Logo von heise online

Suche
Abonnieren

Tägliche Top-News bei WhatsApp, Facebook Messenger, Telegram & Insta

preisvergleich_weiss

Recherche in 1.508.171 Produkten

Oliver Diedrich 54

Microsoft kürt Zebralog zum ersten "Microsoft Open Source Partner"

Microsoft kürt Zebralog zum ersten "Microsoft Open Source Partner"

Die zum ersten Mal vergebene Auszeichnung honoriert Microsoft-Partnerunternehmen, die Open-Source-Projekte auf der Basis von Microsoft Azure entwickeln.

Microsoft hat das Berliner Unternehmen Zebralog, Hersteller der quelloffenen Software OpenDoors, zum "Microsoft Open Source Partner 2015" gekürt. Das "Partitizipationstool" OpenDoors stellt eine Dialogplattform zur Bürgerbeteiligung bereit. Die Software setzt auf dem Content Management System Drupal 7 auf und steht unter GPL auf Github zum Download bereit. Der Hersteller Zebralog ist Spezialist für "crossmediale Bürgerbeteiligung".

Die Auszeichnung als "Microsoft Open Source Partner 2015" hat sich das Unternehmen verdient, weil OpenDoors zum Betrieb in Microsofts Azure-Cloud optimiert ist und ihren Nutzen bereits praktisch bewiesen hat: Die Stadt Ulm hat damit die Bürgerbeteiligung bei einem Stadtplanungsprojekt realisiert. Andreas Urban, Leiter Open Source Business bei Microsoft Deutschland, verwies in diesem Zusammenhang darauf, dass virtuelle Maschinen mit unterschiedlichen Linux-Distributionen und Open-Source-Software wie Cassandra, Hadoop, TYPO3 und Drupal ein integraler Bestandteil von Microsoft Azure seien. (odi)

54 Kommentare

Themen:

Anzeige
  1. Microsoft schließt sich der Linux Foundation an

    Microsoft schließt sich der Linux Foundation an

    "Platinum Member" – so darf sich Microsoft nun nennen, nachdem das Unternehmen der Linux Foundation beigetreten ist.

  2. Microsoft will die Blockchain unternehmensreif machen

    Microsoft will die Blockchain unternehmensreif machen

    Blockchain-Protokolle wie Bitcoin und Ethereum taugen in ihrer derzeitigen Form nicht für den Einsatz in Unternehmen, meint Microsoft. Das Coco-Framework soll die fehlenden Teile nachrüsten.

  3. Kaspersky und Microsoft legen Kartellstreit bei

    Kaspersky und Microsoft legen Kartellstreit bei

    Der AV-Hersteller zieht seine Kartellbeschwerde bei mehreren Behörden zurück, nachdem sich Microsoft zu einer engeren Zusammenarbeit bereiterklärt und ein paar Zugeständnisse gemacht hat.

  4. Red Hat und Microsoft ebnen den Weg in die Hybrid Cloud

    Red Hat und Microsoft ebnen den Weg in die Hybrid Cloud

    Red Hat und Microsoft wollen gemeinsam den Einsatz von Containern einfacher gestalten. Ziel ist, Unternehmen den Einstieg in die Hybrid Cloud zu erleichtern.

  1. Build 2016 – eine Zusammenfassung zu Microsofts Entwicklerkonferenz

    Einen Überblick für alle (.NET-)Entwickler, die sich eine kompakte Zusammenfassung zu den Neuigkeiten von Microsofts alljährlicher Entwicklerkonferenz wünschen.

  2. Microsoft Azure und Office 365 kommen nach Deutschland

    Microsofts CEO Satya Nadella hat heute in Berlin verkündet, dass Microsoft zukünftig auch zwei Cloud-Rechenzentren in Frankfurt und Magdeburg anbieten wird.

  3. Microsofts BUILD-Konferenz vom 30.3. bis 1.4.

    Wie jedes Jahr überträgt Microsoft wieder die Keynote und einige Vorträge live im Internet – frei zugänglich für jedermann.

  1. Mac: Apple veröffentlicht neuen Safari-Browser und neue Entwicklungsumgebung Xcode 9

    Mac: Apple veröffentlicht neuen Safari-Browser und neue Entwicklungsumgebung Xcode 9

    Safari 11 ist für macOS 10.11 und und 10.12 gedacht und bietet Usability-Verbesserungen. Xcode 9 arbeitet mit iOS 11 und Co. zusammen.

  2. iPhone-SOS-Funktion in iOS 11: Polizei Toronto von Test-Notrufen überschwemmt

    iPhone-SOS-Funktion in iOS 11: Polizei Toronto von Test-Notrufen überschwemmt

    Die kanadische Polizeibehörde hat dazu aufgerufen, die neue Notruffunktion nicht mehr auszuprobieren – dies blockiere die Leitungen. Das iPhone kann nun auf Tastendruck hin einen Notruf absetzen.

  3. Verkaufsstart für iPhone 8 und Apple Watch 3 – ohne lange Schlangen

    Apple-Store

    Der in der Vergangenheit oft turbulente iPhone-Verkaufsstart fiel am Freitag vielerorts ruhig aus, das iPhone X kommt erst im November. Apple hat auch mit der Auslieferung von Apple Watch Series 3 und Apple TV 4K begonnen.

  4. Kopano und Mattermost: Exchange-Alternative mit Slack-Klon

    Exchange-Alternative mit Slack-Klon

    Die Entwickler der freien Groupware und Exchange-Alternative Kopano, die einst als Zarafa bekannt war, bauen ihr Werkzeug zur Zusammenarbeit in Arbeitsgruppen weiter aus: Jetzt hält mit Mattermost ein modernes Gruppen-Chat-System Einzug.

Anzeige