Logo von heise online

Suche
Abonnieren

Tägliche Top-News bei WhatsApp, Facebook Messenger, Telegram & Insta

preisvergleich_weiss

Recherche in 1.735.396 Produkten

Daniel Herbig 31

Honor View 10 kommt für 500 Euro nach Deutschland

Honor View 10 kommt für 500 Euro nach Deutschland

Im kommenden Januar kommt das Honor V10 als View 10 in Deutschland für 500 Euro auf den Markt. Es hat ein 18:9-Display und soll mit seiner Dualkamera besonders schöne Fotos schießen. Der Preis für das Honor 7X wurde ebenfalls enthüllt.

Der chinesische Smartphone-Hersteller Honor bringt seine Modelle Honor 7X und Honor V10 auch in Europa auf den Markt. Das günstigere Honor 7X ist bereits im Online-Store von Honor erhältlich. Es kostet 300 Euro, wird allerdings bis zum 31.12 mit einer Cashback-Aktion in Höhe von 50 Euro angeboten. Im Moment ist es also für praktisch 250 Euro zu haben. Das V10 kommt kommt im Januar als Honor View 10 in den deutschen Handel und kostet 500 Euro, kündigte der Hersteller am Dienstag in London an.

Anzeige

Beide Honor-Smartphones kommen mit einem knapp 6 Zoll großem Bildschirm (7X: 5,93 Zoll, V10: 5,99 Zoll) auf den Markt, der eine Auflösung von 2160 x 1080 Pixeln bietet. Das entspricht einem Seitenverhältnis von 18:9 beziehungsweise 2:1, also etwas länglicher als die gängigen 16:9-Formate. Das Honor 7X konnte Techstage bereits ausprobieren.

Im Gegensatz zum Honor 7X (Android 7) kommt das V10 mit der aktuellen Android-Version 8.0 auf den Markt, über das Honor das Benutzerinterface EMUI von Konzernmutter Huawei klebt. Besonders stolz ist der chinesische Hersteller auf die Dualkamera, deren Sensoren 20 und 16 Megapixel haben. Beim Honor View 10 ist der Fingerabdrucksensor auf der Vorderseite platziert. Das Handy lässt sich außerdem per Gesichtserkennung entsperren, bei der Präsentation am Dienstag in London zickte diese Entsperrmethode nach gutem Apple-Vorbild allerdings noch.

Im Metallgehäuse des Honor View 10 arbeitet der Kirin 970 mit KI-Koprozessor aus Huaweis Chipschmiede HiSilicon, der Bilderkennung und das Übersetzungstool Microsoft Translate unterstützt. Dem Prozessor stehen 6 GByte Arbeitsspeicher zur Seite, der interne Speicher ist mit 128 GByte sehr großzügig bemessen. Falls das doch nicht reicht, kann man den Speicherplatz per MicroSD-Karte erweitern. Der Akku des Honor View 10 fasst recht große 3750 mAh. Das China-Smartphone unterstützt Wifi 802.11 b/g/n und LTE Band 20, ein 3,5mm-Kopfhöreranschluss ist vorhanden.

Abonnieren Sie die Inhalte von TechStage auf YouTube.

(dahe)

31 Kommentare

Themen:

Anzeige
  1. Honor 8 Pro und Honor 9 bekommen Android 8 Oreo

    Honor 8 Pro und Honor 9 bekommen Android 8 Oreo

    Honor verteilt ein Update auf Android 8 für die beiden Spitzenmodelle Honor 8 Pro und Honor 9. Das Honor 7X soll spätestens im Juni mit der aktuellen Android-Version ausgerüstet werden.

  2. Honor 9: Huaweis Tochter zeigt ihr neues Flaggschiff

    Honor 9: Huaweis Tochter zeigt ihr neues Flaggschiff

    Das neue Spitzengerät im Honor-Lineup erinnert wie schon der Vorgänger an das aktuelle Flaggschiff von Mutter Huawei. Es steckt viel Spitzentechnik im Honor 9, ein paar Abstriche muss man bei dem Preis aber machen.

  3. Honor 8 Pro: Huawei-Tochter mischt Smartphone-Oberklasse auf

    Honor 8 Pro: Huawei-Tochter mischt in der Smartphone-Oberklasse mit

    Huaweis Tochter Honor segelt mit ihrem aktuellen Flaggschiff in neue Preisregionen: 550 Euro dürfte für die Zielgruppe ein ganz schöner Brocken sein. Dafür gibt es aber auch viel Smartphone.

  4. Honor 6C Pro: Solides Mittelklasse-Smartphone für unter 200 Euro

    Honor 6C Pro: Solides Mittelklasse-Smartphone für unter 200 Euro

    Anfang November kommt die Huawei-Tochter mit einem weiteren Android-Smartphone auf den Markt. Im Dezember soll es dann noch eine größere Bescherung geben.

  1. Das richtige Smartphone für jeden

    Das richtige Smartphone für jeden

    Beim Smartphone-Kauf muss man sich entscheiden: Android, iOS oder Windows? 100, 200 oder mehr Euro? Wir geben Tipps fürs richtige Smartphone und welche Funktionen man wirklich braucht.

  2. Ruhm, Ehre, Eisenaxt!

    Ruhm, Ehre, Eisenaxt!

    Ubisofts heiß ersehntes Kampfspiel For Honor setzt einen neuen Goldstandard für Schwertkampfspiele. In Gameplay, Grafik und Umfang ist es beeindruckend – ein großes Manko mindert allerdings die Freude an der farbenfrohen Schlachtplatte.

  3. c't uplink 15.7: Trouble mit USB-C, Internet im Flugzeug und Sci-Fi-Smartphone Xiaomi Mi Mix

    c't uplink 15.7: Trouble mit USB-C, Internet im Flugzeug und Sci-Fi-Smartphone Xiaomi Mi Mix

    Bunte Tüte in c't uplink: Neben verwirrenden USB-C-Seltsamkeiten wird über das Elektroschockarmband Pavlok, Internet im Flugzeug, das Xiaomi Mi Mix, das Honor 6X, Android Wear 2.0 und über Smartwatches diskutiert.

  1. Test: Skoda Karoq 2.0 TDI

    Skoda Karoq

    Der neue Skoda Karoq ist eine Mixtur bekannter Zutaten, die einigen Konkurrenten schwer zu schaffen machen wird. Das Kompakt-SUV überrascht an keiner Stelle und wird vielleicht gerade deshalb gefragt sein. Im Test die sicher beliebte Kombination 2.0 TDI, DSG und Allradantrieb

  2. Kommt nach Nahles erneut Gabriel?

    Die Chancen, dass die neue Vorsitzende das Grundproblem der Partei löst, stehen schlecht

Anzeige