Logo von heise online

Suche
Abonnieren

Tägliche Top-News bei WhatsApp, Facebook Messenger, Telegram & Insta

preisvergleich_weiss

Recherche in 1.734.333 Produkten

Lutz Labs 102

Samsungs neue 840-Evo-Firmware nun frei verfügbar

Neue 840-Evo-Firmware nun frei verfügbar

Samsung hat die Download-Beschränkungen der SSD-Software Magician 4.6 und des darin enthaltenen Optimierungstools für die 840 Evo aufgehoben. Auch die neue Firmware steht seit Dienstag frei zur Verfügung.

Samsung hat die Download-Beschränkung der Version 4.6 des SSD-Utilities Magician aufgehoben. Bei der Veröffentlichung der Software sowie des Firmware-Updates hatte man sich noch für eine "zeitlich begrenzte Dauer von wenigen Tagen für eine limitierte Verfügbarkeit entschieden, um aufgrund der Vielzahl an vorhandenen Konfigurationen auf potenziell auftretende Inkompatibilitäten schnellstmöglich reagieren zu können", erklärt das Unternehmen noch. Nun sei der Download des SSD-Tools und der neuen Firmware aber ohne Beschränkungen möglich.

Anzeige

Auch unsere Testgeräte haben nun die aktualisierte Firmware. Bei einem Kurztest lieferte die 840 Evo wieder die erwarteten Datenraten von mehr als 450 MByte/s beim Kopieren einer älteren großen Datei, die wir seit einiger Zeit nicht angefasst hatten.

Die Firmware EXT0DB6Q steht in Form eines ISO-Images auch für Mac- und Linux-Nutzer bereit. Laut Beschreibung unterstützt auch diese die Performance-Optimierung durch Magician 4.6 – diese Software allerdings ist nur für Windows erhältlich. Nach Angaben der Pressestelle ist diese jedoch auch gar nicht unbedingt erforderlich: Die Optimierungsfunktion wird von der Firmware bereitgestellt. Diese nimmt laut Samsung im Hintergrund permanent Verbesserungen vor. Der Pressesprecher musste jedoch zugeben, dass es verwirrend sei, dass in der Beschreibung auf die Windows-Software verwiesen werde.

Zur Installation der Firmware unter Mac OS muss man das heruntergeladene ISO-Image mit dem Festplattendienstprogramm auf eine CD brennen und den Rechner neu starten (beim Start die Alt-Taste festhalten und bei der Auswahl des zu startenden Betriebssystems Windows wählen). Das Update-Tool läuft unter DOS, nach ein paar Sicherheitsabfragen ist die Firmware aktualisiert.. (ll)

102 Kommentare

Themen:

Anzeige
  1. Windows 10: Creators Update ist zum Download verfügbar

    Windows 10: Creators Update ist zum Download verfügbar

    Das Creators Update für Windows 10, auch als Version 1703 bekannt, ist ab sofort via Upgrade-Tool, Media Creation Tool, MSDN und TechNet zu haben.

  2. Windows 10: Creators Update manuell ab 5. April, Mobil ab 25. April

    Windows 10

    Wer möchte, kann sein vorhandenes Windows 10 ab dem 5. April mit einem speziellen Upgrade-Tool auf Version 1703 aktualisieren. Build 15063 ist derweil im Release-Preview-Ring gelandet.

  3. VHD-Boot: Windows Update demoliert Aktivierung

    VHD-Boot: Windows Update demoliert Aktivierung

    In einer sehr speziellen Situation schafft es die Windows-Update-Funktion, die Aktivierung von Windows 10 so zu demolieren, dass sie nicht wiederherstellbar ist.

  4. FAQ zu Meltdown und Spectre: Was ist passiert, bin ich betroffen, wie kann ich mich schützen?

    FAQ: Prozessor-Sicherheitslücken Meltdown und Spectre

    Antworten auf die häufigsten Fragen zu den Prozessorlücken und Angriffsszenarien Meltdown und Spectre.

  1. Sicher löschen - Daten restlos von Speichermedien entfernen

    Sie wollen Dateien restlos löschen? Dann verlassen Sie sich lieber nicht auf Windows! Aber wie löscht man SSDs, HDDs und USB-Sticks richtig?

  2. SSD Lebensdauer verlängern - mit diesen Tipps klappt's

    SSDs laufen in nahezu jedem modernen Rechner als Systemlaufwerk - und da sollten sie möglichst lange halten! Zumal sie auch nicht ganz günstig sind...

  3. BIOS-Update - so funktioniert's

    Das BIOS oder UEFI wird von Windows nicht mit aktualisiert. Ein manuelles Update ist aber ganz einfach.

  1. Denkt an die Fische! PETA rügt Far Cry 5, weil man darin angeln kann

    Denkt an die Fische: PETA rügt Far Cry 5, weil man darin angeln kann

    Spiele wie Far Cry 5 dürfen in Deutschland nicht mehr auf den Markt kommen, fordert die Tierschutzorganisation PETA. Der Grund: Man kann darin angeln. Es ist nicht das erste Mal, dass PETA die Gaming-Community provoziert.

  2. Vorstellung: Opel Combo Life

    Opel Combo Life

    Kurz nach Peugeot Rifter und Citroën Berlingo stellt Opel seinen Ableger Combi Life auf dieser Basis vor. Der Überraschungseffekt ist denkbar gering, die drei Modelle gleichen sich bis ins Detail.

  3. Elektro-Sportwagen: Volkswagens I.D. R Pikes Peak kommt mit 500 kW

    Elektro-Sportwagen: Volkswagens I.D. R Pikes Peak kommt mit 500 kW

    Mit seinem neuen Elektrosportwagen will Volkswagen beim "Race to the Clouds" in Colorado einen neuen Rekord aufstellen.

  4. heise devSec 2018: Call for Proposals um eine Woche verlängert

    heise devSec 2018: CfP um eine Woche verlängert

    Bis zum 29. April haben Experten nun noch Zeit, ihre Vorträge für die Konferenz zum Thema sichere Softwareentwicklung einzureichen.

Anzeige