Logo von heise online

Suche
Abonnieren

Tägliche Top-News bei WhatsApp, Facebook Messenger, Telegram & Insta

preisvergleich_weiss

Recherche in 1.735.556 Produkten

Axel Kannenberg 113

Shell und Paypal bieten mobiles Bezahlen an Tankstellen

Shell und Paypal bieten mobiles Bezahlen an Tankstellen

Bild: Shell

Kraftstoff direkt an der Zapfsäule mit dem Smartphone bezahlen statt nach dem Tanken noch zur Kasse zu gehen – das verspricht eine Kooperation zwischen Shell und Paypal.

KFZ-Tarifvergleich Anzeige

An ausgewählten Shell-Tankstellen in Berlin und Hamburg können Kunden ihre Tankrechnung künftig auch mit dem Smartphone begleichen. Shell kooperiert dafür mit dem Bezahldienst Paypal und integriert die Smartpay genannte Option in seine App für Android und iOS. Den Weg an die Kasse sollen sich die Nutzer nach dem Tanken so sparen können. Gibt es vor Ort Tankwartservice, muss man nicht mal mehr das Auto verlassen, verspricht Shell.

Anzeige

Damit das funktioniert, muss zuvor das Paypal-Konto mit der App verknüpft werden. Ist man an der Tankstelle bei der gewünschten Zapfsäule vorgefahren, führt der Fingertipp auf Smartpay zunächst zur Identifikation per PIN – oder Fingerabdruck, wenn das Gerät dies unterstützt. Aktivierte Standortdaten vorausgesetzt, erkennt die App über GPS die Tankstelle. Nutzer müssen dann noch die Zapfsäulennummer eingeben und den Maximalbetrag bestätigen, bis zu dem sie tanken wollen. Danach werden die Daten weitergegeben und die Freigabe für die Zapfsäule erteilt. Nach Ende des Tankvorgangs gibt es dann noch die Abrechnung in die App und einen steuerrelevanten Beleg per E-Mail.

Die gewonnene Bequemlichkeit dieser Bezahlweise führt auf der anderen Seite zu zusätzlichen Daten über die Nutzer. Ob und wie Shell und Paypal diese verwenden, geht nicht aus der Pressemitteilung hervor. Ein Antwort auf entsprechende Anfrage von heise online steht zur Stunde noch aus. Im vierten Quartal des Jahres soll die Funktion deutschlandweit an allen Shell-Tankstellen verfügbar sein.

[UPDATE, 14.07.2017, 16:50]

Eine Sprecherin von Paypal erklärte, dass keine gesonderten Profile über die Tankstellenzahler angelegt werden. Durch die Verknüpfung des Paypal-Kontos mit der Shell-App würden die folgenden Daten an Shell weitergegeben: Vollständiger Name, Geburtsdatum, Zeitzone, Ländereinstellung, Sprache, Altersgruppe, Kontostatus, Kontotyp, Konto eröffnet am, E-Mail-Adresse, Adresse, Telefon. Paypal erhalte von Shell lediglich die für die Zahlung nötigen Informationen.

(axk)

113 Kommentare

Themen:

Anzeige
  1. Paypal und Visa weiten Kooperation auf Europa aus

    Paypal und Visa weiten Kooperation auf Europa aus

    Die beiden Zahlungsdienstleister wollen nach den USA und Asien nun auch auf dem europäischen Markt enger zusammenarbeiten. Die Partnerschaft ist Grundlage für künftige gemeinsame Projekte.

  2. Mobile Payment: Vodafone öffnet seine Wallet für Paypal

    Mobile Payment: Vodafone öffnet seine Wallet für Paypal

    Kunden des Mobilfunkers Vodafone können ihr Paypal-Konto als Zahlungsmittel in die Vodafone-App einbinden und damit im Handel kontaktlos bezahlen. Ganz so einfach, wie es klingt, ist es dann aber doch nicht.

  3. Boon: Mobile Payment mit NFC nun für alle geeigneten Android-Smartphones

    Boon: Mobile Payment mit NFC nun für alle geeigneten Android-Smartphones

    In einer neuen Version funktioniert die Payment-App von Wirecard nun auf allen NFC-tauglichen Smartphones mit mindestens Android 4.4. Zudem schließt der Zahlungsdienstleister eine Kooperation mit Mobilcom-Debitel.

  4. Mobile Payment: Mit der Postbank-App kontaktlos bezahlen

    Mobile Pay

    Mit einem NFC-tauglichen Android-Smartphone, einer Visa-Kreditkarte und der neuen Postbank-App können Kunden des Finanzinstituts weltweit an allen Kontaktlos-Terminals bezahlen.

  1. Paypal: Wie sicher ist das Bezahlen im Internet?

    PayPal-Schild

    Wie sicher ist eigentlich Paypal? Wir erklären Ihnen, was Sie beim Bezahlen im Internet beachten müssen.

  2. Von Android zu iPhone - So gelingt der Wechsel

    Sie haben keine Lust mehr auf Android und möchten zum iPhone wechseln? Kein Problem: Wir zeigen, wie Sie problemlos umziehen.

  3. Skype-Konto löschen - so klappt's

    Sie möchten Ihr Skype-Konto löschen? Wir zeigen Ihnen, wie es geht und was Sie dabei unbedingt beachten sollten.

  1. Ubuntu 18.04 LTS: Ubuntu Desktop statt Unity, Kernel-Livepatching

    Ubuntu 18.04 LTS

    Unity und Wayland haben ausgedient, Gnome und X-Server sind zurück. Ubuntu 18.04 LTS macht es Anwendern zudem leichter, lästigen Neustarts aus dem Weg zu gehen. Neu dabei ist die Minimal-Installation und ein frischer Server-Installer.

  2. Wiener Motorensymposium: Volkswagen hybridisiert den Golf VIII

    alternative Antriebe, Elektroautos

    Volkswagen elektrifiziert die Massen: Auf dem Wiener Motorensymposium konkretisieren die Wolfsburger Ingenieure, wie sie sich die flächendeckende Hybridisierung des Golfs vorstellen. Erstmals erwähnt Volkswagen offiziell den Golf VIII, der 2019 eingeführt werden soll

  3. Astronomen verblüfft über Megafusion großer Galaxien

    Astronomen verblüfft über Megafusion großer Galaxien

    Gleich zwei Mal haben Forscher gewaltige Galaxienhaufen aufgespürt – weit zurück im jungen Universum. Dass sie zu jener Zeit schon zu Haufen verschmolzen, lässt die Astronomen rätseln. Beeindruckend ist noch eine andere Eigenheit der Massemonster.

  4. Avengers: Infinity War – Thanos gibt dem Marvel-Universum endlich einen Sinn

    Avengers: Infinity War –

    So geht unterhaltsames Popcorn-Kino: Mit ein paar simplen Kniffen und Hilfe von oben entgehen die Avengers in “Infinity War” dem narrativen Overkill, der die früheren Auftritte der Rächertruppe lähmte. Dazu kommt endlich ein Gegner von Format.

Anzeige