Logo von heise online

Suche
Abonnieren

Tägliche Top-News bei WhatsApp, Facebook Messenger, Telegram & Insta

preisvergleich_weiss

Recherche in 1.508.171 Produkten

117

Game of Thrones: Siebte Staffel auf Amazon Video und Sky Atlantic HD

Game of Thrones: Siebte Staffel auf Amazon Video und Sky Atlantic HD

Game of Thrones

Bild: HBO

Die aktuelle siebte Staffel von Game of Thrones gibt es auch zeitnah in Deutschland zu sehen: jeweils einen Tag nach der US-Ausstrahlung bei Sky Atlantic HD und noch einen Tag später bei Amazon Video.

Die siebte und damit vorletzte Staffel der Fantasy-Serie "Game of Thrones" (GoT) gibt es auch bei Amazon Video und Sky Atlantic HD zu sehen. Premiere in den USA war am Sonntag beim Bezahlsender HBO. An diesem Montag zeigt Sky Atlantic HD (auch über Sky Ticket) die erste neue Folge um 20:15 Uhr im Original und in deutscher Synchronfassung. Alle weiteren Folgen gibt es dann wöchentlich jeweils montags, immer einen Tag nach der Ausstrahlung in den USA. Amazon-Kunden können jeweils dienstags eine neue Folge der siebten Staffel in der englischen Originalfassung oder der deutschen Synchronfassung im digitalen Shop bei Amazon Video kaufen, wie Amazon am Montag mitteilte. Die komplette Staffel ist dort in HD-Qualität für 19,99 Euro erhältlich.

In der Fantasy-Reihe kämpfen in einer dem Mittelalter angelehnten Welt mehrere Familienstämme um den Thron des Kontinents Westeros. Die Königshäuser bereiten sich in der neuen Staffel auf einen Krieg vor. Die Herrscherin über die sieben Königreiche, Cersei Lannister (Lena Headey), hat ihre bisherigen Widersacher getötet und sitzt seit Ende der sechsten Staffel auf dem Eisernen Thron. Nun will ihre Kontrahentin Daenerys Targaryen (Emilia Clarke) ihr den Platz streitig machen.

Lesen Sie dazu auch den c't-Artikel:

(mit Material von dpa) / (mfi)

117 Kommentare

Themen:

Anzeige
  1. Sky Online kommt auf Apple TV

    Sky Online auf Apple TV

    Der Streaming-Ableger des Bezahlsenders stellt seine Film-, TV- und Sportinhalte nun direkt auf Apples TV-Box bereit. Sky Online wird als "reines SD-Produkt" geführt, manche Inhalte sollen aber noch in HD bereitstehen.

  2. Terminplan für die Spiel-Shows der E3 im Stream

    Terminplan für die Spiel-Shows der E3

    Nächste Woche müssen Gamer lange aufbleiben, um die Shows mit den neuesten Konsolen und Spielen von der E3 in Los Angeles live mitzuverfolgen. Wir geben einen Ausblick, ob und wann sich die nächtlichen Sitzungen lohnen.

  3. Umstieg auf DVB-T2: In 100 Tagen bleibt der Fernseher schwarz

    In 100 Tagen bleibt der Fernseher schwarz

    Wer Fernsehen per DVB-T empfängt, wurde in der letzten Zeit häufiger mit der Nase drauf gestoßen: In 100 Tagen geht das neue Antennenfernsehen DVB-T2 HD in den Regelbetrieb, die bisherigen digitalterrestrischen Signale werden abgeschaltet.

  4. Warner: erste Ultra HD Blu-rays mit HDR-Bild im Dolby-Vision-Format

    Warner kündigte erste Ultra HD Blu-rays mit HDR-Bild im Dolby-Vision-Format an

    Warner Home Video bringt die Anfang April erscheinenden 4K-Neuauflagen der Harry-Potter-Filme auf Ultra HD Blu-ray mit erhöhten Kontrast (High Dynamic Range) nach dem HDR-Format Dolby Vision.

  1. Making of: Game of Thrones

    Making of: Game of Thrones

    Die Stuttgarter Agentur Mackevision steuert etwa 20 bis 25 Prozent der visuellen Effekte für die HBO-Serie Game of Thrones bei. Wir waren vor Ort und haben den VFX-Spezialisten auf die Finger geschaut.

  2. Zocken um den Eisenthron

    Zocken um den Eisenthron

    Hasbro hat zusammen mit HBO das Konzept aus "Game of Thrones" in ein Monopoly-Gewand gepackt.

  3. Hamburg: Nachtaktive Ordnungsmacht

    Nach einem einigermaßen ruhigen Tag begann die Polizei am späten Dienstagabend rigoros Versammlungsorte zu räumen

  1. 18-Jähriger meldet Fehler in Budapester E-Ticketing-System – und wird festgenommen

    18-Jähriger meldet Fehler in Budapester E-Ticketing-System – und wird festgenommen

    Das neue E-Ticketing-System für den Budapester ÖPNV war offenbar mit allzu heißer Nadel gestrickt. Ein 18-Jähriger Nutzer, der einen der Fehler entdeckte und dem Budapester Verkehrsunternehmen meldete, bekam daraufhin Besuch von der Polizei.

  2. Diesel-Debatte: Ist der Stickstoffdioxid-Grenzwert sinnvoll?

    In geschlossenen Räumen darf der Anteil des Gases fast 24 Mal so hoch sein wie an Straßen - Ein Kommentar

Anzeige