Steam-Account aktiviert hatte, erhielt automatisch die neue Version Alpha 16 als Update. Bislang konnte man diese nur spielen, wenn in den Einstellungen der "Experimental Branch" ausgewählt war.

Anzeige

Nun haben die Entwicker "The Fun Pimps" die neue Version offiziell freigegeben. Sie enthält sehr umfangreiche Änderungen und neue Gegner wie Business-Zombies im schwarzen Anzug, Wölfe, Schlangen und Zombie-Geier. In Gebäuden muss man nun mit schlafenden Zombies rechnen, die jederzeit aktiv werden können. Das Fernsicht-Rendering "Distant Terrain" stellt in der Alpha 16 nicht nur Landschaften sondern auch Städte und Gebäude dar. Das sieht nicht nur beeindruckend aus, es hilft auch stark bei der Orientierung.

Geändert wurde auch das Perk- und das Crafting-System. Elektrizität bringt Licht und automatische Fallen bis hin zu Selbstschussanlagen. Hat man Malen gelernt, lassen sich Eigenbauten mit Farbe und Texturen verschönern.

Noch ist 7 Days To Die "Early Access" – also noch in der Entwicklung. Das bedeutet, dass man für die Alpha 16 ein neues Spiel beginnen muss. Das Besondere am Zombie-Apokalypse-Spiel ist, dass Spieler wie in Minecraft alles abbauen, ändern, auf- und umbauen können – ohne mit einer Klötzchengrafik leben zu müssen. Doch Vorsicht! Auch Zombies können fast alles kaputtschlagen. Außer der Standardkarte "Navezgane" gibt es einen – ebenfalls stark verbesserten – Generator für Zufallskarten. 7 Days To Die ist für Linux, macOS und Windows auf Steam erhältlich.

7 Days To Die: c't zockt die Alpha 16 am Donnerstag, den 20. Juli ab 17:00 Uhr LIVE.

Wer neugierig geworden ist: Am kommenden Donnerstag, den 20. Juli testet die c't-zockt-Mannschaft die Alpha 16 von 7 Days To Die ab 17:00 Uhr LIVE. (rop)

21 Kommentare

Themen:

Anzeige
  1. 7 Days To Die: Strom, Wölfe und bessere Aussicht

    7 Days To Die Alpha 16

    Das Zombie-Survival-Crafting-Game 7 Days To Die hat wieder einen großen Schritt voran gemacht: Die Alpha 16 erweitert das Spiel um reichlich Gebäude, weitere gefährliche Zombies und sorgt mit einem neuen Spawn-System für deutlich mehr Nervenkitzel.

  2. Ab dem 25.12.: c't-zockt-Weihnachts-Special "7 Days To Silvester"

    c't zockt Special "7 Days To Silvester"

    Ab dem 25.12. holt das c't-zockt-Team die warmen Mützen raus und macht Winterurlaub in der Zombie-Apokalypse des Survival-Spiels "7 Days To Die". Bis zum Jahresende veröffentlichen wir dann täglich eine neue Folge unseres Specials "7 Days To Silvester".

  3. c't zockt LIVE ab 17 Uhr in der Zombie-Apokalypse: "7 Days To Die" Alpha 16

    7 Days To Die - Distant View

    Das Zombie-Crafting-Spiel "7 Days To Die" verspricht in seiner neuesten Version noch mehr Nervenkitzel. Das c't-zockt-Team stellt sich heute ab 17 Uhr live den Gefahren der virtuellen Zombie-Apokalypse und gibt Tipps für den Einstieg.

  4. Playerunknown's Battlegrounds: Entwickler reißen Veröffentlichungs-Zeitplan

    Playerunknown's Battelgrounds: Fertigstellung des Early-Access-Hits verschiebt sich

    Playerunknown's Battlegrounds soll erst Ende 2017 fertig sein. Eigentlich wollten die Entwickler das Spiel bis spätestens Ende August fertigstellen.

  1. 7 Days to Die Alpha 16: Neue Städte, neue Gegner

    7 Days to Die Alpha 16: Neue Städte, neue Gegner

    Die erste "Experimental" Version der Alpha 16 des Zombie-Open-World-Crafting-Spiels 7 Days to Die steht auf Steam zum Ausprobieren bereit. Dazugekommen sind unter anderem schlafende und Biker-Zombies.

  2. c't zockt Weihnachts-Special: 7 Days To Silvester

    c't zockt Weihnachts-Special: 7 Days To Silvester

    Winterurlaub mit den Zombies. Wir spielen die siebte und letzte Episode in unserem c't-zockt-Special zu 7 Days To Die: Die Horde kommt!

  3. 7 Days To Die: Hohe Berge, tiefe Schluchten, wilde Zombies

    7dtd: Farmer Zombie

    Verbesserte Grafik, Handel und erweiterte Bau- und Crafting-Funktionen: Mit der Alpha-15-Version nähert sich das Early-Access-Spiel "7 Days To Die" weiter seiner Fertigstellung.

  1. Ubuntu 18.04 LTS: Ubuntu Desktop statt Unity, Kernel-Livepatching

    Ubuntu 18.04 LTS

    Unity und Wayland haben ausgedient, Gnome und X-Server sind zurück. Ubuntu 18.04 LTS macht es Anwendern zudem leichter, lästigen Neustarts aus dem Weg zu gehen. Neu dabei ist die Minimal-Installation und ein frischer Server-Installer.

  2. Wiener Motorensymposium: Volkswagen hybridisiert den Golf VIII

    alternative Antriebe, Elektroautos

    Volkswagen elektrifiziert die Massen: Auf dem Wiener Motorensymposium konkretisieren die Wolfsburger Ingenieure, wie sie sich die flächendeckende Hybridisierung des Golfs vorstellen. Erstmals erwähnt Volkswagen offiziell den Golf VIII, der 2019 eingeführt werden soll

  3. Astronomen verblüfft über Megafusion großer Galaxien

    Astronomen verblüfft über Megafusion großer Galaxien

    Gleich zwei Mal haben Forscher gewaltige Galaxienhaufen aufgespürt – weit zurück im jungen Universum. Dass sie zu jener Zeit schon zu Haufen verschmolzen, lässt die Astronomen rätseln. Beeindruckend ist noch eine andere Eigenheit der Massemonster.

  4. Avengers: Infinity War – Thanos gibt dem Marvel-Universum endlich einen Sinn

    Avengers: Infinity War –

    So geht unterhaltsames Popcorn-Kino: Mit ein paar simplen Kniffen und Hilfe von oben entgehen die Avengers in “Infinity War” dem narrativen Overkill, der die früheren Auftritte der Rächertruppe lähmte. Dazu kommt endlich ein Gegner von Format.

Anzeige