Logo von heise online

Suche
Abonnieren

Tägliche Top-News bei WhatsApp, Facebook Messenger, Telegram & Insta

preisvergleich_weiss

Recherche in 1.684.020 Produkten

Stephan Ehrmann 382

Microsoft: 1 Milliarde Windows-10-Installationen bis 2018 nicht zu schaffen

Microsoft

Bild: dpa, Peter Steffen

Von dem ambitionierten Ziel hat sich das Unternehmen verabschiedet. Derzeit zählt es 350 Millionen aktive Nutzer – alle Geräte zusammengerechnet.

Zum Start seines Betriebssystems Windows 10 vor knapp einem Jahr hatte Microsofts Windows- und Devices-Chef Terry Myerson auf der Entwicklerkonferenz Build 2015 vorausgesagt, bis 2018 werde es eine Milliarde installierte Geräte mit Windows 10 geben – PCs, Tablets, Smartphones und Konsolen eingerechnet. 24 Stunden nach Markstart waren es 14 Millionen Geräte, Anfang des Jahres 2016 bereits 200 Millionen.

Anzeige

Inzwischen kommt man auf 350 Millionen aktive Installationen, erklärte ein Microsoft-Sprecher jetzt gegenüber dem US-Newsdienst "zdnet". Mit diesen Zahlen sei man zufrieden, doch aufgrund des Fokus auf das Smartphone-Hardware-Geschäft werde Microsoft das einstige Ziel nicht einhalten können. Es werde länger dauern als bis 2018, um die Milliarde zu knacken.

Seit einigen Monaten bietet das Unternehmen Gratis-Updates für Windows-Nutzer an. Dieses Angebot endet am 29. Juli. Über einen Zwangs-Download des Updates hatte sich Microsoft zwischenzeitlich viel Ärger eingefangen. (se)

382 Kommentare

Themen:

Anzeige
  1. Gartner: Apple wird Microsoft 2017 bei Betriebssystemen überholen

    Windows 10

    Rechnet man iOS und macOS zusammen, soll Apple im nächsten Jahr mehr Geräte ausliefern, als PCs und Mobilgeräte mit Windows verkauft werden.

  2. Microsoft-Manager: Keine neuen Funktionen mehr für Windows-Phones

    Microsoft-Manager: Keine neuen Funktionen mehr für Windows-Phones

    Microsoft-Gründer Bill Gates nutzt schon eine Zeit lang kein Smartphone mit einem Windows-System mehr. Nun erklärt der amtierende Windows-Chef das "Aus" für Windows Mobile 10 auf dem Smartphone.

  3. Windows 10: Laufwerksverschlüsselung lässt sich während Versions-Upgrades umgehen

    Und noch ein Trick, weiterhin kostenlos an Windows 10 zu kommen

    Eine groteske Sicherheitslücke, die Microsoft selbst mit Konzepten zum komfortablen Administrieren eröffnet, gewährt Angreifern vollen Zugriff auf verschlüsselte Windows-Laufwerke. Einzige Voraussetzung: ausreichende Geduld.

  4. Letzter Support-Monat für Windows Vista

    Letztes Support-Jahr für Windows Vista

    Am 11. April will Microsoft zum letzten Mal Sicherheits-Updates für Windows Vista veröffentlichen. Alle nach diesem Termin gefundenen Lücken bleiben ungefixt. Vista an sich läuft zwar weiter, sollte danach aber besser nicht mehr ans Internet.

  1. Was Sie über Windows 10 und das "Fall Creators Update" wissen müssen

    Windows 10 und das Creators Update

    Was bringt das Fall Creators Update für Windows 10? Lässt es sich forcieren oder verhindern? Kann ich auch jetzt noch gratis auf Windows 10 umsteigen? Ein Überblick zu Microsofts neuester Windows-10-Ausgabe und Antworten auf häufige Fragen.

  2. Das Gratis-Upgrade auf Windows 10

    Das Gratis-Upgrade auf Windows 10

    Was ist neu in Windows 10, was ist besser und was schlechter? Und: Kann ich das Gratis-Upgrade für Windows 10 immer noch bekommen? Dieser Artikel gibt Ihnen einen Überblick zu Microsofts neuem Betriebssystem und Antworten auf häufige Fragen.

  3. Windows: Festplatte aufräumen - so geht's

    Die Festplatte deines PCs ist voll? Kein Problem! Wir zeigen dir, wie du große Dateien findest, Datenballast loswirst und Platz schaffen kannst.

  1. Fahrbericht: Ford Expedition 2018

    Ford Expedition

    In den USA herrschen, was die richtige Fahrzeuggröße angeht, vielfach andere Vorstellungen als in Europa. Ein Ausflug mit dem für europäische Verhältnisse riesigen, auf dem US-Markt recht populären Ford Expedition 2018 zeigt dies eindrücklich

  2. Der Fluss der Kommerzialisierung

    Auf der Suche nach postpersönlichen Realitäten oder: Wie das Internet seine Zukunft als Medium der Nähe aufs Spiel setzt

  3. Erste Ausfahrt: VW Up GTI

    VW Up GTI

    Der aktuelle VW Up wird voraussichtlich im nächsten Jahr einen Nachfolger bekommen. Die letzte große Neuerung dieser Generation ist der lang angekündigte 115-PS-Dreizylinder im Up GTI.

  4. Hamburger Fotofahndung - 20 mutmaßliche G20-Gewalttäter ermittelt

    Hamburger Fotofahndung - 20 mutmaßliche G20-Gewalttäter ermittelt

    Vor einem Monat hat die Hamburger Polizei mehr als 100 Fotos von mutmaßlichen G20-Gewalttätern im Internet veröffentlicht. Das Vorgehen zahlt sich für die Ermittler offensichtlich aus, stößt aber weiterhin auf Kritik.

Anzeige