Logo von heise online

Suche
Abonnieren

Tägliche Top-News bei WhatsApp, Facebook Messenger, Telegram & Insta

preisvergleich_weiss

Recherche in 1.508.171 Produkten

Jan-Keno Janssen 59

Virtual Reality: Revive lässt alle Oculus-Titel auf der HTC Vive laufen

Invasion

"Invasion!" ist ein Alien-Invasion-Game für die Rift.

Eine neue Version des "Revive"-Hacks macht alle Software-Titel für die Oculus Rift auch auf der HTC Vive lauffähig. Das funktioniert erstaunlich gut, wird allerdings wohl zum Katz-und-Maus-Spiel: Oculus hat schon einen Anti-Revive-Hack angekündigt.

Die Macher der "Revive"-Software haben ihren Patch erweitert, der Oculus-Titel auch auf der HTC Vive lauffähig macht. Bislang funktionierte das nur mit wenigen Programmen. In der neuen Version holt Revive von LibreVR beliebige Software aus dem Oculus-Store auf die Vive. LibreVR unterläuft damit die Exklusivverträge, mit denen Oculus viele Entwickler an seine eigene Plattform bindet.

Weitere Informationen zu Virtual Reality:

Revive übersetzt Funktionen der Oculus-Runtime-Software so, dass sie mit dem von der Vive verwendeten OpenVR-Treiber funktionieren. Da Oculus die Software allerdings auf signierten Code überprüft, muss man einen Injector verwenden, der die Rift-Software patcht.

Die Revive-Software funktionierte in einem kurzen heise-online-Test problemlos – allerdings ist die Frage wie lange: gegenüber Ars Technica sagte Oculus-Gründer Palmer Luckey bereits, dass er diesen "Hack" nicht tolerieren wolle. Wahrscheinlich entsteht nun ein Katz- und Maus-Spiele zwischen den Revive-Entwicklern und Oculus.

Umgekehrt geht das übrigens ohne Tricks: Weil Valves OpenVR auch die Rift unterstützt, kann man Vive-Titel problemlos auf der Oculus-Brille spielen. Besonders sinnvoll ist das aber derzeit noch nicht, weil die Rift noch keine Hand-Controller hat.

VR-Marathon: Jan-Keno Janssen versucht, alle Rift-Titel zu spielen.
(jkj)

59 Kommentare

Themen:

Anzeige
  1. Neuer Revive-Hack für HTC Vive hebelt nebenbei komplettes Oculus-DRM-System aus

    Neuer Revive-Hack für HTC Vive hebelt nebenbei komplettes Oculus-DRM-System aus

    Der Revive-Hack, der exklusive Oculus-Software auf der Virtual-Reality-Brille HTC Vive zum Laufen bringt, funktioniert wieder. Als Quasi-Kollateralschaden hebelt der Hack nun das gesamte Oculus-DRM-System aus.

  2. Exklusive Oculus-Titel auf der HTC Vive: Oculus entfernt Hardware-Check

    Vr-Titel: Oculus entfernt Hardware-Check

    Oculus hat im Wettrennen mit dem Entwickler LibreVR aufgegeben und lässt damit zu, dass exklusive Oculus-Titel per Hack auf der HTC Vive laufen. LibreVR zieht dafür eine Version seines Programms zurück, die das ganze DRM-System von Oculus aushebelte.

  3. Neues DRM-System: Oculus sperrt HTC-Vive-Hack aus

    The Climb

    Die Revive-Software, die exklusive Oculus-Rift-Titel auf der HTC Vive zum laufen bringt, funktioniert nicht mehr. Der Grund: Neue DRM-Checks in der Oculus-Systemsoftware.

  4. VR-Brillen: Entwickler will Oculus-Spiele für HTC Vive freischalten

    Jan-Keno Janssen

    Während VR-Titel, die auf der HTC Vive laufen, auch mit Oculus gespielt werden können, ist das anders herum nicht unbedingt möglich. Das will ein Entwickler nun ändern und hat dazu ein Projekt auf GitHub gestellt. Erste Titel sind bereits gepatcht.

  1. Oculus Touch im Test: So echt können sich Hände in VR anfühlen

    Oculus Touch im Test: So echt können sich Hände in VR anfühlen

    Ohne Hand-Controller wirkte das Virtual-Reality-Headset Oculus Rift immer etwas unvollständig – vor allem im Vergleich zur HTC Vive. Nun ist Oculus Touch endlich da. c't hat die Hand-Controller ausführlich getestet.

  2. Oculus Rift im Test: Virtual Reality für die Massen

    Oculus Rift im Test: Virtual Reality für die Massen

    Mit der Oculus Rift ist nun seit über 20 Jahren die erste VR-Brille für Verbraucher im Handel. Bildqualität und Softwareangebot können sich sehen lassen, ein paar Problemchen gibts aber auch. c't hat die Brille ausführlich getestet.

  3. Oculus Rift: Tipps gegen die Simulatorkrankheit

    Oculus Rift: Tipps gegen die Simulatorkrankheit

    Virtual-Reality-Spiele unter der Oculus Rift sind deutlich intensiver als normale Computerspiele. Wie bei anderen Drogen droht aber auch hier nach dem Rausch der Kater in Form der Simulatorkrankheit. Man kann sich jedoch davor schützen.

  1. Ghost in the Shell: Die Renaissance des Cyberpunk

    Ghost in the Shell: Die Renaissance des Cyberpunk

    Mit Scarlett Johansson in der Hauptrolle kommt die Neuverfilmung des Manga-Klassikers ins Kino. Die Besetzung war Gegenstand von heftigen Debatten. "Ghost in the Shell" ist trotzdem ein guter Film geworden.

  2. Anschläge: Rechte Duftmarken setzen mit Buttersäure

    Es gibt eine aktuelle Anschlagsserie in Baden-Württemberg, die Alarm auslösen müsste

  3. Mit einem Schwarm billiger Wegwerf- oder Suizid-Roboter in den Krieg ziehen

    Die Zukunft des Kriegs aus der Sicht des Pentagon

  4. Vorstellung: VW Arteon

    VW Arteon

    VW stellt mit dem Arteon ein zweites Stufenheck in der Mittelklasse vor. Global könnte diese Strategie erfolgreich sein, hierzulande eher nicht. Mit den grundsätzlichen Qualitäten des Autos hat das nur wenig zu tun

Anzeige