Logo von heise online

Suche
Abonnieren

Tägliche Top-News bei WhatsApp, Facebook Messenger, Telegram & Insta

preisvergleich_weiss

Recherche in 1.683.110 Produkten

Martin Fischer 17

In China: Wii-Spiele Mario, Zelda und Co kommen auf Nvidia Shield TV

In China: Wii-Spiele Mario, Zelda und Co kommen auf Nvidia Shield TV

Bild: Weibo

Auf der zensurgerechten, chinesischen Variante des Nvidia Shield TV sollen auch Nintendo-Spiele von Wii und Gamecube erhältlich sein.

Auf der chinesischen Variante der Nvidia-Streaming-Konsole Shield TV sollen nun erstmals auch bestimmte Nintendo-Spiele erhältlich sein. Dies berichtet das Online-Magazin Engadget und verweist auf den Spiele-Analysten Daniel Ahmad. Dabei soll es sich um die Spiele New Super Mario Bros, The Legend of Zelda Twilight Princess und Punch-Out handeln. Das Nvidia Shield TV soll sie in Auflösungen bis hin zu Full HD (1920×1080 Pixel) rendern, sodass die Spiele wesentlich besser aussehen als auf der Wii, welche die Spiele nur in SD-Auflösung darstellte. In Kürze soll auch Super Mario Galaxy auf dem chinesischen Shield TV herauskommen. Jedes Spiel soll 68 RMB kosten, was umgerechnet rund 8,70 Euro sind. Auf Weibo ist bereits ein Video aufgetaucht, welches vom Shield TV abgefilmtes Gameplay des Spiels New Super Mario Bros Wii zeigen soll.

Anzeige
Nvidia Shield TV mit Fernbedienung und Gamecontroller.
Nvidia Shield TV mit Fernbedienung und Gamecontroller. (Bild: Nvidia)

Nvidia verkauft aufgrund der chinesischen Zensur eine lokalisierte Fassung der Konsole, die den Google Store mit einem anderen ersetzt, die Video-Inhalte über die Plattform iQiyi bezieht und Baidus Sprachassistent statt jenem von Google nutzt.

Nach Angaben von The Verge ist die Nintendo Switch in China nicht offiziell erhältlich. Über das Abkommen mit Nvidia könnte Nintendo so auch auf dem chinesischen Markt weitere Geldquellen erschließen.

Das Nvidia Shield TV wird von dem CPU-GPU-Kombichip Tegra X1 angetrieben (System-on-Chip/SoC) – also vom gleichen Chip, wie ihn Nintendo auch in der aktuellen Spielkonsole Switch verwendet. Die GPU stammt aus der Maxwell-Architektur und unterstützt die 3D-Schnittstellen DirectX, OpenGL 4.5, OpenGL 3.1 und Googles AEP. Tegra X1 kann über HDMI 2.0 auch 4K-Displays mit bis zu 60 Hz ansteuern und dekodiert auch aktuelle 4K-HDR-Videos in den Formaten H.265/HEVC und VP9.

Auf der Nintendo Switch gibt es derzeit noch keine Möglichkeit, ältere Spiele zu emulieren (Virtual Console). Unklar ist, ob es Nintendo-Spiele auch außerhalb Chinas auf die Nvidia Shield schaffen. Bisher lassen sich über die Shield ältere Konsolenspiele über diverse Emulatoren starten. (mfi)

17 Kommentare

Themen:

Anzeige
  1. Pokémon verschaffen Nintendo Gewinnschub

    Pokémon verschaffen Nintendo Gewinn

    Mit umgerechnet 532 Millionen Euro verdoppelte der japanische Spielespezialist im Weihnachtsquartal seinen Gewinn gegenüber dem Vorjahr.

  2. "Statistisch gesehen": Hat Nintendo eine Zukunft?

    "Statistisch gesehen": Lebt Nintendo von seiner Vergangenheit?

    Auch wenn sich Nintendo zögerlich mit der Smartphone-Ära arrangiert, soll doch die kommende Konsole Switch wieder das Zugpferd werden. Die Infografik in Zusammenarbeit mit Statista zeigt, wie dringend die Japaner einen Erfolg brauchen.

  3. Nintendo trommelt für die Switch

    Nintendo Switch: Start am 3. März mit Zelda

    Nintendo wirbt beim Superbowl für seine neue Konsole Nintendo Switch und veröffentlicht genaue technische Daten. Die Spieleversorgung könnte längere Zeit dürftig bleiben.

  4. Nintendo Switch: Nintendo verkauft im ersten Monat 2,74 Millionen Spielkonsolen

    Spielkonsole Switch: Nintendo verkauft im ersten Monat 2,74 Millionen

    Die Konsole Switch, der große Hoffnungsträger von Nintendo, hat einen starken Start hingelegt. Der japanische Spiele-Spezialist rechnet mit einer weiterhin hohen Nachfrage für die nächsten Monate.

  1. Nintendo Switch im Test: So gut ist Nintendos neue Spielkonsole

    Nintendos neue Spielkonsole Switch im Test

    Mit der Switch wandelt Nintendo auf zwei Pfaden: Man kann die Konsole unterwegs als Tablet nutzen und zuhause in die Dockingstation am TV-Gerät stecken. Im Labor zeigt sich, ob diese Kreuzung erfolgreich ist und welche Kompromisse sie mit sich bringt.

  2. Marios eigenes Holi Festival der Farben

    Paper Mario Color Splash

  3. Abenteuerlust

    Nintendos Einwechselspieler -Teil 1

  1. Test: Peugeot 308 SW BlueHDi

    Peugeot 308

    Peugeot bietet bereits erste Euro 6d-Motoren, etwa im überarbeiteten 308 SW. Wir fuhren ihn nach seiner in optischer Hinsicht zum Glück nicht weiter erwähnenswerten Modellpflege mit der Zweiliter-Diesel-Motorisierung

  2. Im Test: Nissan Qashqai 1.6 dCi

    Nissan Qashqai

    Der aktuelle Bestseller der Marke Nissan ist der Qashqai, und das mit weitem Abstand. Wir waren mit dem gerade überarbeiteten SUV in der aktuell motorisch maximalen Ausbaustufe unterwegs: Dem 1,6-Liter-Diesel mit 130 PS

  3. iPhone-Akku für 29 Euro: (Kleine) Schäden können Austausch viel teurer machen

    iPhone 6

    Viele Nutzer wollen ihre alte Batterie im Moment von Apple für nur 29 Euro ersetzen lassen, um ihr iPhone wieder zu beschleunigen, allerdings bemängelt der Hersteller mitunter Vorschäden am Gerät – und will dann mehrere hundert Euro für die Akkutausch.

  4. c't zockt analog: "Doom - Das Brettspiel" – Baller-Action mit Würfeln und Karten

    c't zockt LIVE heute ab 17 Uhr: ARK: Survival Evolved

    "Doom - Das Brettspiel" bringt die Action des Shooter-Urgesteins auf den Tisch und würzt sie mit einer ordentlichen Prise Taktik. Ab 17 Uhr legen wir Maus und Gamepad aus der Hand und schlüpfen in die Miniaturrollen schwer gerüsteter Marines und fieser Dämonen.

Anzeige