Logo von heise online

Suche
Abonnieren

Tägliche Top-News bei WhatsApp, Facebook Messenger, Telegram & Insta

preisvergleich_weiss

Recherche in 1.734.790 Produkten

Volker Zota 5

Hands on: Echo Show mit deutscher Alexa

Hands on: Echo Show mit deutscher Alexa

Der gegenüber dem ursprünglichen smarten Lautsprecher Echo um ein Display erweiterte Echo Show kommt am 16. November. Auf der Präsentation der anderen neuen Amazon-Geräte wurde er bereits mit der deutschsprachigen Alexa vorgeführt.

Sprache ist zwar ein wichtiges neues Interface zur Gerätesteuerung, doch manchmal kommt man weiterhin nicht ohne Display aus. Darum hat Amazon seinen vernetzten Lautsprecher Echo beim "Echo Show" um einen Touchscreen erweitert. Im Rahmen der gestrigen Vorstellung des neuen Fire TV, überarbeiteten und verbesserten Echos und deren kleinem Bruder Echo Spot konnten wir einen Blick auf die deutsche Ausgabe des Echo Show werfen, der Mitte November nach Deutschland kommt.

Anzeige

Amazons Echo Show besitzt einen 7 Zoll großen Touchscreen, der das kann, was man von einem Bildschirm eben erwartet – also etwa Informationen zum Wetter anzeigen, (keine) Youtube-Videos abspielen oder das Bild der Sicherheitskameras anzeigen. Der Echo Show ist mit einer eigenen Kamera ausgestattet. Außerdem kann man mit dem Echo Show Videotelefonate führen.

(vza)

5 Kommentare

Themen:

Anzeige
  1. Amazon: Echo Show mit Touchscreen vorgestellt, Freisprechfunktion für alle Echo-Geräte

    Echo Show: Amazon stellt Echo-Lautsprecher mit Touchscreen vor

    Amazon hat mit dem Echo Show einen Lautsprecher vorgestellt, der mit einem Touchscreen ausgestattet ist und Video-Gespräche unterstützt. Auch Besitzer eines anderen Echo-Geräts können bald über die App telefonieren.

  2. Amazon Echo Spot kommt diesen Monat nach Deutschland

    Amazon Echo Spot in Schwarz und Weiß

    Amazon bringt den Echo Spot mit kreisrundem Farb-Display in diesem Monat in Deutschland auf den Markt. Der smarte Lautsprecher ist ab sofort für 130 Euro vorbestellbar.

  3. Streit zwischen Google und Amazon: Kein YouTube auf Echo-Gerät

    Streit zwischen Google und Amazon: Kein YouTube auf Echo-Gerät

    Amazons Echo Show zeigte auf seinem Touchscreen auch YouTube-Videos an – bis Google seinen Videodienst von dem kleinen Kasten verbannte. Schuld daran sei Amazon selbst, sagt Google.

  4. Spielen mit Alexa: Amazon öffnet Echo für Games

    Spielen mit Alexa: Amazon öffnet Echo für Games

    Mit der Betaversion der Gadgets Skill API steht Entwicklern ab sofort offiziell eine Programmierschnittstelle offen, um Echo Buttons mit Spielefunktionen zu erweitern.

  1. Youtube-Ersatz für den Fire TV finden

    Die Youtube-App ist für Fire TV ab 2018 nicht mehr verfügbar. Wir zeigen dir, wie du Youtube auf dem Fire TV trotzdem weiterhin nutzen kannst.

  2. Aufwachen mit Alexa

    Aufwachen mit Alexa

    Der Echo Spot holt die Amazon-Assistentin Alexa in ein Gerät von der Größe eines Radioweckers.

  3. 10 Must-Have Apps für Ihren Amazon Fire TV

    Wenn Sie Tipps brauchen, welche Apps Sie auf Ihrem Amazon Fire TV oder Fire TV Stick installieren sollten, können wir Ihnen weiterhelfen.

  1. Honda Monkey ist zurück

    Honda Monkey

    Die Honda Monkey ist der schlagende Beweis dafür, dass Größe bei der Legendenbildung keine Rolle spielt. Die Fan-Szene, die sich um das Bonsai-Bike entwickelt hat, nahm vor allem in Japan, aber auch in Amerika und Europa absurde Züge an. Retro ist in, Honda legt seine Monkey neu auf

  2. 13 Milliarden Euro: Apple will Steuernachzahlung an Irland einleiten

    Apple Store

    Fast anderthalb Jahre nach Ablauf der ursprünglichen Frist soll ein Deal zwischen Apple und der irischen Regierung nun den Weg für die angefochtene Milliarden-Nachzahlung freimachen.

  3. Keine Strafen: Österreich zieht neuem Datenschutz die Zähne

    Überlebensgroße Statuen, die herzlich lachen

    In letzter Minute nimmt Österreich der neuen EU-Datenschutzverordnung den Biss, die meisten Verstöße werden straffrei bleiben. Und Datenschutz-NGOs dürfen keinen Schadenersatz eintreiben.

  4. 50 Tipps für bessere iPhone-Fotos

    iPhone Kamera-App

    Das stets griffbereite Smartphone macht selbst Spiegelreflexkameras Konkurrenz: Mit einigen Kniffen lässt sich aus der iPhone-Kamera auch in schwierigen Fotosituationen mehr herausholen – oft reichen dafür Bordmittel aus.

Anzeige