Logo von heise online

Suche
Abonnieren

Tägliche Top-News bei WhatsApp, Facebook Messenger, Telegram & Insta

preisvergleich_weiss

Recherche in 1.508.171 Produkten

19

Hoffnung für Olympus: Mehrere Angebote für Partnerschaften

Mehrere Unternehmen haben Olympus Partnerschaften angeboten, darunter seien auch Sony, Fujifilm und Terumo, sagte der designierte Unternehmenschef Hiroyuki Sasa am Dienstag in Tokio. Der von einem Bilanzskandal erschütterte Kamerahersteller habe Gebote von "mehr als drei" potenziellen Partnern erhalten – Informationen zu den anderen Interessenten nannte Sasa allerdings nicht.

Der Medizintechnik-Experte soll Olympus laut früheren Angaben aus der Krise führen. Sasa, der bisher die Marketing-Aktivitäten der Medizin-Sparte bei Olympus verantwortet, soll bei der Aktionärsversammlung im April als nächster Präsident vorgeschlagen werden.

Weitere und ausführlichere Informationen zum Thema finden Sie hier auf heise Foto. (dpa) / (ssi)

19 Kommentare

Themen:

Anzeige
  1. Serverprozessor AMD Naples in der Microsoft-Cloud

    AMD Naples in Dual-Socket-Konfiguration

    Auf dem OCP Summit kündigt Microsoft den Einsatz des kommenden AMD-Prozessors Naples in "Project Olympus"-Servern für Azure-Rechenzentren an.

  2. Olympus zeigt Outdoorkamera Tough TG-5

    Olympus zeigt Outdoorkamera Tough TG-5

    Mit der TG-5 kündigt Olympus ein aktualisiertes Modell seiner Unterwasser-Kompaktkamera TG-4 an. Neben der Wasserfestigkeit bis 15 Meter Tiefe beherrscht die TG-5 4K-Video und hat verbesserte Bedienelemente spendiert bekommen.

  3. Olympus E-M10 Mark III: Micro-Four-Thirds-Kamera mit verbessertem Autofokus und 4K-Video

    Olympus E-M10 Mark III

    Olympus aktualisiert sein Micro-Four-Thirds-Einsteigermodell und stellt die OM-D E-M10 Mark III vor. Mit an Bord sind der Bildprozessor aus der großen Schwester E-M1 Mark II, ein 121-Punkte-Autofokus sowie 4K-Video mit 30p.

  4. Olympus OM-D E-M1 Mark II: Die spiegellose Systemkamera wird teurer als der Vorgänger

    Olympus OM-D E-M1 Mark II: Preis steht fest

    Schnäppchen darf sich das neue spiegellose Spitzenmodell von Olympus nicht nennen. Die E-M1 Mark II soll im Vergleich zur Vorgängerin etwa 30 Prozent teurer werden. Ab Dezember soll sie erhältlich sein.

  1. Post aus Japan: Auf nüchternen Magen

    Post aus Japan: Auf nüchternen Magen

    Beim Investorentag des Kameraherstellers Olympus ging es nicht nur um nackte Zahlen, sondern auch um den Pfeiler des Geschäfts: Medizinische Sonden. In dem Bereich gehören die Japaner zu den Weltmarktführern.

  2. Yi M1: Micro-Four-Thirds-Spiegellose aus Shanghai

    Yi M1 - der Micro-Four-Thirds-Spiegellose aus Shanghai

    Mit der M1 bereitet der Action Cam Hersteller Yi Technology derzeit den europäischen Markteintritt für seine erste spiegellose MFT-Systemkamera vor. Mit der M1 erreicht Yi durchaus einen Achtungserfolg, auch wenn noch ein paar Wünsche offen bleiben.

  3. Die Neuerungen von Linux 4.9

    Linux-Kernel 4.9

    Das XFS-Dateisystem kann jetzt doppelt gespeicherte Daten zusammenführen und große Dateien in Sekundenbruchteilen kopieren. Linux 4.9 verbessert zudem die Sicherheit. Neue Möglichkeiten zur Performance-Analyse erleichtern System- und Programmoptimierung.

  1. iOS 11 steht zum Download bereit: iPhone und iPad werden produktiver

    iOS 11 iPad

    Ein Datei-Manager und grundlegenden Neuerungen vereinfachen die Arbeit mit iPhone und iPad. ARKit öffnet die Tore für eine Flut an Augmented-Reality-Apps. Alte iPhones und Apps müssen draußen bleiben.

  2. Notfall-Robotik: Bodenroboter bewähren sich an den Ventilen

    ERL Emergency: Bodenroboter bewähren sich an den Ventilen

    Während des Roboterwettbewerbs ERL Emergency konnten die ersten Roboter Aufgaben absolvieren. Bodenroboter manövrierten in Gebäuden und schlossen Ventile. Die Unterwasserroboter konnten weniger glänzen.

  3. Studie: Deutschland verfehlt EU-Ziel für erneuerbare Energien

    Studie: Deutschland verfehlt EU-Ziel für erneuerbare Energien

    Ökostrom stärker fördern, den Ausbau deckeln oder alles dem Markt überlassen? Darüber streiten Experten und Parteien. Der Bundesverband Erneuerbare Energien warnt: So, wie es jetzt läuft, schafft Deutschland die EU-Vorgaben nicht.

  4. Magnetfeld-Ladestation Pi: Smartphones und Tablets kontaktlos laden

    Drahtlos-Ladestation Pi: Smartphones und Tablets kontaktlos laden

    Ein US-Startup hat ein Aufladesystem für Mobilgeräte vorgestellt, das ohne Kabel oder Auflagefläche auskommt. Die Geräte müssen sich lediglich in der Nähe der Ladestation befinden.

Anzeige