Logo von heise online

Suche
Abonnieren

Tägliche Top-News bei WhatsApp, Facebook Messenger, Telegram & Insta

preisvergleich_weiss

Recherche in 1.508.171 Produkten

Andeas Müller 2

Indie-Spieletipps zum Wochenstart

Indie-Spieletipps zum Wochenstart

In den ungewöhnlichen Spieletipps aus der c't-Redaktion erkunden Sie stockdunkle Höhlen, halten als rasendes Blutkörperchen einen Menschen am Leben, sitzen in einer Blutlache und machen eine Kugelhölle zum Strategiespiel.

Der Walking-Simulator "Scanner Sombre" (Windows, macOS, 10 Euro) schickt den Spieler in eine geheimnisvolle Höhle, in der zu Beginn alles unsichtbar ist. Ziel ist es, einen Scanner zu finden, der die Höhle erleuchtet und einen Ausweg aus dem Labyrinth zeigt. Durch die futuristische Grafik und das minimalistische Sounddesign entsteht eine düstere Atmosphäre, die oft an ein Survival-Horrorspiel erinnert. Nach rund drei Stunden endet dieser ungewöhnliche Erkundungstrip mit einer herzergreifenden Wendung.

Anzeige
c't zockt - Indie- und Freeware-Spiele

c't zockt – Freeware- und Indie-Spiele

Die etwas anderen Spieletipps – alle zwei Wochen stellt die Redaktion des Computermagazins c't originelle Indie-Spiele, neue Spielkonzepte und Freeware-Tipps vor. c't zockt gibt es ...

In diesem Rennspiel geht es um Leben und Tod: In "A Bloody Small World" (Windows, Linux, kostenlos) flitzt man als rotes Blutkörperchen durch den menschlichen Körper und versorgt ihn mit Sauerstoff. Einmal in der Lunge aufgetankt, rast man zu Beinen, Armen oder Gehirn, um sie bei Laune zu halten. Einmal falsch abgebogen, schon sterben Organe und Gliedmaßen ab.

Bei "Emporium" (Windows, 2 Euro) erwacht ein Junge in einer Blutlache und plaudert anschließend mit einem alten Mann über seine Vergangenheit. Dabei besucht der Junge verschiedene Stationen seines Lebens und erkennt, dass er in der Transitzone zur Hölle gelandet ist.

Nicht jeder, der Bullet-Hell-Shooter mag, ist auch gut darin. Genau für diese Spieler eignet sich "Next Jump – Shmup Tactics" (Windows, macOS, Linux, 5 Euro) ist laut Entwickler Post Mortem Pixels ein Spiel „für Leute, die Bullet-Hell-Shooter lieben, aber darin schlecht sind“

Übrigens geben wir auch als Steam-Kurator etwas andere Spieletipps; schauen Sie doch mal vorbei. Wenn Sie über Spiele stolpern, die in diese Rubrik passen, oder Sie gar selbst eines programmiert haben, würden wir uns über eine Mail an ctzockt@ct.de freuen.

Weitere Spieletipps aus der Rubrik "c't zockt" gibt es online bei c't und auf unserem YouTube-Kanal (abonnieren):

Anzeige

(Andeas Müller) / (vza)

2 Kommentare

Themen:

Anzeige
  1. Indie-Spieletipps zum Wochenstart: Sethian, 12 Orbits, Solitune

    Indie-Spieletipps vor Weihnachten

    Diesmal bei den etwas anderen Indie- und Freeware-Spieletipps aus der c't-Redaktion: Enträtseln Sie Alien-Schriften, beweisen Mutliplayer-Geschick im Kreisverker und werden Sie zur Hirtin menschlicher Schafe.

  2. Indie-Spieletipps fürs lange Wochenende

    Indie-Spieletipps fürs lange Wochenende

    Diesmal ergründen wir in den etwas anderen Spieletipps unter anderem die Geheimnisse einer verlassenen Schule, entkommen (hoffentlich) aus den Albträumen eines Koma-Patienten und verlieren das Gefühl für oben und unten.

  3. Indie-Spieletipps zum Wochenende: Ellipsis, Hyper Time Disruptor & mehr

    Indie-Spieletipps zum Wochenende:

    In den etwas anderen Spieletipps aus der c't-Redaktion weicht man diesmal mit Fingerspitzengefühl Gegnern aus, lässt Busse in der Erde verschwinden, ist Hausmeister einer Raumstation oder begibt sich auf Zeitrettungreise.

  4. Indie-Spieletipps zum Wochenende: Able Black, Standby, Tiny Heist, Paul Pixel

    Indie-Spieletipps vor Weihnachten

    Diesmal bei den etwas anderen Indie- und Freeware-Spieletipps aus der c't-Redaktion: Als Androide knobeln, durch Labyrinthe flitzen, Juwelen klauen und Alien-Zombies besiegen.

  1. c’t zockt (Episode 93): Scanner Sombre, A Bloody Small World, Emporium, Next Jump – Shmup Tactics

    Spieletipps: Scanner Sombre, A Bloody Small World, Emporium, Next Jump – Shmup Tactics

    Diesmal in den Indie- und Freeware-Spieletipps der c't-Redaktion: Vom ungewöhnlichen Erkundungstrip über ein Rennspiel der besonderen Art bis hin zu einem Rundentaktikspiel. Langeweile kommt damit nicht auf.

  2. c't zockt (Episode 71): Half Line Miami, In Requiem, VHS vs. Betamax

    c't zockt (Episode 71): Half Line Miami, In Requiem, VHS vs. Beta

    Diesmal erleben Sie bei unseren kostenlosen Indie-Spieletipps den Klassiker Half-Life von oben, können einen wunderschönen Rundgang (in VR) erleben und anderen Videokassetten an den Kopf schmeißen.

  3. c't zockt (Episode 72): Relic Hunters Zero, The Mammoth, Relic

    c't zockt (Episode 72): Relic Hunters Zero, The Mammoth , Relic

    Diesmal geht man bei unseren Indie-Spieletipps kooperativ auf Entenjagd, beschützt Mammutnachwuchs und erkundet ein außerirdisches Raumschiff.

  1. Vorstellung: Audi A7

    Audi A7

    Audi macht mit dem zweiten A7 keinen Neuanfang im Design. Doch technisch tut sich mehr als optisch. Bis zu 39 Assistenten sollen dem Fahrer vieles abnehmen. Auf Innovationen im Antriebsbereich muss der Kunde aber noch warten

  2. Der "Baby-Hitler" schlägt zurück!

    Läutet der absurde Kult um Österreichs blutjungen starken Mann das Ende der Satire ein?

  3. Meinungsfreiheit: Raspi als anonymer Webserver

    Meinungsfreiheit: Raspi als anonymer Webserver

    Das Internet ist grenzenlos, die vom Grundgesetz garantierte Meinungsfreiheit hingegen gilt nur in Deutschland. Kritiker müssen mit Repressalien rechnen – selbst innerhalb Europas. Mit einem Raspi Zero W können Sie Inhalte anonym veröffentlichen.

  4. Activision-Patent für Mikrotransaktionen: Matchmaking benachteiligt Spieler ohne Ingame-Käufe

    Activision-Patent für Mikrotransaktionen: Matchmaking benachteiligt Spieler ohne Ingame-Käufe

    Aus einem Patent von Activision geht hervor, dass Matchmaking künftig Spieler ohne kostenpflichtige Ingame-Gegenstände benachteiligen könnte. Sie werden in Arenen mit stärkeren Spielern geworfen, die bereits Zusatzwaffen besitzen.

Anzeige