Logo von heise online

Suche
Abonnieren

Tägliche Top-News bei WhatsApp, Facebook Messenger, Telegram & Insta

preisvergleich_weiss

Recherche in 1.735.556 Produkten

Daniel Herbig 90

Google will Zwei-Faktor-Authentifizierung ohne SMS

Google will Zwei-Faktor-Authentifizierung ohne SMS

Vor einem Jahr ermöglichte es Google Handy-Besitzern, das Smartphone als zweiten Schlüssel in der Zwei-Faktor-Authentifizierung zu nutzen. Dieses Verfahren soll nun die SMS ablösen.

Google will die SMS aus seiner Zwei-Faktor-Authentifizierung (2FA) verbannen. Stattdessen soll das Smartphone selbst als zweiter Schlüssel für die Identitätsbestätigung herhalten.

Anzeige

Das Verfahren dazu gibt es bereits seit über einem Jahr. Am Handy bekommt der Nutzer bei der Handy-Authentifizierung einen Bildschirm zu Gesicht, der einige Infos über den aktuellen Login-Versuch anzeigt. Er kann den Login dann bestätigen oder ablehnen.

Nun hat Google angekündigt, den Nutzern die alternative 2FA aggressiver anbieten zu wollen. Ab der kommenden Woche sollen Smartphone-Besitzer mit einer kurzen Demo auf die Handy-Authentifizierung aufmerksam gemacht werden. Danach haben sie die Wahl, ob sie die Handy-Bestätigung der klassischen SMS-Bestätigung vorziehen wollen.

Laut Google sprechen vor allem Sicherheitsbedenken gegen die SMS. Hacker könnten per Phishing an die versendeten Bestätigungs-SMS gelangen, so das Unternehmen.

Für die Handy-Authentifizierung müssen auf Android-Geräten die Google Play Services in der aktuellen Version installiert sein. iOS-Nutzer müssen die Google-Suche-App installiert haben, um das Feature nutzen zu können. In jedem Fall ist außerdem eine aktive Datenverbindung notwendig. (dahe)

90 Kommentare

Themen:

Anzeige
  1. Erneut iCloud-Erpressungswelle über "Meinen Mac suchen" und "Mein iPhone suchen"

    Erneut iCloud-Erpressungswelle über "Meinen Mac suchen"

    Angreifer, die im Besitz von iCloud-Accountdaten sind, versuchen derzeit wieder verstärkt, Geräte-Lösegeld von verschreckten Nutzern zu erhalten. Apple kann allerdings helfen. Beim iPhone ist es noch einfacher.

  2. iOS 11 und macOS High Sierra: Apple mustert zweistufige Bestätigung aus

    Zwei-Faktor-Authentifizierung

    Bei Aktualisierung auf iOS 11 oder macOS High Sierra stellt das Unternehmen automatisch auf die "Zwei-Faktor-Authentifizierung" um. Diese spielt nur noch über einen Umweg mit älteren Geräten zusammen.

  3. Verimi: Datenschutzfreundliche europäische Identitäts-Plattform startet

    Verimi: Datenschutzfreundliche europäische Identitäts-Plattform startet

    Hinter der Daten- und Identitätsplattform Verimi stehen zahlreiche deutsche Großunternehmen, die datenhungrigen US-Riesen eine nutzerfreundliche und transparente Alternative entgegensetzen wollen.

  4. iPhone per iCloud von Erpressern gesperrt: Was Sie tun können

    iPhone iCloud-Fernsperung

    Kriminelle versuchen, iPhone-Nutzer per Fernsperrung zur Zahlung eines Lösegeldes zu bringen. Der Angriff funktioniert selbst bei aktivem Zwei-Faktor-Schutz. Mac & i zeigt, wie Sie die Kontrolle über das iPhone zurückerhalten – ohne zu bezahlen.

  1. Hackerangriff: So schützen Sie Ihre Online-Konten

    Hacker haben es vor allem auf Ihre Online-Zugänge abgesehen. Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihre Online-Konten vor Angriffen und Schäden schützen.

  2. Übersicht: Diese Webseiten bieten Zwei-Faktor-Authentifizierung

    Übersicht: Diese Webseiten bieten Zwei-Faktor-Authentifizierung

    Vor allem Online-Shops und soziale Netzwerke sollte neben dem Passwort noch einen zweiten Faktor zum Einloggen fordern. Eine Webseite zeigt übersichtlich an, welche Online-Services dieses Anmeldeverfahren bieten.

  3. Google: Zwei-Faktor-Authentifizierung aktivieren

    Sie möchten Ihr Google-Konto noch sicherer machen? Dann richten Sie unbedingt die Zwei-Faktor-Authentifizierung ein!

  1. Ubuntu 18.04 LTS: Ubuntu Desktop statt Unity, Kernel-Livepatching

    Ubuntu 18.04 LTS

    Unity und Wayland haben ausgedient, Gnome und X-Server sind zurück. Ubuntu 18.04 LTS macht es Anwendern zudem leichter, lästigen Neustarts aus dem Weg zu gehen. Neu dabei ist die Minimal-Installation und ein frischer Server-Installer.

  2. Wiener Motorensymposium: Volkswagen hybridisiert den Golf VIII

    alternative Antriebe, Elektroautos

    Volkswagen elektrifiziert die Massen: Auf dem Wiener Motorensymposium konkretisieren die Wolfsburger Ingenieure, wie sie sich die flächendeckende Hybridisierung des Golfs vorstellen. Erstmals erwähnt Volkswagen offiziell den Golf VIII, der 2019 eingeführt werden soll

  3. Astronomen verblüfft über Megafusion großer Galaxien

    Astronomen verblüfft über Megafusion großer Galaxien

    Gleich zwei Mal haben Forscher gewaltige Galaxienhaufen aufgespürt – weit zurück im jungen Universum. Dass sie zu jener Zeit schon zu Haufen verschmolzen, lässt die Astronomen rätseln. Beeindruckend ist noch eine andere Eigenheit der Massemonster.

  4. Avengers: Infinity War – Thanos gibt dem Marvel-Universum endlich einen Sinn

    Avengers: Infinity War –

    So geht unterhaltsames Popcorn-Kino: Mit ein paar simplen Kniffen und Hilfe von oben entgehen die Avengers in “Infinity War” dem narrativen Overkill, der die früheren Auftritte der Rächertruppe lähmte. Dazu kommt endlich ein Gegner von Format.

Anzeige