Logo von heise online

Suche
Abonnieren

Tägliche Top-News bei WhatsApp, Facebook Messenger, Telegram & Insta

preisvergleich_weiss

Recherche in 1.508.171 Produkten

Andreas Wilkens 144

Katholische Schulen bekommen Microsofts Office 365

Die katholische Bildungsorganisation Catholic International Education Office (OIEC) hat mit Microsoft eine Nutzungsvereinbarung für dessen Webdienst Office 365 geschlossen. 4,5 Millionen Schüler an katholischen Schulen sollen zunächst für drei Jahre Software wie Word, Excel und PowerPoint nutzen. Microsoft strebt an, darüber hinaus alle 43 Millionen Schüler zu versorgen, die die 210.000 Bildungsstätten in 102 Ländern des Internationalen Büros des katholischen Erziehungswesens besuchen, heißt es in einer Mitteilung.

Office 365 soll Teil eines neuen "Sozialen Netzwerks für katholische Bildung" werden. Mit Hilfe von Microsoft soll der katholische Nachwuchs Instant Messaging betreiben und Videokonferenzen für virtuelle Klassenräume veranstalten können. Dazu kommen Tools für Echtzeit-Zusammenarbeit, Kalender, E-Mail auf verschiedenen Geräten sowie das einfache Erstellen und Pflegen von Websites. Finanzielle Details der Vereinbarung wurden nicht bekannt gegeben. (anw)

144 Kommentare

Themen:

Anzeige
  1. Deutsche Cloud: Microsoft nimmt Aufpreis für Daten, die daheim bleiben

    Microsoft nimmt Aufpreis für Daten, die daheim bleiben

    Microsoft passt seine Produktpalette den Sicherheitsbedürfnissen deutscher Kunden an – und seine Preisliste: 25 Prozent mehr müssen im Namen des Datenschutzes drin sein.

  2. Microsofts Chief Operating Officer Kevin Turner geht

    Microsoft-COO Kevin Turner geht

    Nach elf Jahren Verantwortung für das Tagesgeschäft bei Microsoft geht Turner zu einem Finanzunternehmen.

  3. Minecraft Education Edition: Kostenlose Testversion verfügbar

    Minecraft Education Edition

    Im Januar hatte Microsoft eine speziell für den Schulunterricht entwickelte Version des beliebten Spiels Minecraft angekündigt. Seit kurzem steht eine kostenlose Testversion bereit.

  4. Microsoft Dynamics 365: CRM und ERP in einem gemeinsamen Dienst

    Microsoft Dynamics 365: CRM und ERP in einem gemeinsamen Dienst

    Mit Dynamics 365 will Microsoft die Fähigkeiten seiner CRM- und ERP-Software vereinen. Der neue Cloud-Dienst soll außerdem mit weiteren Diensten von Microsoft zusammenarbeiten und erhält einen passenden AppStore für Erweiterungen.

  1. Microsofts To-Do kann mit Wunderlist bisher nicht mithalten

    Microsoft To-Do kann mit Wunderlist bisher nicht mithalten

    Microsofts neue Aufgabenverwaltung liegt derzeit noch weit hinter dem Vorgänger Wunderlist zurück.

  2. Veranstaltungen für .NET- und Visual-Studio-Entwickler

    Auch in diesem Jahr gibt es in Deutschland wieder eine Reihe von Entwicklerkonferenzen für Softwareentwickler, die mit Microsoft-Tools wie Visual Studio und Visual Studio Code entwickeln.

  3. .NET-Veranstaltungen im Herbst 2015

    Der Herbst ist wieder Hochsaison für Events für .NET-Entwickler. Hier eine Liste der kommenden Veranstaltungen.

  1. NASA-Sonde Cassini: Magnetfeld des Saturn bleibt rätselhaft

    NASA-Sonde Cassini: Magnetfeld des Saturn bleibt rätselhaft

    Nur beim Saturn sind Rotationsachse und Magnetfeldachse fast absolut parallel. Auch Cassini hat keine Abweichung gefunden, die ausreicht um die Existenz des Magnetfelds nach gegenwärtigem Wissensstand zu erklären.

  2. Mehr Speicherplatz: Seagate stellt HAMR-Festplatten für Ende 2016 in Ausicht

    Perpendicular vs HAMR Recording

    Die nächste Evolution in der Festplattentechnik deutet sich an: Seagate will Ende kommenden Jahres die ersten Festplatten an Pilotkunden ausliefern, die mit Heat Assisted Magnetic Recording arbeiten. Bis 2025 soll es Festplatten mit 100 TByte geben.

  3. Umfrage: Anwender sollen Standard-Anwendungen in Ubuntu 18.04 wählen

    Anwender sollen Standard-Anwendungen in Ubuntu 18.04 bestimmen

    Canonical will wissen, welche Anwendungen die Ubuntu-Nutzer bevorzugen. In einer offenen Umfrage können Anwender in insgesamt 14 Kategorien wählen, welche Applikationen in Ubuntu 18.04 LTS als Standard mitgeliefert werden sollen.

  4. photokina: Neustart bei der weltgrößten Fotomesse

    Interview mit photokina-Manager Christoph Menke: Neustart bei der weltgrößten Fotomesse

    Die photokina wird modernisiert: Unter anderem soll die Fachmesse mit neuem Termin im Mai, weniger Messetagen und jährlichem Turnus attraktiver werden. Für den Veranstalter steht viel auf dem Spiel. Ein Interview mit photokina-Manager Christoph Menke.

Anzeige