Logo von heise online

Suche
Abonnieren

Tägliche Top-News bei WhatsApp, Facebook Messenger, Telegram & Insta

preisvergleich_weiss

Recherche in 1.684.054 Produkten

Daniel Herbig 153

OnePlus 3 und 3T bekommen Android O, keine Updates für OnePlus 2

OnePlus 3 und 3T bekommen Android O, keine Updates für OnePlus 2

OnePlus bereitet den Start des OnePlus 5 vor. Die Produktion der Vorgängermodelle wird daher beendet; das Update auf Android O sollen das OnePlus 3 und das OnePlus 3T aber trotzdem bekommen.

OnePlus 3 und OnePlus 3T sollen trotz des nahenden Starts des OnePlus 5 noch Updates auf die neue Android-Version O bekommen. Das hat Pete Lau, Gründer und CEO des chinesischen Smartphone-Herstellers, zumindest auf Twitter versprochen.

Anzeige

A lot of you have been asking, so I'm proud to say Android O will come to OnePlus 3 and 3T.

— Pete Lau (@petelau2007) 31. Mai 2017

Bis Lau dieses Versprechen umsetzen kann, dürften noch einige Monate vergehen. Android O wird erst zum Start des Google Pixel 2 erwartet – also gegen Ende 2017. In der Vergangenheit haben Besitzer von OnePlus-Handys mit Update-Ankündigungen nicht nur gute Erfahrungen gemacht: Das OnePlus 2 hat bis heute nicht das versprochene Update auf Android 7 bekommen. Daran wird sich auch nichts mehr ändern, wie Mitarbeiter des Kundendiensts mittlerweile zugeben.

Schon Ende Mai hatte OnePlus in einem Foreneintrag angekündigt, das OnePlus 3 und 3T weiterhin mit Software-Updates versorgen zu wollen. Vom OnePlus 2 und OnePlus X war darin allerdings nicht die Rede. Dafür lässt sich aus dem Post herausreden, dass die Produktion des OnePlus 3 und des OnePlus 3T eingestellt wird – sehr wahrscheinlich zugunsten des OnePlus 5. Das neue OnePlus-Handy wird im Sommer dieses Jahres erwartet.

OnePlus 2 – Vorstellung, als es noch neu war

(dahe)

153 Kommentare

Themen:

Anzeige
  1. OnePlus: Wartungs-App EngineerMode fungiert als Smartphone-Backdoor

    OnePlus: Wartungs-App EngineerMode fungiert als Backdoor

    Die auf OnePlus-Smartphones installierte Diagnose-App EngineerMode fungiert als Backdoor und kann Angreifern Root-Zugriff gewähren.

  2. OnePlus 5: Smartphone mit Tele-Kamera und 8 GByte Speicher

    OnePlus 5: Smartphone mit Tele-Kamera und 8 GByte Speicher

    Der chinesische Hersteller OnePlus bringt ein Smartphone mit High-End-Ausstattung ab 500 Euro mit einem der schnellsten Prozessoren, einer Kamera mit zwei Sensoren, Metallgehäuse und OLED-Display. Dessen Auflösung allerdings enttäuscht ein wenig.

  3. OnePlus 6: CEO nennt Prozessor und möglichen Erscheinungszeitraum

    OnePlus 6: CEO nennt Prozessor und möglichen Erscheinungszeitraum

    Der OnePlus CEO Peter Lau hat den Snapdragon 845 als Prozessor der Wahl für das nächste OnePlus-Smartphone bestätigt. Als Erscheinungszeitraum nannte er das zweite Quartal 2018. Ob der Name des Smartphones wirklich OnePlus 6 lautet, ließ er offen.

  4. Oneplus loggt Daten der Smartphone-User

    OnePlus

    Nach den Entdeckungen eines Bloggers steht der Smartphone-Hersteller Oneplus in der Kritik. Der Blogger deckte auf, dass Oneplus-Smartphones detaillierte Nutzungsprotokolle unanonymisiert an den Hersteller sendet. Und das kann man nicht abschalten.

  1. c't uplink 14.5: Datenkrake Facebook, OnePlus 3T, Nintendo-Spiele in 4K

    c't uplink 14.5

    In der aktuellen Ausgabe unserer Internetsendung erklären wir, was Facebook alles über seine Mitglieder, und über Nichtmitglieder weiß. Außerdem im Programm: Das High-End-Smartphone OnePlus 3T und der Spiele-Emulator Dolphin.

  2. c't uplink 17.6: OnePlus 5, Schulen in der Cloud, Ethereum-Mining

    c't uplink 17.6: OnePlus 5, Schulen in der Cloud, Ethereum-Mining

    In der jüngsten Folge geht es im Podcast aus Nerdistan um das aktuellste Smartphone von OnePlus. Außerdem sprechen wir über die Schwierigkeiten auf dem Weg der Schulen in die Cloud und den neuerlichen Boom bei Kryptowährungen.

  3. OnePlus 5 mit Doppelkamera: Brauchbarer Zoom, wenig Rauschen, schöne Portraits

    OnePlus 5 mit Doppelkamera: Brauchbarer Zoom, wenig Rauschen, schöne Portraits

    Das OnePlus 5 hat eine Hauptkamera mit zwei Linsen und zwei Sensoren. Das soll einen verbesserten Zoom erlauben, zudem gibt es einen Portrait-Modus mit künstlichem Bokeh. Wir haben das neue Smartphone einem ersten Test im c't-Labor unterzogen.

  1. Allianz-Versicherung und Autoindustrie streiten um Autodaten

    Allianz-Versicherung und Autoindustrie streiten um Autodaten

    Die Daten moderner Autos sind bei Konzernen verschiedenster Branchen begehrt. Bei Unfällen mit autonom fahrenden Autos wollen Versicherungen mithilfe Aufzeichnungen klären, wer schuld ist - Mensch oder Maschine.

  2. Test: Peugeot 308 SW BlueHDi

    Peugeot 308

    Peugeot bietet bereits erste Euro 6d-Motoren, etwa im überarbeiteten 308 SW. Wir fuhren ihn nach seiner in optischer Hinsicht zum Glück nicht weiter erwähnenswerten Modellpflege mit der Zweiliter-Diesel-Motorisierung

  3. Magie des Lichts: Die Bilder der Woche (KW3)

    Die Magie des Lichts: Die Bilder der Woche (KW3)

    Ein entspannter Kater, faszinierende Naturlandschaften und geheimnisvolle Models: Die Fotografen der Bilder der Woche haben unterschiedliche Lichtstimmungen für ihre Motive genutzt, so entstanden atmosphärische Bilder.

  4. Missing Link: Von Maschinenethik und vom Datenschatz der Therapie- und Pflegeroboter

    Missing Link: Von Maschinenethik und Datenschatz der Therapie- und Pflegeroboter

    "Wie groß wäre das Interesse an den Daten von Michael Schumacher!" Roboter in Pflege und Therapie stellen uns vor ganz neue Probleme, was die Ethik im Robotereinsatz und den Datenschutz angeht, meint der Wirtschaftsinformatiker und Ethiker Oliver Bendel.

Anzeige