Logo von heise online

Suche
Abonnieren

Tägliche Top-News bei WhatsApp, Facebook Messenger, Telegram & Insta

preisvergleich_weiss

Recherche in 1.734.489 Produkten

Sebastian Arackal 4

heise-Angebot Video-Tutorial: Ethical Hacking mit Python in der Praxis

Video-Tutorial: Ethical Hacking mit Python in der Praxis

Die IT-Experten Eric Amberg und Jannis Seemann erklären Hacking-Angriffe und wie Sie sich davor schützen können. Das Video-Training gibt es für heise-online-Leser bis zum 22. April zum reduzierten Preis von 29,99 Euro (statt 134,99 Euro).

Um Cyber-Security-Experte zu werden, müssen Sie lernen, wie ein Hacker zu denken. In diesem Kurs versetzen Sie sich in die Perspektive des Angreifers und testen verschiedene Angriffsszenarien aus. Sie erleben am konkreten Beispiel, wie Schwachstellen genutzt werden, welche Gefahren Ihren Daten drohen, und wie Sie sich effektiv gegen Hackerangriffe schützen können. Anstatt mit fertigen Hacking-Programmen zu arbeiten, lernen Sie hier, wie Sie mit Hilfe der Programmiersprache Python eigene Hacking-Tools programmieren und einsetzen. Python ist die beliebteste Programmiersprache unter Hackern und Penetration-Testern, da sie so flexibel und einfach ist.

Anzeige

Den rund 13,5-stündigen Videokurs von Udemy gibt es nur noch bis Sonntag (22. April 2018) exklusiv für heise-online-Leser für 29,99 Euro (statt 134,99 Euro): Ethical Hacking mit Python in der Praxis (Der Komplettkurs)

Zu allen Themen gibt es Praxisübungen, damit Sie nicht nur theoretische Kenntnisse erwerben, sondern gleich selbst und hautnah erfahren, wie Hacker vorgehen können, um Ihre Systeme anzugreifen. Nach Abschluss des Kurses haben Sie solide Kenntnisse über gängige Hacking-Angriffe und wie Sie sich dagegen schützen können. Darüber hinaus können Sie mit Python eigene Tools schreiben, die Sie bei Penetration-Tests im Rahmen des Ethical Hackings unterstützen.

(sea)

4 Kommentare

Themen:

Anzeige
  1. Video-Training: Ethical Hacking mit Python

    Video-Training: Ethical Hacking mit Python

    Wie Hacking-Angriffe funktionieren und Sie sich davor schützen können, vermitteln die IT-Experten Eric Amberg und Jannis Seemann. Das Video-Training gibt es für heise-online-Leser bis zum 22. April zum reduzierten Preis von 29,99 Euro (statt 134,99 Euro).

  2. Video-Tutorial: Hacking mit Nmap – Portscanning und Schwachstellen-Analyse

    Video-Tutorial: Hacking mit Nmap. Portscanning und Schwachstellen-Analyse

    IT-Experte Eric Amberg erklärt wie Sie das Hacking-Tool Nmap einsetzen, um Netzwerke zu scannen und Schwachstellen aufzudecken. Das Video-Training gibt es für heise-online-Leser bis zum 28. Januar zum reduzierten Preis von 19,99 Euro (statt 119,99 Euro).

  3. Video-Tutorial: Data Science, Apache Spark & Python

    Video-Tutorial: Data Science, Apache Spark & Python

    IT-Experte Jannis Seemann erklärt wie Sie riesige Datenmengen analysieren und auswerten. Das Video-Training gibt es für heise-Online-Leser bis zum 1. Oktober zum reduzierten Preis von 39 Euro (statt 120 Euro).

  4. Video-Training: Android 7 Apps und Firebase

    Video-Training: Android 7 Apps und Firebase

    Aktion: Das Video-Training "Dein Powerstart für Einsteiger: Android 7 Apps und Firebase" von Udemy gibt es exklusiv für heise-Online-Leser für nur 39 Euro (statt 130 Euro). Die Aktion läuft limitiert bis 30. Juli 2017.

  1. Virenschutz für Ihren Windows-PC

    Möchten Sie Ihren PC so gut es geht gegen Viren schützen? Dann lesen Sie hier unsere Tipps zum Thema Virenschutz.

  2. Viren: So schützen Sie Ihren Mac

    Passwort

    Wie Sie Ihren Mac am besten gegen Viren schützen, erklären wir Ihnen in unserem tipps+tricks-Artikel.

  3. Programmieren für Anfänger - Welche Programmiersprache eignet sich am besten?

    Mit welcher Sprache sollte man das Programmieren lernen? Hier finden Sie konkrete Empfehlungen und Tipps zu Auswahlkriterien.

  1. Löschanlagen-Ton zerstört Festplatten in schwedischem Rechenzentrum

    Rechenzentrum

    Der extrem laute Ton einer Gaslöschanlage hat in einem Rechenzentrum in Schweden zahlreiche Festplatten beschädigt. Der Börsenhandel in Skandinavien war deshalb stundenlang beeinträchtigt.

  2. Denkt an die Fische! PETA rügt Far Cry 5, weil man darin angeln kann

    Denkt an die Fische: PETA rügt Far Cry 5, weil man darin angeln kann

    Spiele wie Far Cry 5 dürfen in Deutschland nicht mehr auf den Markt kommen, fordert die Tierschutzorganisation PETA. Der Grund: Man kann darin angeln. Es ist nicht das erste Mal, dass PETA die Gaming-Community provoziert.

  3. Kalifornien verlangt sparsamere Computer ab 2019

    Kalifornien verlangt sparsamere Computer ab 2019

    Ab 1. Januar 2019 müssen in Kalifornien verkaufte PCs deutlich weniger Energie pro Jahr verbrauchen, als bisher zulässig war.

  4. Google Grasshopper: Spielerisch programmieren lernen per App

    Google Grasshopper will Neulinge fürs Programmieren interessieren

    Eine interaktive App soll die Scheu vorm Coden nehmen und spielerisch ans Programmieren heranführen. Mit Quizfragen, Punkten für Fortschritte und sofortiger Visualisierung des eigenen Codes steht der Spaß beim Lernen im Vordergrund.

Anzeige