Logo von heise online

Suche
Abonnieren

Tägliche Top-News bei WhatsApp, Facebook Messenger, Telegram & Insta

preisvergleich_weiss

Recherche in 1.508.171 Produkten

Daniel Herbig 5

PlayLink für PS4: Das Smartphone als Controller

PlayLink für PS4: Das Smartphone als Controller

Sony bringt mit Playlink Arcade- und Party-Spiele zurück auf die Playstation. Über eine App können Playlink-Spiele per Smartphone oder Tablet gesteuert werden.

Die Playstation 4 bekommt neue Party- und Gemeinschaftsspiele: Unter dem Banner Playlink veröffentlicht Sony mehrere Games, die in der Gruppe gespielt werden sollen – die Rede ist von sechs oder mehr Spielern. Damit nicht jeder Teilnehmer einen eigenen Controller anschleppen muss, lassen sich diese Playlink-Spiele per Smartphone und Tablet steuern. Dazu muss eine App heruntergeladen werden.

Gemeinsam spielt's sich besser

Der erste Playlink-Titel heißt "That’s You!". Spieler müssen anhand von über 1000 Fragen Einschätzungen zu ihren Mitspielern abgeben. Ab dem 4. Juli gibt's das Party-Spiel auf der Playstation 4. Die weiteren angekündigten Titel schlagen in eine ähnliche Kerbe – Quizzes, Minispiel-Sammlungen und Gesangswettbewerbe.

Eine richtig spannende Ausnahme gibt es aber noch: Die Entwickler des Adventures Until Dawn arbeiten ebenfalls an einem Playlink-Titel. Hidden Agenda ist wie Until Dawn ein von der Story getriebenes, cineastisches Adventure. Bis zu sechs Spieler können mitspielen.

(dahe)

5 Kommentare

Themen:

Anzeige
  1. Sonys neue Exklusivspiele: Detroit, Days Gone und Death Stranding

    Sonys neue Exklusivspiele: Detroit, Days Gone und Death Stranding

    Entwickler-Stars wie Hideo Kojima und David Cage locken Spieler mit futuristischen Spielen auf die PS4. Zombies dürfen da natürlich auch nicht fehlen.

  2. Playstation Experience (PSX) 2017: Prey, 360-Grad-Filme und Controller-Experimente

    Playstation Experience 2017: Prey, 360-Grad-Filme und Controller-Experimente

    Der Ego-Shooter Prey war der Headliner der Playstation Experience (PSX) 2017. Auch der Blick auf kleinere Stände lohnte sich aber: Hier bewiesen deutsche Entwicklerstudios, dass Strategie-Spiele und Adventures nicht nur auf dem PC funktionieren.

  3. Playstation VR unboxed: Überblick über die Hardware und das Software-Lineup

    Playstation VR unboxed: Überblick über die Hardware und das Software-Lineup

    Am Donnerstag bringt Sony seine VR-Brille für die PS4 in den Handel. Wir haben schon mal in die Verpackungen geschaut, geben einen Überblick über das notwendige Zubehör und die zum Launch erhältlichen Spiele.

  4. Horizon: Zero Dawn im Test – Abenteuer in der Robo-Steinzeit

    Horizon: Zero Dawn im Test - Abenteuer in der Robo-Steinzeit

    In Horizon: Zero Dawn kämpft der Spieler mit Speer und Bogen gegen Riesen-Roboter. Guerilla Games verknüpft die ungewöhnliche Prämisse mit einer tollen Spielwelt und einer Geschichte, die sich nicht auf die Hauptmissionen beschränkt.

  1. PS4 Pro: Die neue Technik im Detail

    PS4 Pro: Die neue Technik im Detail

    Das Pro-Modell soll PS4-Spiele in neuem Glanz erstrahlen lassen. Wir haben uns die ersten Titel angesehen und mit System-Architekt Mark Cerny über die Rendering-Tricks für 4K und VR gesprochen.

  2. Die Spielkonsolen Xbox One S und PS4 im Vergleich

    Die Spielkonsolen Xbox One S und PS4 im Vergleich

    Die Spielkonsolen Sony und Microsoft liefern sich derzeit einen Zweikampf um die Vormachtstellung im Wohnzimmer. Wir erklären die Unterschiede bei Technik und Spielen und geben Tipps zur Auswahl.

  3. Multiroom-Lautsprecher: Tipps zum Kauf und Einsatz von Sonos & Co.

    Musik im ganzen Haus verteilen

    Multiroom-Lautsprecher verteilen die Musik von Spotify & Co. im ganzen Haus und spielen die private MP3-Sammlung ab. Neben Sonos haben weitere Hersteller einiges zu bieten. Wir helfen bei der Auswahl.

  1. SSD-Langzeittest beendet: Exitus bei 9,1 Petabyte

    SSD-Langzeittest beendet: Exitus bei 9,3 PByte

    Am 23. Juni 2016 starteten wir einen SSD-Langzeittest, um zu ermitteln, wie lange die schnellen Flash-Laufwerke wirklich halten. Fast auf den Tag genau ein Jahr später hat sich das letzte Laufwerk verabschiedet – nach 9,1 PByte an geschriebenen Daten.

  2. Obama genehmigte offenbar geheime Cyber-Attacke auf Russland

    Bericht: Obama genehmigte geheime Cyber-Attacke auf Russland

    Laut einem Bericht erhielt Barack Obama im August 2016 Hinweise, dass sich Russland mit Hacking-Angriffen in den US-Wahlkampf einmischen wollte - und ordnete wohl in den letzten Tagen seiner Amtszeit Cyber-Operationen gegen Russland an.

Anzeige