Logo von heise online

Suche
Abonnieren

Tägliche Top-News bei WhatsApp, Facebook Messenger, Telegram & Insta

preisvergleich_weiss

Recherche in 1.508.171 Produkten

Volker Briegleb 171

"Hurt Locker"-Produzenten klagen weiter gegen Filesharer

Die Produzenten des mehrfach ausgezeichneten US-Films "The Hurt Locker" ("Tödliches Kommando") gehen weiter gegen Urheberrechtsverletzungen vor. Die unabhängige Produktionsfirma Voltage Pictures habe vor einem Bundesgericht in Florida Klage gegenüber 2500 mutmaßliche Filesharer eingereicht, berichtete TorrentFreak.

Mit der Klage bezweckt das Unternehmen zunächst eine gerichtliche Anordnung zur Ermittlung der Anschlussinhaber zu zahlreichen IP-Adressen, über die der 2010 mit dem Oscar ausgezeichnete Kriegsfilm unrechtmäßig im BitTorrent-Netz verbreitet worden sein soll. Die Betroffenen erhalten dem Bericht zufolge ein Vergleichsangebot in der Größenordnung von 3000 US-Dollar (rund 2300 Euro).

Das Filmstudio hatte in der Vergangenheit bereits Verfahren gegen tausende mutmaßliche Filesharer angestrengt. Die im Mai 2010 eingereichten Klagen gegen zunächst 5000 Nutzer wurden ein Jahr später auf nahezu 25.000 Betroffene ausgedehnt. Das Mammutverfahren ist nach Informationen von TorrentFreak im Dezember 2011 beendet worden. Wie viele Beklagte sich mit der Produktionsfirma verglichen haben, sei nicht bekannt. (vbr)

171 Kommentare

Themen:

Anzeige
  1. Streit über Propagandafilm: Neue Klage gegen Apple in China

    Weihnachtsquartal Apple

    Die staatliche chinesische Fernsehkommission hat Apple sowie einen App-Anbieter verklagt – es geht um die Rechte an der Online-Ausstrahlung eines obskuren Propagandafilms aus den 90er-Jahren.

  2. Sammelklage ehemaliger Mitarbeiter gegen BlackBerry

    Blackberry

    Noch beschäftigte und ehemalige Mitarbeiter von BlackBerry haben eine Sammelklage gegen das Unternehmen eingereicht. Es geht um arbeitsrechtliche Ansprüche im Zuge eines Transfers an den Autohersteller Ford.

  3. Bundesverwaltungsgericht verhandelt gegen Bundesnachrichtendienst

    Bundesverwaltungsgericht verhandelt gegen Bundesnachrichtendienst

    Gegen die massenhafte Überwachung durch den Auslandsgeheimdienst sind erneut Klagen im Bundesverwaltungsgericht anhängig. Der zuständige 6. Senat will am heutigen Mittwoch zunächst mit einem Zwischenurteil klären, ob diese überhaupt zulässig sind.

  4. Bürgerrechtsorganisationen klagen gegen den "EU-US Privacy Shield"

    Bürgerrechtsorganisationen klagen gegen den "EU-US Privacy Shield"

    Irische und französische Bürgerrechtsorganisationen haben gegen den "EU-US Privacy Shield" Nichtigkeitsklagen eingereicht. Ob sie zugelassen werden, hat das Gericht der Europäischen Union noch nicht entschieden.

  1. Leica Oskar Barnack Award 2016: Arme Kinder, starke Kerle

    Leica Oskar Barnack Award 2016: Arme Kinder, starke Kerle

    Die Gewinner des diesjährigen Leica Oskar Barnack Awards zeigen arabische Macker aus dem Nahen Osten und die Tristesse in den verarmten Regionen von Südwales.

  2. c't zockt (Episode 76): Dr. Langeskov, Plan Be, The Writer will do something, Fantastic Contraption

    c't zockt (Episode 76): Dr. Langeskov, Plan Be, The Writer will do something, Fantastic Contraption

    In der 76. Ausgabe unserer Indie- und Freeware-Tipps arbeitet man unter anderem hinter den Kulissen eines Theaterstücks, schleicht mit einem Wissenschaftler durch ein Labyrinth, kämpft mit Worten um den Etat seines Videospiels.

  3. Giftgasangriff in Chan Scheichun: Das Ziel ist die Delegitimierung Assads

    Die Kluft zwischen der politischen Wahrheitsfindung und der sachgemäßen Auseinandersetzung: Erkenntnisse der OCPW, der IDF, europäischer Außenminister und eine Demontage des Berichts des Weißen Hauses

  1. Freudsche Zustände

    Gestaltet der Mensch seine Gesellschaft bewusst - oder wird er unbewusst durch Strukturen und Dynamiken des Systems geformt?

  2. Antarktis: Riesen-Eisberg abgebrochen

    Klimawandel oder natürlicher Vorgang? In der Antarktis könnte durch einen großen Abbruch der viertgrößte Eisschelf des eisigen Kontinents destabilisiert worden sein

  3. Hindernisreicher Weg nach 5G

    Fernsehsender blockieren Frequenzen für neuen Mobilfunkstandard

  4. Fußball Bundesliga 2017/18 live im TV und Internet: Wo ist was zu sehen?

    Bundesliga-Logo

    Die 55. Fußball-Bundesliga-Saison 2017/18 beginnt am 18. August mit dem Auftaktspiel des Deutschen Meisters. Daran hat sich nichts geändert. Fußball-Fans müssen sich mit der neuen Saison aber an viele Neuerungen in der Fußball-Übertragung gewöhnen.

Anzeige