Logo von heise online

Suche
Abonnieren

Tägliche Top-News bei WhatsApp, Facebook Messenger, Telegram & Insta

preisvergleich_weiss

Recherche in 1.508.171 Produkten

Axel Vahldiek 273

Windows 8 bekommt einen App Store

Dass im Nachfolger von Windows 7 ein App store enthalten sein wird, kursierte als Gerücht bereits seit langem. Doch nun gibt es erstmals eine Art offizielle Bestätigung: In einem Blog-Eintrag stellt Microsofts Windows-Chef Steven Sinofsky die verschiedenen Teams vor, die an der Entwicklung von Windows 8 mitarbeiten. Eines davon trägt die Bezeichnung "App store". Was genau dahinter steckt, ist bislang aber nicht bekannt.

Die Aufteilung der Windows-Entwickler in verschiedene Teams, wie sie Sinofsky beschreibt, wurde erstmals bei Windows 7 durchgeführt (siehe c't 23/09, S.80), als man feststellte, dass die Gesamtmenge der Entwickler eine Größe erreicht hatte, dass sie mehr Probleme verursachten als lösen konnten. (axv)

273 Kommentare

Themen:

Anzeige
  1. Build 2017: XAML Standard für Windows, Android und iOS

    Build 2017: XAML für Windows, Android und iOS gegen den HTML-Trend

    Mit dem XAML Standard will Microsoft dem Wildwuchs bei der Oberflächenbeschreibungssprache gegensteuern und sie als HTML-Alternative für die Cross-Platform-Entwicklung für Windows, iOS und Android stärken.

  2. Cryptomator als Beta für Android

    Cryptomator als Beta-Version für Android

    Mit Cryptomator wahren Sie die Privatsphäre von Dateien, die Sie in einem Cloud-Speicher ablegen möchten. Die Software steht nach Windows, Linux, macOS und iOS nun auch für Android zur Verfügung.

  3. c't uplink 14.3: Das nächste Windows, Android Tuning-Apps und Broadwell-E übertakten

    c't uplink 14.3

    In der aktuellen Folge c't uplink sprechen wir über das nächste Windows und über Tools, die Android optimieren sollen. Außerdem haben wir die 10-Kern-Version von Intels Broadwell-E übertaktet.

  4. Unter Windows 10 Pro gelten bald nicht mehr alle Gruppenrichtlinien

    Unter Windows 10 Pro gelten bald nicht mehr alle Gruppenrichtlinien

    Mit Windows 10, insbesondere dem "Anniversary Update", ändert Microsoft die Anwendungslogik von Gruppenrichtlinien. Künftig entscheidet nicht nur die Version des Betriebssystems (Windows 7/8/10), sondern auch die Edition (Pro, Enterprise).

  1. PowerShell 5.0 Production Preview verfügbar

    Eine produktionsreife, aber noch nicht endgültige Version der PowerShell ist für Windows 7, Windows 8 sowie Windows Server 2008 R2 und 2012/2012 R2 erschienen.

  2. c't uplink 14.3: Das nächste Windows, Android Tuning-Apps und Broadwell-E übertakten

    c't uplink 14.3

    In der aktuellen Folge c't uplink sprechen wir über das nächste Windows und über Tools, die Android optimieren sollen. Außerdem haben wir die 10-Kern-Version von Intels Broadwell-E übertaktet.

  3. Pläne und Bugliste für die Windows Universal Platform

    Microsoft gewährt für die Windows Universal Apps in Windows 10 erstmals Einblicke in das eigene Backlog.

  1. Freudsche Zustände

    Gestaltet der Mensch seine Gesellschaft bewusst - oder wird er unbewusst durch Strukturen und Dynamiken des Systems geformt?

  2. Antarktis: Riesen-Eisberg abgebrochen

    Klimawandel oder natürlicher Vorgang? In der Antarktis könnte durch einen großen Abbruch der viertgrößte Eisschelf des eisigen Kontinents destabilisiert worden sein

  3. Hindernisreicher Weg nach 5G

    Fernsehsender blockieren Frequenzen für neuen Mobilfunkstandard

  4. Fußball Bundesliga 2017/18 live im TV und Internet: Wo ist was zu sehen?

    Bundesliga-Logo

    Die 55. Fußball-Bundesliga-Saison 2017/18 beginnt am 18. August mit dem Auftaktspiel des Deutschen Meisters. Daran hat sich nichts geändert. Fußball-Fans müssen sich mit der neuen Saison aber an viele Neuerungen in der Fußball-Übertragung gewöhnen.

Anzeige