Logo von heise online

Suche
Abonnieren

Tägliche Top-News bei WhatsApp, Facebook Messenger, Telegram & Insta

preisvergleich_weiss

Recherche in 1.735.556 Produkten

Jan Mahn 100

Videospiel-Abhängigkeit soll als Krankheit anerkannt werden

Online-Spielsucht

Bild: dpa, Axel Heimken

Die Weltgesundheitsorganisation WHO hat "Gaming Disorder" in die Beta-Version für das Klassifizierungssystem ICD-11 aufgenommen.

In der aktuellen Beta-Version des Klassifizierungssystems ICD-11, das voraussichtlich im Mai 2018 veröffentlicht werden soll und ICD-10 ablöst, hat die WHO eine neue Diagnose formuliert. Unter dem Schlüssel 6D11 in der Kategorie "Disorders due to addictive behaviours" findet sich hier neuerdings "Gaming Disorder", also die Sucht nach Videospielen.

Anzeige

Nach der Definition geht es um Suchtverhalten bezüglich Online- und Offline-Videospielen. Sie ist erkennbar an eingeschränkter Kontrolle über Spielzeit und -häufigkeit, wachsender Bedeutung, die das soziale Leben des Anhängigen in den Hintergrund verdrängt und der Fortsetzung des Spielens trotz negativer Konsequenzen.

Die Formulierung des Krankheitsbilds ist nahezu identisch zum Krankheitsbild 6D10, der Spielsucht (Glücksspiele mit Gewinnmöglichkeit). Normalerweise soll die Diagnose erst nach zwölf Monaten andauernden Symptomen gestellt werden, in schweren Fällen kann davon auch abgewichen werden. (jam)

100 Kommentare

Themen:

Anzeige
  1. SPIEL 17: Gesellschafts- und Videospiele finden zueinander

    Gesellschaftsspiel-Hits und News von der SPIEL 17

    Aktuelle Brettspiel-Hits und Neuheiten gibt es bei der SPIEL 17 in Essen. Auf Deutschlands größter Messe für Gesellschaftsspiele geben sich Gamer, Designer und Verlage die Klinke, Karten und Würfel in die Hand.

  2. Belgien stuft Lootboxen in FIFA 18, Overwatch und CS:GO als Glücksspiel ein

    Belgien stuft Lootboxen in FIFA 18, Overwatch und CS:GO als Glücksspiel ein

    Auch die belgische Gaming-Kommission hat Lootboxen in populären Videospielen geprüft. Drei von vier getesteten Titeln verstoßen gegen das Glücksspielgesetz, schließt die Kommission. Ausgerechnet Battlefront 2 kommt unbescholten davon.

  3. IGN übernimmt Humble Bundle

    IGN übernimmt Humble Bundle

    Der Software-Anbieter gehört künftig zum Imagine Games Network. Die Unternehmenskultur will CEO Jeff Rosen beibehalten. Spieler sehen die Übernahme kritisch.

  4. Video-Sprechstunde: Pilotprojekt zur Fernbehandlung von Patienten

    Video-Sprechstunde im Gesundheitswesen wird zur Normalität

    Für die Fernbehandlung von Patienten hat das ärztliche Berufsrecht bislang enge Grenzen gesetzt. Das ändert sich jetzt. In Baden-Württemberg startet ein Pilotprojekt, das den unmittelbaren Kontakt zwischen Arzt und Patienten nicht mehr voraussetzt.

  1. Innere Medizin: Zu fast 90 Prozent unterschiedliche Diagnosen von Ärzten

    Der Vergleich von zwei aufeinanderfolgenden Diagnosen eines Patienten verweist auf die prekäre Lage des medizinischen Wissens

  2. Per VPN anonym surfen - so geht's

    Anonym surfen und downloaden - und das auch noch flott? Das geht nur mit Hilfe eines VPN-Dienstes.

  3. Handystrahlung - wie gefährlich ist sie wirklich?

    Handystrahlung - gibt es das überhaupt? Und wenn ja, muss ich mich schützen? Wir erklären Ihnen alle wichtigen Fakten!

  1. Test Seat Leon 1.4 TSI ACT Xcellence

    Seat Leon 1.4 ACT

    Der Leon ist Seats Bestseller und wurde im Herbst 2016 ein wenig überarbeitet. Ein Teil des Updates steht noch aus, doch das muss kein Hindernis für einen Kauf sein. Die entscheidende Veränderung ist schon erfolgt, wie ein Test mit dem Leon 1.4 TSI ACT zeigt

  2. Fahrbericht: Seat Arona 1.0 EcoTSI

    Seat Arona

    Sieht so der Kompakte der Zukunft aus? Ein Seat Ibiza mit rund 15 Zentimetern mehr Kopffreiheit und einer erhabenen Sitzposition bietet mehr als nur Lifestyle: Der Arona bietet eine Verbindung aus Jugendfrische und Bedürfnissen einer sich wandelnden Gesellschaft. Ein schlüssiger Spagat

Anzeige