Logo von heise online

Suche
Abonnieren

Tägliche Top-News bei WhatsApp, Facebook Messenger, Telegram & Insta

preisvergleich_weiss

Recherche in 1.508.171 Produkten

Daniel Herbig 223

Samsung Galaxy S8 und S8+ im Test: Display überzeugt, Bixby enttäuscht

Samsung Galaxy S8 und S8+ im Test: Display überzeugt, Bixby enttäuscht

Galaxy S8 und S8+ sehen fantastisch aus und haben ordentlich Leistung unter der Haube. Samsungs große Neuerung, das Assistenz-System Bixby, entpuppt sich aber als blutleere Google-Now-Kopie.

Anzeige
Samsung Galaxy S8 G950F schwarz
Samsung Galaxy S8 G950F schwarz ab € 549,–

Das Galaxy S8 wird zum Trendsetter, prognostiziert c't im Test des neuen Samsung-Flaggschiffs. So schnell gewöhne man sich an das nahezu randlose Display, dass andere Smartphones daneben bald wie Schnee von gestern wirken. Die hohe Auflösung von 2960 x 1440 Pixeln (standardmäßig auf 2220 x 1080 Pixel gedrosselt) mache den Bildschirm des S8 und S8+ gemeinsam mit starken Kontrasten und kräftigen Farben zum absoluten Hingucker.

Gerade Filme machen laut Test auf dem Display richtig Spaß, zumal das Seitenverhältnis von 18,5:9 zukunftssicher sei: Schon jetzt werden Hit-Serien wie Stranger Things und House of Cards im 18:9-"Univisium"-Format ausgestrahlt. Auch Apps profitieren vom randarmen Display. In den Einstellungen lässt sich für jede Anwendung festlegen, wie weit sie sich über den Bildschirm ausdehnen darf.

Bixby will Daten

Bixby, das neue Assistenz-Programm von Samsung, kommt im Test hingegen nicht gut weg. Die Software verhalte sich genau wie Google Now, echte Vorteile gebe es bisher nicht. Bixby sei vor allem ein Weg, um S8-Käufer zum Anlegen eines Samsung-Accounts zu überreden.

Den kompletten Test mit mehr Informationen zu Leistung, Kamera und Biometrie gibt es auf ct.de:

(dahe)

223 Kommentare

Themen:

Anzeige
  1. Highend-Smartphones Samsung Galaxy S8 und S8+: Mehr Display und Desktop-Modus

    Samsung Galaxy S8 und S8+

    Nun sind Galaxy S8 und S8+ offiziell vorgestellt, unser erster Eindruck: So konsequent hat Samsung das Konzept "Großes Display, kompaktes Gehäuse" noch nie umgesetzt. Assistent Bixby bekommt eine eigene Taste, ist aber hierzulande zum Start nicht nutzbar.

  2. Samsung Galaxy S8 bei Stiftung Warentest: "Blamage im Falltest"

    Galaxy S8 bei Stiftung Warentest: "Blamage im Falltest"

    Stiftung Warentest geht hart mit dem Galaxy S8 ins Gericht: Das Samsung-Smartphone sei nur für "achtsame Naturen" geeignet. Schuld an dieser kritischen Einschätzung ist das Ergebnis des Falltests.

  3. Galaxy S8+ DUOS: Dual-SIM-Smartphone jetzt auch in Deutschland

    Galaxy S8+ DUOS: Samsung-Flaggschiff jetzt auch als Dual-SIM-Variante

    Das Galaxy S8+ DUOS ist eine neue Variante des Samsung-Flaggschiffs, das mit zwei SIM-Kartenslots ausgestattet ist – ein Alleinstellungsmerkmal unter den High-End-Handys in Deutschland.

  4. Samsung DeX ausprobiert: Praktisches Desktop-Dock für das Galaxy S8

    Samsung DeX ausprobiert: Praktischer Desktop-Dock für das Galaxy S8

    DeX ist eine Ladestation für das S8, mit der sich das Flaggschiff-Smartphone von Samsung mit einem Bildschirm verbinden und per Maus und Tastatur steuern lässt. Taugt das Desktop-Android als Alternative zum PC?

  1. Samsungs Galaxy S8 und S8+ im Test

    Samsung gewährt ersten Blick auf Galaxy S8 und S8+

    Absoluter Hingucker der diesjährigen Flagschiffe von Samsung: Das Display nimmt nahezu die gesamte Vorderseite ein. Beim Galaxy S8 und S8+ vereint Samsung ein kompaktes Gehäuse mit großem Bildschirm.

  2. Ein bisschen Science-Fiction: Samsung Galaxy S8 und S8+ im Test

    Ein bisschen Science-Fiction: Samsung Galaxy S8 und S8+ im Test

    Volltreffer für Samsung: Galaxy S8 und S8+ sind nicht nur die schnellsten Android-Smartphones, die wir jemals im c't-Testlabor hatten. Sie setzen auch optisch Trends. Der Assistent Bixby ist allerdings noch ziemlich peinlich.

  3. c't uplink 16.4: Digitales Vermächtnis, Samsung Galaxy S8 und Snapchat Spectacles

    c't uplink 16.4: Digitales Vermächtnis, Samsung Galaxy S8 und Snapchat Spectacles

    Pünktlich zur neuen Ausgabe der c't sprechen wir über digitale Vorbereitungen auf den eigenen Tod. Außerdem lassen wir uns von Samsungs neuem Galaxy S8 und S8+ begeistern und der Videobrille Spectacles irritieren.

  1. Parallels Desktop 13: Windows in der Mac-Touch-Bar

    Parallels Desktop 13: Windows in der Mac-Touch-Bar

    Parallels hat eine neue große Mac-Version seiner Virtualisierungslösung vorgestellt. Die bringt mehr Produktivität und eine volle Unterstützung für die OLED-Funktionstastenleiste des aktuellen MacBook Pro.

  2. Ideologische Grabenkämpfe in Griechenland

    "Nazismus und Kommunismus können niemals zwei Seiten einer Gleichung sein" - Streit über den Europäischen Tag zur Erinnerung an die Opfer des Kommunismus und des Nazismus

  3. Test: Sondors Fold Pedelec

    Pedelec Sondors Fold

    Das Sondors Fold macht Monsterspaß! Ein übergeschnapptes BMX-Rad, ein Pedelec mit Heckmotor und 20-Zoll-Fatbikereifen. Für rund 1000 Euro muss man dafür Abstriche hinnehmen – erstaunlich ist aber, wie gut das Fold trotzdem ist

  4. Google: Algorithmus entfernt Wasserzeichen in Fotos automatisch

    Google: Algorithmus entfernt Wasserzeichen in Fotos automatisch

    In einem aktuellen Forschungspapier demonstriert Google, wie einfach Wasserzeichen in digitalen Fotos automatisch entfernt werden können. Gleichzeitig zeigt der Konzern Möglichkeiten auf, wie Fotografen und Bildagenturen dies verhindern können.

Anzeige