Logo von heise online

Suche
Abonnieren

Tägliche Top-News bei WhatsApp, Facebook Messenger, Telegram & Insta

preisvergleich_weiss

Recherche in 1.508.171 Produkten

Andreas Wilkens 16

Sony schließt Übernahme von Sony Ericsson ab

Sony hat die Übernahme der 50 Prozent Anteile des schwedischen Netzwerkausrüsters Ericsson am bisherigen Gemeinschaftsunternehmen Sony Ericsson abgeschlossen. Die nun 100-prozentige Tochter werde künftig unter dem Namen Sony Mobile Communications firmieren, heißt es in einer Mitteilung. Dort sollen neben dem Mobiltelefongeschäft einige andere Unternehmensteile heimisch werden, um die Konvergenz zwischen Smartphones, Tablets, Fernsehern und Computern voranzutreiben.

Sony und Ericsson hatten sich Ende Oktober 2011 darauf geeinigt, dass die Japaner die bisher schwedische Hälfte an Sony Ericsson für 1,05 Milliarden Euro übernehmen. Die EU-Kommission gab Ende Januar ihren Segen. Das erste eigene Modell stellte Sony mit dem Xperia S vorher bereits auf der Consumer Electronics Show vor.

Sony und Ericsson hatten 2001 ihre seinerzeit unprofitablen Handy-Sparten in dem Gemeinschaftsunternehmen zusammengelegt. Das Joint Venture hat in den vergangenen Jahren häufig rote Zahlen geschrieben. Mit der Konzentration auf Android-Smartphones der Xperia-Reihe hat sich das Gemeinschaftsunternehmen zuletzt aber wieder erholen können. (anw)

16 Kommentare

Themen:

Anzeige
  1. Jolla und Sony bringen Sailfish OS auf Xperia-Smartphones

    Jolla und Sony bringen Sailfish OS auf Xperia-Smartphones

    Nach dem Tablet-Desaster und Umstrukturierung geht es dem Startup Jolla offenbar wieder besser. In Barcelona präsentieren die Finnen unter anderem Sony als neuen Partner – und auch ein paar Smartphones.

  2. Android N Preview nun auch für das Xperia Z3 von Sony verfügbar

    Android N

    Kurz nach der Veröffentlichung der zweiten Vorabversion des kommenden Android-Systems steigt Sony mit dem Xperia Z3 ins Android-Beta-Programm ein.

  3. Sony verkauft mehr als 50 Millionen Playstation 4

    Sony verkauft mehr als 50 Millionen Playstation 4

    Innerhalb eines halben Jahres hat Sony den nächsten Meilenstein der Verkaufszahlen für seine aktuelle Spielkonsole erreicht.

  4. Aldi-Smartphone: Sony Xperia E5 kein besonderes Schnäppchen

    Aldi-Smartphone: Sony Xperia E5 kein besonderes Schnäppchen

    Ab Donnerstag verkauft Aldi das Sony-Smartphone Xperia E5 für 169 Euro. Ein herausragendes Sonderangebot ist das nicht, denn das Handy kostet derzeit regulär nur rund 20 Euro mehr.

  1. Video-Hands-on Sony Xperia X Performance

    Video-Hands-on Sony Xperia X Performance

    Nein - es gibt kein Xperia Z6, sondern ein Xperia X Performance als Nachfolger des Xperia Z5. Die Kollegen von techstage hatten das Smartphone im Test. Ihr größter Kritikpunkt: die Kamera. Sie liefert schlechte Bildqualität und einen langsamen Fokus. Mehr im Video-Hands-on.

  2. Erste Bilder: Sony A7R II

    Erste Bilder Sony A7R II

    Die Sony A7R II mit 42 Megapixeln geht in die direkte Konkurrenz zu Canons neuer 5DS mit 50 Megapixeln. Passenderweise hat Sony in den Boxtempel Berlin geladen, wo wir uns von der Kamera einen ersten Eindruck verschaffen konnten.

  3. Test: Superzoomkamera Sony HX90V

    Test: Superzoomkamera Sony HX90V

    30-fach-Zoom, elektronische Sucher, WLAN und GPS: Die Sony HX90V will mit üppiger Ausstattung und kompakten Abmessungen überzeugen. Welche Bildqualiät die Mittelklassekompakte liefert, haben wir getestet.

  1. Austerität auf ewig?

    Soll Griechenland aus dem Euro vergrault werden? Varoufakis belastet Schäuble

  2. EInk: Farbige Kügelchen, Schwarzweiß-Display mit 600 dpi

    EInk: Farbige Kügelchen, Schwarzweiß-Display mit 600 fpi

    EInk zeigt auf der DisplayWeek farbige elektronische Schilder mit 150 dpi Auflösung. Aus der Zusammenarbeit mit JDI sind elektronische Papiere mit stolzen 600 dpi hervorgegangen, als Gimmick gibts ein E-Paper-Kleid.

  3. 40 Jahre Star Wars: Das Jubiläum der Macht

    40 Jahre Star Wars: Das Jubiläum der Macht

    A long time ago in a galaxy far, far away … Am 25. Mai 1977 startete die Star-Wars-Saga in den Kinos der Vereinigten Staaten. Doch der Weg zur Macht, nicht vorgegeben er war...

  4. "Trump-Modus": 1Password entfernt Passwörter temporär für Grenzkontrollen

    "Trump-Modus": 1Password entfernt wichtige Passwörter für Grenzkontrollen temporär

    Nutzer können in dem Passwort-Manager hinterlegte Zugangsdaten nun leicht von all ihren Geräten entfernen – und später wieder hinzufügen. Dies soll verhindern, dass Grenzbeamte bei Kontrollen Einblick in die Daten erlangen.

Anzeige